Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

[Episode III] Auszeichnungen/Awards für ROTS

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von KyleKartan, 11. Januar 2006.

  1. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Hi Leutz...ich würd gern diesen Thread zum Sammelthread für alle Episode III Awards und Auszeichnungen machen, die der Film in nächster Zeit hoffentlich noch einheimsein wird...also los gehts:

    People Choice Award - Best Picture

    [​IMG]

    People Choice Award - Best Drama

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Eine gute Idee, dieser Thread. Auch wenn der "People's Choice Award" nicht unbedingt eine Überraschung war. :D

    Hier kann man sich übrigens alle Gewinner der diesjährigen "People's Choice Awards" ansehen.

    P.S. Endlich mal wieder ein aktuelles "Privat"-Foto von Harrison. :)
     
  3. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    GL Danksagungsrede, nachdem er den Award für "Best Picture" entgegengenommen hatte:

    "Danke. Danke euch allen. Dies ist eine sehr, sehr wichtige Auszeichnung für mich. Star Wars, so seltsam es auch ist, bekommt nicht wirklich viele Auszeichnungen. Ich bin kein großer Favorit der Kritiker, aber wer hört schon auf die? Ich bin auch kein großer Liebling der Industrie, aber natürlich sind sie ein Haufen Studiobosse. Die wichtigsten Leute für jeden Filmemacher, der Grund, warum ich Filme mache, seid ihr! Die Zuschauer rulen! Danke. Danke vielmals!"

    BIDDE BIDDE, MEIN HELD :D :D!!

    Daneben gab die Academy die Filme bekannt, die für Make Up und Sound in die engere Aswahl der Oscar Nominierungen kommen...die Auswahl für die Special effects wurde schon im Dezember gefällt.

    Make Up:
    * "The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe"
    * "Cinderella Man"
    * "A History of Violence"
    * "The Libertine"
    * "Mrs. Henderson Presents"
    * "The New World"
    * "Star Wars: Episode III Revenge of the Sith"

    Sound:
    * "The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe"
    * "Harry Potter and the Goblet of Fire"
    * "King Kong"
    * "Memoirs of a Geisha"
    * "Star Wars: Episode III Revenge of the Sith"
    * "Walk the Line"
    * "War of the Worlds"

    Special Effects:
    * "Batman Begins"
    * "Charlie and the Chocolate Factory"
    * "The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe"
    * "Harry Potter and the Goblet of Fire"
    * "King Kong"
    * "Star Wars: Episode III Revenge of the Sith"
    * "War of the Worlds"

    Das SW in die engere Auswahl bei der Academy kommt, is ja schon fast als Wunder anzusehen...auch wenn GLs Rede beim People Choice Award net von Optimismus bezüglich der Oscar Gewinne für RotS ist...allein die Nominierungen für SW sind schon fast wie ein Oscar...denn bekanntlich ist GL und SW net sonderlich beliebt bei der Academy

    MfG und Möge die Macht mit GL sein!
    KyleKartan ;obi
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  4. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    @Kylekartan

    Vollkommen richtig, allein schon eine Nominierung für einen Oscar kann man als "Auszeichnung" anerkennen.

    "American Graffiti", "Star Wars" und "Indiana Jones" haben eine Vielzahl an Oscarnominierungen (auch in wichtigen Kategorien) und Oscars eingeheimst.

    Von daher kann man also nicht sagen, dass GL nicht sonderlich beliebt bei der Academy ist.
     
  5. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Ich denk mal das Narnia die Oscars in die Tasche stecken wird und das die PT ohne einen einzigen in die Filmgeschichte eingeht. Was jetzt nicht negativ gemeint ist der PT gegenüber, aber ich glaub schon.
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium


    Den Effekte-Oscar würde ich eher "King Kong" zutrauen. Der Gorilla ist perfekt animiert und außerdem enthält der Film viele Effekte, die absolut nicht als solche zu erkennen sind, und das sind immernoch die besten Tricks.
    RotS macht zwar einen besseren Job was die Effekte angeht als TPM und AotC, aber einige grobe Schnitzer enthält er trotzdem noch.

    C.
     
  7. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Stimmt, aber Potter ist auch nicht zu verachten.
    Na ja, lassen wir uns mal überraschen. Aber trotzdem hab ich wenig Hoffnung...vielleicht klappts ja beim Sound.
     
  8. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Das könnte sein, obwohl hier "Krieg der Welten" auch ganz gute Chancen hat, wie ich finde.

    C.
     
  9. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Sagen wir einfach:

    Die Chancen sind gut verteilt, doch ich sehe die Konkurrenz mit leichten Vorteilen^^. *Etz is a Ruh"
     
  10. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Sehe ich genauso, ich hoffe nur dass Krieg der Welten nichts bekommt, das hat es noch weniger als alle anderen verdient ;)
    Aber insgesamt sind mir die Oscars ziemlich egal, da sowieso alles Geschmackssache ist. Mir hat z.B. der 11 Oscar Film von der HdR Reihe nicht so toll gefallen, alles Geschmackssache.
     
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Der Film an sich war Müll, keine Frage, aber bei den technischen Oscars kommt es eben nicht auf den Inhalt des Streifens an, sondern lediglich darauf, wie der jeweilige zu bewertende technische Aspekt umgesetzt wurde. Und was den Sound angeht war Krieg der Welten wirklich nicht von schlechten Eltern.

    C.
     
  12. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Das kann ich leider nicht bestreiten, aber ich gönns ihm einfach nicht bzw. jedem anderen der Nominierten mehr ;)
     
  13. Sound und Effekte haben Chancen, sonst sehe ich keine wirklich grossen Aussichten... Make up und Kostueme, sprich Aliens lief einfach zuwenig Vielfalt in ROTS rum...

    Persoenlich steht fuer mich der ROTS Soundtrack neben ROTJ ganz oben von allen, aber ob er wirklich ne Chance hat sich durchzusetzen is fraglich... Ne Nominierung waer natuerlich schoen aber auch das bezweifle ich dann doch stark *G*

    ROTS ueberzeugt fuer mich in seiner Gesamtheit, Story, Charaktere, Musik und Bild... aber ne mega-herausragende Leistung war net dabei. Sogar mir als Special Effect Noob sin zwei auffallende Schwaechen aufgefallen, das mag was heissen *G*.

    Nun is es aber heutzutage aber auch schwer wirklich mit Effekten hervorzustechen... Da gibt's IMO zuviel Konkurrenz *shrugs* Allein deswegen kann SW eigentlich nicht mehr fuer weiss gott wie viele Oscars in Frage kommen (egal was man von der Veranstaltung halten mag, ich halt nix davon)... Die PT kann einfach mit nix Bahnbrechendem aufwarten. Leider net mal mitm Soundtrack. Wie gesagt, ich liebe ihn, der ROTS Soundtrack is wunderschoen mit den Grievous-Stuecken, Anakin's Betrayal und Battle of the heroes... Aber John Williams is nun mal John Williams, und man kennt seinen Stil inzwischen... Auch nix Bahnbrechendes mehr...

    Allein von dem her hab ich da keine rosa Brille mehr auf *G* ROTS und ein Oscar, das waer fuer mich die Sensation des Jahrzehnts *G*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2006
  14. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Habe ich das jetzt richtig verstanden das RotS nur für eine evtl. nominierung in der Kategorie Sound, Effekte und Make Up vorgesehen ist?
    Ich hatte wirklich noch auf eine nominierung in Musik gehofft.
    Das Highlight, das leider sehr unwarscheinlich ist, wäre eine nominierung als bester Nebendarsteller für Ian McDiarmid.;)
     
  15. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Nominierung für Musik kann man von vorneherein ausschließen, da für den OST von RotS teilweise bereits bestehende Musikstücke der vorangegangen Filme verwendet wurden.

    Einen Darsteller-Oscar hat niemand in RotS verdient, nichtmal eine Nominierung.

    C.
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Richtig.
    Aus dieser Auswahl wählt eine Jury die letztenendes für einen Oscar nominierten Filme. Restliche Vorauswahlen folgen in naher Zukunft.

    Man kann spekulieren, dass RotS als Vertreter der gesamten PT vielleicht den Make Up/Kostüme Oscar bekommt. Der Rest ist wohl eher aussichtslos. Wie schon gesagt ist die Konkurenz wohl zu stark.
    Den Effekte Oscar wird King Kong wohl bekommen, da man Peter Jackson ja sicherlich einen geben will ;)
    Das die PT keinerlei Oscars bekommen wird/bekommen hat liegt wohl ebenso an der starken Konkurenz der letzten Jahre.

    Da mir die Oscars aber ziemlich egal sind interessiert mich dies aber nicht die Bohne^^
     
  17. es wurde eben im Chat was gemurmelt von Hayden Christensen und Goldene Himbeere, leider find ich im Netz nix... Hat da schon wer was gehoert? Oder geht's vielleicht gar net um ROTS? *G*
     
  18. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Soviel ich weiß, sind die Nominierungen für die Goldenen Himbeere 2006 noch gar nicht veröffentlicht.

    Hayden hätte imo keine verdient...

    EDIT: Klickmichse. ^^
     
  19. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Diese Meldung zwingt mich in einen Doppelpost. :kaw:

    Während ROTS bei den diesjährigen Oscars eher benachteiligt wurde, hat die "Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films" nun 10mal für den Saturn Award nominiert.

    Bester Science Fiction Film (Produzent Rick McCallum)
    Bester Schauspieler: Hayden Christensen
    Beste Schauspielerin: Natalie Portman
    Bester Nebendarsteller: Ian McDiarmid
    Beste Regie: George Lucas
    Bestes Drehbuch: George Lucas
    Beste Musik: John Williams
    Bestes Kostüm: Trisha Biggar
    Bestes Make-Up: Dave Elsey, Lou Elsey, Nikki Gooley
    Beste Spezialeffekte: John Knoll, Roger Guyett, Rob Coleman, Brian Gernand

    (Quelle)
     
  20. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Haben die irgendwas geraucht?


    Bester Science Fiction Film (Produzent Rick McCallum) ??
    Bester Schauspieler: Hayden Christensen??
    Beste Schauspielerin: Natalie Portman ??
    Bestes Drehbuch: George Lucas ??

    oder gab es nix anders??


    der Rest ist OK


    mfg
     

Diese Seite empfehlen