Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Erwartungen zu groß?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Thranduil, 18. August 2004.

  1. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    hi community,

    meine Gedanken wandern in letzer Zeit sehr oft in Richtung Ep III, ich freue mich schon total darauf, aber irgendwie habe ich, je mehr ich darüber nachdenke, auch angst und zweifel

    RotS wird der film, der OT- und PT-Fans vereinigen kann, der film, der sowohl jedi-, als auch sith-sympatisanten gefallen kann, ein film der imperiums- und rebellen-fans zusammenbringen kann

    der film, der so viel erreichen kann

    doch erwarten wir nicht etwas zu viel?

    Jetzt, wo die offiziellen infos und bilder immer häufiger werden, taucht in mir oft die frage auf "Was erwarte ich eigentlich?"

    RotS ist DER film auf den ich wahrscheinlich mein ganzes leben warte (neben aotc und evtl. tpm - aber da wusste ich vorher noch nichts davon) und ich habe immer wieder den gedanken, dass ich evtl. aus dem kino rauskomme und mir sage: "War ganz ok, aber ich habe mir mehr erwartet".

    Ich hatte diese Enttäuschung schon so oft hinter mir - bei matrix waren teil 1 & 2 sehr gut, aber der drtitte teil versagte ziemlich - bei hdr gefielen mir einige szenen im dritten teil auch total nicht, und ich habe mich so lange darauf gefreut - jetzt habe ich sozusagen "angst" vor episode III. Die angst vor der enttäuschung

    GL kann mit dem film so viel erreichen, aber ist er wirklich dazu in der lage?
    Erwarten wir fans nicht soviel, dass er es gar nicht umsetzen kann?

    Werden wir aus RotS rauskommen und nur "Wow" denken, oder werden wir gezwungenermaßen enttäuscht sein, weil jeder von uns eine andere vorstellung hat und so gut wie keiner zufrieden sein wird?

    was denkt ihr?

    mfg
    Thran
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Wenn du dir zu große Hoffnungen machst, kannst du auch leichter enttäuscht werden. Ich sehe das Ganze eher gelassen, und das (in)offizielle Material bis jetzt gibt mir keinen Anlass, anders über EP III zu denken. GL wird das schon machen!
     
  3. Obi Wan Fab

    Obi Wan Fab Dienstbote

    Also ich habe auch große Erwartungen an den Film, weil ich einfach Glaube das er der beste Film der Saga werden wird.Ich glaube auch das GL genügend Erfahrung hat das alles perfekt umzusetzen und unsere Erwartungen schon treffen wird.Aber ich hoffe das er seine Aussage wahrmacht und das Ep 3 wirklich so dunkel und brutal wird, denn die Geschichte is nunmal so.Aber ich denke das Ep 3 das große Finale wird was für uns erhoffen und erlich gesagt will ich auch gar net anders denken.
     
  4. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Ich seh das nicht so dramatisch. Entweder er gefällt mir oder nicht. So hab ichs auch bei Episode I und II gehalten und siehe da, ich war nicht enttäuscht ;)
     
  5. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Also, auch meine Erwartungen sind ziemlich hoch gesteckt. Und bisher glaube ich daran das dieser Film sich beweisen wird.
    Ich bin zuversichtlich........I don't Fear.... ;)
     
  6. Akhenaton

    Akhenaton Dienstbote

    ob GL es wirklich schafft an die OT auch nur "ansatzweise" ranzukommen?? hmm ich weiss nicht, die ersten beiden teile waren bis auf die Schauspieler die ganz gut gewählt sind nícht so gut, von :clone Jar Jar :lightsabe mal ganz abgesehen!!! den hätte ich gleich im ersten Teil ersaufen lassen ;)
    naja mal abwarten ...
     
  7. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Wenn man SW als Gesamtkunstwerk sieht, kann man sicher sein, dass Ep 3 die Sache abrunden und vervollständigen wird. Erst hinterher wissen wir wirklich, wie GL sich SW vorstellt. Daher finde ich, dass im Augenblick Spekulationen über Ep 3 ziemlich überflüssig sind. Schliesslich sind nicht WIR die Schöpfer von SW, sondern GL.

    Bisher habe ich noch keinen Grund gefunden, warum der letzte Film mir nicht gefallen könnte. Natürlich wird er nicht den Flair von RotJ haben (sonst wäre es ja auch RotJ), aber wir sind ja alle inzwischen 20 Jahre weiter.

    mtfbwy,
    Yado
     
  8. Hauke

    Hauke Stolzes TMBA Member, LS Sammler & Eigenes Jedi-Kos

    Ich kenne das Gefühl genau! Ich fühlte mich bei all den Filmen die du aufgezählt hast genauso! Habe auch Agst vor einer Enttäuschung!
    Jedoch bin ich mir bei Episode III sicherer als bei anderen Filmen zuvor, dass es wirklich gut werden wird!
    Also mehr als hoffen können wir nicht! Oder unsere Erwartungen einfach rationell runterschrauben!

    MFG
    Hauke
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Hallo?

    Es handelt sich hier um einen STAR WARS Film.
    Wenn ich da keine grossen Erewartungen habe, wo dann bitte sonst.

    Obwohl ich nach Episode1 auch echt Bedenken habe, aber ich habe dennoch Hoffnung.
     
  10. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    :rolleyes: Hoffen wirs!
     
  11. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    bloss nix erwarten....bei keinem Film. das ist mein Motto wen ich ins Kino gehe. Und ich bin froh dass ich das auch so durchziehe. Den dann sag ich auch bei nicht so guten filmen: naja, war ok. oder noch besser es haut mich um wie HdR3. (schneller schnitt hin oder her, der Film war geil :p ). Und gerade bei SW tu ich mir den Gefallen und erwarte eher schlechtes und enteuschendes.

    UND.....wer wirklich von einem Film positiv überrascht werden will, dem leg ich ans Herz keine Spoiler zu lesen/sich anzuschauen!!!!!!! Glaubt mir, der Film kommt wirklich ganz anders bei einem an.
     
  12. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    Naja , bin mir nicht so sicher und deshalb erwart ich erstmal nichts . Dann kann man ja nicht enttäuscht werden

    ...aber ich kenn mich ja , kurz vor Kinostart lass ich mich doch wieder zu irgendwelche Erwartungen hinreissen :rolleyes:
     
  13. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    man sieht hier wieder mal sehr deutlich wie die meinungen auseinandergehen

    einige erwarten sich überhaupt nichts, die anderen meinen, dass alle star wars filme wirklich gut werden und ep III keine ausnahme sein wird

    ich bin gespannt...
     
  14. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich erwarte nicht, dass Episode III ein besserer Film wird als TPM oder AOTC und das sollte er auch nicht werden, denn für mich fängt Star Wars erst richtig mit ANH an. Erst ab Episode IV lebe ich richtig auf. Die Prequels haben nicht einen einzigen Charakter zu bieten der es mit einem Han Solo oder einem Luke Skywalker aufnehmen könnte. Sie sind trocken, lieblos und nicht ein Bißchen heldenhaft. :(

    Ich sage mir immer, noch ein Prequelfilm und dann beginnt das Wahre Star Wars ? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2004
  15. C_Ricolas_Janson

    C_Ricolas_Janson Lancer approved Scout Trooper & Gründer des Rebel

    Naja ich seh dem ganzen eigentlich recht gelassen entgegen...
    Episode 1 war beim ersten Mal sehen auch genial, nun hab ich auch einiges an dem Film zu kritisieren.
    Episode 2 war besser und spektakulärer, aber auch nicht perfekt (gut welcher Film ist das schon...) und der gefällt mir schlussendlich immernoch ganz gut. Nicht das Gelbe vom Ei, aber guter Star Wars
    Episode 3 hat sicher das Potential der beste der drei zu werden, und ich denke mal das wird er auch sicher schaffen.

    Ich freu mich auf ein paar grundlegende Sachen die man schon so am Rande mitbekommen hat, auch wenn man keine Spolier liest. Also kurz spoilerfrei gesagt, ich freu mich auf die Politik, die Raumschlachterei, und hoffe sehr, dass die Liebesgeschichte zwischen Anakin und Padme nicht zu kurz kommt. In Episode 2 war mir das noch zu wenig, ganz ehrlich ich will mehr von Padme zu sehen bekommen ! ^^

    Insofern denke ich dass mich der Film von der Action und der Optik her schon sehr befriedigen wird, aber ich schätze auch, dass ich wieder sehr am Drehbuch meckern werde können...

