Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Empfehlung für einen kosten E-Mail Provider?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Tessek, 18. Januar 2009.

  1. Tessek

    Tessek Gast

    Da Lycos ab dem 1.2.2009 den bisher kostenlosen E-Mail Dienst einstellt, wollte ich mal fragen, ob hier noch andere User kostenlose E-Mail Dienste nutzen.
    GMX war ich frueher einmal, war aber durch den damals existierenden Spam nicht wirklich begeistert.

    Welchen kostenlosen E-Mail Provider koennt ihr mir eventuell empfehlen?

    Bin für alle Vorschlaege offen und dankbar. ;)

    edit: Der Titel muss natuerlich kostenLOSEN heissen...kann ich leider nicht mehr aendern.
     
  2. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Mhh Ich war schon bei einer Menge. GMX, Hotmail, und wie sie alle heißen, bin aber bei Kielnet geblieben.
    Kielnet ist unser Internet und Telefonanbieter und bei denen hab ich mich angemeldet!
     
  3. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Hm, ich benutze GMX und der einzige "Spam", der bei mir durchkommt, sind die diversen GMX-Werbemails... aber das sollte bei anderen Anbietern nicht anders sein und lässt sich im Grunde verschmerzen. Den Rest fängt der Filter auf und auch das ist nicht viel - vielleicht ein Indiz dafür, dass ich nicht so sorglos mit meiner Adresse umgehe.:D

    Was mich letztens irritiert hat war, als ich bei T-Mobile einen SIM-Entsperrcode per Mail angefordert hatte und auch nach Wochen nichts kam, die Servicemitarbeiterin der konsultierten Hotline der Telekom zu mir meinte, dass GMX ihre Mails ohne Umweg über den Spam-Filter löschen würde. Klang mir damals ziemlich nach Ausrede, aber wenn es stimmt, wäre das schon... allerhand.:verwirrt:
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich bin seit über 8 Jahren web.de Kunde und eigentlich ganz zufrieden damit.
     
  5. Mace@Windu

    Mace@Windu endlich mal wieder hier.

    Nachdem ich von GMX mit ihren ständigen Werbe-Bombardemands letzendlich genervt war, wechselte ich vor 2 Jahren nach Yahoo, und irgendwann bekam ich "unendlichen" Speicherplatz zugesichert. Jedenfalls wesentlich Werbefreier und übersichtlicher als so ziemlich alle anderen Anbieter, die mir je unter die Augen gekommen sind...

    M@W
     
  6. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich bin bei web.de angemeldet, habe auch ne Email-Adresse bei Yahoo. Früher war ich auch bei Hotmail angemeldet.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich habe einen Gmail Account mit dem ich bisher nicht eine einzige Email verschickt habe. Den habe ich bekommen als man noch eingeladen werden musste um einen Account zu bekommen. Allerdings habe ich 700 Emails empfangen. Alles Spam. Ich habe diese Account niemals benützt aber er wird mit Spam überflutet. Gmail kann ich daher nicht empfehlen.

    cu, Spaceball
     
  8. Tessek

    Tessek Gast

    Ich habe mich jetzt erstmal bei web.de eingerichtet (weils meiner Meinung nach der beste Name hinter dem @ ist).

    Danke also an Lord Sol,Mace@Windu und darth_sidious83 dafuer. :)

    Danke auch fuer die bleibenden Reservemoeglichkeiten GMX (kenn ich nur noch von ganz frueher, anscheinend haben sie sich ja gebessert), Yahoo (stell ich mir irgendwie komisch vor @yahoo.de im Sinne von @freudenschrei.de *g) und Hotmail (wobei die ja auch oft geblockt werden sollen aufgrund von Spamverdacht).

    Danke auch an Spaceball fuer die Empfehlung google Mail zu meiden, kommt dann als unterste Notloesung ins Spiel. *g

    Und wenn jmd noch eine Alternative einfaellt, immer her damit.

    Muchas gracias.
     
