Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dreamworks' 'Spirit' vs. Disneys 'Lilo & Stitch'

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wraith Five, 28. Juni 2002.

  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    So... am Montag werde ich den Pferde-Film sehen, am Donnerstag den besten Film des Jahres 2002, in der Premiere natürlich, und dann jeweils auch was dazu sagen.

    Nur würde mich vorab doch mal interessieren, wer Spirit schon gesehen hat und wie ihr in fandet...?
     
  2. Jeane

    Jeane -

    Der ist am 16. Mai schon in die Kinos gekommen... ;)

    "Spirit" habe ich noch nicht gesehen. Aber gestern waren ein paar Fotos zu "Lilo und Stitch" in unserer neuen TV-Zeitschrift - ich muß sagen, die haben mich nicht vom Hocker gerissen. Disney zeichnet meines Erachtens längst nicht mehr so gut wie noch vor einigen Jahren. Da kann man jetzt drüber lachen, aber ich bin jemand, der eher Zeichentrick der Sorte "Bambi" mag, um nur ein Beispiel zu nennen.
     
  3. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Ja, der Stil von L&S ist ziemlich schlicht gehalten. Ich denke mir aber, dass dies beabsichtigt ist.

    Bisher hab ich von dem Film nur gutes gehört. Auch Spirit soll ziemlich gut sein, allerdings nur wenn man sich nicht für Geschichte interessiert. ;)

    Nun, Spirit sehe ich mir nicht an, aber möglicherweise L&S. Irgendwie muss ich doch die Wartezeit auf Sinbad überbrücken.
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nene, Jeane... AOTC macht ohne die anderen fünf Episoden keinen Sinn (ist ja auch nur Teil des Ganzen). Ich lese in mehreren Foren und Newsgroups mit und browse alle paar Tage durch die Rezensionen bei imdb.de, und was man da so hört, ist überwältigend. Ich würde Disney ihren dritten Oscar für einen besten Film sehr gönnen...
    Und möglich ist es ja evtl.. L&S hat den erfolgreichsten Kinostart in Amerika überhaupt gemacht, was einen Trickfilm angeht (Ausnahme: König der Löwen) und hat am Wochenende sogar den gleichzeitig angelaufenen neuen Spielberg-Film überholt...
    Die Kritiker sind hin und weg, und zwar nicht nur solche, die sogar Pocahontas gut fanden :rolleyes:...

    Von Standbildern kann man das eigentlich nicht schließen, drum heißt das Genre ja 'Animation'... Lilo wird gezeichnet von Andreas Deja (einem Deutschen übrigens), der unter Anderem für Gaston, Jafar und Scar verantwortlich zeigte, da erwarte ich einiges.
    Außerdem: Keine Lieder (außer Original Elvis), keine süßen Tierchen, die man auch gleich gut als Plüschpuppen verkaufen kann, kein richtiger Bösewicht (es überrascht mich, dass das in Amerika so gut ankommt), eine realistische Story (ich hab sie gelesen, sie ist wirklich gut) und realistisch gezeichnete Charaktere (schaut auch in den Trailern von L&S Lilos große Schwester an und vergleicht ihre Proportionen mit denen von Arielle oder Jasmin). Ganz zu schweigen von einem PG-Rating, in 70 Jahren erst das dritte Mal für einen Disney-Film...

    Dann wirst du Lilo & Stitch mögen ;). Das ist nämlich der erste Trickfilm seit Dumbo, der mit Wasserfarben gemalt ist (die Hintergründe natürlich)... ansonsten sind das nur Schneewittchen, Pinocchio, Fantasia und eben Bambi.

    Was, du Verräter? Du wirst doch nicht dieses Spielberg-Retorten-Produkt einer Qualitäts-Adaption von Disney vorziehen wollen (Treasure Planet) :rolleyes:?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2002
  5. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Also mir tuts echt Leid wies mit Disney bergab geht.
    Frueher haben die die besseren Zeichentrickfilme gemacht und die kamen immer schoen zur Weihnachtszeit.
    Arielle, Aladin war auch noch gut,Die schoene und das Biest etc
    und die waren immer mit z.T wunderschoener Musik unterlegt.
    Ach ich hoffe nur das sich Disney sich wieder seiner Wurzeln bewusst wird...
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Jetzt? Das ist doch nur ein kleiner Schluckauf... verglichen mit dem zumindest, was zwischen den 50ern und den 70ern los war...

