Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

EU Sammlungen

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Gringlas, 14. Dezember 2002.

  1. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und eine (sicherlich noch nicht komplette) Liste aller Comics, Bücher, usw. zusammenzustellen.
    Der Sinn hinter dieser Liste war einfach mal für mich zu sehen, was mir noch genau in meiner Sammlung fehlt. Zu meiner Überraschung mußte ich festellen, dass ich schon ein recht beachtliche Sammlung zusammenhabe.
    Doppelte Einträge in der Liste bin ich gerne bereit zu verkaufen und tauschen. Die rotmarkierten Einträge suche ich noch, also wenn irgendwer solche Titel zu verkaufen hat einfach mich mal anschreiben: Gringlas@gmx.de

    Da meine Liste sicherlich noch nicht komplett ist (zB PC Spiele fehlen), würde ich mich freuen, wenn ihr sie erweitern könntet, so dass wir irgendwann mal eine komplette Liste mit allen EU relevanten Büchern, usw. haben.
    Mich würde auch mal eure Sammlungen interssieren.
    Ladet euch die Seite doch einfach mal runter und füllt sie für euch aus und postet sie dann hier. (Rechtsklick auf den Link und dann Ziel speichern unter...)

    Anmerkung: Das soll kein Threat werden, in dem es darum geht mit der größten Sammlung anzugeben, sondern es geht mir in erster Linie darum, da ich eines Tages mal eine komplette EU Bücher, Comics, usw. Sammlung haben möchte, mir einen Überblick zu verschaffen.
    Ich bin gespannt.

    http://home.nexgo.de/gringlas/sammlung.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2002
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich hab mir erstmal primär deine Comic-Liste angesehen (hätte jemand etwas anderes erwartet? :D ), und einige falsche Zuordnungen gefunden. Heute Abend werde ich mich mal da ransetzen, und sie dir korrigieren und vervollständigen. ;)

    P.S.: Nein, zu verkaufen hab ich leider nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2002
  3. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Comicliste

    Danke für deine Hilfe, schon mal im Vorraus!
    Am besten schreibst du dann unter das Dokument sowas wie Version 1.1 von SWPolonius.
    ICh glaube es fehlen noch einige Infinities und die ganzen alten Geschichten (ich habe nur Dark Horse.com als Referenz verwendet). Bin halt nicht so der Comiccrack! Aber das wird noch und wie ich finde habe ich auch schon eine ganz schöne Comicsammlung.
     
  4. Bei den Romanen fehlen auf den ersten Blick folgende:

    JEDI QUEST #1-5
    BOBA FETT The Fight to Survive , Crossfire
    GALAXY OF FEAR #12 - The Hunger.


    Komplette Timelines zum überprüfen deiner Listen findest du hier , hier , hier und hier .


    Greetz, Vodo
     
  5. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, ich kenne mich mit html nicht ausreichend aus, deshalb poste ich meine Zusätze zu deiner Comicliste hier:

    1. Es fehlen noch "Boba Fett: Battle of the Bounty Hunters" (Popup-Book von Dark Horse) und "Sergio Aragonés Stomps SW" in der Heftliste. Außerdem die Infinities-Geschichte "Tag & Bink are Dead" (zwei Hefte).

    2. Republic #27 heißt nicht "Crash" sondern "Star Crash".

    3. "The Devaronian Version" besteht im Gegensatz zu den anderen Miniserien nicht aus vier, sondern nur aus zwei Heften. TDV ist also in den Heften #40 und #41 enthalten, Rite of Passage ist dann #42-#45, #46-#48 trägt den Titel Honor & Duty.

    4. "SW Classic: Devilworlds" ist in deiner Liste nicht mit genannt. Aber keine Angst, du besitzt diese beiden Hefte schon, die sind nämlich (neben "The Vandelhelm Mission") im Classic SW Band #8 von Feest enthalten.

    5. Außerdem gibt es noch seltenere Dark Horse-Hefte, die jeweils einen Kurzcomic zu SW enthalten, aber die hab ich schon im Comic-Thread alle genannt ("A Decade of Dark Horse 2 of 4", "Dark Horse Presents Annual 2000", "Dark Horse Presents Annual '99"), und die "Dark Horse Extra"-Geschichten "Hard Currency" (DHE #21-#24), "Heart of Fire" (DHE #35-#37) und "Poison Moon" (DHE #44-#47).

