Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

EU / Romane

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Mordanius, 16. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    Hallo !


    Wollte mal fragen, ob die ganzen Romane, wie zum Beispiel jetzt
    neu erschienen "Darth Maul - Der Schattenjäger", fiktive geschichten
    sind, also frei erfunden, oder ob sie nach George Lucas wirklich passierten?
    (Ähnlich wie bei Herr der Ringe und dem Silmarillion)
     
  2. SiLL

    SiLL Auf-Stiften-Rum-Kauer

    Gab ich mal wider ne Antwort ;)
    Prnzipiell sind sie in das SW-Universum einzuordnen, wobei es auch Werke gibt, die absichtlich (zum Beispiel das Luke in Ep V stirbt) oder unabsichtlich (in frühen Romanen zur OT ist Jabaa ein Pelzkneul) Gegensätze beinhalten. Ansonsten hat die Erfahrung gezeigt, das GL sich bei den neuen Episoden nicht viel darum gekümmert hat, was in der Fanfiction fest geschrieben war (Beispiel weiß ich im Moment leider keins). Also kleinere Ungereihmheiten kommen schon immer wieder vor.
     
  3. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    naja, aber die ganzen romane young jedi knights oder jedi quest, wie sind die einzuorden?
    sind sie denn überhaupt von GL erfunden, oder von irgendwelchen autoren frei erfunden?


    und welcher ist der erste roman in der timeline?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  4. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    dazu solltest du dir eine Timeline anschauen. ;)

    Grundsätzlich gilt: "Erfunden" wurden von GL nur die Filme. Alle Romane wurden aber von ihm oder seinen Leuten abgesegnet, so dass sie "wirklich" passiert sind, obwohl sich irgendwelche Autoren die Bücher ausgedacht haben.



    edit: Es waren wohl nicht alle Romane. Aber 95% der Romane. Und 95% der Comics.
     
  5. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    heißt das alle bücher mit dem "lucasbooks" symbol sind abgesegnet?
     
  6. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Wenn auch nur igend ein Starwars-Buch nicht abgesegnet wäre, dann dürften die Autoren das Buch gar nicht veröffentlichen und müssten mit einer Klage von Lucasfilm rechnen.
     
  7. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    ok, also wenn ich in den laden gehe, und mir irgendein roman kaufe, dann ist die handlung
    im sw-universum "in echt passiert" ?
     
  8. SiLL

    SiLL Auf-Stiften-Rum-Kauer

    Das darfst du so auffassen :)
     
  9. Wurth Skidder

    Wurth Skidder Jedi Knight

    Alles wo "Star Wars" draufsteht ist von GL abgesegnet und damit Teil der Geschichte! Vor allem die neuen Romane in denen es um die Prequel Arä geht sind sehr darauf ausgerichtet nicht mit den Filmen zu "kollidieren"
    Bei den älteren Büchern die nach Episode VI spielen verhält es sich teilweise etwas anders, aber auch da is der weitaus größere Teil der Bücher Canon; manches halt weniger manches mehr! Aber du kannst im Prinzip alles als "wahr" ansehen...
     
  10. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Nur wenn auf dem Roman auch StarWars steht :D
    Es sei denn natürlich du bist nen EU-Gegner und ignorierst die Romane. Dann ist das alles für dich natürlich nicht passiert. Da ich das von dir aber nicht an nehme: Ja, alle Romane sind "in echt passiert"
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ja und nein. Das EU wird von der zuständigen Abteilung von Lucasfilm geprüft und sie stellen die Vorgaben auf, was die Autoren dürfen oder auch nicht (z.B. durfte auf die Mutter von Luke und Leia früher nicht eingegangen werden). Für Lucas selbst hat das EU keine wirkliche Bedeutung (spielt die kommende TV Serie nach ROTJ, könnte das Post-Endor EU also über den haufen geworfen werden) und allgemein gesehen steht das EU einen Rang unter den Filmen. Wenn im EU ein Jedi ein Lichtschwert mit grüner Klinge, im Film aber eines mit blauer Klinge hat, dann ist die Darstellung im Film gültig. Oder ein extremes Beispiel: Wenn in einem EU-Roman ein Charakter vor EP3 sterben würde, im Film aber noch munter ist, dann zählt auch die Darstellung im Film.
    Als Fan kannst Du es halten wie Du willst... da kannst das EU teilweise oder komplett akzeptieren, aber auch als komplett ungültig erklären. Ich bevorzuge die letzte Variante. :braue
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  12. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    da die Serie aber zwischen Episode 3 und 4 spielt, brauchst du davor keine Angst zu haben. ;)
    was suchst du dann hier im EU-Forum? ;)
     
  13. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    @master kenobi

    wieso erklärst du das EU für ungültig? ich meine, wenn die Romane abgesegnet sind, ist es doch fantastisch "echt" passierte geschichten des sw-universums zu lesen und so tiefer in die materie eintauchen zu können....
     
  14. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Nicht, wenn das Dargestellte etwas... naja, seltsam ist (Post-Endor-EU IMO). Oder wenn die Filme etwas ganz anderes andeuten, es im EU aber irgendwie so zurechtgerückt wird, dass es passt (z.B. Gründung der Republik). Oder wenn das EU in irgendwelchen Punkten der persönlichen Sichtweise der Filme widerspricht.

    Ich stimme mit Master Kenobi überein. Ich toleriere das EU zwar noch, aber sehe es nicht als Kanon an.
     
  15. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    Das heißt die Romane sind inhaltlich anders als die Filme? (wenn wir von episode 1-6 reden)
    was ist mit allen anderen romanen? ich dachte es wäre abgesegnet...
     
  16. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Die Romane werden abgesegnet, wenn sie den Filmen inhaltlich nicht widersprechen und wenn nichts vorkommt, was Lucas verbietet.
    Der Rest liegt in den Händen des Autors.
     
  17. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    wenns den filmen inhaltlich nicht in die quere kommt, hab ich auch nix dagegen, wieso auch?
     
  18. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    kauf dir vielleuicht mal einen oder zwei Romane (oder leihen) und entscheide dich dann für oder gegen das EU.

    Wobei es in allen Bereichen (vor Epi 1, zur Zeit der Filme, nach Epi 6) gute wie schlechte Werke gibt.
     
  19. Jupp so isses ... aber es treten fastr mmmer fehler auf ... das sich bücher wiedersprehen tec.
     
  20. Darth Mordanius

    Darth Mordanius Sith Lord

    ok, also ich lese zur zeit episode 1 und das gefällt mir sehr gut. wollte mir vorher allerdings
    "darth maul" kaufen, hatte aber nich genug mumm.....

    aber es ist doch so, das irgendein autor ne fiktive geschichte schreibt, die dann abgesegnet und veröffentlicht wird. (?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen