Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eine utopische Frage!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von G.Bruno, 27. Mai 2005.

  1. G.Bruno

    G.Bruno Mit größerer Furcht verkündet ihr das Urteil, als

    Nehmen wir an, wir würden die Zeit zurückdrehen und wir könnten Georg Lucas von der Regie zu den Prequell-Teilen (I - II - III) abhalten.

    Welche Regiseuere würdet ihr Georg Lucas Vorschlagen?

    Episode I = ???

    Episode II = ???

    Episode III = ???
     
  2. Meister LotlBotl

    Meister LotlBotl Besenstielschwingender Vollidiot

    PETER JACKSON

    Wäre dann entweder ein totaler Splattermovie wie Braindead geworden oder so ein nettes 4 Stunden pro Film Zeugs wie Herr der Ringe mit der 5 Stunden SEE... Und Obi Wan und Annie hätten ein 51 Minuten Nonstop Laserschwertduell gehabt.
     
  3. Ingmar Bergmann...hm, dann wären die Personen allerdings sehr tiefgründig (mehr als uns lieb ist wahrscheinlich) und der Film noch düsterer...
     
  4. Lord Hettor

    Lord Hettor OT,PT,EU,GL Verehrer! Jedi Knight verrückt oO lol

    Die Frage ist dann aber,ob sich das noch jemand ansehen würde.Ich meine 51 min nur laserschwertkampf? Ziemlich einseitig..obwohl die Filme schon etwas länger sein könnten ;)
     
  5. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Episode !: Steven Spielberg (Ich Wette, er und Jar wären gute Freunde)
    Episode II: Irvin Kershner (gut für den Film in der Mitte der Triologie)
    Episode III: Francis Ford Coppola (Palpi macht den Jedi ein Angebot, das sie nicht
    ablehnen können...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005
  6. Meister LotlBotl

    Meister LotlBotl Besenstielschwingender Vollidiot

    Wär bestimmt spannend... muss ja nicht komplett ununterbrochen sein, kann ja nebenher was passieren... und zusammengeschnitten 51 Minuten...
     
  7. Noodles

    Noodles ach kA

    ich finde wenn nicht lucas, dann spielberg für alle 3
     
  8. Chrisael

    Chrisael Offizier der Senatswache

    Für EPI Ridley Scott
    für EPII James Cameron(beides grossartige Regieseure und Cameron macht immer super nachfolgefilme vom Scott, siehe TerminatorII oder AlienII)
    fürEPIII Takeshi Kitano(für ein fulminates Ende mit viel Stimmung und viel Drama)
     
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Seltsame Kreatur...

    *zustimm*
    dem kann ich nur zustimmen
     
  10. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Was vorschlagen ?
    Nun ja mit dem Wissen von heute hätte ich George Lucas so lange geschlagen, bis er eingewilligt hätte es selber zu machen. ;) :D

    Ich mag die PT, wie sie ist und will sie nicht anderes haben und gerade Episode III war stellenweise einfach nur genial inszeniert.

    Es mag viele tolle Regiseuere geben, die alle beachtliche Erfolge haben, aber eine Garantie für Star Wars - Atmosphäre ist das noch nicht.
    Eine SW-Film, der aussieht, wie die jüngeren Spielbergfilme (sie sind zwar nicht so schlecht, aber das ganze paßt nicht zu Star Wars) ist eine Horrorvision.
    Ne, ne keine Planspiele, die Scotts, Spielbergs und Jacksons sollen mal schön ihre eigenen Filme machen und damit Erfolge feiern.

    Man sollte George Lucas dankbar sein, dass er die SW - Atmosphäre erneut so schön ins Kino gebracht hat.
    Die Operation PT ist gelungen, da brauche ich keine Diskussionen über andere Regiseure. ;)
     
  11. darth greedo

    darth greedo LucasArts Avatar Hersteller

    ich würde für alle drei filme george lassen wenn er nicht dann hätte ich auch steven spielberg gewollt.
     
  12. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Wie schon gesagt, wenn nicht GL dann Spielberg. Aber ich finde schon, dass GL seinen Job als Regisseur (vor allem in E3) gut gemacht hat.
     
