Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eine ganze Jango-Fett-Armee?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Jascha, 6. Januar 2009.

  1. Jascha

    Jascha Dienstbote

    Allgemein bekannt ist ja, dass die Klonkrieger Klone von Jango Fett sind. Wenn man aber den Kampf Obi Wan vs. Jango anguckt, merkt man (oder denke das nur ich:confused:), dass er viel Schwierigkeiten gegen Jango hat. In manchen Szenen putzen aber Jedi die Klone einfach ohne seeeeehr viel Mühe weg. Wieso:verwirrt:
    Haben die Klonkrieger (die 40%, die von Jango abstammen) nicht alle Fähigkeiten von Jango bekommen?

    Eine ganze Armee von Jango Fetts wäre doch sicher zu viel für ein paar Jedi, oder?:clone:clone
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Sie haben seine Gene, ob sie jetzt auch all seine Lebenserfahrung und sein Training zu 100% haben, bezweifle ich irgendwie. Aber genau das macht doch wohl eher aus, weshalb Jango einigermaßen gut ist, in dem was er tut. Du konntest doch auch nicht schreiben, ehe du es gelernt hattest, oder? ;)
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bekanntlich hatten die Klone nicht die ganze DNA ihres Spenders abbekommen, da ihre Erschaffer da noch einiges rumgebastelt haben. Sie gefügiger Machen, leichter zu kontrollieren... das war die Aufgabe der Kloner.

    Und insofern kommt noch hinzu, daß keiner dieser Klone das Leben Jangos lebte... sie haben nur sein (verändertes) Erbgut und somit Potential. Aber Jango hat seine Fähigkeiten im Kampf gelernt und in seinen harten Jahren unter Mereel, in seiner Zeit als Sklave und als Söldner.
    Diese Erfahrungen haben die Klone nicht... dafür andere.

    Insofern ist es nicht verwunderlich, daß sie nicht 100% wie Jango kämpfen können.

    Die ARCs kommen aber an Jango ran und mit denen haben Jedi auch so ihre Probleme ;)
     

Diese Seite empfehlen