Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dumme Frage

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Eugen01, 13. Januar 2005.

  1. Eugen01

    Eugen01 Gast

    :confused:
    Hallo, ich bin ganz neu. und Habe gleich mal eine Dumme Frage: Wie heißen die weissen Soldaten des Imperiums???

    Danke Eugen
     
  2. Justen

    Justen Good Old Fashioned Lover Boy

    Sturmtruppen / Stormtrooper :)

    MFG
    OM

    /edit: @Hirnfrost: Mit was soll ich aufhören ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2005
  3. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Sturmtruppen. Hast wohl nicht ganz aufmerksam den Film geschaut, was? ;)

    EDIT: Ähm, ja. Hör auf Owen.

    Übrigens willkommen hier in der größten deutschen Starwars-Community! :)
     
  4. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Salut!

    Willkommen im PSW! :)

    Stell dich doch mal am besten hier vor!

    Viel Spaß und frag ruhig alles, was dir auf den Nägeln brennt - es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten! ;)
     
  5. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Willkommen im Forum. Deine Frage ist ja schon beantwortet, also spar ich mir das.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn du ein bisschen englisch kannst, wirst du diese Seite eventuell ganz interessant finden :)

    Willkommen in unserer Community!
     
  7. Willkommen im PSW!!!

    Und weil wir grad bei Strumtrupplern sind?
    Kann wer einen vernüntigen Grund nenne, warum die TRoopers eine weiße Rüstung tragen? Ziemlich blöd vom mil. standpunkt aus ...

    Hab irgendwo gelesen, das die Truppler nach der schlacht von endor auch tranfarbene rüstungen hatten, aber das hats auch ned so wirklich gebracht, oder das die Rüstung eh nur stört, und nix bringt -> 1 Schuss und tot, da hätt ich lieber auf die bewegungsfreiheit gesetzt
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Weil sie somit mehr Eindruck machen. Sie sind Schocktruppen und zudem sehr "billig" in der Beschaffung, falls doch mal einer getroffen werden sollte ;) Sie dienen als Statussymbol des Imperiums und müssen desshalb auffallen, wirken!
     
  9. Ich weis, aber das tät ich bei der Ehrengarde machen ... okay, angeblich sind ja die Strumtruppen schon die besten der besten (und daraus nochmla die besten -> Ehrengardisten), den im Kampf hat das wenig Nutzen ... Ob statussymbol oder nicht
     
  10. Darth Karl R. Kroenen

    Darth Karl R. Kroenen Imperialer Schlagersänger , Manager der " Muschi D

    Nunja..das erklärt sich schon allein durch die Bezeichnung: Sturm-truppen.
    Sturm: Überrennen des Gegners..seiner Einrichtungen und Schiffe mit einer weitaus größeren Truppenstärke.Der Gegner wird "erdrückt" durch die Masse an Soldaten.Es bedarf keinerlei Tarnung da einfach so viele Männer wie nötig "nachgeschoben" werden bis die Gegenwehr des Feindes erloschen ist. Ohne Rücksicht auf Verluste.
    Auf Endor war die Farbe der Rüstung bestimmt nicht von Vorteil...dennoch soll die weiße Rüstung ja die Macht des Imperiums repräsentieren.Das schreit doch gerdezu nach "Achtung Imperuim...bei Angriff übernehmen wir keinerlei Hftung für ihre Gesundheit!"
    Und ausserdem hat Lucas die Fabe sicherlich gewählt um die Stormys klar von Vader
    abzusetzen.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Naja... die Sturmtruppen sind eine Schocktruppe direkt für den Kampf und die Royal Guard sind Leibwächter, die nicht wirklich in den krieg geschickt werden sondern auf Palpatine's Hintern aufpassen. Das ist schon ein Unterschied :)
     
  12. *ggggg* Auch das ist schon klar, aber im SW - EU gibt es da zwei verschiedene Auffassungen, eben die WEgwerfSoldatenTheorie, um das gnaze mal so zu nennen, Sturmtruppler sind schlecht, krepieren immer, usw.
    und die Sturmtrupplersindelitesoldatentheorie, wo neben den sturmtruplern auch normale bodensoldaten agieren ....
     
