Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Elizabeth Lockley

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Lockley, 11. Juni 2006.

  1. Lockley

    Lockley Unter der Fuchtel vom pösen Ranik & Slayer

    Elizabeth Lockley


    Daten:

    Geschlecht: Weiblich
    Rasse: Mensch
    Herkunft: Bastion
    Alter: 34
    Größe: 1,74 Meter
    Haarfarbe: Braun
    Augenfarbe: Braun
    Aussehen: Schlank, gut in Form (Siehe Avatar&Sig.)
    Charakter: Ehrgeizig, Stur, Kämpferisch, Intelligent


    Vorgeschichte:


    Elizabeth wuchs aus Bastion in einer ziemlich wohlhabenden Familie auf, in der es Tradition war in der Imperialen Flotte Dienst zu leisten. Schon seit Generationen war es brauch das die Kinder sobald sie volljährig waren, der Flotte beitraten. Elizabeths Vater war Kommandant einer Imperialen Lancer Fregatte, während ihre Mutter Ausbilderin an einer Pilotenschule auf Bastion war. Da sie also in einer recht patriotischen Familie groß wurde, wurde die schon von klein an gegen die Republik und ihre Helfer aufgestachelt. Immer wieder trichterten ihre Eltern ihr ein, wie wichtig es sei für Ordnung in der Galaxie zu sorgen. Die Ordnung war das Imperium, die Republik war das Chaos.

    Elizabeth selbst war eine begabte Malerin und ihr Traum war es nicht, wie ihre Eltern wollten, der Flotte beizutreten sondern ihren Lebensunterhalt als Künstlerin zu verdienen. Entgegen aller Familientraditionen entschied sie sich dann im Alter von 21 an eine Kunstschule zu gehen. Wie erwartet waren ihre Eltern stickt dagegen und brachen für über ein Jahr sämtlichen Kontakt zu ihr ab.

    Als Elizabeth 23 war bekam sie dann nach langer Zeit wieder eine Meldung ihrer Mutter: Der Raumkreuzer ihres Vaters war in einem Gefecht mit der Republik zerstört worden, niemand hatte überlebt. Mit diesem Ereignis steigerte sich ihr Hass auf die Republik und sie beschloss ihre Lehre als Malerin abzubrechen um in die Imperiale Flotte einzutreten.
    Viele Jahre kämpfe sie als Tie-Jäger Pilotin gegen die Flotten der Republik. Nach eine glorreichen Schlacht, erhielt sie für Tapfere Leistungen einen Orden und wurde auf die "Hades", eine Nebulon B Fregatte versetzt, auf der sie sich in kürzester Zeit zum ersten Offizier hocharbeitete.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2006

Diese Seite empfehlen