Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ep.I/II: Mein persönliches Fazit

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Quaid, 17. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Hallo Leute,

    dieses Thema ist ja nun schon oft, teilweise sehr kontrovers, diskutiert worden und ich hätte diesen Beitrag sicher auch in einen der vielen Threads einbauen können. Dennoch eröffne ich einen neuen.

    Ich habe nun beide Filme oft gesehen und für mich auch persönlich analysiert:

    Ep.1) Eine im großen und ganzen geschlossene Handlungsabfolge mit wenigen Parallelsträngen. Alles ist klar gegliedert und nachzuvollziehen. Der Zuschauer hat IMHO nie den Eindruck, mit dem Geschehen überfordert zu sein. Die Charaktere sind übersichtlich, die Antipoden stehen fest. Alles strebt zum großen Show-Down, andem zwei Schlachten und ein Duell steht. Eine Schlacht auf der Erde, die andere im Weltraum, das Duell zwischen Jedi und Sith. Einen Moment sieht es so, als sollte das Gute verlieren (Amidala im Thronsaal von Druidicas umzingelt, Anakin im Druiden-Kontrollschiff mit überhitzen Systemen festsitzend, Qui-Gons Niederlage), also genauso, wie es GL auch in den Episoden IV-VI gemacht hat. Dann die Wende (Amidalas Doubel tritt auf, Anakin schießt sich den Weg frei und trifft dabei "zufällig" den Hauptreaktor (schon wieder ein Reaktor!!!), Obi-Wan schlägt Maul. Abschließend die Verbrennung Qui-Gons und eine Sieges-Parade, ähnlich wie in der OT.
    Alles in allem ein Film, den man sich immer wieder gerne ansieht

    Ep.2) Eine etwas konfuse Geschichte, von vorne bis hinten. Sehr viel Hektik, Action, viele Charaktere von Beginn an, in der Mitte "zerbröselt" die Handlung in viele Nebenschauplätze (Tatoinne, Naboo, Corussant, später Geonosis, vorher Camino), ein auf den Fährten Sherlock Holmes wandelnder Jedi Obi-Wan, der am Anfang der Geschichte noch betonte, das das Finden des Attentäters nicht zu seinen und Anakins Aufgaben gehöre sondern lediglich der Schutz der Senatorin. Dann eine etwas verdreht Liebesgeschichte, die doch keine ist und am Ende doch ist und immer wieder Verfolgungsjagden, Metzeleien, Hunderte von Leichen, und in mitten dieser ganzen kruden Geschichte auch noch ein laserschwertschwingender Yoda. Insgesamt ein sehr unruhiger Film, voll von Action-Szenen und Parallelsträngen, die Lucas nach 140min mehr schlecht den recht wieder zu einem Strang zusammen schustert, weil er merkt, dass er keine Zeit mehr hat. Am Schluß steht der Zuschauer da, und fragt: wer ist eigentlich Dooku, wer war Jango Fett, wie war das mit den Caminoianern? Wer ist Syfo-Dyas? Die Pausen zwischen den Action-Szenen werden teilweise abrupt mit stillen Szenen auf Balkonen mit Blick auf den See zwischen Glyzinien und einem sich anschauen und küssenden Pärchen Padme/Anakin unterbrochen. Die ruhigen Abschnitte sind auf ihre Art genauso schlimm wie die Action-Szene. Keine sanften Übergänge, nein, starke Brüche zeichnen diesen Film aus.

    Sorry, Ep.1 steht in der ganzen "Machart" der OT mehr nahe als Ep.2. Hier wird zuviel verdroschen, abgehackt, umhergeworfen, zerstampft, in die Luft gejagt usw.
    Wir haben mit Ep.1 einen ganz im Geiste der OT gedrehten Film gesehen; Ep.2 ist actionbeladenes Kino des 21.Jarhunderts. Bleibt zu erhoffen, dass Ep.3 eine wohldurchdachte Mischung zwischen Ep.1 und 2 wird.

    Mein Fazit: Ep.1 habe ich bisher 15mal, Ep.2 7mal gesehen. Ep.1 könnte ich mir jeden Abend ziehen, für Ep.2 muß ich in der Stimmung sein. Dies alles sind nur meine persönlichen Eindrücke und Schlussfolgerungen.

    Beste Grüße
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Wie soll ich das verstehen. Sind das erstens alte Greise, mit Sichel in der Hand und Rollen an den Füssen. Und zweitens ein Schiff, das aussieht wi ne Sichel und das voller alter Greise mit Bärten ist?:p :D

    Ne im enst, man sagt denen Droiden und nicht Druiden;) .
     
  3. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Aha. Faszinierend. Und wieso konnte das jetzt nicht in einen der anderen Threads? Kritiken positiver und negativer Natur gab es wirklich schon reichlich, und an der hier ist absolut nichts Neues (höchstens neue Rechtschreibfehler :p). Dieser Thread ergibt für mich damit absolut keinen Sinn. :rolleyes:
     
  4. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Ich danke Dir für Deine herablassende Meinung und den Hinweis auf Rechtschreibfehler. Dieser Dein Beitrag ist IMHO genauso sinnlos, wie Du meinen Beitrag als sinnlos erachtest. Aber Hauptsache, mal wieder einen Beitrag mehr auf dem Konto!

    @Toby: Klar! Droiden. Ist ja auch wurscht! Weiß aber jeder, was gemeint ist.:D. Aber die Vorstellung von Gandalf-ähnlichen Wesen auf solchen Kontroll-Schiffen hat irgendwie was;)
     
  5. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Sagen wir mal so - die Handlung in Ep2 ist etwas vielschichtiger und komplexer.
    Das überfordert manche.
     
  6. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    [Mod-Funktion]
    Sofern es Dir nicht bewußt ist, laß Dir gesagt sein, daß es nun einmal die Aufgabe von Ordnungshütern in Internetforen ist, auch tatsächlich für Ordnung zu sorgen. Taucht ein Thema nun aber zum hundertsten Mal auf - wie hier der Fall - so ist es nur logisch, entsprechende Anmerkungen anzubringen. Wenn Du damit nicht leben kannst, tut mir das Leid, ändern kann ich es jedenfalls nicht. Und die Rechtschreibung ist für eine angeblich völlig neue Rezension wirklich unter aller Sau. Wenn ich so etwas wie "Syfo-Dyas", "Corussant" und "Camino" lese, dann frage ich mich, wie intensiv die Beschäftigung mit dem hier behandelten Thema gewesen sein kann. Offenbar ja nicht intensiv genug, um die einfachsten Namen richtig zu schreiben.

    Jedenfalls gab es all diese im Anfangspost angebrachten Punkte schon Dutzende Mal in diesem Forum, und Neues wird dieser Thread wohl auch nicht mehr zutage bringen. Infolgedessen schließe ich dieses Thema hiermit und verweise für weitere Diskussionen zum Thema "Ich liebe/hasse Episode I/II und hasse/liebe Episode II/I" auf den Thread "Episode 2 ist nicht so gut wie Episode 1".
    Sämtliche Kritik an der Moderation dieses Forums kann entweder im Support-Forum hinterlegt, oder einfach per PM an mich gesandt werden.
    Danke, daß sie mit dem PSW-Express gefahren sind.

    [/Mod-Funktion]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen