Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eisplanet Hoth

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Mace Timo, 10. Dezember 2005.

  1. Mace Timo

    Mace Timo STAR WARS FREK! Fan von DOOKU

    Wie kommen beim Kampf auf Hoth diese riesigen Roboter auf den Planeten???;)

    :D :konfus:
    :konfus: :konfus:

    GRUß
     
  2. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Die riesigen Roboter heißen AT-AT's und ich schätze mal sie wurden per Transportschiff nach unten transportiert. Die passen da schon rein ;)
     
  3. Mace Timo

    Mace Timo STAR WARS FREK! Fan von DOOKU


    rein passen ja aber irgendjemand in dem film hatt gesagt das sie mit raum schiffen
    noch nich runter können
    oder?:eek:

    Gruß
     
  4. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Mit einem (oder mehreren - in eines passen 4 AT AT) Kampfläufer - Landungsschiff. :)

    Innerhalb des Bereiches, den die Rebellen mit ihren Schild abdecken können die Imperialen nichts machen.
    Die AT ATs landen auf der Morhs Moräne ein gutes Stück nördlich der Rebellenbasis und marschieren von dort zum Generator.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2005
  5. Mace Timo

    Mace Timo STAR WARS FREK! Fan von DOOKU

    oder gilt das nur für sternzerstörer ( das oben ):rolleyes:

    oh ok danke!!!

    gruß
     
  6. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Da hab ich auch mal ne Frage. Wieso kommen Raumschiffe nicht durch den Schild, aber Bodenfahrzeuge schon?
     
  7. THX1138

    THX1138 ---

    Die Sternenzerstörer wollten die Basis bombardieren, was aber wegen dem schild nich ging, durch gehen, geht schon (siehe E1, die Panzer können nicht durch schießen, aber die Droiden durchlaufen.
     
  8. Yarael Poof

    Yarael Poof Jedi-Meister und Vertreter des WWF im Jedi-Rat des

    was warn das für schiffe? (typen)
     
  9. Commander Tarkin

    Commander Tarkin Oberkommandant der Soldforce


    AT-ATs sind außerdem gar keine Roboter, sie haben Zwei Piloten und einen Commander und sie können noch eine ganze menge Sturmtruppen aufnehmen.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Schiffe werden meist von Schilden zurückgehalten, wärend sehr langsam fahrende oder gehende Bodeneinheiten durchkommen. Zudem mußten die Incom Y-85 Titan Landefähren auch etwas weiter weg von der Ionenkanone landen, da die sonst ein bisschen "aufgeräumt" hätte ;)

    [​IMG]
     
  11. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Was ich mich dann frage ist, ob man dann zB mit einem Tie-Bomber nicht einfach ganz langsam reinfliegen könnte (wenn nötig in der Nähe des Bodens)?
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wahrscheinlich nicht... ich habs bei solchen Schilden noch nie geschafft, mit einem langsam fliegenden Schiff reinzukommen ;)

    Scheint da extra Vorrichtungen zu geben. Und es langt ja schon diese eine Schwachstelle. Sei froh, daß keine Schiffe durchkommen ^^

    Hier die offizielle Aussage zu dem Thema:

    Schau, Schiffe kommen auf keinen Fall durch und man muß die Schilde erst deaktivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2005
  13. Ladyjedi

    Ladyjedi Gast

    Das erinnert mich irgendwie an "Dune, Desert Planet": wenn man mit einem Messer schnell zusticht kann man den Schild des Gegners nicht durchdringen, wenn man aber langsam sticht, schon.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Genau dieses Vorbild hat sich Lucas ja genommen... und das nicht nur in Sachen Schildtechnologie ;)
     
  15. Ladyjedi

    Ladyjedi Gast

    Echt? Ich hab mich sowieso schon mal gefragt, wer da von wem abgeschrieben hat. Die beiden Stories sind ja glaube ich relativ zeitgleich erschienen. Und wenn man das mal so vergleicht: Tatooine und Dune, die Fremen und die Tusken, die Bene Gesserit und die Jedi...es fällt schon auf. Und einen Auserwählten gibt´s jetzt auch noch dazu.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nunja... Dune wurde 1966 herrausgebracht. Da kann Herbert wohl schlecht bei Lucas Ideen gesammelt haben ^^

    Und "abscheiben" ist das falsche Wort. "Sich inspirieren lassen" passt da eher. Herbert lies sich von Asmiov inspirieren, genauso wie auch Lucas... Lucas zudem von Tolkien, Lem und anderen großen Autoren dieser Zeit.

    Vor allem ist hier "Spice" ein Indiez, aber auch kleine Cameos, wie ein großer Wüstenwurm sind in Erinnerung zu rufen :D


    Äh ja: Hoth... der Schild und die AT-AT Titan Landeschiffe *auf's Thema zurücklenk* o_O
     
  17. Ladyjedi

    Ladyjedi Gast

    Achso..., ich dachte, die wären beide aus den 70ern.
     
  18. NaareYecc

    NaareYecc Spruun K'el - Hyyn D'Ling

    Ganz einfach warum fliegende objekte nicht durchkommen:

    Da flugzeuge bekanntlich im Flug keinen Bodenkontakt haben haben sie keine "Erdung". Und Energeischilde bestehen aus energie, die elektrisch geladen ist, fliegt nun ein Raumschiff durch ein solches Energiefeld, dann bekommts einen stromschlag und alle systeme sind defekt....da die ATATs durch ihre Beine eine "Erdung" haben kommen sie durch - die elektrizität wird in den Boden abgelenkt1

    Ich hoffe ich konnte helfen!
     
  19. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Das hab ich mir auch schon überlegt gehabt. Aber kommen repulsorgetriebene Bodenfahrzeuge nicht auch durch den Energieschild? Oder wirklich nur solche mit Beinen und Rädern? In Battlefront1 gibt es ja eine Mission, wo man die Schlacht um die Grasebenen auf Naboo nachspielt. Dort kann man mit einem AAT aber auch einfach durch die Schilde fliegen.
     
  20. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Allerdings geht das im Film offensichtlich nicht, - die Panzer rücken erst vor, als der Schild ausfällt. :)
     

Diese Seite empfehlen