Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Englische Sekundärliteratur vorziehen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von DreamWalker, 11. Juli 2007.

  1. DreamWalker

    DreamWalker Podiumsbesucher

    Tja das ist die Frage.
    Habe mich nun mal durch Star Wars Kompendium Die Risszeichnungen - Episoden I bis VI gelesen und muss sagen das da ja einiges im argen ist. Mal von den üblichen Übersetzungsfehlern abgesehen ist beim Tie-Bomber z.B. ein kompletter Absatz doppelt und weiter vorn ist eine Grafik(Beim Geschützturm) verrutscht so das sie von der schwarzen Umgebungsfarbe überlagert wird, auch sind in einer Zeichnung scheinbar noch Englische Bezeichnungen drin.
    Alles in allem schon ziemlich schluderig

    Da frage ich mich ob das Englischen Original nicht besser ist.
    Und ob das vielleicht auch für die Enzyklopädie und Alle Welten und Schauplätze gilt.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das englische Orginal hat diese Fehler nicht, nein. Auch bei der Enzyklopädie und den Schauplätzen habe ich im Orginal keine großen Fehler gefunden, die in der Übersetzung aber mitunter vorhanden sind.

    Ich empfehle dir die englischen Sammelbände, damit bist du gut bedient.
     
  3. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    Eben. Und mit ein wenig Schulenglisch kommt man da ganz gut durch. Viel Text ist es sowieso nicht und ein Großteil der Begriffe sind ohnehin SW-spezifische Fachtermini.
     
  4. DreamWalker

    DreamWalker Podiumsbesucher

  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gibt hier zwei Unterschiede:

    1.) zwei verschiedene Verlage (britischer und amerikanischer)

    2.) zwei unterschiedliche Preise

    ...der Inhalt ist aber der selbe :)
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das ist manchmal schon sehr strange mit der Preispolitik. Bei Amazon habe ich eh das Gefühl das Importe aus UK viel teurer sind als US Importe. Die Preise für UK Importe, die Amazon.de oft verlangt, sind nicht mehr feierlich. Wobei sich das bei den beiden Büchern ja im Rahmen hält, der Unterschied ist grade mal 1,-€.

    cu, Spaceball
     
  7. DreamWalker

    DreamWalker Podiumsbesucher

    Besten Dank!
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also mir werden gerade 3 Euro Preisunterschied angezeigt ^^
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Gestern stand die US Ausgabe noch mit 39,99€ drinnen und die UK Ausgabe mit 40,99€. Mal davon abgesehen das 1,-€ oder 3,-€ jetzt wirklich nicht ins Gewicht fallen.

    cu, Spaceball
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    3 Euro sind schon ein ganzes SW Comic :o
     

Diese Seite empfehlen