Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Eine weit, weit entfernte Galaxie....ohne Linkshänder!?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Darth L!nc0ln, 10. Oktober 2008.

  1. Darth L!nc0ln

    Darth L!nc0ln Jedi-Ritter unter dem Einfluss der dunklen Seite

    Eine weit, weit entfernte Galaxis....ohne Linkshänder!?

    Hallo ihr Lieben,

    mir ist irgendwie in Star Wars aufgefallen, dass es da fast (oder vielleicht auch gar keine) Linkshänder gibt. Ziemlich schade eigentlich.

    Mir ist in den Filmen nie eine linkshändrige Figur aufgefallen, und ich hab da eig. schon recht genau hingeguckt. Klar gibt es auch Jedi-Ritter uns Sith (zum Beispiel Aayla Secura oder Komari Vosa) die mit 2 Schwertern kämpfen, aber standartmäßig ist auch bei ihnen das Schwert in der rechten Hand.

    Bei KotOR kann man sich zwar einen linkshändigen Character erstellen, doch ansonsten sehe ich weder in den Filmn noch in anderen Spielen Linkshänder.

    Könnt ihr mir da mal helfen? Hab ich da einfach Figuren vergessen und übersehen? Oder weiß jemand von euch aus dem EU von Linkshändern in der weit entfernten Galaxie?

    Danke schonma im Vorraus :)

    MfG Darth L!nc0ln
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2008
  2. Tessek

    Tessek Gast

    Die Sturmtruppen und Klontruppen sind oft linkshaendig zu sehen.
    Vader selbst benutzt das Lichtschwert mit beiden Haenden (andere Siths sind ebenfalls linkshaendig).
    Luke kaempft auf Bespin oft mit der linken Hand (und wirft in der Rancorszene den Schaedel ebenfalls mit links).
    Und ich glaub auf Geonosis gab es auch linkshaendige Jedis.

    Vielleicht ist es ja eine Trainingssache. Samurais frueher waren auch alle rechtshaendig.
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Also, Mark Hamill (Luke Skywalker) ist definitiv Linkshänder! Jedenfalls im privaten Leben, in den Filmen führt er das Lichtschwert mit rechts.
     
  4. Darth L!nc0ln

    Darth L!nc0ln Jedi-Ritter unter dem Einfluss der dunklen Seite

    erstma danke euch beiden :D

    Das Mark Hamill Linkshänder ist wusste ich zum Beispiel auch nicht. Da frage ich mich, ob er das Schwert von sich aus eher mit der rechten Hand führt (Gibt ja Dinge, die man als Linkshänder trotzdem eher mit der rechten Hand macht, siehe Maus am PC benutzen :)) oder ob er von Lucas darauf getrimmt wurde, um einen gewünschten Effekt oder sowas zu erzielen. Ersteres wäre mir lieber.

    Bei den Klonen und Sturmtruppen hab ich das irgendwie nie bemerkt muss ich zugeben :) geschichtlich isses falsch, da es ja alles Klone des Rechtshänders Jango Fett sind, aber da ja nicht alle Darsteller Rechtshänder sein können ist das dann wieder sehr angebracht.

    Das mit dem Schädel war mir auch aufgefallen, aus irgendeinen Grund hab ich das aber wieder verdrängt :konfus: Dabei ist das eigentlich für Hamill DAS Zeichen dafür, dass er Linkshänder ist (Ich meine welcher Linkshänder wirft schon etwas mit rechts?).

    MfG Darth L!nc0ln
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Jo, habe auch gehoert das sie Linkshaender sind, damit sie die Waffen richtig tragen koennen.

    Hier der Text wo's stand:
    Left-Handed Stormtroopers - are stormtroopers left handed ?

    Zum Beispiel ich. *g
    Als Regel is bei mir: Das Feine mit links, das Grobe mit rechts...
     
  6. Darth L!nc0ln

    Darth L!nc0ln Jedi-Ritter unter dem Einfluss der dunklen Seite

    Ja, da hast du vielleicht doch nicht ganz Unrecht :D
    hab vorhin bei TESB gesehen, wie Luke den einen ATAT ausschaltet:
    Als er sich mit dem Enterhacken hochgeschossen hat nimmer das Lichtschwert in seine Rechte Hand, öffnet dann (rechtshändig) die Luke mit dem Schwert, dann deaktiviert er das Schwert und nimmt es zum Festhalten in die linke Hand. Die Detonationsmine nimmt er mit der rechten Hand vom Gürtel und wirft sie auch mit rechts in den Schaft.

    Sieh zwar etwas komisch aus wie er das Ding da reinschmeißt, aber was solls^^ Ich hätte es nach altbekannter Art mit der linken Hand gemacht, sowohl das Öffnen als auch das schmeißen. Jetz guck ich den Film fertig, ma schauen wie oft er jetz auf Bespin mit der linken Hand kämpft ;)

    MfG L!nc0ln
     
  7. Cyborg

    Cyborg *schlaf*

    Tarfful - Jedipedia

    Jaa sogar Wookies können Linkshänder sein.

    Nur was mich stört ist, dass der Prozentuale Anteil der Linkshänder im RL (10-20%) in SW völlig falsch umgesetzt. Hab mir mal gesondert den Schluss von Episode 2 angesehen (dort wo die vielen Jedi kämpfen) um zu gucken wie viele Jedi Linkshänder sind. Nach meiner Beobachtung war der Prozentuale Anteil nicht exakt widergegeben, oder auf Deutsch gesagt: Hab kein Jedi mit einem Laserschwert in der Linken Pfote entdeckt. Haben nur Rechtshänder die Macht oder schneiden sich die Linkshänder (bin auch einer) aus (ACHTUNG Vorurteil) Ungeschicktheit die Hände ab:confused:

    Regel bei mir: Alles mit Links. Ausser Die Computermaus zu bedienen, seh nicht ein 60? für ne LH-MAus zu bezahlen.
     
  8. Darth L!nc0ln

    Darth L!nc0ln Jedi-Ritter unter dem Einfluss der dunklen Seite

    Jop, das war nämlich das was ich meinte. Ich möchte auch einmal sehen, dass ein Jedi sein Schwert richtig mit der Linken Pfote führt. Hab heute beim Film nochma bisschen auf Luke geguckt. Wenn er das Schwert beidhändig führt, dann hält er den Griff so wie ich es als Linkshänder auch tue ( Linke hand ist umten am Schwert, recht Hand oben), aber immer wenn er das Schwert mit einer Hand hält, dann isses die Rechte.

    :rofl: na das wärs ja noch^^
    Ne ich glaube das geht schon alleine deshalb nicht, weil ja manche Jedi (Aayla Secura, Komari Vosa) mit 2 Schwertern kämpfen (Anakin macht das in Episode 2 ja auch mal kurz). Aber es ist schon irgendwie schade, dass es generell wenige Linkshänder gibt und bei den Jedi scheinbar garkeine :(

    Klar, schon cool wenn ma n paar Klone rumrennen, die mit Links ihre Blaster abfeuern, aber die Jedi sind ja das coolste an star Wars.

    riiiichtiig :D


    Aber warum macht Hamill im Film (bis auf die Rancorscene) fast alles mit rechts?? Sogar die ATAT-Aktion auf Hoth, komplett mit rechts. Ich hätte da mit rechts die klappe mit den LS geöffnet und mit links (eben wegen dem Gefühl in der Hand) die Detonationsminen geworfen. Er macht aber alles mit rechts, das Grobe und das Feine
     
  9. Zeitgeist

    Zeitgeist Dienstbote

    Es gibt mehr Frauen als Männer auf der Erde. Trotzdem habe ich fast nur männliche Freunde.
    Was ich damit sagen will: der tatsächliche prozentuale Anteil muss nicht mit dem in einer wahllosen Situation übereinstimmen.

    Gibt es eigentlich homosexuelle Jedi?(sorry, wenn das zu offtopic ist ;) )
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Bestimmt... die einzige homosexuelle Affaire zwischen Jedi wird leider nur in einem nicht-canon Storyarc von KotOR als Möglichkeit gegeben (Juhanni und eine weibliche Revan), ansonsten war das erste offizielle Homo-Pärchen bis dato Mandalorianer ;)
     
  11. Cyborg

    Cyborg *schlaf*

    Die Situation mit deinen Freunden ist nicht wahlos, denn du suchst dir ja deine Freunde aus oder? Bei den Jedi ist da ja anders da gibt es laut menes Wissens keine Regelmäßigkeit.
     
