Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode III Risszeichnungen und Enzyklopädie

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Minza, 14. April 2005.

  1. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Revenge of the Sith - Incredible Cross-Sections

    Das neue Incredible Cross-Sections (Risszeichnungen) Buch für Episode III - Revenge of the Sith ist draußen und es ist wiedermal recht informativ in Sachen Raumschiffe, Fahrzeuge und Fluggerät ^^

    Das neue Gerät aus dem letzten Film der Sage ist wieder schön in Szene gesetzt und beschrieben und man bekommt durch die Texte von Curtis Saxton eine wunderschöne Brücke von den neuen zu den alten Episoden geliefert.

    Zu erforschen gibt es diesmal:

    - Star Destroyer der Venator-class
    - RC-170 Fighter
    - V-Wing Fighter
    - Jedi Interceptor
    - Tri-Fighter
    - Buzzer Droid
    - Droid Gunship
    - Commerce Guild Destroyer der Recusant-class
    - Banking Clan Frigate der Munificent-class
    - Invisible Hand (modifizierte Providence-class Carrier/Destroyer)
    - Firespeeder
    - Juggernaut
    - AT-RT Walker (All Terrain Recon Transport)
    - Utapaun P-38 Fighter
    - Techno Union Starfighter
    - Grievous' Starfighter
    - Grievous' Wheel Bike
    - Wookiee Catamaran
    - Swamp Speeder
    - Palpatine's Shuttle
    - Yoda's Kashyyyk Escape Pod
    - Yoda's Polis Massan Escape Pod

    Alles in allem doch recht viel und wie immer genial zu Blatte gebracht. Alle erdenklichen technischen Informationen und Hintergrundwissen wird hier an den Fan gebracht und erfüllt die Zeit um das Ende der Klonkriege mit Leben.

    Was mich hier wirklich total überrascht und gefreut hat war die Tatsache, daß Saxton einige Sachen aus dem Star Wars Holiday Special von '78 eingebaut hat :D
    Nicht nur wurde Kashyyyk als "Wookiee Planet C" bezeichnet (ein Name, den nach diesem Buch einige Menschen in der GFFA benutzen... im Holiday Special steht er bei den HoloNet Übertragungen immer auf dem Schirm ;)), Chewbacca's Vater Attichitcuk wird auch beim Wurf eines Thermal Detonators gezeigt. Das alleine ist ja noch nichts aufregendes... die Erläuterung des Bildes merkt aber an, daß der alternde Wookiee seinen Wurf im Virtual-Reality Spiel trainiert hat, daß er ständig auf seinem Wookiee "Mind Evaporator" Headset daddelt :braue Genau dieses Gerät benutzt Itchy auch im Holiday Special, um sich sein neues Musik-Programm anzuschauen, daß er vom corellianischen Händler Saundan zum Life Day geschenkt bekam ^^
    Wirklich schöne Details...

    Habt ihr euch das Buch auch schon gekauft oder habt es noch vor? Eure Meinung zum ICS zu RotS ist gefragt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2005
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich werde es mir noch kaufen oder zum Geburtstag wünschen. Das Buch darf in meinem Bücherregal nicht fehlen.

    Ich bin überrascht, welche Schiffe alle Erwähnung finden. Schade nur, dass der BARC Speeder und dieser Pod Walker (Name grad vergessen ;)) nicht mit dabei sind. Aber das macht nichts.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich schätze mal, daß die von dir genannten Vehikel (der Walker heißt AT-AP... All Terrain Attack Pod) dann im Nachfolgebuch "Inside the World of Star Wars - Revenge of the Sith" zu sehen sein werden. Den T-16 und den Speeder von Luke konnte man ja auch nur im ITWO OT bewundern ^^
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    AT-AP, so war's... :D

    Was ist denn in den "Inside the World of .."-Büchern genau zu sehen?.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Darin sind die Schauplätze der Saga zu sehen... wir werden dann RotS Karten und Gebäude-Risszeichnungen für Coruscant, Kashyyyk, Polis Massa und andere Orte sehen. Vor allem auf die taktischen Schlachtenkarten freue ich mich wieder ^^
     
  6. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Klingt interessant. Mal schauen, ob ich mir das auch zulege.
     
  7. Pel'Mar Tetevor

    Pel'Mar Tetevor Teilzeit-Jedi

    Wenn das Zeug ja nur nicht immer so teuer wär :(
    Vorher investiere ich lieber erstmal in ein paar neue Star Wars Romane.
     
  8. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ich hab das Buch seit etwas mehr als einer Woche und bin total begeistert - auch wenn einige Angaben im Vergleich zu AOTC:ICS fehlten (Feuerkraft der Kanonen, Schildstärken, Reaktor-Output, die Dinge, die man also braucht, um Leistungsdaten miteinander vergleichen zu können).

    Besonders bemerkenswert finde ich die Anspielung auf LOTR, den Orginal-Namen von Mon Calamari und den Juggernaut.
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Welche Anspielungen auf LOTR? Jetzt bin ich aber gespannt. :eek:
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Daß Drac (+ die radikalen Drac Quarren Bewegung) vorkam, hat mich auch sehr überrascht und erfreut ^^

    Die Juggernauts haben mich seit den Konzept Zeichnungen zu TESB fasziniert, in den Comics dann noch mehr erfreut und daß sie jetzt in aller Pracht im Film zu sehen sind ist nur noch die Krönung der Sache. Der Querschnitt dieser Kriegsmaschinen ist einfach super... auf sowas hätte ich nie zu hoffen gewagt.

