Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

EU der Klon Kriege

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Elcalibra, 26. August 2015.

  1. Elcalibra

    Elcalibra Senatsbesucher

    Der neue Film erscheint bald und da kann ich es nachvollziehen, dass dementsprechend die Geschichte der EU nach EP. 6 für nichtig erklärt wird.

    Aber was ist mit dem EU während der Klonkriege (Clone Wars zähle ich bewusst nicht dazu). Die stehen ja in keinster weise in Konflikt mit Episode 7 und dort gibt es genügend Hintergrundinfos mit Anakins entwicklung und die Klone im Imperium.
     
  2. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Die Entscheidung war nun mal, dass ALLES, was bis zum damaligen Zeitpunkt veröffentlicht war, nun als LEGENDS gilt - damit auch das EU der Klonkriege (das sich eh oft mit der Serie biss).

    Schade, aber so ist die "offizielle Sicht". Was man persönlcih draus macht, entscheidet ja jeder für sich
     
    Lord Garan gefällt das.
  3. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Disney hat auch dort den Kahlschlag gemacht und nur noch die Filme und TCW sind von den alten Sachen canon.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hab ich doch grad erklärt: alle alten Werke wurden entkräftet. In den Comics kommen genügend Anspielungen auf Geschichten vor, die in Post-Endor Literatur weitergeführt werden... da aussortieren war anscheinend zu wirr, also wurde alles gekippt.

    Seh das EU und TPM bis RotJ als eine Story, den neuen Canon als andere.

    Aber mach nicht in jedem Unterforum nen Heulthread desshalb auf ;)
     
    Lord Garan gefällt das.
  5. Elcalibra

    Elcalibra Senatsbesucher

    Das war OffTopic. Ich wollte einen eigenen Thread eröffnen.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    In dem bekommst du dennoch die selbe Antwort...
     
  7. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Hättest nicht tun müssen. Gibt schon ein paar dazu. ^^ Die Meldung ist immerhin schon ein gutes Jahr alt.
     
  8. Haseo

    Haseo Möchtegern Sidious

    Wenn Ihr alle keine List habt, der Person zu antworten, lasst es doch einfach ;)

    Vielleicht wusste die Person einfach noch nichts von der "Tilgung" des Canons und fragt lieber nochmal nach, statt sich stundenlang der Suchfunktion zu widmen ;)
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ach komm... informiere dich doch erst mal, bevor du hier moralische Instanz spielst. Wir haben Elcalibra geantwortet, dann nochmal hier geantwortet und jetzt isses auch wieder gut.
     
  10. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Stunden? Ich hab gerade mal 20 Sekunden gebraucht um einen Thread ohne Suchmaschine zu finden indem ich einfach ins richtige Unterforum geschaut habe und die Titel der Themen überflogen habe. Und "EU Kanon" in die Suchmaschine einzugeben und nur Titel durchsuchen anzuklicken ist jetzt auch nicht so schwierig.
    Allerdings da die Frage relativ häufig gestellt wird, würde ich vorschlagen das der Thread Lucasfilm ordnet den Kanon neu! als wichtig markiert wird. Oder Einen gesperrten, kurzen Info-Thread dazu macht.
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich verstehe diese ewige Fragerei "was denn nun Canon ist und was nicht" ehrlich gesagt nicht mehr.
    Mein Canon richtet sich nicht danach was irgendwelche Funktionsträger bei Disney bestimmt haben. Und wenn die zehnmal sagen alles was vorher war zählt nicht mehr. Ob Klonkrige(wobei schon dieses Wort falsch ist den es war ja nur ein Krieg) oder was auch immer,die Romane usw. waren nuneinmal da.Und was Canon ist bestimme ich mir selber.
    Da kann Disney machen was sie wollen.
    Aus.Punkt.Schluß.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wobei man darüber imo streiten kann. Ich sehe diese 3 Jahre sehr wohl als Ansammlung an größeren und kleineren Konflikten, die mitunter nicht sooo viel miteinander zu tun haben, als dass es wirklich als ein großer Krieg gezählt werden kann. In einem Sektor kämpfen GAR und CIS gegeneinander, in einem System verteidigt sich die GAR mit ihren Klonen gegen aufständische Siedler, die nix mit der CIS am Hut haben und am Rand streiten sich CIS und andere Parteien.
    Schon alleine wegen der Masse und den immer neu aufflammenden Kriegsherden würde ich schon sagen, dass man da von "Kriegen" sprechen kann.
     
    Luther Voss und Lord Garan gefällt das.
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Ich will diesen Thread jetzt nicht in eine Diskussion über den Charakter von Krigen verwandeln.
    Alle Konflikte innerhalb eines Krieges gehören zu diesem Krieg.
    Deshalb sage ich HIER nur ein Wort zu Deiner Sicht : NÖ
     
  14. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Oder auch nicht so ganz, siehe Dinge wie den Französisch-Thailändischer Krieg, den Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg, dem Peruanisch-Ecuadorianischer Krieg oder Dingen wie den den Indianerkriegen oder Aschanti-Kriegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2015
    Minza gefällt das.
  15. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Für einen persönlich kann man das ja auch so machen. Aber für Diskusssionen in einem Diskussionsforum wäre es schon sinnig, wenn es Regeln gibt, was Kanon ist und was nicht - sonst kann man sich nämlich diverse Diskussionen einfach schenken ...
    Und da ist Disney nun mal gerade der Bestimmer.
     
  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Für mich war immer schon nur das Kanon was meinem Geschmack/meinen Lesegewohnheiten entspricht. Daran hat sich auch mit Disneys Entscheidungen noch nichts geändert.
    Allerdings gehen die Filme und Serien definitiv vor für mich.
    Hier verfahr ich nach dem Motto:
    Das was ich mag wird für mich so lange Kanon bleiben wie es sich nicht unmittelbar mit den Filmen oder Serien beißt. Da seh ich speziell was technische Details von Raumschiffen und Fahrzeugen so wie diverse Werke des Prequels-EU, aber auch Dinge wie KotOR oder die Darth Bane Trilogie betrifft aktuell kaum Gefahr dass es da in absehbarer Zeit zu Konflikten kommt.
    Bei den Clone Wars Romanen sieht die Sache allerdings doch etwas kritischer aus, da sich viele Bücher doch krass mit der TCW Serie beißen. Hier hab ich für mich selbst auch noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden, da es ausgerechnet in dieser Epoche viele Bücher gibt die ich sehr mag.
    Wobei man sagen muss dass an diesem "Dilemma" Disney keine Schuld trifft, den Bock hat LFL schon Jahre vorher unter Lucas' Aufsicht geschossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2015

Diese Seite empfehlen