  9. SW-Fan

    SW-Fan Senatsbesucher

    Hi Leute!

    Zwar scheint das Problem gelöst, aber ich dachte mir, ich geb noch schnell meinen Senf dazu, bevor das Würstchen vertrocknet :).

    Ich selbst bin bei Googlemail und bin damit sehr zu frieden. Google bietet nicht nur eine kostenlose E-Mail-Adresse mit viel Webspace sondern auch noch eine sehr einfach zu bedienende Oberfläche und ein Übersichtliches Mailarchiv, wo man seine Mails die man vielleicht irgenwan nochmal braucht schön geordnet ablegen kann. Außerdem hat man mit seinem Googleaccount noch die Möglichkeit kostenlos Dokumente (Word Excell oder Powerpoint Dateien) hochzuladen und diese für andere zur einsicht frei zu geben. Selbiges gilt für Bilder. Das ganze ist dann im Browser als Webseite zu betrachten. Außerdem kann man auch online seine Tabellen bearbeiten mit allen funktionen, die Excell auch bietet. Das ist sehr praktisch, wenn man wie ich seine Listen ständig überall ganz bequem abrufen, verändern und auch im entsprechenden Format oder auch als pdf Datei downloaden kann. Außerdem kann man sich auch eine Benutzerdefinierte Startseite zusammenbauen, die man dann sofort nach dem Einloggen angezeigt bekommt. Da kann man sich dann die Blogs seiner Lieblingsseiten anzeigen lassen, wie z. B. darth-sonic.de oder Star Wars Union. Außerdem gibt es noch wie in Outlook einen Kalender, in dem man all seine Daten eintragen kann und man über E-Mail benachrichtigt wird. Der Vorteil im Vergleich zu Outlook: Man kann von überall auf seinen Kalender zugreifen. Ich bin sehr zufrieden damit und kann es nur weiter empfehlen.

    MTFBWY

    Phil
     
  10. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    @ Tessek:
    Ich war glaub ich schon bei allen großen Anbietern die es so gibt und yahoo war bisher der beste. Ich habe noch nie eine Werbungsmail von Yahoo selbst oder irgendeinem anderen Anbieter bekommen und sowas wie Spam gibt es bei mir auch nicht. Ab und an findet sich mal wieder ein bisschen was im Spam-Verdacht Ordner, aber das ist wirklich extrem wenig und sehr verkraftbar.
    Ich kanns nur empfehlen.

    Edit: Hab ich überlesen: Wenns dir natürlich darum geht wie deine E-Mail Adresse aussieht, dann ist web.de sicher besser, aber vom Service und von der Leistung - muss man einfach sagen - ist Yahoo einfach um längen besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2009
  11. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also web.de würde ich nie wieder machen. Schon wegen dem begrenzten Email Speicher und dann wird das Postfach auch noch vollgespamt. Also ich bin bei gmx und yahoo wobei ich mittlerweile mehr zu yahoo tendiere weil mich die schon oft zitierten Werbemails von gmx nerven.

    Ích finde es übrigens irgendwie komisch wenn man seinen Anbieter nach dem Klang des Zusatztes wählt... Das sollte ja nun wirklich nicht das Kriterium sein. :crazy
     
  12. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Also ich hab Konten bei GMX, Yahoo,Hotmail,Freenet.
    Kann nun bei allen nicht allzu beschweren,benutze alle je mach Laune,
    oder je nachdem wo man mal sein email angeben muss.
    Spam war bei GMX mal hoch,aber hat sich gelegt und ist eingestellt,
    Spam wird man nie vermeiden können,denn so finanzieren sich nun mal diese Anbieter,
    doch wenn man es richtig einstellt legt sich das wieder.

    Habe alle Konten so ein gerichtet das ich auf sie durch Live Mail organisieren und verwalten kann.
    Ich bin damit sehr zufrieden wie es nun läuft,Handhabung ist bestens und alles recht übersichtlich.
     

Diese Seite empfehlen