    6. Was die alten (70er/80er Jahre) Comics angeht, empfehle ich dir die Poster-Timeline, die in den Dino-Heften #10 und #11 beilag, genau zu durchforsten. Die besitzt du ja.

    7. Mir ist aufgefallen, daß du nur Paperbacks angegeben hast, wo du sie selber besitzt. Allerdings existieren zu allen Miniserien auch Tradepaperbacks (von X-Wing 1-4 und den allerneuesten Heften mal abgesehen).

    Ok, soviel erstmal zu den Comics. Mir ist auch noch aufgefallen, daß in deiner Liste die Mangas (Ep.I, Ep. IV-VI) fehlen, und die Radio Dramas zur OT (von Brian Daley) fehlen ebenfalls. Die Scripts zu den drei Radio-Dramas gibt es übrigens auch in Buchform von Del Rey. Und die sind sehr zu empfehlen!!!
    Bei Sachbüchern kann ich noch die Art of SW-Reihe anführen. Zu jedem einzelnen Film gibts einen eigenen Bildband, und die sind alle genial.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2002
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Was mir spontan eingefallen ist:

    bei Magazinen (bzw. RPG) fehlen das SW Adventure Journal (Nr. 1 - 16 ?) und Star Wars Gamer (Nr. 1 - 10). Außerdem auch der Star Wars Insider und das Star Wars Galaxy Magazine, die beide Stories und EU-Artikel enthielten.

    Die meisten der eher an Jüngere gerichteten Bücher fehlen. Z. B. die Star Wars Science Adventures, die Journals (Hero for hire, The Fight for Justice, Captive to evil), Jango Fett: Bounty Hunter, Anakin: Apprentice etc... Sind aber eben eher auf jüngere Leser zugeschnitten und nicht unbedingt gut geschrieben. Ist halt ansichtssache, ob man sie unbedingt haben möchte. (bei Amazon mal Star Wars als Suchbegriff bei englischen Büchern eingeben und den Preis aufsteigend sortieren. Da findet man viele dieser Bücher).

    Bei den Sachbüchern gibts noch die Star Wars Chroniken, 'Von Star Wars bis Indiana Jones', die Rißzeichnungs-Bände und illustrierten Enzyklopädien (jeweils ein Band für die OT, EP1 und EP2), und den Band 'Incredible Locations of Episode I'.

    Da du ja auch Lösungsbücher mit drin hast: Da gibst zu fast jedem Spiel eins, allerdings sind die beiden zu X-Wing und TIE Fighter schon die besten, da sie ja die Akte Farlander und Stele Chroniken fortführen. Andere Lösungsbücher haben kein Extra-Material, außer das zu Galactic Battlegrounds, da ist noch die Geschichte eines (Klon-)Sturmtrupplers von der Eroberung Kashyyyks drin. 'Die X-Wing Pilotenpower' und 'Die Tie Fighter Pilotenpower' sind (inoffizielle) Lösungsbücher für die beiden Spiele.

    Hörspiele gibt es auch zu fast jedem Roman. Die besten davon sind natürlich die Audiodramas (also mit kompletter Sprecher-Besetzung und nicht nur einem Vorlesser). Das Dark Empire-Audiodrama hat einige kurze Sequenzen drin, die im Comic nicht vorkommen, genau wie Dark Forces.

    Die 3 Dark Forces-Bücher fehlen: 'Dark Forces - Soldier for the Empire', 'Dark Forces - Rebel Agent', 'Dark Forces - Jedi Knight'.


    Ich glaub ich mach in den Ferien jetzt auch mal eine Liste von meiner Sammlung, mal schaun was sich da noch so findet..


    Craven
     
  7. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Liste

    Danke erstmal an alle für die Zusätze!

    Manche der von euch genannten Tiel finden sich aber schon in meiner Liste (zB die Dark Forces Trilogie, da ich die 3 Bände alle hab und für mich zu dem besten zählen, was je zu Star Wars verfasst wurde!)
    Ich werde meine Liste auf jeden Fall mit euren Vorschlägen erweitern. Danke!

    @SWPolonius: Ich kann auch kein html. Ich habe die Liste mit Frontpage erstellt und besonders gut ist die mir ja zugegebenerweise auch nicht gelungen *g*
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Das Problem ist einfach, daß es so viele EU-Sachen gibt, die sehr selten und nur schwer zu beschaffen sind, daß es schwierig ist, eine vollständige Liste zu erstellen.

