Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode 6 - Frage!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von plx-2m, 15. April 2002.

  1. plx-2m

    plx-2m Dienstbote

    Also, ich bin nicht der große Star Wars-Experte, aber Fan!
    Jetzt habe ich zum mindestens 5ten Mal Episode 6 gesehen und jedesmal frage ich mich eins: Am Schluß, wenn Darth Vader Luke bittet, ihm die Maske abzunehmen, sagt Luke, dies sei doch sein Tod, und er antwortet: "Nichts kann mich jetzt noch davor bewahren". Wieso? Ich kann einfach nicht den Grund dafür erkennen, warum er dann plötzlich sterben müßte, wohl nicht wegen der abgetrennten Hand. Vielleicht eine dumme Frage, aber woran liegt's?
     
  2. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Als Anakin den Imperator hochhob um ihn in den Abgrund zu werfen, entluden sich die tödlichen Machtblitze Palpatines auf ihn. Das ihm das nicht allzu gut bekam, sieht man deutlich an Anakins durch den Anzug scheinenden Skelett.

    Und die Maske gehört zu Anakins Lebenserhaltungssystems... praktisch eine "Eiserne Lunge" für unterwegs.
     
  3. plx-2m

    plx-2m Dienstbote

    Danke, aber hätte Luke dann nicht auch schon längst tot sein müssen, ihm hat es aber gar nicht geschadet? Er hat auch keinen schützenden Anzug und Darth Vader ist doch ein mächtiger Jedi, ist der Imperator so viel mächtiger als er?
     
  4. Superbatman

    Superbatman Zivilist

    hab ich mich auch schon mal gefragt! vorallem wie der imperator überhaupt zur macht kommt...wenn in der alten republik alle machtsensitiven schon als kinder entdeckt werden wie kann dann er unentdeckt seine kreise ziehen...und vader der auserwählte ist...aber warum es luke so wenig schadet k.a.
     
  5. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Nunja, es ist halt was anderes seine Hand ÜBERS Feuer zu halten oder DIREKT reinzugreifen.

    Man kann aber auch viele Theorien aufstellen, z.B. das die Machtblitze einen Kurzschluss in Vaders Lebenserhaltungssystem verursachen, usw...
     
  6. Plo Koon

    Plo Koon Senatsbesucher

    Vielleicht hängt es ja mit dem Imperator zusammen, wenn ich Sterbe nehme ich dich mit, ist nur ne Vernutung!!!!!
     
  7. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Die Erkennung Machtsensitiver war nicht lückenlos, so konnte Palpatine wohl durchschlüpfen.


    Die Machtblitze (elektrische Energie) hat Vaders Lebenserhaltungssystem zerstört.
    Außerdem waren die ersten Machtblitze des Imperators schwächer als die letzten, von denen Luke allerdings auch einige abbekam.
    (Jetzt junger Jedi wirst du sterben)

    Im EU Buch "Der Pakt von Bakura" erfährt man ein bisschen von den Nachwirkungen die die Machtblitze auf Luke hatten.
     
  8. plx-2m

    plx-2m Dienstbote

    OK, aber da hab ich gleich eine weitere Frage (ich kenne bisher wie gesagt nur die Filme): Wie sieht denn die Vergangenheit des Imperator aus, abgesehen davon, daß er mal Senator war? Wie kam er an die dunkle Seite der Macht? Hatte er einen Ausbilder? Und wieso konnte beispielsweise Qui-Gon nichts von seiner Macht spüren?
     
  9. serioustom

    serioustom Gast

    Ich würde sagen in 30 Tagen werden wir darüber mehr erfahren...
     
  10. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Jezt kommt ein Spoiler zu Darth Maul Schattenjäger. Bitte nicht weiterlesen, wer sich den Spass nicht verderben will

    1

    2

    3

    4

    5

    Also in Darth Maul: Schattenjäger steht, das Darth Sidious ein Meister der dunklen Seite war. Und sogar mit einem sehr jungen Maul in die Nähe des Tempels gehen konnte. Die Jedi wußten nicht, daß es Sith gab und so war er stark genug selbst solche Jedi wie Yoda zu täuschen.

    1

    2

    ´3

    4

    5
    Und: Im Buch zu ROTJ steht, dass Luke versucht, die Blitze mit Hilfe der Macht abzuwehren. Das gelingt ihm zwar nicht, vielleicht aber zumindest sie so stark zuu schwächen das er lange genugn überleben konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2002
  11. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    also ich weiß ja nicht was ihr darüber denkt, aber bei mir fällt sowas eindeutig unter spoiler!!:mad:

    so posting zurückgenommen und entschuldigung angenommen. sieht funny aus.
    die annahme vor der eigentlichen entschuldigung;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2002
  12. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Sorry,Tschuldigung, das hab ich glatt übersehen.
    Ich krieche auf den Knien und hoffe ihr könnt mir verzeihen, Sir!
    Ich bitte um Vergebung und gelobe Besserung.
    Hab ich was wichtiges verratten? Ich hoffe nicht! Ich ändere den beitrag jetzt
     
  13. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    So Beitrag geändert. Aber ich würd vorschlagen, du änderst dein quote auch noch!
     
  14. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Zum Glück habe ich es erst nach der Spoiler Warnung gelesen... buhhh.

    Noch einmal Glück gehabt.

    Zu dem Thema das ist eine gute Frage die ich mir auch schon stellte wie konnte Luke die Blitze überstehen und Vader nicht,
    kalr es könnten die ersten Blitze von Empi schwächer gewesen sein, aber selbst als der Imperator sagte jet mein junge wirsd du sterben hat ihn Vader nicht sofprt weggelockt sondern Luke hat auch da Machtblitze abbekommen.

    Und ich denke auch das Vaders Atmunsgerät da schaden von sich genommen hat. Richtig toll ist ja wie Vader immer von Luke zu den Imperator sieht und sich dan für seinen Sohn endtscheidet den Empi hochhebt, dann diese tolle Musik :D und ab mit dem Empi in den Schacht :(

    Aber Luke hat sich ja nach den Blitzen auch ziemlcih schnell wieder erholt und immerhin war ja Palpi der mächtigste Sith-Lord also hat Luke was drauf.
     
  15. DER_SITH_

    DER_SITH_ Gast

    Eine Frage habe auch ich :wieso wollte Palpi Luke zur dunklen Seite bekehren wo er doch Vader hatte?Wollte er Vader so los werden,weil er schon etwas alt war.Weil es hieß doch immer ein schüler und ein meister.Dann hätte er ja 2 Schüler gehabt,ich meine ganz zuanfang im thronsaal wo Vader noch unverletzt war.Das verstehe ich nich tso ganz:mad:
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @DER_SITH_: Palpi hat sich ganz auf seine Fähigkeiten in die Zukunft zu sehen verlassen, er hat gesehen wie Luke Vader töten wird und seinen Platz einehmen wird, er hat nicht mit der Liebe von einen Sohn zu seinen Vater gerechnet.

    Da muss es irgendo einen knackpunkt in seiner Vision geben haben.
    Wie Yoda mal sagte in ständiger Bewegung ist die Zukunft, tja und da ht Luke sein Schicksal selber bestimmt.

    Und Palpis Zukunft hat einmal nicht gestimmt, denn ich denke alles was so in Episode 1 und 2 passiert ist ist ganz nach Palpis Zukunftsicht passiert und seinen Plänen.
     
  17. DER_SITH_

    DER_SITH_ Gast

    danke,das hilft schon weiter.Ist aber trotzdem für Vader demütigend sowas zuhören,weil erkennt ja auch die Sith Regeln.
     
  18. Es ist dem Imperator ja auch egal ob er dabei stirbt, denn er sagt ja, dass Luke ruhig sein Schwert nehmen und und ihn (de Imperator) niederstrecken soll....
    Vielleicht will er diesen außergewöhnlich staren Jedi einfach nur dür die Dunkle Seite gewinnen...:confused: :)
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    1. Zu der Zeit hatte GL das mit der Sith-Regel wohl noch nicht im Kopf.
    2. Vader stellte eine Gefahr für den Kaiser dar. Palpatine kannte das Wesen der Dunklen Seite und wusste, irgendwann würde Vader ihn stürzen wollen.
    3. So ein junger, kräftiger Luke, der sein volles Potential noch gar nicht erkannt hat und der noch formbar ist, ist doch viel besser als so ein alter Opa (dessen Lebenserhaltungssystem bestimmt auch Unmengen verschlingt, und Palpi war bekanntlich ein sparsamer Mann ;)).
     

Diese Seite empfehlen