Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

DOS-Backups unter Windows?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Caelvanis, 19. August 2003.

  1. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    Hm, ich hoffe mal, dass das hier das richtige Forum ist....

    ich hab jetzt ein paar alte DOS-Backups ausgegraben (wurden mit DOS 6.2 erstellt) ... die Dateien haben die endungen .001, .002, .003 etc ... wie komm ich jetzt unter Win98 SE an die Daten dran? Mit dem Mitgelieferten Backup-Programm funzt das nicht :(

    Bitte um Hilfe!
     
  2. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    DOS :rolleyes:
    Windows98 :rolleyes:

    Was schlimmeres konnte dir nicht passieren?
    Whatever!
    Erstelle ein Verzeichnis, in den die Daten reinsollen!
    Als nächstes soltest du das Programm benutzen, mit dem du die Daten gepackt hast um sie in das Verzeichnis zu entpacken und reinzukopieren!
    Kansst ja auch mal versuchen sie mit Winzip/Winrar zu öffnen...
     
  3. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    doch, z.B WinME oder Linux :D

    Das Programm, mit dem die gepackt wurden, nennt sich DOS-Backup 6.2 .. ich hab allerdings kein DOS mehr drauf und hatte auch nicht vor das nochmal zu installieren ~ und genau deswegen wüsste ich ja gerne, wie das geht, ohne DOS komplett installieren zu müssen ...
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @bulleteater

    Was heisst da DOS ist schlecht??? Ausserdem musst du schon differenzieren nicht jedes DOS ist DOS!

    Alleine für den PC gibt es 20 verschiedene Betriebssystem die mit DOS enden.

    DR DOS war verdammt gut! Das Problem mit Betriebssystemen die nicht aus dem Hause Microsoft waren, war ganz einfach das Microsoft Routinen eingebaut hat durch die Windows 3.x eben nur auf MS DOS richtig funktioniert hat.

    MS DOS 6.2 hatte einen Programmierfehler (wie sollte es bei MS auch anders sein) den man mit der Version 6.22 wieder ausgemerzt hat.

    Ausserdem gibt es noch sehr viele Anwendungen die für solche Betriebssyteme geschrieben werden weil jedes DOS im Vergleich zu jeder Windows Version ABSTURZSICHER IST!

    Ausserdem läuft mein Rechner im Moment noch immer unter Win 98Se und sowas wie Bluescreen kenne ich nicht! Wer mit Win 98 nicht klar kommt und ständig Blue Screens bekommtkann nur einfach nicht damit umgehen. Auch kompletteSystemabstürze kenne ich nur noch von früher. Den letzten hatte ich vor etwa 3 Jahren mit Win 98.

    cu, Spaceball
     
  5. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    :eek: :eek: :eek: Absturzsicher?????????????????????????
    Gibts sowas? das wusst ich gar nicht, hatte bis jetzt auch nur 98, ME und XP :D
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Uliq Qel-Droma

    Was will bei DOS schon abstürzen? Das einzige was bei DOS abstürzen kann sind die Programme aber da ein DOS zu booten gerade mal 10 Sek dauert macht das nix aus!

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.