Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Droiden in der Wüste - langweilig oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Master Kenobi, 11. Mai 2003.

?

Droiden in der Wüste: Langweilig oder nicht?

  1. Gefällt mir

    28 Stimme(n)
    75,7%
  2. Viel zu langweilig

    4 Stimme(n)
    10,8%
  3. Ist mir egal

    5 Stimme(n)
    13,5%
  4. Kenne ich nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wir alle kennen die Szenen in ANH, in denen sich C-3PO und R2-D2 ihren Weg durch die staubige Welt von Tatooine bahnen, R2 von den Jawas gefangen wird und so weiter. Mir haben diese Szenen schon immer (sogar im Kindesalter) sehr gut gefallen (atmosphärisch, musikalisch schön untermalt), während sich andere Fans langweilen und beklagen, die Sequenz würde das Tempo aus dem Film nehmen.

    Was denkt Ihr, langweilig oder nicht?
     
  2. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Ach was langweilig, die Jawas sind lustig und die Dialoge von 3PO und R2 haben Kultstatus. Ich finde es interessanter als zum Beispiel die Reise durch den Planetenkern in EPI. Ein Film muss ja nicht ständig mit Lichtgeschwindigkeit vorwärts gehen, ein paar ruhige Minuten mit dem Fokus auf der Musik tun auch ganz gut.
     
  3. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Genau. GL´s Komikertruppe hat auch seine Minuten verdient. Es schadet nichts,wenn der Film etwas ruhiger abläuft. Es müssen nicht immer Kämpfe sein. Umsetzung zählt.
     
  4. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Also ich finde die Szenen auch nicht langweilig.
    Die Dialoge sind einfach genial.

    Aber wenn ich mir den Film mal wieder auf dem PC ansehe, spule ich an diesen Szenen doch meistens weiter da einfach nicht wirklich viel passiert und ich das meiste ja schon fast auswendig kenne...:)
     
  5. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Da hatt`a Recht!:)
     
  6. visyoneer

    visyoneer ...

    Finde ich nicht... das ist einfach in meinem Kopf festgebrannt
    die beiden in Tunesien wandern zu sehen, es hat einen eigenen Flair, die Musik in ANH und dann der 3PO der langsam aus der Düne auftaucht..

    Ich kann mich noch genau an das erste mal erinnern als ich kind war und ANH zum ersten mal gesehen hab...
    Wenn ich die Szenen jetzt sehe ist das einfach geil, mich daran zu erinnern welchen eindruck es bei mir geweckt hat...

    Unforgettable
     
  7. Toby

    Toby junger Botschafter

    Mir gefällt sie. Bessonders die Jawas sind immer wieder putzig zum ansehen und anhören.:)
     
  8. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Mir gefallen R2's und C-3PO's Streitereien immer. Egal ob in der Wüste auf Tatooine, auf Bespin oder auf Endor.;)
     
  9. Quyli Medicus

    Quyli Medicus Beobachter der Sterne

    Die Szenen sind wirklich gut, lustig sind sie auch, besonders das Gespräch das C-3PO und R2-D2 führen. Auch die Jawas sind mit ihren Stimmen und mit ihrer geheimnisvollen Gestalt gut anzusehen.
     
  10. Khellen

    Khellen Major der VSD Rag'Na'Rök

    Die Szenen wo sie durch die Wüsten wandern, haben schon Kultstatus und sind nicht mehr wegzudenken...;)
     
  11. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich finde die Szenen nicht langweilig, sie stehen für einige der seltenen Momente in Star Wars, in denen einmal nicht grelle Explosionen oder Kämpfe in den Mittelpunkt des Interesses rücken, ähnlich, wie das Gespräch zwischen Luke und Ben in dessen Heim. Die Sequenz im Sandcrawler, in der sich R2 und 3PO, umgeben von allen möglichen Arten von Droiden, wiedertreffen, gehört zu meinen Lieblingsszenen.
    Ich kann sowieso nicht verstehen, warum ANH hier im Board so schlecht wegkommt, nicht selten rangiert er auf dem letzten (!) Platz in der Beliebtheitsskala, noch hinter TPM.
     
