Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Episode 1 & 2 Romane Canon?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Sol, 6. November 2004.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich habe mal eine Frage, was die Romane von TPM und AOTC betrifft:
    In wiefern sind die Beiden eigentlich als Kanon zu rechnen?

    Ich frage desshalb, weil es in den Romanen viele Dinge gibt, die im Film gar nicht vorkommen.
    Größtes Beispiel hierfür wäre zum Beispiel das Podrennen am Anfang des Romans von Episode I, wo Anakin den Podracer (von Watto??) zu Schrott fährt.

    Weswegen ich allerdings frage ist folgender Satz von Anakin aus AOTC zu Padmé. nachdem er die Tusken abgeschlachtet hat und ihr nun alles beichtet.

    Im Film sagt Anakin ungefähr folgendes: "Ich werde sogar das Sterben der Menschen verhindern."
    Im Buch (nachzulesen auf S. 281 zweiter Absatz von unten) lautet es aber ganz anders, nämlich: "Ich werde sogar lernen, die Toten wiederzuerwecken."
    Ich habe den Roman damals vor dem Film gesehen, und ich muss sagen, im Kino war ich etwas enttäuscht, dass diese Textzeile geändert wurde, entschärft es doch Vollkommen die Bedeutung.

    "Das Sterben der Menschen verhindern"-das ist im Grunde genommen doch eine Tugend der Jedi. Jeder, der sich dem Orden verpflichtet hat, ist sich bewusst, dass es seine Größte Aufgabe sein muss, den Frieden zu sichern und das Leid aller Lebewesen (also auch den Tod!!) zu verhindern.
    Demnach ist Anakins Vorsatz absolut nichts furchterregendes, es ist absolut Normal für einen Jedi!

    Sein Vorsatz aus dem Roman hingegen, Tote wiederzuerwecken, ist dagegen weitaus düsterer. Tote wieder auferstehen zu lassen liegt nunmal absolut nicht im Interesse eines Jedi.
    Das ist Sith-Magie vom Feinsten, und wer sich solche Dinge wünscht, bei dem ist klar, dass sein Schicksal kein gutes Ende nehmen wird.

    Wirklich schade, dass dies im Film nicht zur Geltung kommt, es wäre eine wunderbare Anspielung auf Episode III und die OT gewesen
     
  2. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Ich sehe das anders - er sagt ja vor dem Satz (sowohl in Buch als auch im Film) "Ich werde der Mächtigste der Jedi sein, den es je gab:" - und DAS ist keine Tugend eines Jedi - Machtgier.

    Mit dem Vorsatz sehe ich auch das "ich werde die Menschen am Sterben hindern" nicht positiv. Denn für mich ist das unter diesem Vorsatz der Versuch am System von Tod und Leben zu rütteln - den Tod zu verbannen.

    dabei haben die Jedi den Tod ja akzeptiert.
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Für mich klingt das aber eher wie der positive Vorsatz "Ich werde alle Menschen beschützen".
     
  4. King-of-Steak

    King-of-Steak Senatsbesucher

    schon mal daran gedacht, dass es auch an der übersetzung liegen kann
     
  5. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ja, natürlich (ich guck mir AOTC eh nur auf Englisch an)
    Im Original sagt Anakin aber auch ähnliches wie im deutschen
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Romane sind zum Canon zu rechnen. Die zusätzlichen Szenen wurden sogar auf Wunsch von GL eingebaut, um den Charakter von Anakin zusätzlich zu betonen. Ob es funktioniert, ist eine andere Frage. Der TPM Roman ist imho ein kompletter Reinfall. Der zu AOTC ist klar besser, aber bei beiden Romanen finde ich das zusätzliche Material mehr als schwach. Aber wie auch immer, "Tote erwecken" ist eigentlich nicht das, um was es Anakin gehen dürfte. Ich vermute auch einen Übersetzungsfehler, denn im Drehbuch lautet der Satz "I will even learn to stop people dying" und normalerweise basieren die PT-Romane - mit Ausnahme zusätzlichen Kapitel - auf den Drehbüchern. Hat jemand zufällig den englischsprachigen AOTC Roman zur Hand?
     
  7. Wolf

    Wolf Offizier der Senatswache

    Das ist ganz sicher Canon. Schließlich wird im Film auch später drauf angespielt, wenn ich mich recht erinnere.
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    "I'll be the most powerful Jedi ever!" he railed on. "I promise you! I will even learn to stop people from dying!"


    Craven
     
  9. Frank the Hutt

    Frank the Hutt König der Unterwelt

    Die zwei romane sind natürlich beide Kanon, genauso wie das comic "Episode 1 adventures" und auch das pc-spiel zu ep1., in denen ja auch viele Nebenhandlungen beschrieben werden, die nicht in den Filmen drin vorkommen. Das mit den Pod-Racern am Anfang wurde doch auch wie schon gesagt von Watto in ep. 1 erwähnt (aus der Erinnerung: )"meinen letzten hat er grade erst zu schrott gefahren".
    Und was die anakin Szene betrifft, finde ich auch die Buchversion fiel besser, da sie eine Richtige Gänsehaut entsehen lässt :braue .
     
  10. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium


    Meines Wissens der selbe Satz wie im Film :confused:

    Ich muss mir den Roman auch noch durchlesen lesen aber vorher noch Darth Maul Schattenjäger und DAVOR noch den letzten Teil der Zahn Trilogie :braue

    Ne Frage hat der Comic "Darth Maul" irgendwas mit dem Schattenjäger Buch zu tun ne oder ? -.- bin nur grade so daraufgekommen weil beide vor Eps1 handeln und mit Darth Maul zu tun haben -.- :konfus:
     
  11. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    Ich denke die zusätzlichen und weiter ausgebauten szenen wurden schlicht und einfach deshalb im buch eingebaut, da dies im film einfach von der länge her nicht umsetzbar wäre

    alleine im AotC - Roman (den ich übrigens extrem gelungen finde) kommen so viele zusätzliche dialoge etc. dazu, dass der film doppelt so lang gebraucht hätte

    ich denke man wollte weiters das buch nicht 1:1 zum film machen, damit man nicht schon zu beginn 100% weiß, was wirklich vorkommt
     
  12. Arodon

    Arodon Gast

    Die beiden sind nur ein wenig aber immerhin miteinander verstrickt. Der Comic spielt vor dem Roman. Verstrickungen: z.B. bereits im Comic geht der Neimoidianer Hath Monchar auf Suche nach einem Interessenten bezüglich der pikanten Infos über die bevorstehende Blockade. Im Roman wird nur kurz angedeutet (von Sidious) dass er seine Aufgabe mit der Schwächung (bzw. fast vollständige Auslöschung) der Black Sun gut gemacht hat...
     
  13. Ky Narec

    Ky Narec ###nothing usefull###

    ich habe mich mal mit den zitaten aus epi I und II bechäftigt...... ich habe sogut wie keines gefunden , welches in buch und film identisch ist
     
  14. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    deutsche oder englische Fassung?

    Bei der deutschen Fassung ists ja noch weitaus schwerer al bei der englischen, die Dialoge da passend hinzubekommen. Immerhin kann der Verlag nicht mit den Synchronstudios zusammenarbeiten, weil die Vorlaufzeiten und Arbeitsabläufe relativ anders sind... da unterscheidet sich zwangsläufig ne Menge-

    Im Englischen ists normalerweise ein wenig besser, wenn auch da dank "Feinschliff" und Nachdreharbeiten oft noch einiges von dem, was der arme Autor drehbuchgerecht reingeschrieben hat, entweder rausgelassen oder umformuliert wird, bis der Film Kinostart hat ;)
     

Diese Seite empfehlen