Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ein Traum den ich nicht... Part II

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Light Saber, 17. August 2002.

  1. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Hallo Leute! Erinnert ihr euch noch an den Thead den ich damals eröffnet hatte? Als ich von Vader geträut hatte? Und er sagte: "Das ist nicht das letzte mal das wir uns begegnen!"?
    Ihr werdet es nicht glauben aber dieser verflixte Traum hat sich doch tatsächlich fortgesetzt!!!!!!:eek:

    Aber der ausgang war diesmal echt viel krasser ich hab richtich schiss!:(

    Also:

    Ich sitzte in einer Fähre. Ein Typ neben mir sagt die ganze Zeit nur ein Wort:"Sebek" Oder sowas. (Keine Ahnung was das ist).

    Ok jetzt zum Inhalt:

    Ich finde mich also in dieser Fähre wieder. Ich habe keine Ahnung warum ich dort bin. Ich sehe das ich ein Lichtschwert am Gürtel habe. Dann kommt mir der Gedanke, (ich habe im Traum (!) logisch gedacht) das kenn ich doch schon das war doch eine ähnliche Situation und jemand wollte sich an mir Rächen! Und ich bekomme plötzlich ein seltsames Gefühl. Als ob ich in meinem Körper unregelmäßige Vibrationen spüren würde.
    Dann plötzlich beginnt der Typ neben mir zu "flackern" und verschwindet. (so wie die Hologramme) Dann Sekunden später gehen plötzlich die Lichter aus. Und die Vibrationen in meinem Gefühl werden immer stärker. Ich wende mich im Sitz um. Das Schiff ist leer. Die Vibrationen werden immer stärker. Sie sind so stark das sie plötzlich mein Handeln übernehmen und meinen Muskeln befehlen sich anzuspannen und meinem Körper sich umzudrehen. Ich sehe einen Roten Schatten. Ein Schemen. Auf dem Kopf so etwas wie ein langer Helm mit langgezogenem Visier. Und in der Hand etwas das wie, wie... Ich weiß nicht... Ein "Besen" (?) aussieht, nur silbern. Dann sehe ich noch eine und noch eine... Sie haben alle ein und ausgänge verspeert. Meine Hand wandert langsam zu meinem Gürtel... Plötzlich spüre ich eine unglaublich starke Vibration in meinen Gefühlen und ich fahre zusammen. Als ich aufsehe sehe ich einen schwarz gekleideten Mann mit Helm, Vader (das seltsame ist, ohne Atmegeräusch!). Er sagt mit tiefer Stimme:
    "Du glaubst doch nicht das ich dich einfach in Frieden lasse? Du Narr!" Dann saust ein Lichtschwert auf mich nieder und streift meinen Bauch nur so das es die kleidung versengt und die Haut tuschiert. Und doch brennt es wie Feuer. Ich Kugele mich vor Schmerz und sehe eine Brandnarbe. Dann holt Vader nochmals aus und ich versuche mich wegzurollen. Schaffe es aber nicht ganz und Vader trifft mit dem LS mein rechtes Bein. Er schnitt beinahe die Wade längs durch und es schmerzte abartig (ich sage euch ich spürte wirklich schmerz!)
    Ich konnte mich vor Schmerz kaum bewegen. Ich lag Hilflos auf dem Boden. Vader ließ sein Schwert sinken und sah auf mich herab und sagte:
    "Diesmal entflieht ihr mir nicht"
    Langsam hob er sein Schwert doch irgentwie schaffte ich es mein Schwert blitzartig zu ziehen und es nach Vader zu werfen. Er musste ausweichen um nicht von der heißen Klinge durchsäbelt zu werden. Als er auswich verlor er das Gleichgewicht. und viel hin. Wüdent stand er auf und ging auf mich zu er ließ seine Klinge auf meinen Kopf niedersausen. Und bevor mich die Klinge berührte ertönte Plötzlich ein dumpfer Schlag und Vader fiel auf die Seite. Die roten Schatten gingen auf mich zu und immer bevor sie mich berührten fielen sie wie von einem Schlag getroffen um. Ich zog mich zum cockpit und hörte noch Vaders stimme... Ein Satz vor derem inhalt ich mich wahrscheinlich noch nächtelang fürchten werde:
    "Das nächstemal wird niemand für dich da sein..."
    Dann wachte ich plötzlich auf. Ich hatte das Gefühl das ich gerade in der Wade einen Krampf gehabt hatte. An den Traum dachte ich nicht... Ich konnte mich nicht erinnern. Am nächsten Morgen gehe ich unter die Dusche. Ziehe mich aus und mein Blick bleibt versteinert am Spiegel hängen... Ich erinnere mich plötzlich an jede einzelheit... Meine Gedanken stehen Still und ich kann mich nicht bewegen. Mein Gott... Ich hatte eine Narbe am Bauch! (ich schwöre es euch! Ich kann euch ein Bild schicken wenn ihr mir nicht glaubt mit gegenbeweis aus dem Sommerurlaub) Mir wird übel und ich setzt mich hin... Dann erzähle ich die Geschichte meinem Vater... Doch der lacht nur... Immernoch unter schock sehe ich mir die Narbe genauer an. Sie hat exakt die Form der Narbe die Vader verursacht hat

    Ich glaube jetzt bin ich vollkommen verrückt. Ich habe höllische angst vorm einschlafen... Man bin ich fertig...
    :(
     
  2. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    *LOL* Du machst besser mal ne Star Wars Pause
     
  3. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

  4. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    ich glaubs dir echt net
    und wie willste das beweisen ??
    entweder haste wahnvorstellungen oder du willst uns verarschen glaub ich
     
  5. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Dann glaubs mir halt ned :(
    Aber ich sag dir es ist so
     
  6. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Probleme? Übertreibst du da nicht etwas?
     
  7. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    öhm wenn ihr euch nur über mich lustig machen wollt dann lösch ich den Thead. Ich habe hier geschrieben weil ich wirklich ein Problem habe und nicht aus zeitvertreib
     
  8. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    Schick beweis, (einen echten) dann reden wir weiter...
    (ich weiß, ich bin zu leichtgläubig)
     
  9. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    Wen sowas mir passieren würde, dan hätte ich mir schwer überlegt ob SW für mich das richtige Hobby ist.
    Den wen du wie du sagst vor deinem eigenem Hobby Angst hast, kann es ja nicht das wahre sein! Am besten du hälst in nächster Zeit ein bissel Abstand zu SW damit du wieder runterkommst! Aber leider muss ich dir sagen, dass ich dir kein Wort glaube :(
     
  10. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Aber was hast du für Reaktionen erwartet? Deine Story hört sich nun mal ziemlich unrealistisch an, wobei ich nicht behaupte das du lügst. Außerdem kommt so was ins Community Forum.
     
  11. AnakinSolo

    AnakinSolo Jedi Premium

    Da kann ich nur zustimmen...

    Vielleicht hast du ja sowas geträumt, denn och... kann es sein das du mehr erzählst als das was du wirklich geträumt hast, und woran du dich wirklich erinnerst?! Also die Sache mit dem Krampf kauf ich dir z.B. ab, aber die Narbe? Möglich das du die schon immer hast, oder das es eine Speckfalte oder so war weil du über Nacht nicht aus der Embryo (schreibt man das so?) Stellung raus gekommen bist?!
    Da würde mich echt das Foto interessieren, sorry...
     
  12. Valius

    Valius Senatsbesucher


    Sei gegrüsst mein Freund.

    Ich habe deinen Text gelesen und einmal durchstudiert. Ich bin zum Entschluss gekommen das du ein richtiges Problem hast.

    Dein Problem ist nicht das Schlafen oder Vader. Es ist viel mehr deine blühende Fantasie. Ich werde dir jetzt 2 Erklährungen für das geben. Du kannst aber sicher sein das es eine von den zwei ist.

    Erklährung 1:

    Du bist so stark mit dieser Saga obsesieoniert (beschäftigt in Gedanken), dass du am liebsten Star Wars zu deinem realen Leben machen würdest. Leider ist SW nur ein Film den Menschen gedreht haben wie du und ich. Leute die Ihre Arbeit machen und genau wie alle anderen nur Menschen aus Fleisch und Blut sind. Aus grosser unfähigkeut dir selber zu helfen und keinen Weg zu finden der realen Welt zu entfliehen, erfindest du eine künstliche Stimulation für dein Gehirn, indem du uns diese Geschichte erzählst und versuchst sie selbst zu glauben obwohl sie frei erfunden ist. Eh, dass ist auch gut so. Ein 15 Jähriger muss seiner Fantasie freien lauf lassen können.

