Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dramas der Bruder von Escobas....

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von EscobasTriobeles, 30. Juni 2003.

  1. Herdok Dramas Charakterbescreibung:

    Name: Herdok "Dramas"
    Spitzname/Kosename: Dramas

    Rang:
    Meister/ Username:

    Geschlecht: männlich
    Rasse: Mensch
    Alter: 16 Jahre
    Geburtsort: Flüchtlingsfrachter
    Wohnort: Heno Triga
    Größe: 1,76m
    Statur: Schlank, groß, muskolös
    Haarfarbe: Hellblond, ja fast Vanille Farben
    Augenfarbe: Schwarz wie die Nacht
    Besondere Merkmale: Lange Narbe im Nacken

    Kleidung: Lange Kapuzen Robe, Gürtel, Stiefel, Hemd und eine lange weite Hose.....natürlich alles in Schwarz

    Beruf: Tie-Pilot in Ausbildung

    Erscheinung: Kühl und Gelassen, lässig
    Eigenschaften: Verliert schnell die Beherrschung
    Besondere Fähigkeiten: Zu schnelle Reflexe für einen normalen Menschen

    Idol: Imperator Palpatine

    Waffen: Blaster, Schockstab, ein zur hälfte fertiges Lichtschwert
    Schiffe: Tie- Abfangjäger, Tie- Fighter
    Droiden: T1000

    Charakter Beschreibung: Dramas ist ein junger, kühler Mann dem Mann nicht unterschätzen sollte. Er hat Fähigkeiten, mit denen er leicht dominiert und spielt. Sein Körperbau verrät, das er angriffslustig und ungeduldig ist.

    Lebenslauf: Dramas und sein Bruder Escobas wurden auf einem Flüchtlingtransporter geboren, der von Imperialen Schiffen angegriffen wurde. Er und sein Bruder wurden in verschiedene Rettungskapseln gelegt und überlebten so den Angriff. Er wurde wenig später auf dem Imperial Planeten "Kolidor" von einem Tie-Piloten gefunden und von diesem großgezogen. Er lernte schnell die Kunst der Waffen und die Sitten der dunklen Seite und verschwor sich dem Imperium. Mit 14 Jahren begann er eine Ausbildung als Tie-Pilot und schnitt alls Jahrgangsbester seiner Gruppe ab, was den leitenden Offizieren überraschte, da er so jung war. Sein Adoptivvater schickte ihn nach "Silarus" wo er seine Ausbildung erweiterte und eine zusätzliche Ausbildung als Trooper absolvierte, wieder als Jahrgangsbester. Er wurde verschiedenen Tests unterzogen und man stellte fest, das er eine verborgene Macht besaß. Man forschte nach und fand schnell seine wahre Familie, eine Familie die auf "Pekoir" lebte und von den Jedis abstammte. Man schickte "Dramas" und drei Einheiten von Elite-Garden dorthin. Alle Elitegardisten starben bei dem Versuch den Familienvater zu fangen. Dramas erkannte das seine Verwandten zu stark waren und flüchtete. Er kam jedoch bald wieder mit einer Verstärkung von einer Armee Troopern und fünf Sithrittern. Er und die Truppe besiegten seine Familie und folterten sie bis zum Tode auf grausamste Weise. Sein Hass war so stark das er den halben Planeten mit seinen "versteckten" Kräften zerstörte, was bei den Siths für Aufmerksamkeit sorgte. Sie holten ihn zu sich und Suchen nun für ihn einen Meister, bisher hat sich allerdings noch keiner gefunden, da Dramas zu gefährlich und unberrechenbar ist.
     

Diese Seite empfehlen