    Tun sie immer noch. Sogar Hercules ist besser als der Weg nach El Dorado :rolleyes:...

    Ist ebenfalls der Fall (letztes Jahr Königreich für ein Lama, dieses Jahr Treasure Planet). L&S ist eher die Ausnahme...

    Waren sie eigentlich immer. Wenn sich etwas konstant gehalten hat seit ca. '87, dann die Musik.

    Kennst du Cap&Capper? L&S ist ähnlich aufgebaut; der Fokus ist auf der Seele des Films, auf dem Herzen, nicht auf der Technik (laut den beiden Machern)... allerdings wünsche ich L&S den Erfolg, den tFatH nie gehabt hat, ungerechterweise (war es doch der letzte Disney-Film, an dem Don Bluth persönlich partizipierte).
     
  7. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Re: Re: Dreamworks' 'Spirit' vs. Disneys 'Lilo & Stitch'

    Hehe...wusste ich doch, dass dich dieser Kommentar sofort zu einer passenden Antwort ermutigen würde. ;)

    Du solltest ja inzwischen wissen das ich in Treasure Planet die grössten Erwartungen hege.
     
  8. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Habe Spirit, jetzt gesehen und muss sagen das er mir gar nicht gefallen hat, ich mag keine Pferde und somit scheint der Film bei mir die Basis zu verlieren. Und somit mag ich den Film nicht. Ich freue mich auf Lilo und Stitch scheint richtig Lustig zu sein, und Stitsch is cool, also bei mir liegt L&S schon jetzt vor Spririt, und smot gewinnt Disney mal vor Dreamworks!
     
  9. Sandwulf

    Sandwulf Gast

    Wenn du L&S damit vergleichst, muß ich ihn mir wohl doch anschauen. Cap & Capper war mein 2. Kinofilm (glaub ich) und er hat mir sooo gut gefallen, naja damals war ich auch noch ein Stück jünger.
    Aber sowas prägt halt. :D
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Habe Spirit heute gesehen. Mal kurz 'ne Zwischenfrage: Sind die Köpfe der Kinosessel bei euch auch von einem Stitch-Überzug überzogen ;)?
    Egal. 'Spirit' ist ein netter Film. Mehr aber auch nicht. Ich fand ihn nicht zum Kotzen schlecht, aber auch nicht gerade gut. Tatsächlich fand ich gar nichts an dem Film. Recht emotionslos hat er mich gelassen...
    Dennoch, wer sich für die Technik interessiert, sollte Spirit nicht überspringen (oder sich zumindest die DVD kaufen). Es gibt drei, vier Szenen, die technisch brillant sind, ein visuelles Meisterstück.
    Die Zeichnung der Charaktere ist in Ordnung, nichts besonderes, aber doch oberer Durchschnitt (*hust*Hercules*/hust*).
    Hans Zimmers Musik ist wie üblich... routiniert, passend zur Stimmung des Films, aber irgendwie doch nicht an seinen größten Triumpf heranreichend (König der Löwen natürlich, was habt ihr gedacht?).
    Ich bin kein großer Fan von Bryan Adams, aber seine Lieder hier waren nicht schlecht (die deutsche Übersetzung eigentlich auch nicht, aber ich bevorzuge doch das Original); Here I Am wird vermutlich für den Oscar nominiert werden, da es nicht wirklich einen Gegenspieler gibt. Trotzdem, die Kombination Adams/Spirit ist bei weitem nicht so effektiv wie Collins/Tarzan (ich bezweifle, dass ich in drei Jahren die Soundtrack-CD noch öfters herausholen werde, während ich das bei Tarzan durchaus öfters mal tue).
    Der größte Schwachpunkt des Films ist sicherlich seine Story. Vier Jahre wurde an der Eingangssequenz gewerkelt... ich meine, sie sieht atemberaubend aus, aber etwas weniger - und dafür stärkere Konzentration auf Plot und Charakter-Entwicklung - hätt's auch getan. Da wurde viel Potential verschenkt...
    Fazit: Hardcore-Trickfilm-Fans sollten sich den Film ansehen, außerdem Leute die Technik-Demos mögen. Fans von Bryan Adams bietet der Film nicht soo viel, zumindest nicht die deutsche Fassung, sind seine Songs doch alle lokalisiert worden (bis auf das in den End Credits).


