Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VI - Ewoks gegen Imperiale Truppen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Casta, 25. Mai 2002.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    In Episode VI können die Rebellen auf Endor bekanntlich nur dadurch gewinnen und den Generator deaktivieren, weil sie tatkräftige Unterstützung durch die Ewoks haben.

    Mich würde interessieren, ob Ihr es immer realistisch gefunden habt, dass die kleinen Pelz-Krieger gegen die Imperialen Truppen in den AT-ST Walkern etc. eine so gute Chance hatten.

    Oder war es zu unrealistisch, wie einfach die Truppen zu schlagen waren?

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten...:)
     
  2. Sicherlich sind die Stormis mit ihren AT-ST's generell stärker aber für die Ewoks war es ein Heimspiel in ihren vertrauten Wald, was für die Imperialen ehr als unwegsames Gelänge gewertet wird.
    (Genau wie bei in Taliban in den Bergen, die zahlenmäßig weit unterlegen waren aber von ihrem bekannten Gelände profitierten)

    Die Imp. Truppen konnten auseinander gezogen werden und so effektiv einer nach dem anderen zerstört werden, fand es ganz gut auch wenn es einem manchmal soi vorkommt, das die Imp. Truppen ein bißchen dumm gewesen wären.
    Hätten sie nicht einfach den ganzen Wald von oben aus bombadieren können...;)
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Wenn sie den Wald von oben bombaridert hätten, hätten sie möglicherweise den Schutzschildgenerator getroffen.

    Und mit den Ewoks ist das so wie Dash es schon gesagt hat. GL nahm sich für SW überall ein Beispiel an Mythen und der Geschichte unserer Welt. Die Streitkraft der Amis war im Vietnam krieg rein technisch gesehen auch überlegen, aber der Vietkon führte Guerilla-Krieg und kannte sich demensprechend auch im Gelände besser aus. Und dann einfach kommen und alles von oben bombardieren bringt auch nichts
     
  4. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Re

    Keine noch so gute Armee kann gegen einen Gruppe gewinnen die einen Guriellakrieg führt, siehe Vietnam oder die Taliban.
    Und da das Imp bekanntlich schon immer etwas überheblich war im Bezug auf nichtmenschen ist es nur noch einfacher ihre Armee zuschlagen. Da sie ja dachten das Nichtmenschen eh zu dumm sind um sowas auf die beine zu stellen
     
  5. Sheydileia

    Sheydileia Jedi

    Nicht auf die Größe kommt es an, sndern auf den Zusammenhalt untereinander. Jade Kette ist nur so stark wie ihrschwächstes Glied. Außerdem sind die Krieder des Imperiums unterworfen und werden unter Druck gesetzt wohiungegen die Ewoks aus freien Stücken kämpfen und daher motivierter sind!!
    :o
     
  6. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    Naja, also wenn Arni Ein einsames Betriebsgelände, ein Bürokomplex oder ein Schiff betritt , explodiert dieses ja auch wenn er es verlässt, und mit dem jeweiligen sterben auch die Terroristen! Es ist halt bloß nen Film..........Im EU könnte sowas nicht passieren ;)
    Und schließlich wollte es sie MAcht so ;)
     
  7. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Das ist genau der Grund, warum ich das EU ablehne!:D
    Star Wars hat nun mal diesen Märchen-Charakter, und auch wenn es nicht sehr realistisch ist, dass kleine pelzige Teddys gegen die imperialen Sturmtruppen gewinnen - es funktioniert eben ganz einfach. Muss denn immer alles bis ins kleinste Detail "logisch" und "realistisch" sein? Dann dürfte es Star Wars von vorne bis hinten überhaupt nicht geben.
     
  8. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Ich hasse die dämlichen Ewoks. (Naja, hassen ist zu stark)
    Besonders einen von ihnen. (Den hasse ich wirklich)

    Ein Grund dafür ist, dass ich die Kampfszenen auf Endor nicht so besonders finde, mir geht es auf den Geist, wie die komischen Viecher die Sturmtruppen killen.

    Aber andererseits stört es mich auch nicht sooo sehr, schließlich ist SW keine Realität - und schließlich müssen die Guten ja gewinnen ;)
     
  9. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Re: Re

    Recht du hast...:D
     
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wie meine ganzen Vorredner schon sagten, haben die Ewoks wohl wegen "nur" drei Gründen gewonnen:

    - Heimspiel, dh. sie kannten das Gelände und die Umgebung
    - Überheblichkeit der Imperialen Truppen gegenüber einem primitiven Volk von Nicht-Menschen
    - eine Guerillataktik der Ewoks, denn wie man in unserer Geschichte sind, sind Partisanen so gut wie NIE von regulären Truppen besiegt worden (Jugoslawien WK2, Sowjetunion WK2, Vietnam, Taliban (uch bezweifle, daß diese wirklich besiegt sind. Leider.) oder aber auch die ganzen Partisanen in der 3.Welt, zB Afrika).
     
