Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 24. Mai 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Der eine oder andere hat ja einen ausgeprägten Hang zum Imperium. Haben die Imperialen aber auch das Kleingedruckte gelesen? [​IMG]
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Die Zwölf Gebote eines Imperialen

    1. ICH bin der SITH, DEIN LORD, Du sollst keine anderen Herren haben neben mir.

    2. Du sollst Dir kein Bildnis, noch irgendein Gleichnis machen, von dem, was hinter der MASKE ist.

    3. Du sollst den Namen des LORDS, Deines Herrn, nicht mißbrauchen, denn der SITH wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht.

    4. Du sollst den VADER-TAG heiligen:

    5. Du sollst MICH und den Imperator ehren und wenn wir Dich schlagen, Dich nicht wehren.

    6. Du sollst REBELLEN töten.

    7. Du sollst MIR und dem Imperium die Treue nicht brechen.

    8. Du sollst MICH und das Imperium nicht bestehlen.

    9. Du sollst nicht falsches Zeugnis reden gegen MICH.

    10. Du sollst nicht begehren Deines LORDS Frauen. Du sollst nicht begehren Deines LORDS Macht, Sternenzerstörer, Lichtschwert, noch alles, was dem Lord gehört.

    11. Du sollst den nächsten Rebellen foltern, wie ICH Dich selbst.

    12. Du sollst MICH fürchten, jeden Morgen und Abend DAS VADER-UNSER und DIE ZWÖLF GEBOTE EINES IMPERIALEN aufsagen und ihnen gehorchen.

    gez. Lord Darth Vader
    The Dark Lord of the Sith
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    Du musst Imperiale halt gelegentlich mal tätscheln weil sie gegen die Rebellen verloren haben. Sei einfach lieb zu den Imperialen. Du kennst das ja viele Feinde, keine Freunde. Wer so ne arme Sau ist hats wirklich schwer.

    cu, Spaceball
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Für alle Imperialen: Das VADER UNSER

    VADER UNSER,

    der DU bist auf der Excutor,
    gefürchtet werde DEIN Name, DEIN Sternenzerstörer komme, DEIN Wille geschehe, an Bord so wie auf den Planeten.

    Unsere tägliche Prügel gib uns heut und vergib uns unsere Fehler, denn wir wollen DIR folgen in den Kampf, und führe uns nicht in den Tod, sondern erlöse uns von den Rebellen.

    Denn DEIN ist das ALL
    und die MACHT
    und das IMPERIUM
    in EWIGKEIT.

    AMEN
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Für alle Imperialen: Das VADER UNSER

    Danke. Das ist jeden Morgen vor dem Aufstehen, vor dem Frühstück, dem Mittagessen, dem Abendbrot und vor dem Schlafengehen aufzusagen.

    Das dürfte die Frage nach dem Kleingedruckten ja wohl beantworten ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Für alle Imperialen: Das VADER UNSER

    ROTFL :) :rollin: :lol:
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Für alle Imperialen: Das VADER UNSER

    ahahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaaaaaa
    VADER-UNSER *loooooooooooooooool*
    Hihihi, wer hat sich denn das nun wieder ausgedacht?!
    Also JediChris, deine Sammlung an witzigen Sachen iss echt bemerkenswert!
    :rollin:
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    hahahahahahahahahahahahahahahah
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    :lol:

    Wo JC das alles her hat, würde mich auch mal schwer interessieren. Ich finds auf alle Fälle klasse, das er es hier postet, so haben wir alle was davon :-)

    MTFBWY, Jeane
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    Er sagte mal, daß er umfangreiches Buch und Zeitschriftenmaterial zu Hause hat. Und es ist wirklich klasse und die Mühe die er sich macht. Bewundernswert.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    Aua, sag ich da mal. Nun ja, in unserem RS sind die jedis zum Glück handzahm geworden. Sie zogen es vor, sich zum Teil selber abzuschlachten weshalb ich mir um solche Gebote keine Sorgen mehr IC zu machen brauche
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    Amüsante Ansichten eines imperialen Offiziers, der mit Dingen spielt die er nicht im mindesten kennt. Seien sie sich gewiss das das hinmeucheln der Sith oder der Freitod einiger ihrer Mitglieder einem bestimmten Zweck dient, der sich Ihnen in der Wahrnehmung eingeschränkten Wesen entzieht.

    Ich hoffe der Einschlag auf dem Bartisch war nicht zu hart, dass Ihr Hirn in Mitleidenschaft gezogen wurde.

    Der Aufstieg der Bruderschaft ist nunmehr nicht zu verhindern, wir werden unser Erbe antreten.

    "Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns und wird die Dunkle Seite der Macht zu spüren bekommen"
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    @Roshan:
    /me sich schmerzhaft an den unfreiwilligen Flug errinnert und sich am Kopf krazt.

    Oha, da haben doch noch ein paar RS Jedis überlebt bei uns.

    /me sich schon mal die Gebote abschreibt und anfängt sie auswendig zu lernen.....


    Zitat: Leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen, sogar bei mir. :)
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Es ist nicht leicht ein Imperialer zu sein!

    *leichteslächeln*

    Es ist doch schön zu sehen, das manche noch immer lernfähig sind auch wenn sie sich hinter regeln und protokollen verstecken.

    Es scheint eine interessante Zusammenarbeit zu werden.

    Was die Flugstunden angeht, lässt sich das schnell wiederholen!
     

Diese Seite empfehlen