Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

ENDE Episode III

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 17. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Was wollt ihr für ein Ende in Episode III.
    Da hat doch sicher jeder seine eigenen Vorstellungen.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Tatooine-aussen-Sonnenuntergang

    Ein Mann nähert sich mit hochgezogener Kapuze und einem Beutel in den Armen einer Siedlung. Bei näherer Betrachtung sieht man ein kleines, rundes Gesicht, das schreit. Schon von weitem erkennt der Mann zwei Personen, die in seine Richtung eilen. Beim Mann angekommen, legt dieser seine Kapuze nieder. "Wer sind sie?, fragt der eine Mann, der sich zusammen mit seiner Frau den Ankömmling misstrauisch betrachtet. "Mein Name ist Obi Wan Kenobi, Jedi Ritter. Ich war ein Freund ihres Bruders." "Was, er ist tot?", will die Frau neben Owen wissen. Obi Wan schaut die Frau mit tiefen, tränigen Augen an: "Ich, ich weiss es nicht." Obi Wan brach ab. "Wir kämpften zusammen in den Klon-Kriegen. Er war mein Schüler, und verfiel darauf dem Bösen. Als ich ihm vor Kurzem einen wichtigen Rat gab, wollte er es nicht wahrhaben und widersprach mir, ja forderte er mich sogar heraus. Ich habe versucht, ihn von seinen dunklen Absichten abzubringen, doch Anakin war kaum mehr wiederzuerkennen: Arrogant, ja höhnisch, machte er sich über die Jedi Ritter, und insbesondere, über mich lustig und griff mich an, mit all seinem Hass. Ich verteidigte mich, und wir hatten einen Kampf, ja ein riesiges Duell. Nicht auf meine Worte hörend, setzte er seine Angriffe fort, und mit letzter Kraft gelang es mir, ihn niederzuschlagen, doch, fiel er in einen Lavasee. Was habe ich nur getan! Ich habe ihn sterben lassen, dachte ich. Aber nein. Als ich auf Coruscant seine Frau, Kinder und einen Freund holte, sprach es sich herum, dass ein Jedi namens Anakin Skywalker zu einem Sith Lord namens Darh Vader mutiert sei und fortan an Palpatines Seite regiere. Er wurde von den dunklen Mächten verführt. Deshalb flüchteten wir so schnell als möglich. Ich setzte meinen Freund, ebenfalls ein Jedi, auf einem Sumpfplaneten ab, fernab des Konflikts. Ebenfalls suche ich ein Versteck für den kleinen Luke hier." Er nickte mit dem Kinn Richtung den Jungen. "Und jetzt verlangen sie, dass wir uns ihm annehmen. Was ist mit seiner Mutter?", wollte Owen wissen. "Seine Mutter lebt nicht mehr lange, sie hat eine geheimnisvolle Krankheit. Es wäre zu gefährlich, die Kinder zusammenzulassen. Passt auf ihn auf, eines Tages werde ich ihn holen und zum Jedi ausbilden." "Aha, alle eure Fehler soll dieser Junge wettmachen?", fragte Owen zynisch. Obi Wan sah ihn verständnisvoll an: "Nein, aber, dieser Junge ist die letzte Hoffnung der Galaxies. Nur er kann sie vor dem Bösen retten." Beru schaute das Kind an. "Nein, das werden wir nicht zulassen, dass sie ihn holen werden und in den gleichen Tod schicken wie Anakin... Gehen sie jetzt." Obi Wan schaute zuerst auf Owen und dann auf Beru. "Wie dem auch sei, es wird der Zeitpunkt kommen, an dem er unweigerlich in das Schicksal der Galaxies einbezogen wird. Ich weiss nicht wann, aber irgendwann wird uns alle der Konflikt einholen, das verspreche ich euch." "Geht jetzt, BITTE.", flehte Owen. "Ich werde wiederkommen", sagte Obi Wan nochmals, doch in seiner Stimme lag ein eigenartiger Unterton.

