Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

droiden die wahren retter???

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Der Machterhabene, 9. Januar 2005.

  1. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    ich habe alle episoden gesehen und mir is aufgefallen, dass die guten alten droiden r2d2 und c3po den "allmächtigen" jedi den arsch gerettet ham (eher der R2D2!C3PO ist ein feigling!) was denkt ihr
     
  2. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Kannst du uns auch genau sagen, welche Situationen du meinst?
    Ich meine in einigen Fällen bin ich durchaus deiner Meinung (auch wenn ich es nicht so drastisch formulieren würde ;) ), beispielsweise die Flucht von Naboo, aber es gibt auch genug Beispiele dafür, dass Luke und die anderen auf sich selbst aufpassen können wie zum Beispiel den Kampf im Thronsaal des Todessterns, mit dem R2-D2 und C-3PO absolut gar nichts zu tun hatten.
    Ich würde daher sagen, dass die beiden einen großen Anteil an den Ereignissen in der Galaxis haben, aber als "wahre Retter" würde ich sie nicht bezeichnen...
     
  3. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    naja aber ohne die beiden wäre anakin längst geschichte siehe flucht von naboo und ohne ihn hätte das gleichgewicht der macht nicht wieder hergestellt werden könne!
     
  4. RC-1309

    RC-1309 Zuküntiger StUffz

    Manchmal bringen die Droiden die Helden auch in schwierigkeiten.
    Man siehe Bespin
     
  5. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Das versteh ich jetzt irgendwie nicht :confused:
    3PO hat ja jetzt nicht unbedingt Schwierigkeiten gemacht, außer dass er von Chewie wieder halb zusammen geflickt werden musste.Und R2 hat ja sogar maßgeblich zur Flucht beigetragen.
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich denke mal,daß die Droiden nur Beiwerk sind,und die Jedi auch ohne sie überlebt hätten.
     
  7. Ben-Obi Kenobi

    Ben-Obi Kenobi Ziemlich verwirrt und immer an allem schuld.

    in manchen situation stimmt das schon aber ohne anakin würde es z.B nicht 3po geben und ohne den alten obi-wan in ANH würde es weder 3po, r2 oder luke geben als diese von den sandleuten angegriffen wurden, in dem fall hat r2 sie ja erst in schiwerigkeiten gebracht
     
  8. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    r2 d2 hat den Hyperantrieb in TESB repariert, die Müllpresse in ANH deaktiviert, das Raumschiff der Königin auf der Flucht von Naboo repariert in TPM, Luke das Laserschwert zugeworfen in ROTJ. So ein wandelndes, übergroßes, intelligentes Schweizer Taschenmesser hat schon seinen praktischen Nutzen, auch in lebensgefährlichen Situationen.
     
  9. Lachton

    Lachton Senatsbesucher

     
  10. Tessek

    Tessek Gast

    Nicht zu vergessen, dass er in AOTC Padme vor der Einschmelzung bewahrt hat.
    Und ohne C-3PO bei den Ewoks, waeren sie wohl jezz alle gut durch... :D

    Eigentlich haben die Droiden in jedem Film ihre glorreichen Momente.
     
  11. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

     
  12. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich dachte immer, dass die Speicherlöschung durchgeführt werden muss, damit die Droiden keine eigene Persönlichkeit entwickeln. :confused:
     
  13. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Das ist auch so. Viele Leute sehen Droiden nämlich weniger als loyale Freunde, sondern lieber als unsichtbare Diener an. Da stört es dann, wenn der entsprechende Droid eine eigene Persönlichkeit entwickelt und beispielsweise Widerworte gibt oder seinen eigenen Kopf hat. Vllt sind R2-D2 und C-3PO ja irgendwann mal jemandem auf den Schlips getreten oder haben etwas gesehen, was sie nicht sehen sollten.
    Eine Speicherlöschung kann aber auch technische Gründe haben. Ich glaube in "Rebellion der der Verlorenen" wird erwähnt, dass Lukes X-Wing nicht mehr richtig gewartet werden kann, weil er zu oft mit R2 zusammengearbeitet hat und ebenfalls so etwas wie eine eigene Persönlichkeit bekommen hat.
     
  14. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Ich find', dass die Droiden ein wesentlicher Bestandteil von SW sind. Man muss sich mal ausmalen, was ohne sie alles nicht gegangen wär. Anakin wäre wahrscheinlich ohne R2-D2 nie zu den Jedi gekommen. Hätte R2 bei der Flucht aus Naboo des Schiff nicht repariert, würden jetzt die Bestandteile von Amidala durch den Weltraum schweben :D . Sie wären nicht auf Tatooine notgelandet und Anakin wär weiter Sklave gewesen.
    Irgentwie machts Spaß sich sowas auszudenken... ;)

    Mfg, Marty
     
  15. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    @Marty Skytalker
    Schreib doch ne Infinity... ;)
     
  16. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Naja, könnt' ich ma probieren. ;) :D
     

Diese Seite empfehlen