  13. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    bei allen hier genannten hätten die Filme nur (noch) schlechter werden können... Spielberg? Dann hätten wir am Ende sentimentale ******* und Jar Jar wäre ein unterdrückter Jude! (Achtung, der letzte Teil ist Sarkasmus ;))
    Jackson? Noch mehr grausame Sentimentalität, Anakin würde sich eine halbe Stunde von seiner Mutter verabschieden, die Endschlacht dauert ´ne Stunde und für Handlung bleibt gar keine Zeit mehr...
    Cameron? Dann wäre das Liebesgesülze in AotC noch unerträglicher, Padmé will sich umbringen, Anakin hält sie davon ab und spannt sie ihrem eigentlichen Freund aus... :rolleyes:
    Ridley Scott? Dann wäre das Drehbuch wahrscheinlich die letzte ******* (siehe Gladiator)
    Kitano? Dann würde er Anakin spielen, aufgrund seines immergleichen Gesichtsausdrucks aber nicht im geringsten irgendwas rüberbringen. Außerdem würde Maul sich nach seinem Versagen den Finger abschneiden müssen, was dann aber Rated R kriegt und gleich wieder rausgeschnitten wird... :rolleyes:

    Was bleibt also? GL ist wohl doch die beste Wahl, alternativ noch Kershner oder Marquand... oder natürlich Terry Gilliam, dann wären die Filme auf jeden Fall einzigartig *g*
     
  14. Chrisael

    Chrisael Offizier der Senatswache

    @God of gamblers
    Da arbeitest du jetzt aber mit furchtbar viel Klischee die von jeweils nur einen Film der jeweiligen Regieseure herrühren.
    Also ich errinnere mich das diese Leute noch viel mehr gemacht haben als die von dir implizierten Filme.
     
  15. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Stimmt, trotzdem traue ich keinem der Regisseure einen Star Wars-Film zu... und bei Spielberg ist es nunmal Fact, dass er grausam sentimentale Filme macht (zumindest seine neueren seit Schindler's List) ;)

    [EDIT:] Geil, mein 1977er post! Das is doch mal eine Zahl! :eek:
     
  16. Tiacan

    Tiacan Tscheschdin Krieger

    Ich würde Luc Besson verpflichten. Macht spannende Filme mit einer Mischung aus guter Action und interessanten coolen Charakteren und der gewisse Witz fehlt auch nicht.
     
  17. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Ganz klar, GL ist nicht der beste Regisseur den es gibt, muss man so sehen, ausserdem hat er mitte der 90er noch gesagt, dass er immer noch kein Bock hat, Regie zu führen, und viell. höchstens einen macht, als Anleitung für EII und EpIII...
    Vielleicht wäre Christopher Nolan, oder Paul Anderson ne alternative
    Oder Bryan Singer auch ein genialer Regiessuer, der sich mitt übernatürlichen 'Kräften' auskennt.
    David Fincher hat au in sehr guten Filmen Regie geführt....
    Oder james Cameron...
    Oder absolut abgespaced wäre David Lynch
    Oder Tim Burton, wobei der au schon Flps hatte...
    Oder Sofia Coppola, dann wäre Padme wohl um einiges besser weggekommen ;)...
    Oder die Coen Brothers...
    Oder Brian de Palma...
    also ich finde, dass es gaaaanz viel Alternativen zu GL gibt, denn letzendlich, ist es zwar sein Baby, aber er muss ja nicht gleizeitig au noch Hebamme sein ;)
    Ausserdem hat er in der OT ja au nur in ANH Regie geführt, und die anderen Teile waren -imho- besser...
     
  18. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Nicht schlecht. Aber noch klüger fände ich es, Lucas und Spielberg gemeinsam vor den Karren zu spannen.

    Gruss, Bea
     
  19. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Episode I: Robert Zemekis. Da der erste Teil auch eher heiter sien soll, warum nehmen wir nicht gleich jemanden, der sich mit Komödie auskennt?

    Episode II: Kevin Smith. Gerade die "zwischen den Stühlen" Thematik von AOTC wäre sicher interessant, wenn sie ein Fan verfilmt hätte

    Episode III: Auf jeden Fall David Lynch. Der hätte dem ganzen Film noch einen mystischen Unterton gegeben, den ich nun leider bei EP III etwas vermisse.


    Bloss nicht Spielberg, der macht doch aus allem Kitsch. Der würde mit Sicherheit das Ende verhunzen.
     
  20. gigfreak

    gigfreak Religion: Jedi

    alle die was gegen spielberg sagen, finden also auch das Indiana Jones voller kitch steckt??? hmm, das mag ich bezweifeln.

    ich würde natürlich GL lassen.
    die filme sind so wie sie sind vollkommen in ordnung!
    was sollte man den großartig ändern?
    vor allem EPISODE III müsste euch doch wieder aus dem tief geholt haben?!
     

Diese Seite empfehlen