    Coruscant, riesiger Palast.
    Imperator Palpatine steht an einem Fenster und schaut in die Ferne, als hinter ihm, eine schwarze Kreatur niederkniet. Die Kreatur war eine Maschine, das verriet schon der mechanische Atem, aber trotzdem umgab die Kreatur etwas Humanes. Einige Sekunden hört man nur dessen Atem. "Erhebt Euch, mein junger Schüler", sagte Palpatine und dreht sich um. "Es ist mir eine Ehre, Eure Ausbildung zu beenden." Die Kreatur antwortete mit tiefer Stimme:"Mein Imperator, ich befürchte, wir haben nicht alle Jedis vernichtet. Einem kleinen Trupp, bestehend aus meiner
    Fra", er brach ab, "bestehend aus einer Ex-Senatorin und dem Jedi-Meister Obi Wan Kenobi ist es gelungen, Coruscant zu verlassen." Der Imperator lachte grell, dass es aus den Kuppeldächern zurückhallte. "Kenobi dürfte kein Problem für uns darstellen, der würde es nicht wagen, je wieder aufzutauchen. Und die Senatorin, habe ich, wie soll ich sagen, arrangiert, dass sie nicht mehr sehr lange unter uns weilt, Lord Vader." Lord Vader packte eine ohnmächtige Wut, unternahm jedoch nichts dagegen. "Die Galaxies gehört jetzt uns, mein junger Lehrling, und sie wird unter uns zu neuem Glanz auferstehen." Vader wandte sich an seine Seite und schaute ebenfalls aus dem Fenster: "Wie sie meinen, mein Imperator. Ich habe die letzten Jedis soeben aufgespürt, es dürfte ein leichtes sein, sie zu vernichten."
    Der Imperator liess abermals sein grelles Gelächter ab
    Die beiden werden von aussen durchs Fenster gefilmt, die Kamera fährt langsam weg, bis man den Planeten Coruscant sieht. Abspann...

    Oops, schon wieder eine ganze Geschichte.. Aber in diesem Masse find ich es gut, ja.. Die letzte Szene mit den neuen Herrschern, dann die obligate Obi Wan-Luke Szene.. Tja, dann noch dramatische Musik.. Ja, das wird geil..
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ich werde wohl mit dem dramatischen Ende von Iceman nicht mithalten können aber ich stelle meine Version auch kurz vor:

    Viele hundert Sternenzerstörer fliegen durch die Galaxie. Sie beginnen, die Sturmtruppen auf verschiedenen Planeten abzusetzten um dort die letzten Aufstände niederzuschmettern. Angeführt werden sie von einem gewissen Darth Vader, der nun auch die letzten Jedi's gefunden und ausgelöscht hat.
    Dannach erreicht Palpatine die Nachricht, dass keine Gegenwehr mehr zu erwarten ist und er nun die Absolute Herrschaft besitzt.

    Nachdem Obi Wan Yoda auf Dagobah abgesetzt hatte und ihm versprach die Prophezeiung zu erfüllen, bringt er den kleinen Luke zu Owen und Beru. Yoda ist traurig, dass Mace Windu sich geopfert hatte, damit Obi Wan und er die Zeit hatten vor Vader zu fliehen. Er wird sich nie wieder von diesem Schicksalsschlag erholen.

    Gleichzeitig auf Alderaan wird im stillen unter dem Vorsitz von Bail Organa die Rebellen - Allianz gegründet. Padmé ist mit der kleinen Leia ebenfalls anwesend. Es herrscht Betrübnis über die schlimme Situation. Dannach schwenkt die Kamera von Bail's Sitzungszimmer in eine Produktionsfabrik ebenfalls auf Alderaan, in der die ersten X - Wings hergestellt werden. To be continued....
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ebenfalls schöner Schluss, aber die Gründung der Allianz war einige Jährchen später, da Mon Mothma ebenfalls anwesend war, oder ist das schon wieder EU? Im letztn SW Magazin stand ja die ganze Geschichte der Rebellion drin geschrieben.. Da stand, dass Bail zuerst eine Zeit lang im Senat sass, bevor er die Allianz mit Mon Mothma gründete. Ausserdem wären dann die X-Wing Jäger in der OT uralte Raumjäger.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    @Iceman: EpIII spielt doch ca. 20 Jahre vor "A New Hope". Dann hätten die X-Winge doch einiges auf dem Buckel. Oder?