    Und ich denke nicht dass er es schaffen wird, die PT und die OT "verbinden" wird. Das ist allein schon von der Optik her zu schwer, wenn man sich ANH und AotC mal hintereinander ansieht, dann ist das schon mal ganz was anderes. Gut vielleicht endet E3 auf Tatooine oder so und man versucht so den Link zu setzen, aber das interessiert mich nicht. OT und PT sind nicht zu vergleichen, auch wenn sie von der Geschichte her nicht von einander zu trennen sind.

    Insofern weiß ich was ich nicht erwarten darf, weiß was ich mir insgeheim erhoffe (und das ist nicht viel), und weiß was sicher genial werden wird, denn ILM und GL können genialste Action erzeugen. Also ich seh dem gelassen entgegen !

    Aber in meinen Augen widerspricht die PT auch wieder der üblichen Regel, der auch schon die OT widersprochen hat. Von wegen dass eine Fortsetzung nie so gut ist wie das Original - Also TESB war besser als ANH und AotC war definitiv besser als TPM - Was aber nicht heißt, dass ich erwarte dass RotS schlechter wird, sondern bei mir einen Stellenwert wie auch RotJ in der OT einnehmen wird - "Ist nun der zweite oder der dritte Teil der genialste, ich weiß nie welchen ich besserfinden soll" ^^

    Übrigens bezüglich Matrix
    der erste war genia
    der zweite absolut mies
    und der dritte, aber da bin ich scheinbar recht allein mit der Ansicht, sehr interressant, auf jeden Fall besser als der zweite (aber den hab ich erst einmal gesehen, einen Film muss man zweimal gesehen haben um ihn wirklich bewerten zu können - insofern ...)
     
  16. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Ich mache mir nach den ersten beiden Prequels absolut keine Hoffnung mehr, dass da noch was vernünftiges von GL kommt. Sicher werde ich mir ihn auch ansehen - aber 100%ig NICHT im Kino! Das ist einfach viel zu teuer geworden, um sich ein weiteres verhunztes Star-Wars-Abenteuer dort anzusehen. Es gibt ja noch die wesentlich kostengünstigere Videothek...
     
  17. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    genau meine meinung - es gibt bei mir auch einige sachen, die ich in ep III wirklich sehen (bzw. NICHT sehen) will - vor allem einige gute anakin/padme szenen und vor allem stellenweise noch einen "guten" anakin und nicht den ganzen film nur den schlächter vader

    aber genau deswegen habe ich irgendwie angst - ich habe eben meine vorstellungen zu ep III - sind eh nicht besonders viele und vor allem sehr realistische - aber ich will mich nicht nach dem film dahinter "verstecken" und die umsetzung im film leugnen

    ich hoffe GL macht das wirklich gut
     
  18. Freak der Sterne

    Freak der Sterne former 'starvvars-fre@k'

    @ darth saber:

    ich bin zwar auch eher ein freund der ot und respektiere deine ansicht aber dermassen schlecht waren die prequels doch auch nicht das man diese paar euro investiert? meinst du nicht das das ein bisschen radikal ist gleich garnicht ins kino zu gehn? ^^ ich meine es ist doch etwas vollkommen andres einen film im kino zu sehn als nur am fernseher...find ich zumindest

    noch dazu ist das die lezte gelegenheit, zumindest für ne weile ;) einen sw film im kino zu sehen.
     
  19. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Da ich bereits bei TPM und AOTC mit relativ hohen Erwartungen ins Kino bin und diese nicht mal ansatzweise erfüllt wurden, bin ich bei RotS eher nüchtern. Der Film wird sicherlich eine interessante Story und viele sinnlose CG-Effekte aufweisen und sich damit nahtlos an die PT-Reihe fügen. Von einer Verbindung der beiden Trilogien zu reden, halte ich für Blödsinn.
     
  20. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Dank EP1 und 2 erwarte ich von RotS eigentlich nicht soooo viel. Ich bin zwar der Meinung, dass es vermutlich der beste Teil der PT wird, an TESB und RotJ wird er aller Vorraussicht jedoch nicht herankommen.
     

Diese Seite empfehlen