  12. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Das kann ich seeehr gut nachvollziehen. :D Ich kann ANH irgendwie nicht ernstnehmen. Dieser Film ist totaler Trash, das fängt mit dem Handkameragewackel an und hört bei Sturmtrupplern, die gegen Türen rennen auf. Das einzige, was man dem Regisseur zugutehalten muß, sind seine Auswahl der mitwirkenden Künstler (ILM, John Williams, die Mehrzahl der Schauspieler) und die Tatsache, daß er den Film überhaupt fertigbekommen hat. Bzw., um es anders zu sagen, der Regisseur war zu sehr mit der Erschaffung einer Welt beschäftigt, um sich mit Kleinkram wie guter Kameraarbeit aufzuhalten. :p

    Wie dem auch sei, zurück zum Thema. Ich könnte gut und gern auf zwei Drittel der Wüstenszenen verzichten (sprich: auf den Teil zwischen ihrer Landung bis zur Ankunft der Droiden auf der Larsfarm). Die Gefangennahme der Droiden hätte imho auch gut in einer einzigen Szene abgehandelt werden können. Ich meine, ich kann ja gut verstehen, daß Georgie der Meinung war, der Ausflug nach Tunesien müßte sich richtig lohnen und deshalb müßten 50 Prozent des Films dort gedreht werden, aber ich finde Tatooine einfach saulangweilig. Nur wenn es Abend wird, die Sonnen untergehen und die Nacht kommt, dann geht's einigermaßen, aber Wüste bei Tag ist nun wirklich nicht mein erster Gedanke zum Thema "weit entfernte Galaxis". :rolleyes:
    Aber was soll's, ANH ist eben ANH. Deshalb würde ich nie auf den Gedanken kommen, diese Szenen zu überspulen, dazu kann man sich über sie viel zu gut amüsieren. Wie auch über den Rest dieses Films. :p
     
  13. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich liebe diese Szenen! C - 3POs Streit mit R2, weil er net dessen Weg gehen will, is einwandfrei! Und dann der Satz "...Diese Fehlkonstruktion. Er hat mich dazu gebracht, hier langzugehen!" GEIL!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  14. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Ich sauge jede Sekunde Star Wars Film immer so in mich auf, da kann mir gar nicht langweilig werden. *g*
    Sicher gibt es die ein oder andere Szene, die nicht ganz so interessant ist, aber ... Star Wars is halt... nicht langweilig. :)
    Ich glaube zwar, dass dem Film ohne diese bestimmte Szene nichts allzu schlimmes verloren gegangen wäre (wenn man die Szene nie gezeigt hätte, hätte sie auch niemand vermisst), aber im Nachhinein kann man da einfach nichts mehr wegdenken.
     
  15. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    also mir gefällts ehrlichgesagtsehr gut ^^

    bringt ein wenig humor rein. außerdem finde ich die unterhaltungen immer gut ... vorallem wenn man sich dann auch denken kann was R2 wirklich sagte ^^

    MTFBWY
    Sel
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    [​IMG]

    Ich kann es auch nicht verstehen. Die Story lasse ich jetzt mal außen vor, aber ANH ist das Original, der Grundstein der Saga, während TPM bis auf die Tricks die handwerklich schlechteste Episode ist. Aber mein Gott, wenn ich mich heutzutage im Fandom umsehe, kann ich so manches nicht mehr nachvollziehen.
     
  17. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Nun ja ich find die Szene schon etwas langeweilig. Ich spule dann meistens an dieser Stelle etwas weiter vor.
     
  18. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Das ist auch eine sichtweise.
    Doch ich finde die Szene nicht besonders. Sicher, schlecht sind sie nicht, aber das Tempo fehlt eben....
     
  19. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    wenn ich ehrlich bin, so muss ich sagen, dass die Anfänge von EPIV, V und VI allesamt etwas lahm sind..
    am nervigsten is aber meiner Meinung nach Jabba's Palast :rolleyes:
     
  20. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    *lol* Richtig, genau meine Meinung! Bei der Reise durch den Planetenkern passiert sogar tatsächlich immer das gleiche - ein böser großer Fisch kommt und will angreifen und wird dann von einem noch größeren Fisch gefressen :rolleyes: Einmal war das ja ncoh ok, aber warum musste das gleich zweimal hintereinander geschehen?


    dfg
    *ches*


    Edit:


    *unterschreib*
     

Diese Seite empfehlen