    Es wäre zwar genial, wenn man Vader am Ende von EpIII sehen würde, aber ich kann mir Hayden unter der Vader-Rüstung einfach nicht so recht vorstellen.
    Was mir dafür gefallen würde, wäre ein dunkler Raum mit einem Bancta-Tank, der ein grünliches Licht abgibt. In diesem Bacta-Tank schwimmt Anakin/Vader und davor steht Palpatine. Anakin hat schwere Verbrennungen von der LAva und Obi-Wans Lichtschwert und triebt leblos in dem Tank, als er plötzlich seine Augen aufmacht.

    Das Obi-Wan Luke zu den Lars' bringt ist doch eigentlich sicher, nachdem laut GL ein kurze Szene für EpIII mit einem Obi-Wan-Double in Tunesien gedreht hat.
    Abe wie es Darth Silent schon geschrieben hat, soll Mace Windu meiner Meinung nach sein Leben für die Zwillinge und die Anderen opfern.
    Wenn er von ein paar Klonen umgebracht wird, fände ich das ein wenig entäuschend.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    @Grand Moff Kedner: Habe ich ja gar nicht geschrieben mit den X-Wings und auch schon in einem oberen Beitrag erwähnt. Es ist, so wurde mal bestätigt, die Tatsache, dass Hayden noch ins Vader Kostüm hüpft, ja wurden von James Earl Jones schon einige Sätze aufgenommen (7 Minuten warens, oder?!) Aber das sind alte News und ich bin mir nicht sicher, ob sie noch stimmen.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    @Iceman: Sorry, hab mich wohl irgendwie verlesen.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    und, sagt niemand mehr was dazu oder seid ihr einfach zu faul zu schreiben? :lol: Tja, Ferienzeit, tote Hose. Auf jeden Fall möchte ich UNBEDINGT den Endkampf zwischen Obi Wan und Anakin sehen, und ein paar Braveheart Schlachten fände ich nicht schlecht... (ja, ich liebe diesen Film ;) )
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ja, Braveheart - Schlachten wären schon nicht schlecht. Allerdings sehen wir soetwas ähnliches ja schon in Episode 2.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ja schon wahr der Endkampf..... aber Hayden in Vader-Kostüm? Gewöhnungs bedürftig! Vader ist in 4-6 sehr kräftig gebaut, während Hayden, da irgendwie etwas fehlt. Frag mich nicht was!
    Aber es hätte schon was, wenn man sieht, wie Anakin zum ersen mal die Vader- Kleidung anzieht! Außerdem will ich nicht nur Obi-Wan Sehen wie er mit Luke nach Tatooine geht, sondern auch, Padme wie sie mit Leia nach Alderaan geht, und sie vielleicht Bail Organa übergibt! Und als letzten Satz vielleicht wirklich Obi-Wan mit Owen und Baby Luke : Dieser Junge ist unsere einzige Hoffnung!
    -----Abspann-----
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    wenn Vader in EP3 auftaucht, wird sicherlich ein anderer Schauspieler den Part übernehmen und nicht Hayden.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Selbst wenn Hayden nicht in der Rüstung sein würde, würde man ihn sehen wie reingeht. wobei man dann wieder vermuten muss Hayden wär in der Rüstung, und es wirkt wieder (meinermeinung nach) nicht gleubwürdig! Die Klammotten sind es ja noch nicht mal, die Maske finde ich eher das Unpassende!
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ich gehe davon aus, dass Anakin nicht gleich in die Rüstung steigt. Zuerst wird er wohl seine Verleztungen auskurieren müssen.
    Zum Beispiel:
    -Kampf mit Obi Wan
    -Anakin wird schwer Verletzt geborgen
    -Ankin wird behandelt.
    -Eine grössere Zeitspanne vergeht
    -Darth Vader ist in der Rüstung zu sehen.

