Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

ErbÄrmliche Kampftechnik Vader Obi

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 6. April 2004.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    Findet ihr nicht auch dass die beiden einen enormen Qualitätseinbruch bezüglich derer Kampftechniken von EP II zu Ep. 4 erlitten haben???

    Ist doch wahr,Vader stochert in ep 4 mit seinem LS wie mit einem Zahnstocher auf Obi zu und dieser reagiert als ob er mit einem Regenschirm gegen ihn kämpft....

    Ich habe gehört es soll in der DVD Box diese Kampfszenen gegen neu gedrehte ausgetauscht worden sein.
    Diese sind vom Stil her an EP II angelehnt, viel actiongeladener und schneller als dieses slowmo Kämpfen!

    Meinungen!!!
     
  2. Darth Vader 1989

    Darth Vader 1989 Senatsbesucher

    Habe ich auch gehört, allerdings nur, wenn GL die geplante Archiev...(ich weiß nicht mehr, wie's geschrieben wird) Edition rausbringt. Wenn er die SE also als AE mit ganz neuen Szenen rausbringt, wird die Kampfszene auch erneuert. Lässt er die Finger aber von der AE, glaube ich, dass er dann die Szene auch unverändert drinnen lässt. Naja, die Zukunft wird's uns zeigen.
     
  3. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Den Kampf Obi-Wan gegen Darth Vader einfach raus/umschneiden? Hätte man schon 1996/97 haben können, als die SE produziert wurde. Und was hätte man gehabt, wenn man den Kampf neu aufgesetzt hätte? Eine Konfrontation, die weder von der Dramatik, noch von der Geschwindigkeit her zum Rest des Films passt. Deswegen am besten gleich wieder vergessen. Ich find den Kampf gut so, wie er jetzt ist.
     
  4. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Sind ja eh beide nicht mehr die jüngsten...:D
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Dass der Kampf nach heutigen Maßstäben billig aussieht, wissen wir doch schon lange. Aber damals war es nunmal DER Lichtschwertkampf, da hatt es doch niemanden gekümmert. Aller Anfang ist eben schwer. ;)
    Als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe, kam er mir gar nicht lahm vor. Das kam erst letztes Jahr, als ich die OT mal wieder im TV gesehen hab. Da war ich dann schon etwas PT-gestört... (das mit dem "gestört" nicht so ernst nehmen, ich finde die Filme toll)
     
  6. The One

    The One "mostly harmless"

    das ist natürlich alles der Einfluss der PT. Als ich im Kino saß und ep1 gekuckt habe da dachte ich auch GL hat en Rad ab wie er da Darth Maul und Obi wan rumhüpfen und rennen lässt. Ich hab kaum was gesehen so schnell erschien mir das damals.

    Jetzt ham wir uns alle an die Schnelligkeit gewöhnt und finden dann den kampf zwischen Obiwan und Vader langsam... So ist halt das leben ;-)
     
  7. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Dasn Beamten-LS-Kampf. Wer sich zuerst bewegt verliert.
    Aber wehe das wird umgeändert.
    "Quod scripsi, scripsi" wie der Lateiner sagt ^^
     
  8. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    so seh ichs auch.;)
     
  9. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    P.S. WEHE ES WIRD WAS GEÄNDERT, grrr!
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Dann isses soweit das ich meine Star Wars Sachen auf den Müll schmeisse.

    Die PT hätte der OT angeglichen werden müssen, nicht umgekehrt!

    Ausserdem gibt es in der PT keinen Kampf der auch nur ansatzweise an den Kämpfen in TESB oder ROTJ ran kommt.
    OK, die Choreographien in der PT sind aufwendiger als in der OT, aber bessere Kämpfe sind das deswegen noch lange nicht.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Klingen sind damals beim Dreh ziemlich leicht gebrochen, von daher waren die Möglichkeiten etwas eingeschränkter als heute.

