Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode IV - Vorgeschichte der Pläne

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von scavenger, 30. Mai 2002.

  1. scavenger

    scavenger Gast

    hiho!

    Wie ihr vieleicht mitbekommen habt, haben wir vor einen fehlenden Handlungsstrang von EP IV nachzudrehen.

    Nur ist mir die komplette Vorgeschichte von EPIV nicht ganz bekannt.

    Klar - Kyle klaut die Pläne - überreicht er sie selbst per funk - oder gehen diese erst ein paar "Umwege"?

    War Kyle zu dieser Zeit mit den Mächten der Jedi (sprich Lichtschwert) vertraut?




    Wir hatten auf jedenfall vor 2 Jedis mitspielen zu lassen (Meister und Padavan) - klar - was ist StarWars ohne Lichtschwertkampf
    - die frage ist gab es zu dieser Zeit überhaupt noch Jedis?

    Helft mir mal ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2002
  2. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    nein!!

    nicht lange nach der schlacht um endor erfährt kyle das er machtsensitiv ist.

    wurde schon in den fact files behandelt!!
     
  3. scavenger

    scavenger Gast

    Wie weit hat Kyle die Pläne überreicht?

    bis zum schluß an Leia oder vorher noch über andere?
     
  4. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    das weiss ich nicht mehr!!!

    das steht auf starwars-union
    Ein Topagent der Rebellenallianz. Zu Kyle Katarns berühmtesten Heldentaten gehört die Infiltration der streng geheimen imperialen Anlagen auf Danuta. Dort gelang es ihm, die technischen Pläne des ersten Todessterns zu stehlen, die später auf Prinzessin Laie Organas Korvette bei Toprawa gebeamt wurden.
     
  5. [fG]cpt.Kirk

    [fG]cpt.Kirk Dienstbote

    Kyle Katarn (der Typ ausJedi Knight I + II) findet in den Filmen Erwähnung? Oder nur im EU? :confused:
     
  6. Doomi

    Doomi Dienstbote

    nur im EU findet kyle erwähnung
     
  7. Leia Organa

    Leia Organa loyale Senatswache

    Hallo,
    wenn ich mich sehr irre, steht der die Vorgeschichte der Pläne in der Han Solo Triologie im dritten Teil. Bria die erste Liebe von HanSolo besorgt die Pläne und stirbt dabei.
    Genau kann ich mich aber nicht mehr erinnern. Falls noch fragen sind schaue ich gerne mal nach, vieleicht hat aber jemand erst vor kurzem die Bücher gelesen und kann mehr sagen.
    Grüßle
     
  8. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    Dann gibt es noch eine Geschichte in "Tales of the New Republic" "Interlude at Darknell: Part I - Part IV". IIRC geht es in der Geschichte auch um Hal Horn und Garm Bel Iblis. Die Pläne des 1. Todessterns werden auch hier jemandem übergeben. Iat aber schon zulange her das ich das Buch gelesen habe.

    Keiran Antilles
     
  9. scavenger

    scavenger Gast

    jo - würde mich freuen.

    Wir wollen natürlich nicht die StarWars Geschichte verändern.

    Hätten aber trotzdem noch gern Jedis in unserem Film.

    Vieleicht könnt ihr ja was rausfinden.
    So weit ich weiß hatte Kyle auch damals schon ein Lichtschwert.
     
  10. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied


    hatte er nicht, er bekommts erst in dark forces 2: jedi knight
    ca. 4-6 jahre nach yavin!!
    er erfährt auch erst da von seinem vater (als holonachricht) das er machtsensitiv ist. dan bekommt er ein, im droiden igi (hiess der glaubs) verstecktes liechtschwert!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2002
  11. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Laut den älteren EU büchern hat Kyle sowieso nichts mit den Plänen zu tun - wie schon geschrieben, in der Han Solo Trilogie übermittelt Bria Tharen die Pläne an die Tantive 4, stirbt aber dabei.

    Allerdings wird da glaube ich nicht erwähnt, wer die Pläne denn exakt gestohlen hat.


    Allgemein würde ich den Büchern aber Priorität vor den Spielen einräumen. (Meine rein persönliche Meinung, ich weiß dass alle gleich gelten - aber bei PC Spielen ist zuviel frei erfunden.
    Als Beispiel nur die Machtkräfte die dort vorkommen - Kyle heilt sich binnen Sekunden selbst. Für ein PC Spiel unabdingbar, aber das passt überhaupt nicht.
    Deshalb gilt ein PC Spiel einfach weniger)
     

Diese Seite empfehlen