    Somit muss es nicht zwangsläufig ein flüssiger Ablauf sein.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Viele Fans fragen sich, ob der Überraschungsmoment in EP5 nach den PT noch funktionieren wird. Er könnte es, wenn wir nicht sehen würden, wie Anakin in die Rüstung "steigt".
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Und glaubt ihr das Vaders Rüstung geau so ausehen wird wie in den anderen Episoden?? Oder er Helm ??
    Ich meine nur alles an technick entwickelt sich mit der zeit langsam... und dann soll Vaders Rüstung (finde ich) auch ein bischen anders ausehen.

    Nicht von der Farbe (würde aber bestimmt was zu lachen geben wenn er in einer Rosa Rüstung auftauchen würde) aber die Form ein bischen verändern und der Helm auch etwas anders.

    Oder was meint ihr??
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    @Imperial Officer
    Das glaube ich kaum. Deshalb hat GL ja auch Ep 4-6 zuerst gedreht. Der Überraschungsmoment ist schon längst nicht mehr wichtig, da ihn sogar SW Neulinge kennen. Vielmehr wird dann interessanter sein wie Luke darauf reagiert. Deshalb wird GL auch wohl die Geschichte neuerdings aus der Sicht von Anakin/Vader erzählen und keine Ep 7-9 mehr drehen.

    @General Melvar &nbsp &nbsp &nbsp &nbsp
    Ein anderes Aussehen der Maske/Rüstung würde nur dann Sinn machen, wenn Anakin die Rüstung schon bekommen würde BEVOR er zu Darth Vader wird.

           
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ich halte es für gar nicht so unwahrscheinlich das ,falls Anakin/Vader (keine Ahnung wer er am Ende ist) am Ende von EpIII eine Rüstung hat, eine andere Rüstung hat als in der alten Trilogie hat. Es liegen ja immerhin 20 Jahre dazwischen, da hats genug Zeit für neue technische Erfindungen. Vielleicht hängt er an einer stationären Maschine und ist erst in EpIV auf den Beinen zu sehen.

    Falls er noch Anakin ist, könnte er eine neutrale Rüstung anhaben, die aber schon grob die Züge der alten bzw. neuen Rüstung hat.

    Aber wie oben schon gesagt kann ich mir Hayden immer noch nicht in der Rüstung vorstellen.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    @IO: Hayden WIRD in Episode III im Vader Kostüm sein, das wurde schon lange bestätigt, von offiziellen Seiten her. Und ich denke ebenfalls, dass jeder, der Star Wars zum ersten Mal schaut, schon weiss, dass Vader Anakin Skywalker war. Und einmal, in 5 Jahren, sollte man halt die Hexalogie folgendermassen schauen: E4-E6, E1-E3. Denn umgekehrt wäre eben dann alles verraten (Leia Lukes Schwester, Anakin ist Vader etc.)
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    GL hat EP4-6 zuerst gedreht, da es sein Lieblingspart war, und nicht weil er den Überraschungsmoment haben wollte.

    IMO, glauben viele Fans, dass alles noch gezeigt werden muss. Ich bin nicht dieser Meinung. Nach EP3 wird es einen "großen Schnitt" geben. Es werden viele Fragen offen bleiben, die anschließend in der OT beantwortet werden, wie z.B. dass Vader Lukes Vater ist, oder dass Yoda sich versteckt hat. (Dass mit Yoda würde ich persönlich befürworten, wenn man nicht sehen würde, dass er nach Dagobah geht. Es wäre auch ein Überraschungseffekt ihn zu sehen)

    Die Reihenfolge für zukünftige Fans wird EP1-6 sein!!! Vergesst nicht, als GL EP4-6 drehte, hatte er schon den Plot für die PT!
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: ENDE Episode III

    Ich freue mich jetzt schon auf einen gigantischen Filmabend. Star Wars 1-6. AN EINEM STÜCK! Juhu.

    Ich bin der Meinung, man sollte nicht zuerst die OT sehen. Das ganze ist ja eine gigantische Geschichte.
     

Diese Seite empfehlen