    Wenn das Duell zwischen Obi-Wan und Vader geändert werden würde, könnte mich GL jedenfalls mal kräftig am... na, ihr wißt schon. Durch die Special Edition habe ich die Nase voll, was Änderungen an der OT angeht. Weitere Änderungen wären vermutlich noch schlimmer, falls man die Peinlichkeiten der SE noch überbieten kann. Außerdem sollte Yoda gegen Dooku ein warnendes Beispiel sein, wie ein überarbeitetes Duell zwischen Ben und Vader aussehen könnte.... :D

    Aber ich sehe keinen Grund etwas zu ändern. Die Duelle der OT sind um Längen besser, als die der PT. Sogar der eher lahme Kampf zwischen Ben und Vader hat noch mehr Flair und Atmosphäre, als Jinn/Kenobi gegen Darth Maul.
     
  12. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Der EpI-Kampf ist mir zu aufgedreht, der EpIV-Kampf ist mir zu lahm. Der Rest ist absolut geil! :D
    Obwohl die Vader-Luke-Kämpfe einsame spitze sind, finde ich die Obi/Ani-Dooku-Kämpfe am besten.

    Von mir aus können sie ein paar schnellere Aufnahmen in den EpIV-Kampf einfügen, um das Bild abzurunden; Hauptsache ist, dass sie sich gut in die vorhandenen Szenen integrieren. Neu drehen würde ich den Kampf auf keinen Fall!
     
  13. Marsface

    Marsface Gast

    Welcher Kampf mir zu abgedreht ist, ist Yodas Kampf gegen Dooku.
    Alle anderen Kämpfe sind ok.
    Warum sind eigentlich die Stöcke in bei den Dreharbeiten der Originaltrilogie zerbrochen??? Richtige Holzstöcke wird es doch wohl schon auch damals gegeben haben???
    Es käme auf das Ergebnis an, ich wäre nicht grundsätzlich gegen eine Aufpeppung, aber nach der Special Edition bin ich mehr als skeptisch.
     
  14. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Yodas Kampf mag abgedreht sein, aber ich finde, es ist die einzig mögliche Art ihn kämpfen zu lassen. (Bitte nicht hauen!)

    Und sobald Palpatine-Szenen (die Senatsszene oder eine Szene mit Darth Vader vielleicht) eingefügt werden, bin ich glücklich. Dann brauche ich keinen aufgemotzten Kampf. Trotzdem - schöner aussehen würde es. Ich glaube, in dem Stil würde kein Schwertkämpfer kämpfen.
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Yodas Kampf mag abgedreht sein, aber ich finde, es ist die einzig mögliche Art Yoda kämpfen zu lassen. (Bitte nicht hauen!)

    Und sobald Palpatine-Szenen (die Senatsszene oder eine Szene mit Darth Vader vielleicht) eingefügt werden, bin ich glücklich. :) Dann brauche ich keinen aufgemotzten Kampf. Trotzdem - schöner aussehen würde es. Ich glaube, in dem Stil würde kein Schwertkämpfer kämpfen.

    EDIT: Ups, wie kann man Doppelposts löschen?
     
  16. Marsface

    Marsface Gast

    :ani haue haue :ani ;)

    Allein schon dafür, dass dein Beitrag zweimal dasteht ;)

    Man hätte Yoda auch anders kämpfen lassen können, mit Machttricks usw. Meine Meinung...
     
  17. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Yoda hat von sich aus nur mit der Macht gekämpft. Doch als Dooku ihn herausgefordert hat, musste Yoda zum Schwert greifen. Dass er so vital rumgehüpft ist, war doch ein Machttrick. Meine Meinung...
     
  18. Marsface

    Marsface Gast

    Dooku hätte ihn ja nicht rausfordern brauchen, dass klang sowieso an den Haaren herbeigezogen.

    Außerdem hätte Yoda nicht so hüpfen müssen, wenn er die Macht einsetzt.
     
  19. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Nein, das klang nach: Wir machen jetzt ein für alle Mal klar, wer der bessere ist.

    was dann??

    Dooku ist wesentlich größer, wie soll Yoda diesen Makel sonst ausgleichen??
     
  20. Marsface

    Marsface Gast


    Für mich klang das nach GL typischen realitätsfernen Dialog.

    Er hätte wie gesagt gar nicht mit dem Lichtschwert kämpfen sollen und wenn dann anders.

    Vielleicht Dooku mit Machtschub zu Boden werfen oder das Lichtschwert werfen, langsamere Sprünge mehr eine Art hin und herschweben, was weiß ich, jedenfalls anders.
     

Diese Seite empfehlen