    Z. B. gibt es eine Bücherreihe namens "Episode I Missions", die man nur in den USA bekam, wenn man sie dort abonnierte. Und selbst in den USA ist es heute wohl ziemlich schwer, da ran zukommen. Es gibt wohl auch mehrere Bücher zu der alten Ewoks-Cartoonserie, aber auch die sind sehr selten.

    Und dann gibts natürlich noch die anderen EU-Dinge außer Büchern etc., wie z. B. Actionfiguren, Statuen, Poster, Aufsteller, Postkarten usw...

    Ich hab mal eine kleine Liste meiner Sammlung gemacht, ist aber nicht ganz vollständig (weil ich hier totales Chaos hab..): Sammlung.



    Craven
     
  9. Craven

    Craven junger Botschafter

    So, hab noch mal nachgeschaut:

    in deiner Liste ist die Nummerierung der New Jedi Order etwas falsch, Recovery ist nicht #7 (eher 6,5).

    #7 EoV I Conquest
    #8 EoV II Rebirth
    #9 Star by Star
    #10 Dark Journey
    #11 Enemy Lines I Rebel Stand
    #12 Enemy Lines II Rebel Dream
    #13 Traitor
    #14 Destiny's Way
    #15 Force Heretic: Remnant (noch nicht erschienen)
    #16 Force Heretic: Refugee (noch nicht erschienen)
    #17 Force Heretic: Reunion (noch nicht erschienen)
    #18 The Final Prophecy (noch nicht erschienen)
    #19 The Unifying Force (noch nicht erschienen)

    Das E-book 'Ylesia' fehlt, es spielt während NJO #14 Destiny's Way

    Die Young Jedi Knights-Bücher nach #6 fehlen. Insgesamt waren es ungefähr 14 Bücher. Auf dt. sind nach #6 noch einige als Hardcover erschienen, ich weiß aber nicht genau welche.

    Bei den Comics fehlt noch die Marvel-Serie #1 - 107 (spielt von EP4 bis kurz nach EP6), plus 3 Annual-Comics und die 4bändige RotJ-Adaption. Gibts auch als Reprints von Dark Horse in 7 dicken Bänden (3 davon sind schon erschienen).

    Bei den Sachbüchern fehlt der 'New Essential Guide to Characters', ist keine Neu-Auflage, sondern eher ein zweiter Teil des alten Guides.


    Craven
     
  10. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Eu Sammlung

    Nicht schlecht Craven. Du hast da ein paar Titel, von denen habe ich noch nie gehört!
    Mein Ziel ist es eigetnlich nur alle Romane (ich mein damit Romane, nicht irgendwelche Kinderbücher von EP I oder so), die sage ich mal einfach so relevant und einigermassen bekannt sind. Seltene Sachen, wie die Ewok Romane oder EPisode 1 Missions sind lediglich Bonbons! *g*
    Dann versuche ich halt alle Dark Horse Comics (möglichste in TPB) oder halt die deuthscne Übersetzungen zu bekommen. Dafür, dass ich bis vor 3 Monaten noch keinen englischen Comic von Star Wars besaß, ist meine Comic Sammlung mittlerweile eigentlich schon ganz nett.
    Die Rollenspielsache ist mir persönlich eigentlich noch am wichtigsten. Von wizards die Quellenbücher habe ich ja schon fast alle. An die fehlenden Gamer Ausgaben muß ich irgendwie noch rankommen.
    Von WEG habe ich schon fast alle Quellenbücher, aber es fehlen so Schmuckstücke, wie Stock Ships (Ich hatte es mal in der Hand und hab mich dann für Platts Smugglers Guide entschieden :confused: Tja, Shit happens) und natürlich relativ viele Abenteuer. Auch hier gibt es einige Sachen, die ich wohl nie besitzen werde (zB die Starwarriors Box oder halt Stock Ships :( )
    Im Gebiet der Sachbücher bin ich eigetnlich schon ganz gut bestückt. Von den Rißzeichnungs- und Was ist Was Büchern halte ich nicht allzuviel (die würde ich mir lediglich günstig bei ebay kaufen)). Es fehlen halt noch 3 Essential Guides und die Star Wars Chroniken im Wesentlichen.

    Action Figuren und so sammle ich gar nicht.
     
  11. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Das ist zwar off-topic, aber die Suchfunktion spinnt bei mir und ich denk das ist hier nicht schlecht aufgehoben - jemand ne Idee wo man gut und günstig ans Adventure Journal und den Gamer rankommen kann? - also abgesehn von ebay, in den USA was ersteigern, weiß nicht obs da nicht finanziell einfacher geht... ;) Wo wir dabei sind, WEG-Abenteuer wärn auch nett... hab nur eins O-)
     
  12. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich empfehle dir den SW Priceguide von Sansweet, weil vor allem bei den alten Sachen große Lücken in deiner Liste sind:

    [​IMG]

    Ansonsten kann ich dir auch noch www.swbooklist.com empfehlen.
     
  13. Craven

    Craven junger Botschafter

    Re: Eu Sammlung

    Ups, ich wußte doch, ich wollte noch auf irgendeinen Thread antworten, hatte nur vergessen welchen :)

    Geht mir eigentlich genauso. Ich möchte auch meine Roman-Sammlung vollständig bekommen, aber wenn ich mal irgendwo alte oder seltene Sachen sehe, dann versuch ich mir die auch zu holen wenns nicht allzuviel kostet.

    Das Schöne am EU ist ja, das auch die Stories und Infos dieser eigentlich 'nebensächlichen' Bücher Teil des Ganzen sind. Für mich ist es immer schön, wenn ich dann z. B. im SW Gamer oder anderen Geschichten dann Anspielungen auf diese Stories finde.

    Ja, die ist wirklich nicht schlecht. Ich hab damals angefangen, indem ich so nach und nach alle SW-Comics gekauft hab, die mein Comicladen vorrätig hatte. Deswegen hab ich viele der alten DH-Comics. Wenn ich heute mit dem Sammeln anfangen müßte, würd ich vermutlich aufgeben. Paperbacks kann man ja bei Amazon bestellen, aber die alten Einzelhefte sind teilweise ziemlich schwer zu bekommen. Ich sammel aus Gewohnheit die Einzelhefte, obwohl man ja genausogut die Paperbacks kaufen kann *schulterzuck*

    Bei den Rollenspielbüchern hol ich mir als nächstes wahrscheinlich das Darkside Sourcebook oder das Power of the Jedi Sourcebook. Hab bis jetzt nur gutes darüber gehört. Von den alten WEG-Sachen such ich immer noch das Tales of the Jedi-Compendium, da wird meistens immer ziemlich viel für verlangt. Und Crackens Thread Dossier steht auch noch auf meiner Wunsch-Liste, dann dürfte ich alle Sourcebooks zu den Romanen haben.

    Ich sammle eigentlich auch keine Figuren, ich hab nur ein paar wenige, die ich günstig bekommen hab. Aber die EU-Actionfiguren (Reborn Emperor, Dark Trooper etc..) will ich mir eigentlich doch holen, weil sie eben aus dem EU stammen. Aber wenn ich mir die Preise dafür teilweise anschaue (30 - 50 Euro für nen Darktrooper), überleg ich mir auch lieber 3mal ob ich die Figuren wirklich brauche... Und von den alten Figuren zur Droids-Serie kann man eh nur träumen.

    Das Adventure Journal und Gamer sind nicht so leicht zu bekommen. Ebay (man muß ja nicht in USA mitbieten, in D wird auch vieles angeboten) ist dafür schon ganz gut (jedenfalls AJ findet man öfters mal, den Gamer nicht so häufig), ansonsten am besten mal in Comic- und Rollenspiel-Läden nachfragen. Oder auf großen Spielemessen, wo es auch viele Händlerstände gibt (die Messen kosten aber evtl. auch Eintritt).
    Den Gamer gabs in D leider auch nie offiziell zu kaufen, teilweise war das von Wizards sogar mehr oder weniger verboten worden, die außerhalb von Nordamerika zu verkaufen. Ich hab Glück gehabt, daß mein Comicladen zumindest ein paar auf Umwegen bekommen hat.
    Die alten WEG-Abenteuer sind nicht ganz so schwer zu bekommen. Davon müssten die meisten Rollenspielläden noch Exemplare da haben (da kosten die eben aber auch einiges), und bei Ebay werden eigentlich auch immer einige angeboten.


    Craven
     
  14. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Die Adventur Journals 1 und 5 habe ich doppelt.
    Wenn du willst verkaufe ich sie dir.
     

Diese Seite empfehlen