    Erklährung 2:

    Du denkst beinahe nur noch an Star Wars, so das dein Gehirnteil (Liporus Andropunis) stark überlastet ist mit Informationen die es nicht verarbeiten kann, weil es keine möglichkeit dazu gibt. Das entwickelt sich mit der Zeit zu einer Kolision zwischen dem Nektus (Anasirung der Realität) und dem Selmit Dropus (verarbeitung der Realität). Diese Kolision entwickelt sich zu einer Frustration. Das Gehirn verarbeitet diesen unterbewusten Frust wen es schläft(mit Träumen). Im Traum, hast du dir wahrscheinlich die Narbe selber mit der Hand zugefügt.

    Schau mal, so fest du es dir auch wünscht, dass SW zu einem Realem Teil deines Lebens wird. Es wird nie möglich sein.

    Mein Typ: Genisse dein Leben so wie es ist und gestallte es dir selber so, dass du Träumen nicht nachlaufen musst.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Aber das was ich geschrieben habe, dass wusstest du ja schon;)

    Bis bald

    Bye
     
  13. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    Hmmm...
    Cool...
    Sozialpedagoge?
     
  14. Valius

    Valius Senatsbesucher

    Sei gegrüsst.

    Einiges mehr als das.;)

    Bis bald

    Bye
     
  15. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    Cool, weiß ich an wen ich mich wende wenn was ned stimmt ;)
    Willkommen im PSW nebenbei :)
     
  16. Valius

    Valius Senatsbesucher

    Vielen Dank.

    Bis blad.
     
  17. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Phu... Da bin ich aber beruhigt... Ich hab grade mit unserem Hausarzt telefoniert und der hat gesagt:
    Also das mit der Narbe ist das ich sie schon vorher gesehen habe, flüchtig drübergeguckt ohne das zu registrieren. Und mein Hirn hat zufällig im Traum nochmal an die Narbe gedacht und sie mir gezeigt. Als ich sie dann im Spiegel sah hat mein Hirn erst mal die Traum Datein geöffnet und ich hab mich so geschockt weil ich die Narbe vorher nicht bewusst gesehen hab.

    Nochmal zu der Sache das ich mit Star Wars überlastet bin. Also Grundsätzlich nein aber im Moment schreib ich an einem FanFilm... Vielleicht kommt es daher...

    So und warum ich gerade von Vader geträumt habe:
    Nach meinem ersten Traum war ich mir im Unterbewusstsein sicher das mein Traum weitergehen würde. Ich dachte eigentlich fast immer vor dem einschlafen daran. Und irgentwann isses dann passiert wenn ich die ganze Zeit dran gedacht hab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2002
  18. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    Also ich finde deine nächtlichen Leiden cool! Mann, du hast es im Traum echt drauf! Das gibt Stoff für deinen Fanfilm!
    Zu der Narbe: Müsste doch eine Wunden sein, oder? So schnell verheilt das nicht!
    Krampf in der Wade: Das kann gut sein, aber die Geschichte um die Narbe kapier ich nicht! Hattest du sie schon vorher? Oder war das nur Dreck *g*

    PS: Schlaf uns nicht wieder ein, sonst wachst du vielleicht nicht mehr auf!
    PPS: Erzähl mehr über deinen Fanfilm!!!!!!!
     
  19. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    @Light Saber:
    Ich glaub dir!
    Zu der Sache mit der Wade: Das kann auch den gleichen Hintergrund haben wie der Krampf im Arm nach dem ersten Traum. Ich weiß nicht mehr, ob ich' da auch geschrieben hatte, aber du hast dir nur eingebildet, dass dir die Wade weh tut, da das der letzte Schmerz im Traum war.

    Ich würd' auch gern SW zu meinem realen Leben machen und träume auch als davon (siehe "Habt ihr schon mal von Star Wars geträumt"-Thread), aber nicht so 'nen kram.

    Cool ist dfas ganz bestimmt nicht...

    @Light Saber:
    Mach mal 'nen Thread über deinen Film auf und erzähl darin mehr.
     
  20. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Danke Renegat, endlich mal einer der mich versteht:(
    Ich schick euch mal die ersten Seiten des Scripts wenn ich sie soweit fertig habe
     

Diese Seite empfehlen