Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Du bist Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nomi, 28. September 2005.

  1. Nomi

    Nomi Legende Premium

    ... oder auch nicht? :confused:

    http://www.du-bist-deutschland.de

    Deutsche Medienunternehmen starten die größte gemeinnützige Kampagne in der Geschichte der Bundesrepublik. Im Rahmen der Initiative »Partner für Innovation« wird für mehr Innovationsgeist in Deutschland geworben.

    Am 26. September starten 25 führende deutsche Medienunternehmen gemeinsam die Kampagne ?Du bist Deutschland?. Sie stellen dafür ein Mediavolumen in Höhe von mehr als 30 Millionen Euro unentgeltlich zur Verfügung. Damit ist ?Du bist Deutschland? die größte Social Marketing Kampagne in der Mediengeschichte der Bundesrepublik. Die Kampagne ist überparteilich und politisch unabhängig. Sie hat sich im Rahmen der Initiative ?Partner für Innovation? entwickelt, in der sich zahlreiche Unternehmen und Institutionen engagieren.



    Wie findet ihr die Kampagne?
    Bringt so eine Initiative überhaupt was? Oder ist das nur eine große Farce?

    Bis auf die Klofrau und paar weitere Personen in dem Spot, sind fast nur Millionäre zu sehen.
    Als Millionär ist es einfach positiv zu denken und dieses auch kundzutun.
    Ich glaube kaum, daß ein Hartz IV Empfänger bei Ihnen auftritt, denn der hat mit Sicherheit nicht die notwendige Zuversicht um die Leute aufzubauen.
     
  2. RC-1309

    RC-1309 Zuküntiger StUffz

    Ich habe diese Werbung, wie jede andere werbung auch, einfach Ignoriert
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Es gibt genügend Innovationsgeist in Deutschland, nur schiebt unsere Bürokratie und unser gesamtes politisches System einigen innovativen Ideen öfters mal nen Riegel vor.
     
  4. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Naja ich kenne auch Hartz4 Empfänger die positiv in die Zukunft schauen. Ich finde solche eine Kampagne eigentlich nicht schlecht. Ob es etwas bringt ist natürlich etwas anderes.
     
  5. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Schön und gut, aber mich würde mal interessieren wer dieser ganzen Prominenten sein Geld wirklich komplett hier versteuert, verzinst und auch in Umlauf bringt...
    DA sollte man anfangen. Wenn ich mir um meine Finanzen keine Sorgen machen muss kann ich mich auch irgendwo eintragen und große Reden schwingen. Am Ende werden die Damen und Herrer für ihre Auftritte bei/für diese/r Organisation auch noch bezahlt :rolleys:

    Wir sollen also "anpacken"... aha... das bedeutet wir sollen uns den Arsch aufreissen, damit Deutschland wieder wirtschaftlich besser dasteht? Hmm. wie wäre es mit der Ausbürgerung aller Großverdiener die ihr Geld lieber im Ausland anlegen, ausgeben und/oder versteuern und dann noch Werbung machen, dass der kleine Mann mehr Geld ausgibt und mehr arbeitet? Das wäre etwas mit dem ich mich anfreunden könnte...
     
  6. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich finde die Idee gut und hab mir im TV auch den ganzen Spot angesehen.

    Ich bin Deutschland! :cool:
     
  7. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ich fand den spot eigentlich auch ganz gut. ob es was nützt sei mal dahin gestellt aber eine schöne initiative ist es allemal :)
     
  8. In Utero Goddess

    In Utero Goddess Disco Fetus Ball

    idee ist gut...aber trotzdem ist der optimismus in diesem land sehr rar...
     
  9. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Da kann ich mich nur anschließen

    Ich bin Deutschland! :D

    Was Deutschland bremst sind nicht die Politik oder eine Handvoll Millionäre, sondern ein Millionenheer an Schwarzsehern, Kaputtredner und Sozialschmarotzern.

    Es ist leicht mit dem Finger auf Politikern, Firmenchefs, Prominenten oder in diesem Zusammenhang auch gerne Ausländer die einem den Job wegnehmen zu zeigen. Aber unter dem Strich ist niemand einem etwas schuldig. Wer was erreichen will muss selbst etwas bewegen. Niemanden auf dieser Welt wird etwas geschenkt.

    Es wird wirklich wieder Zeit für Optimismus.
     
  10. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich mag den Spot irgendwie. Vielleicht liegt's auch an der Musik aus Forest Gump. ;)

    Ob er was bringt, kann ich nicht sagen. Aber er versucht, die Leute dazu zu bewegen, wieder positiv über ihr Land zu denken.

    Ich kann mich Batou nur anschließen.
     
  11. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich hab den Spot einmal gesehen, aber ich fand ihn irgendwie nicht so toll... Hat mich nicht besonders motiviert... *shrug*
     
  12. Master Mace

    Master Mace Abgesandter

    @Nomi: Sozialhilfeempfänger sind in keinem Land zuversichtlich... Und sie sind wohl auch meistens nicht gerade die, die den Innovationsgeist hatten, für den im Spot geworben wird.

    @Heuli: Ich denk nicht, dass genug Innovationsgeist und Zuversicht vorhanden ist, wenn selbst viele Mittelschichtler schreien "Bringt doch eh nix mehr, mit Deutschland gehts ja nur bergab, das kann man nicht mehr aufhalten."

    Ich find die Idee auf jeden Fall nicht schlecht und kann mich Batou in allen Punkten auch nur anschliessen.
     
  13. Detch

    Detch Gast

    Waren wir nicht letztens noch Papst? :confused:

    Ich find die Idee ganz nett, aber ich glaube nicht, dass es großartig was nützt. Sicher, abends vorm Fernseher hört es sich noch ganz nett an, aber wenn man dann am nächsten Morgen im Arbeitsamt sitzt auch noch?
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mir hat der Spot sehr gefallen... es war zwar Propaganda vom feinsten, aber Propaganda, die ich gerne sehe, weil ich auch so denke ;) Ich bin zwar in erster Linie München und nicht Deutschland, aber es ist schon schön, sowas zu sehen und hoffen zu können, daß man irgendwann nicht in der Tram sitzt und alle um einen rum "Mei, des wird immer schlimmer... früher war alles besser!" reden -.-

    Ich kann diesen Pessimismus einfach nichtmehr haben. Da ist so ein Spot eventuell genau das richtige, um mal ein paar Leute nen Motivationsschub zu geben...
     
  15. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich glaube ne Steuersenkung, um Arbeitgeber zu entlasten und denen die Möglichkeit zu geben, mal wieder Leute einzustellen, würde die Bevölkerung sehr viel optimistischer Stimmen, als ein Spot voller Doofköppe ( Olli Kahn beispielsweise ) die fürs Nixtun den Arsch mit Millionen vollgeblasen bekommen.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Glaubs oder glaubs nicht: ich höre das von Leute, die mit H&M Tüten in der Tram sitzen :rolleyes: Das hat oftmals nix mit einer echten Kriese zu tun... das ist einfach Schwarzdenkerei, die zur Gewohnheit geworden ist.
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Könnten das vielleicht die Leute sein, die Monate gespart haben, um sich mal was bei H&M zu kaufen anstatt bei KICK? :rolleyes:

    Mich kotzt dieses Gemecker über die ach so schädlichen Schwarzseher und faulen Arbeitersäcke, die ja eigentlich an allem Schuld sind, so langsam richtig an.......wenn ich sehe, daß durch Lohnkürzungen, Zusatzkosten und höhere Steuern die Reallöhne und das letztendes vorhande Geld immer weiter sinken, man davon hört, daß man zukünftig noch viel weniger Geld zur Verfügung haben wird (um die Wirtschaft anzukurbeln oder die diveren Sozialkassen zu entlasten), aber gleichzeitig sehen muß, daß Krankenkassen, die Gewinn machen, diese nicht wie mit dem Bund vereinbart an die Versicherungsnehmer weitergeben, sondern anderweitig einsetzen (siehe zum Beispiel hier), in wirtschaftlich schlechten Zeiten, die man den Arbeitnehmern immer zwecks Kostenreduzierung vorhält, die Bosse Gehaltserhöhung für sich selber beschließen, die selbst zu Zeiten des puren Industrialismus astrononimsch waren (siehe hier).

    Und dann kommt so ein Werbespot, der schön und mit schönen Bilder, klugen Sprüchen und netter Musik ans schlechte Gewissen appeliert und unterschwellig die Schuldfrage verschiebt (nämlich auf den "kleinen Mann") und es gibt tatsächlich welche, die darauf anspringen.....

    Die gleichen Leute, die Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut haben und bereit waren, die DDR mit zu übernehmen und das Land weiterzuführen sollen nun "faul" und "ohne Initiative" sein? Schwarzseher? Pah......
    :mad: :mad: :mad:

    PS: Damit ist jetzt nicht Minza gemeint, auch wenn ich sie eingangs zitiert habe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2005
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, eher nicht :D Das sind vor allem Mitzwanziger mit coolen Anziehsachen, schönen goldenen Kettchen und tollen Handys ^^

    Und dann wundern sie sich, wenn ich nur die Augen verdrehe *g*
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Dieses Jahr geht es wirklich rund, wir sind nicht nur Papst, sondern auch Deutschland. ;) Den Spot finde ich jedenfalls irgendwie gut. Ist ganz nett gemacht (wenn man von Oliver Kahn und den mir unbekannten C-Promis absieht) und hat etwas optimistisches.
     
  20. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Halte von der Kampagne nicht sonderlich viel , denn ist sie blos reine Augenwischerei , die nun medienwirksam verbreitet wird , aber deren sittlicher Nährwert stark an Null reicht . Ich brauch keinen grinsenden Millionär , der mir dann sagt : "Du kleiner mieser Pessimist bist schuld !" ...bin ich ja eben nicht ! Ich würde ja auch mal etwas positives sagen , doch gibt es keine Gelegenheit , das zu tun . :(
     

Diese Seite empfehlen