Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Euer Star Wars Lieblingscharakter

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Guest, 2. Mai 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Welchen Charakter haltet ihr in SW am sympatischten, interessantesten und/oder mächtigsten?

    Ich finde persönlich Achbar den größten Admiral der Rebellenallianz und später der neuen Republik am sympatischten. Seine Lebensgeschichte ist einfach faszinierend.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Nätürlich der Coole Han Solo!
    Aber wenn du Fragst der Mächtigste und Interesanteste dan finde ich Yoda nicht schlecht.
    Aber ich bleib bei Han Solo!

    Diese Frage gab es bestimmt auch schon mal!
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Darth Maul oder Darth Sidious, auf jeden Fall ein Böser, oder Fett. Aber ich denke mal, Darth Sidious *Spoiler* der der spätere Imperator wird. Die Sith sind einfach cool, sie können mit der Macht so schöne viele Dinge tun, einfach krass.

    Jaster Mereel.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Nun, ich finde Lucky Luke Skywalker am Besten ***kopfeinzieh***. Mich fasziniert einfach sein Lebenslauf, vom armen Bauernjungen zum mächtigsten Mann im Universum, und, obwohl sooo viele Hindernisse zu überwinden hatte (Tod seiner Zieheltern, alter Herr das reine Böse) und sich nie unterkriegen liess... Ausserdem faszinieren mich Jedi Ritter ;)
     
  5. Guest

    Guest Gast

    zwar sind es keine charakter aber ich finde die stormtroopers am besten.

    als charakter finde ich obi wan gut. finde es einfach toll das wir jetzt seine besten jahre erleben. vader ist aber auch cool. sidious fast so gut wie vader.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Meiner Meinung nach ganz klar Boba Fett...
    Ich bin davon überzeugt das Fett sich als der hartnäckigste Gegner unserer Helden erwiesen hat...
    (Der lebt immer noch, oder?)
    Den Sarlacc in die Luft gejagt....nene

    Wenn ich mir alle bisherigen Bücher und Filme die mir je in die Finger gekommen sind noch mal durch den Kopf gehen lasse, mein ich, dass Fett und Solo mehr 'Erzfeinde' sind als sonstwer im Universum. Fett hatte Solo glaub ich insgesamt dreimal fast gehabt. Okay, in der ursprünglichen triologie hat er ihn erwischt.
    Aber auch sein auftreten mit der mandolorianischen Kampfrüstung und dem 360° Helm dem Seilwerfer und dem Jetpack....
    Unter den Nicht-Jedis legt euch Fett schneller um als jeder andere.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Mein Favorit ist auch ganz klar Boba Fett.Was der schon alles durchgemacht hat,und ich würde sagen er käme auch gegen einen Jedi an.Hatte ja mal die Möglichkeit Darth Vader umzubringen.Am besten find ich immer noch,wenn alles erstarrt wenn Boba Fett auftritt oder jdm seinen Namen sagt.Ich glaube mal ihm wird der größte Respekt und Ehrfurcht entgegengebracht,nd er ist der geheimnisvollste.
    Ja Stormtrooper sind auch coool,hab mir nicht umsonst den Namen Davin Felth ausgesucht;)
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Ganz klar Grand Admiral Thrawn, auch wenn er bisher (Epi 7-9?? *gg*) nur in Romanen erscheint.

    Er ist der Inbegriff eines Imperialen, ein genialer Stratege und Taktiker, kalt und berechnend, ohne wirklich bösartig zu sein. Er besitzt die Ausstrahlung und Qualitäten einer herausragenden Führungspersöhnlichkeit und ist der einzige Nichtmensch, der es im Imperium wirklich zu etwas gebracht hat. Außerdem ist er ein ziemlich begabter Kunstkritiker *g*
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Ich bin eindeutig für Obi-Wan. Oder Han Solo? Ich liebe beide Charaktere! Sie sind beide einfach genial.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Von den Expanded Universe-Charakteren ist Thrawn auch mein absoluter Favorit. Überhaupt gibts im erweiterten Universum sehr interessante Leute.

    Irgendwie mochte ich Ysanne Isard vom ersten Moment an, als ich die X-Wing-Bücher gelesen habe. An Bösartigkeit wohl nur noch vom Imperator zu überbieten und dazu noch diese verschiedenfarbigen Augen... echt klasse!

    Und dann wäre da noch Daala. Keine andere hat es im Imperium so weit gebracht (außer Isard). Aussehensmäßig ist sie nicht zu überbieten (nein, auch nicht von Mara *kopfeinzieh*).

    Von den Film-Charakteren mag ich eigentlich so ziemlich alle Anti-Helden/Schurken, allen voran Darth Vader und - natürlich - Boba Fett. Die machen für mich irgendwie den Reiz von SW aus.

    MTFBWY, Jeane
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Eigentlich finde ich alle Charakter in Star Wars ganz gut. Es hat eben jeder so seine Eigenheiten. Wenn ich mich festlegen sollte, würde ich sagen R2 (auch wenn er ja kein richtiger Charakter ist). Es beeindruckt mich immer wieder auf's neue, wie es möglich ist ohne Sprache einem Charakter doch so viel Tiefe zu geben!

    corvus albus
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Also erstmal ist R2 ein Charakter (corvus)

    Und ich würde auch den guten alten Boba nennen. Weil er einfach der coolste ist.

    Ansonsten fand ich IG88 noch sehr cool und natürlich Dengar.(der dem das Halbe Gehirn von den Imperialen entfernt worden ist)

    Wie man die Überloserin Daala, die unfähigste aller Unfähigen Stümper, die Matratze von Tarkin, hier nennen kann ist mir allerdings ein Rätsel.

    hardbern
     
  13. Guest

    Guest Gast

    @ hardbern: Was ist so schlimm dran, daß ich Daala genannt hab?! Mag ja sein, daß Du andere Favoriten hast, aber ich mag sie eben!

    Übrigens, hast Du auch noch eine fundierte Begründung außer dem, was Du schon gesagt hast für Deine Daala-Aversion? Nimms mir bitte nicht übel, aber ich habe schon wesentlich bessere Argumente gehört, warum jemand einen SW-Charakter nicht mag.

    MTFBWY, Jeane
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Okay, will ich auch mal. Ich bin Palpatine Fan. Warum? Er ist einfach cool. Steht er da im Senat und greenzt sich mal ganz superheftig einen ab, während Valorum niedergeschrieen wird. Oder auch dieses coole, absolut widerliche Lächeln, als die gesammelte Trauergemeinde vor Qui-Gons brennenden Resten steht. Juhu! Was ist schon Vader? Oder auch Fett? Palpatine ist ihnen einfach überlegen. Sitzt da mitten auf Coruscant und kein Jedi ahnt auch nur was. Und wenn man jetzt noch die coolen Bilder von ihm in Episode II mit diesem coolen, absolut gealterten Makeup sieht, da freue ich mich schon doppelt auf Epi 2.
    Ich hoffe mal, er kriegt irgendwelche absolut genialen Quotes. Vielleicht etwas wie "Es ist nicht mehr aufzuhalten." oder so. Ich freue mich jetzt schon auf Episode III. Muhahahahah *gg*...
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Ganz klar Luke Skywalker und Mara Jade... das perfekte liebespaar....

    Aber mal erlich ich finde alle Figuren super keine mehr und keine weniger (ausser die beiden ganz oben), aber mein Herz schlägt nun mal ein Tick mehr für die Rebellencharacktere
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Hey Jeane, das sollte eigentlich kein Angriff auf Dich und Deine Ansicht sein. Ich meinte nur dass es doch eigentlich keinen Grund gibt Sie zu mögen von wegen bester Charakter usw. und dass es mir ein Rätsel ist wie jemand so eine wie die zum besten Charakter wählen kann.

    Und zu meiner Abneigung. Die ist eigentlich nicht so groß. Ich finde ihr Versagen sogar recht amüsant aber nun dazu warum ich der Meinung bin, dass Daala nicht einer der besten Charaktäre ist:

    Also Daala ist erstmal von Tarkin ins Schlundzentrum abkommandiert worden. Über zehn Jahre lang hat sie da gesessen und Däumchen gedreht.(So lautete ja auch ihr Befehl) Hat sich Aufzeichnungen von Tarkin bis zum abwinken reingezogen und Ihre Pflicht getan. Soweit so gut.

    Aber ab dem Zeitpunkt als Solo mit Chewi und Kyp auftaucht, baut sie nur noch Mist.

    Solo und die anderen entkommen. Sie verliert dabei einen SZ und den Sonnenhammer.

    Bis hier schon = Inkompetenz bis zum abwinken.

    Bis auf diesen einen Überfall und die Vernichtung der Kolonie auf Dantoin hat sie doch gar nichts zustande bekommen.

    Dann der Hauptgrund warum ich eine Abneigung gegen diese Frau habe ist, dass sie was mit Tarkin gehabt haben soll. Pfui-Bah. Aber wer auf Rentner steht. Jedem das seine.

    Sie ist auch einfach nur böse und will dabei Schaden anrichten und es klappt nicht. Sie verliert einen SZ nach dem anderen und ist einfach nur inkompetent.

    Wie soll ichs sonst noch begründen, ich denke das reicht.

    Losermäßig

    Hardbern
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Also ich finde eigentlich schon,dass Daala kompetent war,da sie die ganzen Kriegsherren umgebracht und das Imperium wieder vereinigt hat.Nur sie war halt von Rache vorangetrieben und konnte nicht klar denken.Und diese Scheiss Rebellen haben immer so ein verdammtes Glück.
    Ich mag Daala auch sehr gerne,und ja sie ist wunderschön,schöner als Mara,deshalb war sie ja auch Tarkins Geliebte.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    ICH BIN GENAU AARONS MEINUNG!!! *gg*
    Kann dir in allen Punkten nur zustimmen.

    Tjo und desweiteren mag ich Leia, weil sie einfach ne starke Frau iss, so richtig schön emanzipiert eben. :)

    Aber eigentlich mag ich ja alle...sie...haben alle einen Platz in meinem Herzen :)
     
  19. Guest

    Guest Gast

    der beste charakter steht für mich fest: MARA JADE
    sie ist einfach so faszinierend und ist seit der thrawn trilogie mein lieblingscharakter (gleich nach yoda)
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Ich finde, Tarkin ist der beste-kuehl und berechnend, wenn auch etwas zu selbstbewusst (sonst waer er ja net auf dem 1. DS gestorben)
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.