Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ein fast perfektes Bühnenbild...

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Geist, 21. November 2005.

  1. Geist

    Geist greiser Botschafter

    ... ist den Bildnern in Episode III gelungen - aber eben nur fast.

    Mir ist die Szene schon beim Kino ins Auge gesprungen, war aber im Nachhinein zu unsicher. Aber da wir nun alle RotS wunderbarerweise auf DVD haben, lässt sich sowas ja leicht nachforschen, und siehe da: mein Argwohn war berechtigt.

    In der Szene, als Anakin und Padmé ihre liebeskranken Blicke über halb Coruscant hinweg austauschen, sieht man Anakin, wie er im Ratsraum an das Fenster tritt. Und in dieser Einstellung ist relativ deutlich ein Fehler am Set sichtbar: genau in der Mitte des Raumes ist nämlich peinlicherweise eine Art gewellte Erhebung, wie etwa von nassem Papier. Ich tippe darauf, dass darunter möglicherweise Kabel liegen:

    [​IMG]

    Was sagt ihr dazu? Ist doch eigentlich schon ziemlich schlampig... ist euch das auch schon im Kino aufgefallen? Und werden nun schlecht gebaute Sets und Bühnenbilder zu intelligentem Leben erwachen und die Menschheit unterwerfen???

    Fragen über Fragen! :eek:
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Da der Raum des Jedi - Rats in ROTS insg. recht runtergekommen aussieht, könnte ich eigentlich ganz gut damit leben, wenn das irgend eine Form von Fußbodenbeschädigung wäre.

    Aber da sie einfach so aus dem Nichts auftaucht geht das natürlich nicht.

    Ich finde es schon ziemlich schlampig und noch mehr unnötig, da man doch mit dem Computer eigentlich verhältnismäßig leicht über sowas rüberbügeln könnte, wenn es denn nun schon passiert ist.

    Wirklich stören tut es mich nicht, aber es sollte eigentlich nicht passieren.
     
  3. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Nö, ist mir noch nicht aufgefallen. Vielleicht weil ich bei diesem schreckliche peinlichen Dialog immer die Hände vors Gesicht schlage. Muss ich gleich mal überprüfen.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mir ist das auch schon beim ersten Sehen aufgefallen, daß hier eben kleine Details versteckt wurden, die den Ratsraum etwas dreckig und schlecht gewartet wirken lassen.

    Wo die Jedi vor dem Krieg noch peniebel auf ihr Erscheinungsbild geachtet haben, geht jetzt alles den Bach runter und das Letzte, was wichtig ist, ist die Sauberkeit eines idiotischen Raums.


    @Sankara: in der Szene gibt's keine Dialoge ;)
     
  5. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    @Minza

    Sorry, hab an die "ich lieb dich" - "ich dich mehr" - "nein ich!" - Nein, ich lieb dich mehr! - "Nein ich"- Szene gedacht.
     
  6. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Also erstmal...

    Bühnenbild ist Theater, beim Film heisst das SZENENBILD !!! Oder Productiondesign ;) Ich muss auch fast jeden Tag damit kämpfen, dass es nicht "Ausstatter" oder "Bühnenbildner", sondern Szenenbildner heisst ;)

    Und zum eigentlichen Thema, das ist schon ziemlich peinlich :\

    Ich nehme an, dass der Boden ein bedruckter PVC ist, den man auf Span verklebt hat. Und da kann es schonmal durch Erwärmung (bei dem ganzen Greenscreengedöns ist es da sicher nicht gerade duster gewesen ;) ) zu einer Verwerfung des Materials kommen. Sollte man aber schon mal checken, wenn man schon digitale Projektion mit Ausspielung auf 120 cm Plasmas hat (oder wovor der Schorsch da die ganze Zeit gesessen hat). Das ist der Fluch des digitalen und HD-zeitalters, man sieht eigentlich jeden Shit, und da finde ich dann doppelt peinlich, dass das keinem aufgefallen ist.

    Ich habe es aber auch schon mal erlebt, dass ein Set unter Zeitdruck und Geldmangel nicht optimal wurde, und das Ganze dann in der Post beseitigt werden sollte, allerdings dann doch keine Zeit und Geld mehr da waren. Tja, und dann es der doofe Szenenbildner, der schlampig gearbeitet hat. Danke, die Herren Produzenten :\ ;)

    Na, irgendwer hat es halt vergessen, oder es war kein Geld da (George ist ja schon ein kleiner Pfennigfuchser), darum denke ich, sollte man trotz aller Peinlichkeit schmunzelnd drüber weg schauen. Ist aber kein echtes Aushängeschild für LFL, das ist schon richtig.

    Gruß,
    Michael
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Achso... nein, die zeigt auch nicht das Ratszimmer. Achte mal darauf, wenn Anakin beleidigt in seinem Ratsstuhl hockt und vor sich hin brütet auf den Boden. Schaut echt aus, als hätten die Jedi ihre Putzkräfte entlassen ;)
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Joah, dass der scheinbar marmorne Boden sich wie mit Papier bedeckt wellt, repräsentiert wirklich das schlechte Erscheinungsbild der Jedi, Minza.. :rolleyes:

    Sorry, aber das ist wirklich schon etwas, was ich als Schönreden betrachte. Wenn du meinst, das wäre absichtlich so gemacht worden, kann ich mir nur an den Kopf greifen.

    edit: Sorry, hatte nicht ganz gecheckt, dass das ein Scherz war. ^^"
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  9. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Abgesehen davon finde ich solche kleinen Fehler nicht schlimm, sondern eher witzig. Okay, beim ersten Mal sehen sollten sie nicht gerade auffallen.

    Gutes Auge, Kaat!
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann seh es halt als Schönreden an. Ich habe diese Beulen und Kratzer schon immer als von den Machern gewollt dort platziert gesehen und ich denke nicht, daß ein solcher Huckel (wenn undgewollt) einfach mal so übersehen worden wäre.
     
  11. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Für mich sieht das wie ein weiterer Grund aus, eine neue Version von Episode 3 in ein paar Jahren auf den Markt zu bringen, und welche sich manche Fans selbstverständlich auch holen werden ^^
     
  12. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Ne sorry Minza, aber ein gewellter Marmorboden ist einfach nur unlogisch und kann nicht gewollt sein... Meine bescheidene Meinung. Aber wer weiß, wie es sich mit dem Marmor in der GFFA verhält, vielleicht lässt der sich ganz einfach wellen wenn der nicht jede Woche gereinigt wird. :D
     
  13. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Das Problem ist, dass die konkrete Beule 30 Sekunden zuvor noch nicht da war.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hm... muß mir die Sache nochmal anschauen, wenn ich die DVD endlich habe *grübel*
     
  15. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Dass eine Menge Fehler übersehen werden, haben wir doch mittlerweile schon gelernt. Was ist bspw. mit Ben Kenobis Laserschwert, das heute noch genauso wie anno '77 am Ende einer Einstellung völlig den weißen Kern verliert und nur die blaue Leuchtaura behält, während darunter die Propklinge zu sehen ist?
    Oder mit den unzähligen gespiegelten Einstellungen oder Szenen, in denen die Schatten alle paar Sekunden munter herumspringen (TPM-Finale)? Oder quasi allen Einstellungen aus Episode III, wo die Laserschwerter kein Lightspill haben?

    Sind alles Fehler, die wohl endlich mal auffallen sollten, aber trotzdem nie bereinigt wurden... ;)
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hab mir die Szene jetzt auf einem anderen Medium nochmal genau angeschaut (leider in nicht ganz so toller Qaulität) und muß euch im Nachhinein zustimmen: diese Beule ist am Anfang der ganzen Ratszimmer-Einstellung echt noch nicht da... ein Fehler.

    Langsam sollte meine DVD echt ankommen ^^
     
  17. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    ?????

    Sagt mal, worauf achtet ihr denn bitte beim Gucken????? *lol* Auf irgendwelche nicht korrekt verlegten Teppiche und Fliesen...??

    Ich find das ja witzig. Schon'n mieser Film, bei dem der Teppichboden nicht ordentlich verklebt wurde. Sicher habt ihr auch all die unsauber angebrachten Tapeten, diese schrecklichen Leierbündchen bei den Statistenkostümen und den schlecht gemähten Rasen auf Tatooine bemerkt... all das macht den Film ganz einfach schlecht!!! :D ;) :konfus:

    Ernsthaft, worauf bitte schaut ihr denn da??? Und ist so eine komische Delle im Teppichboden nicht vollkommen egal...???


    Lustig.

    P.S.: Vielleicht ist ja ne Maus drunter gekrochen, oder die haben ein Termitenproblem in dem Zimmer...
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn man den Film öfters sieht, achtet man halt immer mal auf andere Aspekte. Mal auf die Kostüme, mal auf die Kulissen, mal auf das Zusammenspiel der Gesten etc...

    Teil des Hobbies von vielen hier ^^
     
  19. Priester-FK

    Priester-FK Star Wars im Ganzen, SG-1, Filmfan/Kritiker, Zynik

    Teste das auch gerade (frage mich schon, wie du das Bild in Fullscreen hingekriegt hast^^). Schwer zu sagen, erst dachte ich, dass das mit dem Schatten zu tun hat, könnte auch Pulver sein (der Rat nimmt Drogen*lol). Irgendwas ist da auf jeden Fall schiefgelaufen, könnte wirklich ne leicht verrutschte Plane oder Teppich sein. Das hätte beim digitalen Überarbeiten eigentlich auffallen müssen;) Für alle, die es selbst prüfen wollen, DVD bei 1 Std 6 Minuten und 58 Sekunden anspielen.
     
  20. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Sieh dir das mal in Zeitlupe und mit Zoom an - Alec Guiness hält das LS wirklich direkt in die Kamera hnein, so dass die Klinge durch die Perspektivenverkürzung fast auf Null ist. Da kann man nur noch nen kleinen blauen Punkt sehen, da hätte man auch mit der besseren Tricktechnik nichts mehr machen können. Der hält das Teil einfach beschissen, da kann man nix machen. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen