Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ep2 - DVD

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von slain, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. slain

    slain junger Botschafter

    Jaja, den Thread gabs bestimmt schonmal, aber ich bin zu doof und zu faul um zu suchen (hoffentlic seid ihr net zu faul und zu doof zum antworten :D ;) ).


    Wann kommt den die Ep2-DVD und was wird drauf sein (mal abgesehen von Ep2)?
     
  2. Eddon

    Eddon Gast

    Ich denk mal sie kommt so anfang nächstes Jahres. Wahrschienlich wird wieder ne zusatz DVD dabei sein wo halt so extras wie "Making of" oder so drauf sind
     
  3. Die DVD ist für November angekündigt und ich nehme an, dass sie weltweit etwa zeitgleich veröffentlicht wird.
    Über das Bonusmaterial kann man nur spekulieren, da ist noch nichts bestätigt.
    Ich hoffe inständig dass neben der Kinofassung auch eine längere Fassung mit den entfallenen Szenen per Seamless Branching auf der DVD untergebracht wird.
    Für die zweite DVD tippe ich auf Making of, Teaser, Trailer, TV-Spots, das übliche halt.

    Werde mir vermutlich die US-Scheibe holen, da ich mir den Film sowieso nur im Original ansehen werde und PAL-Scheiben ja bekanntlich zu schnell laufen.

    MTFBWY, Vodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2002
  4. fresco

    fresco Boardelch

    Hier gibt es ein paar Spekulationen was auf den DVDs zu sehen sein wird.
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Andersrum... NTSC ist zu langsam ;)...
     
  6. slain

    slain junger Botschafter

    Danke Leute :D
     
  7. Ich hoffe, du hast das nicht ernst gemeint:confused:

    MTFBWY, Vodo
     
  8. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Bei der Gelegenheit:
    Ich werde erst in Kürze in den Besitz eines DVD-Players kommen, daher habe ich mir die Ep.1-DVD noch nicht angaschafft. Ich habe aber in der Beschreibung auf der Verpackungsrückseite nur etwas von dt. und engl. Untertiteln gelesen, ich würde mir den Film allerdings auch in Originalton wünschen. Ist der jetzt mit drauf oder nicht? Anderen DVDs nach zu schließen ist das doch sozusagen Standard. Könnt ihr mir da helfen?
    Ferner möget ihr meine Unwissenheit verzeihen, was bezeichnet der Begriff Seamless Branching (=nahtlose Verknüpfung?) genau? Heißt das, dass die fehlenden Szenen schon mit eingefügt sind oder kann man sie dann zuschalten (das hätte was!)?
     
  9. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    ich denke mal er ist drauf und die Untertitel kannste ja ausblenden
     
  10. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Man kann erwarten, dass die DVD zu AOTC derjenigen von TPM recht ähnlich sein wird: Also Disk 1 mit dem Hauptfilm (in Deutsch und Englisch, Dolby Digital 5.1 EX) und mit ein paar zusätzlichen, direkt in den Film integrierten Szenen, sowie einem Audiokommentar. Auf DVD 2 werden wir wohl wieder eine ca. 1-stündige Doku (The Middle?) vorfinden, sowie die ganzen Web-Dokumentationen (Das Tagebuch von Ahmed Best und die Making Of's), Trailer, TV-Spots, das Musikvideo, und einige (oder noch besser: alle) gelöschten Szenen, ev. auch wieder mit einem kurzen Kommentar.

    May the force be with you!
    Cornholio
     
  11. DarthYoda

    DarthYoda Senatsbesucher

    DVD im November

    Die Episode 2 DVD kommt im November und wird Interviews mit den Schauspielern haben und ein kleines Making of oder zumindest relativ klein ;-)
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nicht wirklich ;).
    Was jedoch außer Frage steht, ist, dass PAL einfach besser ist... dumm nur, dass die Amis das noch nicht mitbekommen haben...
     
  13. Natürlich ist auf der deutsche TPM-DVD der englische Originalton enthalten.
    Seamless Branching ist ein Verfahren, um auf einer DVD mehrere Versionen eines Filmes unterzubringen. (z.B. FSK 16 und FSK 18 Fassung, oder Kinoversion und Directors Cut)
    Dabei sind im Datenstrom der DVD Anweisungen enthalten, die den Player dazu bringen, gewisse Szenen wiederzugeben, oder einfach auszulassen. Davon merkt man allerdings nichts, d.h. es gibt keine Aussetzter oder Störungen dadurch im Film.
    Die populärste deutschsprachige DVD, die diese Technik verwendet, ist vermutlich "Independence Day". Hier kann man zwischen der Kinofassung und einem DC wählen.
    Bei den US-DVD's ist die Special-Edition von "Terminator 2" zu erwähnen, bei der gleich 3 verschiedene Fassungen auf der DVD sind.
    Der einzige Nachteil dieser Technik ist, dass es weltweit nur ein einziges Produktionswerk gibt, wo diese DVD's hergestellt werden können, dieses aber immer auf lange Zeit im voraus ausgebucht ist. Aber da ja die EII-DVD schon lange geplant ist, halte ich es durchaus für möglich, dass die Technik hier zum Einsatz kommt.

