Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VII Episode 7 ab 18. Dezember 2015 in den Kinos (offiziell)

Dieses Thema im Forum "Episode VII bis IX" wurde erstellt von Scud, 7. November 2013.

  1. Scud

    Scud Team Coco

    ALAN HORN (chairman of The Walt Disney Studios): "We’re very excited to share the official 2015 release date for Star Wars: Episode VII, where it will not only anchor the popular holiday filmgoing season but also ensure our extraordinary filmmaking team has the time needed to deliver a sensational picture."

    Star Wars: Episode VII to Open December 18, 2015 | StarWars.com

    Die Newsmeldung sagt weiterhin, dass die Vorproduktion in vollem Gange ist, John Williams wieder den Soundtrack macht und die Dreharbeiten ab Frühling 2014 in den Pinewood Studios beginnen. Außerdem gibt es noch eine Auflistung von Regie und Drehbuchschreibern, aber das muss ich sicherlich nicht übersetzten.

    Zum Cast gibt es wohl noch nichts verlässliches.
    _________________________________

    Festes Datum, ich freu mich schon. Vielleicht sogar ein, zwei Wochen früher bei uns. Man beachte die Veröffentlichung von Filmen wie Enders Game oder Thor 2 die hier schon früher starteten.

    Etwas über 2 Jahre noch. :konfus:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2013
  2. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    ALAN HORN: "“We’re very excited to share the official 2015 release date for Star Wars: Episode VII, where it will not only anchor the popular holiday filmgoing season but also ensure our extraordinary filmmaking team has the time needed to deliver a sensational picture,”

    Star Wars: Episode VII to Open December 18, 2015 | StarWars.com

    Großartig! Besser spät als nie und perfekt zum Reinfeiern ins Weihnachtsfest! Super, keine Kollision mit anderen Großen Produktionen...GENIAL! Bester Starttermin, den sie nehmen konnten!
     
  3. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Viel spaß wenn man vor dem Kino übernachtet Oo, wird hoffentlich ein warmer Winter :D
     
  4. Scud

    Scud Team Coco

    Ich übernehm mal das Alan Horn Zitat in meinen Post oben.
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Von mir gibts beide Daumen runter. Auch wenn die OT in Deutschland erst im Winter anlief, es waren trotzdem Sommerfilme. Gefällt mir auch in Hinblick auf die Deutschlandpremiere nicht. Sollten die Hauptdarsteller anwesend sein, würde ich mir das u.U. gerne mal vor Ort anschauen. Und im Winter am roten Teppich stehen ist einfach Sch****.
     
  6. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Sorry aber ich ziehe 8 Monate mehr Produktionszeit und eine dadurch bessere Qualität einem warmen Warteplatz am roten Teppich vor!

    Finde den Release großartig...der Sommer war zu voll! Die Zeit kann das Team gut gebrauchen. Ich bin zufrieden!
     
  7. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Also...

    Ende 2013 - Cast Bekanntmachung
    Anfang/Frühling 2014 - Erste Drehinfos, Konzept/- Setbilder - Infos über den Dreh
    Sommer 2014 - Ende Dreharbeiten - erste Storygerüchte, erste Spoiler
    Herbst/Winter 2014 - Nachdrehs, Start Postproduktion
    Anfang/Frühling 2015 - 1. Teaser - Start Werbekampagne - Mediale Ausbreitung
    Sommer 2015 - Trailer Epsisode VII - Synopsis geht raus. Charaktere werden präsentiert.
    Herbst/Winter - 2. Trailer - intensive mediale Fokussierung - Premiere

    So könnte es vielleicht aussehen in Sachen Zeitplan.
     
  8. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Man hätte den Start auch einfach auf den Frühling 2016 verschieben können, den der Winter 2015 ist genauso Voll, bei den ganzen Filmen die 2015 kommen sollen.
     
  9. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Bin auch kein Fan von Winterfilmen. Und mehr Produktionszeit bedeutet nicht, dass ein Film qualitativ besser wird. Da müssen einfach andere Sachen glänzen. Wäre von Sommer begeisteter gewesen.
     
  10. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Endlich wird mal der offizielle Kinostart bekannt gegeben,und das im Dezember mich freuts!
     
  11. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Man spekuliert wohl auf die Oscar-Verleihung 2016. Entweder das, oder man versucht, den freien "Sendeplatz" nach dem letzten Hobbit-Teil auszunutzen.

    Ein wenig viel Ambition für eine Spaceopera, von der man noch rein gar nichts weiß. :rolleyes:
     
  12. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Ich kann mir nicht vorstellen das die Oscar-Verleihung 2016 der aussschlaggebende Grund für den Kinostart in Dezember ist.
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der Winterstart ist für Disney und LFL wahrscheinlich wegen dem Einspiel attraktiv. Schließlich starteten Avatar und Titanic im Dezember, und das sind die erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Vielleicht hat man es sogar auf die Spitzenposition abgesehen und wählt deswegen den Zeitraum mit der wenigsten Konkurrrenz.
     
  14. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ich versteh die Enttäuschung aber lieber lass ich denen da drüben etwas mehr Zeit als uns ein TPM-Debakel zum zweiten Male entgegenkommt..Bloss das ist ja auch keine Garantie :/
     
  15. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Ich denke es geht hauptsächlich darum, zu Weihnachten soviel Merchandising wie nur möglich zu verkaufen. Es geht hier schließlich um Disney.
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Naja, nachdem der Dreh plus Nachbearbeitung von TPM ziemlich lange dauerte, würde ich nicht gerade von mehr Qualität durch mehr Zeit ausgehen. :D

    Eben... das auch noch. Im besten Fall hält der Film mehrere Wochen die Spitzenposition und das kurbelt dann auch noch den Merchandiseverkauf an. Möglichst hohe Einnahmen kommt bei Disney (und leider nicht nur bei denen) normalerweise vor der Qualität des Films.
     
  17. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Nur sind das nicht die erfolgreichsten Filme aller Zeiten, man muss die Inflation berücksichtigen und dern 3D zu schlag. Wenn man dies berücksichtigt ist immer noch Vom Winde Verweht der Erfolgreichste Film und danach Krieg der Sterne, und die kamen ja nicht im Winter in die Kinos, wäre also doch nicht so geeignet der Termin :D
     
  18. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Dazu kommen ja auch noch die ganzen Herrn der Ringe und Hobbitse.

    Für mich ist das jedenfalls kein Problem und im Zweifelsfall bevorzuge ich auch lieber etwas mehr Produktionszeit. Vielleicht weiß man ja besser damit umzugehen als Damals noch George Lucas.

    Mich wundert aber ein wenig daß Michael Arndt in der Meldung nicht einmal erwähnt wird. Solange nicht alles vom Script "weggeschmissen" wird doch eigentlich untypisch.
     
  19. Scud

    Scud Team Coco

  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das hört sich doch sehr danach als, als wäre Michael Arndt tatsächlich gefeuert worden und das Drehbuch im Papierkorb geendet. Ist schon untypisch, daß man einen Autor über Nacht totschweigt.

    Allerdings kann ich das neue/überarbeitete Drehbuch in gewisser Weise auch nachvollziehen. Ich würde als Regisseur auch kein Drehbuch inszenieren wollen, von dem ich nicht überzeugt bin.

    Sensationell wär es ja, wenn die Fassung von Michael Arndt jetzt durchsickern würde.... jedenfalls hoffe ich, dieses Script taucht irgendwann mal auf. Liefert jetzt schon Stoff für die Sequelversion von "Star Wars: The Annotated Screenplays". :braue
     

Diese Seite empfehlen