    Die Sache mit dem "Wizard's Tower" (Orthanc) Observation Deck der Invisible Hand und die Namensgebung "Gentle Hand" für Darth Tyranus, dem gefallenen Jedi (Istari) brachte mich auch zum Schmunzeln ^^ Das meinst du doch mit der LotR Anspielung, oder?

    Was mir ebenfalls sehr positiv auffiel war die Zeichnung der zweiten Rettungskapsel Yoda's, die so schön kompatibel mit dem ITWO der Original Trilogy ist... geil!


    Was hier auch noch interessant ist, ist daß die V-Wings nicht in den Hyperraum springen können. Die Begleitschiffe von Sidious am Ende von RotS müssen somit entweder zurückbleiben, wenn das Shuttle nach Mustafar springt oder aber sind stark modifiziert worden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2005
  11. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Mich auch.

    Wobei Unterschiede zum Juggernaut aus dem ISB mit einem anderen Modell erklärt werden: Der ISB-Juggernaut ist ein A5, der ROTS-Juggernaut ein A6.

    Genau. Schon erschreckend, wie ähnlich sich Saruman und Dooku sind.

    Sollte nicht überraschen, da es sich um dieselben Künstler handelt. Allerdings ist es sehr schön zu sehen, welche Sorgfalt man bei DK hat walten lassen.

    Laut ROTS:VD ist Palpatine's Eskorte Hyperraum-tauglich.

    Wie gesagt, ein sehr schönes Nachschlage-Werk und wenn ich doch etwas enttäuscht bin, so liegt das eher am zu Grunde liegenden Film, als am ICS-Buch. Auch wenn ich, wie schon gesagt, einige Angaben vermisse.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kleines Off-Topic

    Sie sind sich im Grunde zu 90% komplett identlisch. Der weise Jedi/Istari, der trainiert/ausgesandt wird, gegen das Böse (Dark Side/Sauron) zu kämpfen und dann den Verlockungen genau dieser Macht (Palpatine/Sauron ...diese beiden Figuren sind auch unglaublich identisch) erliegen. Beide werden gestürzt und kommen durch die Hand einer anderen dunklen Person (Anakin/Grima) ums Leben :braue

    Das Fehlen der Energie-Angaben finde ich net wirklich schlimm (aus bekannten Gründen ^^) aber was genau enttäuscht dich denn an der Sache (im Bezug auf den Film und die daraus im Buch gezeigten Dinge)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2005
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Das Fehlen der Energie-Angaben ist nicht wirklich tragisch, weil in den meisten Fäller der Treibstoff-Verbrauch angegeben wird. Das Problem ist dann nur, diesen auf die einzelnen Bereiche herunterzurechnen.

    Was mich in Bezug auf den Film stört (und ich weiß, daß der ROTS-Roman da ergiebiger ist) ist, daß die Flotte der NR über Coruscant nur aus Venators zu bestehen scheint, während ein halbes Dutzend Seperatisten-Schiffe herumschwirren. Ich hätte Republikanische Fregatten, Kanonen-Boote erwartet und habe auf wenigstens einen Vorläufer der Executor gehofft, der es mit den Schlachtschiffen der Handelsföderation (die immerhin 3 Kilometer durchmessen) aufnimmt.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich fand zu diesem Thema recht schön, daß hier auch andere SD Klassen im ICS genannt wurden: Victory-class, Imperator-class (schön, wie sie auch die Namensänderung einbauen) und Tector-class :braue
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    @ Minza: Es heißt im Singular 'Istar', aber das nur am Rande. ;)
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Mal was anderes, als ich zum erstenmal die Seite mit dem Venator aufgeschlagen habe und die Beschreibungen durchgelesen habe (vor allem das mit den 2 getrennten Brücken oder dem offenen Rücken über dem Landedeck), da hab ich mich anfangs gefragt, großer Gott, was haben sich die Erbauer, bzw. die FX-Spezialisten da nur ausgedacht.

    Ging es euch (also denen, die das Buch haben) ähnlich oder nur mir so?
     
  17. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Darum gehts doch garnicht ^^ Ich weiß, daß die V-Wings prinzipiell keinen Hyperraumantrieb haben. Das mußt du mir nicht nochmal anhand von LoE erklären. Ich fragte, ob die V-Wings, die Sidious' Shuttle begleiten modifiziert wurden? ;)
     
  19. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Das könnte ich mir gut Vorstellen, dass die Schiffe, die den Emperor begleitet nur solange dabei sind, wie er im Raum über Coruscant ist... Sonst wurden sie halt modiviziert...

    Ich hab die Cross-Sections schon vor Ewigkeiten bekommen und war zwar begeistert, aber dennoch fand ich sie ein bisschen dünn. Ich freu mich jetzt schon auf das Nachfolgebuch "Inside the Worlds of Star Wars", von dem ich bereits die gesamte Serie habe und von dem ich sehr begeistert sind.
    Es ist anzunehmen das die Fehlenden Vehikel dann mal da drin vorkommen...
    Nun stellt sich immer noch die Frage was der AT-HE ist, von dem nun schon in zwei Star Wars Büchern die Rede ist... Das regt mich jez schon ein bisschen auf... :(
     
  20. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Sieht gut aus, bin schon sehr gespannt. Gibts das auf Deutsch auch schon oder kommt das erst ich fiinde es auf D nämlich noch nicht. Kommt es mir nur so vor oder gibt es dieses mal mehr größere Schiffe.
     

Diese Seite empfehlen