    Naja. 'Cap & Capper' ist ein unterschätzter kleiner Film. Im Gegensatz zu allen anderen Disney-Filmen gibt es hier keine 'Bösen'. Bei L&S auch nicht. Einer der Gründe, warum ich so große Hoffnungen hege (nur noch drei Tage!!!)...
     
  11. Ich war dieses Wochenende im Kino-Marathon (15 Filme + Finale am Stück, 36 St.) und da kam auch Spirit ;)

    Ich hab mich soooo gelangweilt, was aber auch daran lag, das er ziemlich in der Mitte kam und ich schon richtig fertig war :D . Aber es war wirklich langweilig, Spirit muss fliehen und wird gefangen, muss wieder fliehen usw....Story war misst (mehr was für Kinder oder Pferde-Freaks) :)

    ...aber durchaus ganz nett gemacht, vor allem der Soundtrack

    Wedge
     
  12. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Da ich Pferde nich so besonders mag (hab da so meine Erfahrungen gemacht...), fällt mir die Wahl recht einfach: L&S!!!

    Es wir seit langem mal wieder ein Disneyfilm sein, den ich mir ansehe, was daran liegt, dass er mal wieder 'weicher' gezeichnet ist. Das ist es, was ich an Disney so schätze. Diese Kantigen Figuren ala Hercules mag ich überhaupt nicht.Hab fast alle der alten Disney Videos zuhause :D, bloß Dornröschen nicht...
     
  13. Brazil Fan

    Brazil Fan Dienstbote

    Also ich muss sagen,Hercules fand ich super. Desweiteren war auch Aladdin immer einer meiner Favoriten. Der letzte Disney Film,der mich beeindruckt hat war "Tarzan". So gefühlvoll. Ich will hier aber nicht mehr sagen. Ein wieder anderer Film der mir gefallen hat,war Dineys "Dinosaurier" mit diesem Iguanodon namens Aladar in der Hauptrolle.
     
  14. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    *heul* ich glaub ich hab grad mal 3 disney-filme gesehn.... :rolleyes: wissenslücke, ich weiß.

    jetzt mal die einfache frage: lohnt sich spirit als otto normalverbraucher ohne kino-marathon (;) )??
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Verrate mir, welche du kennst, und ich sage dir, wie viel Blasphemie du begangen hast ;)...

    Nein. Ziemlich definitiv nicht.
    Lilo & Stitch aber ziemlich wahrscheinlich definitiv schon ;)...
     
  16. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    hm, ich glaub die schöne und das biest hab ich gesehn.... *überleg* ach ja, winnie puuh hab ich auch n paar kleine filmchen gesehn :p , ... öhm... ah, das dschungelbuch und - 101 dalmatiner ist auch von disnesy oder? :D das wars... schlagt mich nicht nieder!
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun, den besten kennst du wenigstens...

    Nur, wenn du dir sofort ein Video vom König der Löwen besorgst ;)...
     
  18. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    könnte evtl sogar klappen, ich glaub meine freundin hat ihn :p
     
  19. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Nun ja, L&S hat ja in den USA voll eingeschlagen. Möglicherweise wird Disney daher im nächsten Quartal nicht ihre Bilanzen verfälschen müssen um Gewinn auszuweisen. :)

    L&S hat sogar Minority Report auf den 3. Rang zurückgeworfen, gute Arbeit.
     
  20. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hab heute L&S gesehen und da der Thread ja L&S vs. Spirit heisst, lautet mein Urteil klar Lilo & Stitch!

    Der Film ist super komisch, und Stitch ist einfach nur cool.
    Zur Story:
    Stitch ist ein gezüchtete Zerstörungsmaschine, er wird verbannt, kann fliehen und landet auf Hawaii dort trifft er die Waise Lilo. Sie adoptiert Stitch als Hund. Von Lilo lernt Stitch was eine Familie ist, und langsam lässt sein Zerstörungsdrang nach.

    Typisch Disney aber wunderbar in Szene gesetzt.

    Stitch erinnert mich irgendwie an den "Giganten aus dem All", von dem Charakter mein ich!

    Aber wie gesagt ein richtig schöner Film
     

Diese Seite empfehlen