    @WRAITH FIVE: Natürlich hat PAL von der Auflösung her (720x576) einen Vorteil gegenüber NTSC (720x480) und hat auch von der Schärfe her einen kleinen Vorteil, jedoch ist auf einem normalen Fernseher so gut wie kein Unterschied zu bemerken. Da muss man schon einen guten Projektor oder einen Riesenbildschirm haben, dann gibts aber immer noch die Möglichkeit, einen Player mit Progressive-Scan zu benutzen, aber das ist wieder ein anderes Thema.
    Aber Fakt ist nun mal, das NTSC-DVD's von der Geschwindigkeit her dem Kinofilm entsprechen (weil mittels 3:2-Pulldown auf 30 Bilder pro Sekunde konvertiert wird), während für PAL-DVD`s die 24 Bilder der Kinofassung einfach auf 25 beschleunigt werden, wodurch der Film auf DVD dann um ein paar Prozent (ich glaube es sind 6) schneller läuft als im Kino.

    MTFBWY, Vodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2002
  14. slain

    slain junger Botschafter

    Leg die die CD auf jedenfall zu die is der Wahnsin.
     
  15. Gavin

    Gavin Gast

    Zur Aufklärung

    EPISODE II ON DVD AND VHS
    On November 12, Lucasfilm Ltd. and Twentieth Century Fox Home
    Entertainment will begin the North American release of Star Wars:
    Episode II Attack of the Clones on DVD and VHS home video.

    The first major motion picture captured and created directly from the
    digital source and digitally mastered by THX, the Episode II DVD allows
    fans the chance to relive the adventure in the way Writer/Director
    George Lucas meant it to be seen, with spectacular digital clarity.

    Here's what the two-disc DVD set - available in both Anamorphic
    Widescreen (Aspect Ratio 2.35:1) and Fullscreen editions - will feature:

    - Attack of the Clones, mastered directly from the digital source
    by THX for superior sound and picture quality, presented in Dolby
    5.1 Surround EX (English) and Dolby 2.0 Surround (English, Spanish
    and French)
    - Audio commentary by Writer-Director George Lucas; Producer Rick
    McCallum; Editor and Sound Designer Ben Burtt; Visual Effects
    Supervisors Pablo Helman, John Knoll and Ben Snow; and Animation
    Supervisor Rob Coleman, offering personal insights into the making
    of the film.
    - Eight deleted scenes created for the DVD release, with
    introductions by George Lucas, Rick McCallum and Ben Burtt
    - "From Puppets to Pixels," an all-new, full-length documentary that
    tracks the revolution in digital character animation, featuring the
    creation of the digital Yoda, Dexter Jettster and more
    - "State of the Art: The Previsualization of Episode II," an all-new
    documentary featuring never-before-seen Animatics of Episode II
    - Ben Burtt and his team explain the process of creating the sound
    for Episode II in the all-new documentary "Films Are Not Released;
    They Escape"
    - Three behind-the-scenes featurettes exploring Episode II's
    storyline, action scenes and love story
    - All 12 parts of "Making Episode II," the web documentaries that
    first appeared here at starwars.com
    - The "Across the Stars" music video featuring John Williams
    - Downloaded by millions from starwars.com, the original theatrical
    teaser and launch trailers, plus 12 TV spots
    - Galleries of theatrical posters, print campaign from around the
    world, and never-before-seen production photos
    - An Episode II visual effects breakdown montage from ILM
    - HoloNet News website
    - DVD-ROM weblink to exclusive Star Wars content

    Star Wars: Episode II Attack of the Clones Special Edition VHS includes
    six deleted scenes and a "Star Wars Connections" featurette hosted by
    R2-D2 and C-3PO, who explain the Star Wars story to new fans of
    the series.

    Consumers can begin ordering on August 14. For further information and
    to check out the video packaging in detail, visit:
    http://www.starwars.com/episode-ii/news/2002/08/news20020801.html
     
  16. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen