Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eins werden mit der Macht

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 18. Juni 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Gab's bestimmt schonmal aber jetzt will ich auch mal was dazu sagen.

    Also ich denk' dass nur Jedi Eins mit der Macht werden können und das auch nur wenn sie ihre/n innere/n Ruhe/Frieden gefunden haben.

    Obi-Wan wusste dass Luke entkommen würde und dass er den Todesstern zerstören konnte. Er wusste auch dass Luke vieleicht nicht hätte entkommen können wenn er auf ihn gewartet hätte und dass er Luke am besten helfen kann wenn er eins mit der Macht ist.

    Yoda wusste dass Luke sich Vader stellen und ihn töten oder zur hellen Seite der Macht bekehren würde und vieleicht hat Yoda sogar alles vorausgesehen.

    Anakin wusste dass das Imperium ohne den Imperator zerfallen und dass der zweite Todesstern zerstört werden würde. Ob er wusste dass Luke entkommen wird, weiss ich nicht aber ich nehm es einfach mal an.

    Qui-Gon wusste das Obi-Wan Anakin als Schüler nehmen würde aber er wusste nicht ob Yoda es erlauben würde. Er machte sich Sorgen um Anakin und darum dass er einem Sith begegnet ist, er wusste ja auch nicht ob der Schüler oder der Meister vernichtet wurde.

    Darum wurden Obi-Wan, Yoda und Anakin Eins mit der Macht und Qui-Gon nicht.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Wenn Obi-Wan es Qui-Gon versprochen hat das er Anakin als Schüler nehmen würde warum sollte er dabei keine Ruhe finden er. Obi-Wan hat den Sith besiegt. Wenn er nicht eins mit der Macht wurde was ist dann mit ihm geschehen? Ich hoffe GL gibt uns die Antwort in Episode II.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Obi-Wan hat es ihm versprochen aber er wusste nicht ob Yoda es ihm erlauben würde und er wusste vieleicht auch nicht ob Obi-Wan Anakin ausbilden könnte.

    Obi-Wan hat Darth Maul zwar getötet aber Qui-Gon wusste ja dass die Sith immer zu zweit sind und wenn der Meister noch lebt kann der weitere Sith ausbilden und vieleicht gab es ja weitere Sith die sich nur im Verborgenen hielten, vieleicht genug um die Jedi zu vernichten. Ich glaube dass ihn das nicht zur Ruhe kommen lies.

    Wenn ein Jedi nicht Eins mit der Macht wird passiert garnichts mit ihm, er löst sich einfach nicht in Luft auf.
     

Diese Seite empfehlen