  13. Darth Karl R. Kroenen

    Darth Karl R. Kroenen Imperialer Schlagersänger , Manager der " Muschi D

    Als "Wegwerfsoldaten" würde ich sie nicht bezeichnen.Klar..gibt es ordentliche Verluste in ihren Reihen....doch das ist schließlich die Bestimmung von Sturmtruppen.
    Elitesoldaten...wenn es um speziale Fähigkeiten geht sicher aübertrieben.Ich denke mal da könnte jeder beitreten der einen E-11 gerdeaus halten kann.Wenn man jedoch Loyalität...Todesverachtung und "Liebe" zum Imperator berücksichtigt sicher soetwas wie Elite.Ich denke mal es bedarf einiges um zumindest Rekruten soweit hinzubekommen sich so in den Kampf zu werfen.
    Gerade in ANH hat es den Anschein als würden sie abwechselnd alle "Erster..erster..!" rufen. :D
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sturmtruppen sind nicht schlecht. Sie sind überaus gut und treffen 99% ihrer Ziele. Schaut euch mal den Kampf auf der Tantive IV oder Hoth an. Sogar auf Endor können sie den Ewoks Herr werden. Nur Chewbacca's Entern eines AT-STs dreht das Blatt.
    Die Stormtrooper treffen nur nicht, wenn es um die Helden der Saga geht. Ansonsten sind sie zielsicher, ausdauernd und überaus durchschalgskräftig...
     
  15. Darth Karl R. Kroenen

    Darth Karl R. Kroenen Imperialer Schlagersänger , Manager der " Muschi D

    Ja sehe ich auch so.In den Filmen ist auch keine andere Darstellung möglich.Wäre ansonsten eine sehr kurze Saga.
     
  16. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Wir sollten das hier nicht zu einer weiteren Stormie-Rüstungs-Diskussion "verkommen" lassen. Das hatten wir unter anderem schon hier ausführlich. :)

    Mal sehen, vielleicht postet Eugen01 ja noch adnere Fragen hier rein...
     
  17. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Nochmal zur Treffsicherheit in den Filmen:

    In zwei von drei Fällen, wo die Sturmtruppen die Helden verfehlen haben sie Anweisungen NICHT zu treffen - einmal in ANH, wo die Helden entkommen sollen um den Todesstern zum Rebellen-Stützpunkt zu führen und einmal in Bespin, wo die Imperialen den MF sabotiert haben, um sie im Raum abzufangen.

    Im dritten Fall wird Leia verletzt, wobei der feuernde Soldat keine halbe Sekunde hinter seinem Baum hervorschauen und zielen konnte.
     
  18. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Es gab sogar noch einen weiteren Grund für die Lucas Wahl. Da SW sich damals von der biligen Massenware absetzen sollte, benutzte man unter anderem das Stilmittel des "versteckten Witzes".
    Dazu gehört zum Beispiel, dass R2 und 3PO ziemlich streitsüchtig und teilw. auch trottelig erscheinen, obwohl man mit Computern eigentlich Perfektion verbindet. Und genauso bekamen die Sturmtruppen halt die Farbe weiß, obwohl die normalerweise mit den "Guten" in Verbindung gebracht wird.
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Vuffi Raa

    Dir ist sicherlich aufgefallen das die Rebellen Allianz mit roten Lasern feuert und das Imperium mit grünen Lasern. Pass mal bei der Schlacht um den Todesstern auf. Die X-Wings feuern alle mit roten Lasern während die TIE Fighter alle mit grünen Lasern feuern.

    cu, Spaceball
     
  20. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich verstehe den Sinn dieser Aussage nicht ganz. Inwiefern hälst du die Laserfarben für wichtig?

    Rot ist die Liebe aber Grün ist die Hoffnung?

    Oder eher in dem Sinne, rot = Blut?

    Das Thema beschäftigt mich schon eine Weile, wenn auch aus anderen Gründen.
     

Diese Seite empfehlen