  11. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Jedes Volk hat seine Vor und Nachteile, daher ist ja auch soviel abwechslung dabei ;)
     
  12. darth matze

    darth matze Zivilist

    mich hat es auch gewundert das die waffen der ewoks die panzerung der sturmtuppen durchdrungen haben!!!:confused:
     
  13. Darth Soulja

    Darth Soulja Podiumsbesucher

    Naja ich finde diese schlacht um ehrlich zu sein viel zu unrealistisch und die ewoks kan ich auch nicht leiden!! es geht mir meist aufm Senkel wenn Palpi grad Luke bekehrt und dann plötzlich schnitt kommt und die ewoks szenen gezeigt werden arggghhh ,..................

    Die könnten NIEMALS gegen die Sturmtruppen gewinnen auserden meinte Palpatine das waren seine besten truppen von daher!!!!!!!!!
    UNd das kommt bissle lächerlich rüber eher so für Kinder/komödie würd ich sagen!!!Kindisch.....

    Vor allem dingen als die 4 Ewoks son Seil spannen , DAS WÜRDE NIE GEHEN wie sollten die klenen viecher bitte das Seil halten können wenn die AT -ST's Walker darüber stolpern???????????????????? UNMÖGLICH
     
  14. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Guck den Film nochmal! In der Szene wo die Ewoks das Seil spannen klappt es eben gerade nicht! Sie werden mitgezogen...
     
  15. Darth Soulja

    Darth Soulja Podiumsbesucher

    hmm biste sicher??Soweit ich weis ist das At-St doch dann umgefallen wegen dem Seil!!?!??

    hmmmm dan hab ich wohl was verwechselt ... peinlich:eek:
     
  16. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Der Imperator redet von einer Legion seiner besten Truppen. Und eine Legion Elite-Stormtrooper wird nicht von ein paar Bären mit Steinen besiegt. Und der "Taliban-Bonus" kommt heir nicht zum tragen, da es nicht um ein monate- oder jahrelanges Versteckspiel geht, bei dem die Ewoks angreifen und verschwinden, sondern um eine Schlacht von Teddybären gegen Elitesoldaten, die mit Blastern und schwerem Gerät ausgerüstet sind. Die Schlacht ist eine der Stellen aus den Filmen, die mir am wenigsten gefällt.
     
  17. Eraser

    Eraser Gast

    Ich empfand diese Schlacht auch immer als etwas unrealisitisch, trotzdem finde ich sie ziemlich cool, ist halt alles Fiktion.
    George Lucas hat halt in der OT die Sturmtruppen, bis auf Episode V, immer als Diletanten dargestellt. Hätte er es nicht gemacht, hätte das Imperium aber auch über die zahlenmäßig weit unterlegene Rebellion triumphiert. Vielleicht war diese Darstellung aber auch beabsichtigt. Ein überlegener Militärappart kann halt auch mal unvorsichtig und überheblich gegenüber seinen Gegnern werden.
    David gegen Goliath lässt grüßen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Mai 2002
  18. DerK

    DerK Zivilist



    Das würde ich auch gerne wissen.
    Wozu haben die Sturmtruppen überhaupt rüstungen.
    Sie halten weder Blasterfeuer noch Pfeile aus.
    Das einzige was ich mir vorstellen kann ist das sie einen gewissen Klimaschutz bieten wie auf Hoth oder Tattoine.


    Zum Thema:
    Ich glaube nicht das diese Soldaten die besagte Elitelegion war, da eine Legion nicht aus 50 Männern besteht.
    Ich glaube die Legion war auf Endor verstreut um nach den Rebellen zu suchen.
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Blaster noch nie.
    Aber primitive Waffen eigentlich schon... durchdringt wirklich mal eine Ewok-Waffe eine Sturmtruppenrüstung?
     
  20. Hand Of Thrawn

    Hand Of Thrawn Laserexpertin

    Imperiale Truppen erhalten normalerweise ne super Ausbildung und können präzise schiessen.
    Entweder waren die vorher alle in ner Kneipe und hatten noch 5,8 auf'm Kessel oder GL ist wirklich nichts dämlicheres eingefallen sie zu denunzieren!
    Mit den Jawas machen sie kurzen Prozeß und da sollen sie es angeblich nicht schaffen???
    Die Wollknäule sind doch nun schon flächendeckend aufgetreten, aber die Abschußquote war wirklich zum Heulen und nicht mehr REAL für Imperiale Sturmtruppen.

    Naja wie denn sonst der Film geendet???
     

Diese Seite empfehlen