Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Edward Sollion

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Edward Sollion, 8. März 2014.

  1. Edward Sollion

    Edward Sollion Zivilist

    [​IMG]
    Allgemeines:
    Name: Solllion, Edward
    Spezies: Mensch
    Herkunft: Bastion
    Alter: 26 Standardjahre
    Familienstand: ledig

    Zugehörigkeit:
    Familie Sollion
    Imperium
    - Imperialer Geheimdienst


    Aussehen:
    Hautfarbe: kaukasisch
    Augenfarbe: grün
    Haarfarbe: braun
    Größe: 190 cm
    Gewicht: 84 kg

    Qualifikationen:
    -Höherer Schulabschluss mit Note 1,3
    -Imperialer Sonderlehrgang „Truppenführung“
    -Imperialer Sonderlehrgang „Raumtaktik“
    -Imperialer Sonderlehrgang „Strategische Kriegsführung“
    -Psychologie Studium
    -Geheimdienst Grundausbildung
    -Imperialer Sonderlehrgang "Abhörtechnik"
    -Imperialer Sonderlehrgang "Selbstverteidigung"
    Gesprochene Sprachen:
    -Basic (Fließend)
    -High Galactic (Grundwissen)
    -Huttisch (Grundwissen)

    Biografie:

    Edward ist der Sohn einer adligen imperialen Familie Bastions mit langer Tradition im Dienste des Imperiums, sowohl väterlicher- als auch mütterlicherseits standen seine Vorfahren als Offiziere auf den Brücken von Sternenzertörern, saßen in Gouverneurssesseln oder verschoben auf Karten die Truppen des Imperators. Gemäß dieser Tradition wurde er bereits von Kindesbeinen an zum soldatischen erzogen. Angefangen mit Disziplin und Fitness, später Strategie und Etikette und letztendlich Führung und Kampf sowie Schiffskunde, er lernte alles was ihm als Offizier oder Gouverneur helfen würde. Dementsprechend zwangen ihn seine Eltern eine höhere Schule sowie eine renommierte Militär Akademie zu besuchen. Jedoch begann er bereits in seiner frühen Kindheit die Ziele seiner Eltern als die eigenen anzusehen und verfolgte diese dementsprechend ehrgeizig und trug auch gerne die Uniformen seines Vaters, sah er sich doch selbst gerne als General oder Admiral.

    Aufgrund der Schule und der weiterführenden Erziehung zuhause hatte Edward nie viel Freizeit und fand auch in der Schule, wegen elitären und eitlen Verhaltens, nur wenige Freunde. Allein zu Alexander Furn, einer seiner Mitschüler, entwickelte er eine enge Freundschaft. Beide wollten Karriere im Dienste des Imperiums machen, wobei sich Alexander meist Edward unterordnete, und interessierten sich für Geschichte, Strategie und das Fechten mit Vibrowaffen. Oft unterhielten sie sich auch über Philosophie, Politik und Taktik, sie waren zwar nicht immer gleicher Meinung, doch vertieften diese Diskussionen ihre Freundschaft nur. Sie beide zählten zu den besten ihres Jahrgangs und studierten gemeinsam in der imperialen Universität Bastions, Edward wählte das Psychologie-Studium.

    Nach der erfolgreichen Beendigung des Studiums war seine Ausbildung beendet und ihm Stand die Wahl offen welcher der Teilstreitkräfte er beitreten würde. Sein Vater drängt ihn zur Flotte, der auch Alexander beitrat, während seine Mutter weiterhin versucht ihn zu bewegen Gouverneur zu werden, um ihn sicher in einem der Kernsysteme zu wissen, fern von Krieg und Gefahren. Aber bereits einige Tage nach seinem Abschluss wurde er von Vertretern des Imperialen Geheimdienstes angeworben und entschloss sich diesem beizutreten. Nach der erfolgreichen Beendigung der Grundausbildung wurde er auf die Zelle des Planeten Rendili versetzt.

    Psychologisches Profil:

    Edward ist ein disziplinierter, obrigkeitshöriger und soldatischer Stratege. Dennoch interessiert er sich sehr für Politik und Philosophie, stellt jedoch Gehorsam über Moral. Meistens denkt er praktisch und kühl zusätzlich agiert er unter Druck agiert normal und bewahrt einen kühlen Kopf, nur wenn er die Beherrschung verliert, neigt er zu impulsiven und emotionalen Aktionen.

    Er ist dem Imperium treu ergeben, sieht nicht menschliche Rassen aber nicht unbedingt als weniger wert an. Nur Machtnutzern gegenüber hegt er offenkundige Vorurteile und hält sie für Mutationen ihrer eigentlichen Spezies.

    Edward raucht und ist auch einem guten Glas Wein oder Whiskey nicht abgeneigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2014

Diese Seite empfehlen