  12. Zeitgeist

    Zeitgeist Dienstbote

    "Wahllos" gehört zur Situation, nicht zu den Freunden ;)
    Hätte auch "der tatsächliche prozentuale Anteil muss nicht mit dem prozentualen Anteil irgendeiner anderen Situation übereinstimmen. "
     
  13. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    In Jedi Outcast und Jedi Academy sollte es ebenfalls möglich sein, die Waffe in der linken Hand zu führen, da beide spiele auf der Quake 3 Arena - Engine basieren und in Letzterem ist es problemlos möglich.
     
  14. Timo Linkert

    Timo Linkert Podiumsbesucher

    gibt es nicht mehr Männer auf der Welt?
    Ich finde es #####egal mit welcher Hand das Schwert geführt wird,(Wieso achtet man auf sowas bescheuertes^^) da es der Atmosphäre von SW kein bisschen schadet.

    Anders bei den Klonen, ist halt ein ganz blöder Regiefehler.
     
  15. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    Du bist Rechtshänder, richtig?

    Weil ich glaub, die meisten Linkshänder achten unbewußt drauf, ob und wer wann mal mit der linken Hand statt der rechten arbeitet. (auch in Filmen)
     
  16. Darth L!nc0ln

    Darth L!nc0ln Jedi-Ritter unter dem Einfluss der dunklen Seite

    Ganz einfach. Zum einen bin ich Linkshänder, da fällt mir das eben irgendwann mal so ins Auge^^
    Außerdem gibt es hier ziemlich viele Forenthreats, in denen Beobachtern wichtige oder auchmal eher unwichtige Kleinigkeiten aufgefallen sind und diesbezüglich fragt man dann auchmal nach. Mir is zum Beispiel auch in Episode V aufgefallen dass Darth Vader nach dem Kampf mit Luke ganz kurz ne extrem verzerrte Stimme hat (als er sagt: "Verständigt meinen Sternenzertörer, er soll sich auf meine Ankunft vorbereiten!" aber das wurde schon in anderen Threats diskutiert, diente jetz nur ma als Beispiel auf was ich so achte ;))

    Und ich würde das auch nicht als Regiefehler bezeichnen, wenn Lucas nur Rechtshänder für die Sturmtruppen und Klone eingesetzt hätte wäre das eher diskriminierend gewesen^^

    Keiner behauptet, dass die geniale Atmosphäre leidet^^


    @ Minza:
    Ich finde die Frage sehr angemessen und bin froh, dass dir sowas aufgefallen ist. Das wäre zum Beispiel so ein Punkt, auf den ich nie geachtet hätte^^. Ich finde die Frage sehr interessant und auch keinesfalls zu offtopic.

    Aber egal wie viele Homosexuelle Figuren es auch in Star Wars geben mag, ich nehme an die meisten vo denen sind Rechtshänder xD

    MfG Darth L!nc0ln
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2008
  17. Natch Tsillar

    Natch Tsillar Chaot und Rebell durch und durch

    ich glaube linkshänder wurden in der GFFA durch genetische Experimente ausgerottet.
    klingt logisch.
    Aber ich glaube, dass ist auch eher nicht von Belang oder?
     
  18. Timo Linkert

    Timo Linkert Podiumsbesucher

    ja aber sie sind Klone, und jeder Klon hat das selbe genetische Vorbild und es ist einfach unlogisch das 2 Genetisch gleiche Lebewesen Genetisch unterschiedlich sind.
     
  19. Darth L!nc0ln

    Darth L!nc0ln Jedi-Ritter unter dem Einfluss der dunklen Seite

    Da stimme ich dir voll und ganz zu :)

    Mal angenommen es stehen sich ein Jedi und ein Sith gegenüber, einer ist Links- und der andere Rechtshänder. Das würde doch auch Choreographisch völlig neue Möglichkeiten bieten.
     
  20. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    warum zum Henker das dann?

    da will ich eine verdammt gute Begründung hören...
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.