Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Eure liebsten Soundtracks aus Videospielen?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Sol, 2. August 2006.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Viele rümpfen ja die Nase wenn nur das Thema Videospiele fällt - besonders in Verbindung mit Musik habe ich schon oft Kopfschütteln und verständnislose Gesichter erlebt.

    Völlig zu Unrecht, wie ich finde! Zwar ist es richtig, dass die Musikbegleitung von älteren Spielen gewöhnungsbedürftig ist, da das Speichermedium knapp bemessen war und man sich an das MIDI - Format gewöhnen muss. Doch hat man sich erst mal damit angefreundet kann man meiner Meinung nach schon einigen musikalischen Schätzen begegnen, die sich zu wahren Lieblingsstücken entpuppen können, wenn man sie mal in der Orchesterversion gehört hat, wie das bei den Stücken von Nobuo Uematsu der Fall ist.

    Hier also mal eine Auflistung ein paar meiner Lieblingslieder aus Videospielen, die mir sowohl in MIDI - als auch als Orchester -, oder Synthesizer - Version sehr gut gefallen.

    1. "Liberi Fatali" (FINAL FANTASY VIII, Interpret: Nobuo Uematsu).
    Die Intromusik zum (nach FFVII) wohl größten OST - RPG aller Zeiten und zugleich eines der monumentalsten Musikuntermalungen von Videospielen, die ich kenne. Macht sich natürlich besonders gut in Verbindung mit dem Intro - Video, doch auch ohne ist es ein wahres Gänsehaut - Stück.

    2. "Aerith's Theme" (FINAL FANTASY VII, Interpret: Nobuo Uematsu).
    Für mich eines der schönsten Stücke überhaupt, das besonders in der Orchestorfassung wirklich einmalig klingt.

    3. "FINAL FANTASY VII Main Theme" (FINAL FANTASY VII, Nobuo Uematsu).
    In der Orchestorfassung ein nicht minder schönes Stück

    4. "Debriefing" (Metal Gear Solid 3: Snake Eater, Interpret: Harry Gregson - Williams).
    Die Musikbegleitung zum Schluss von MGS3, für mich der beste Track aus dem MGS3 - OST.

    5. "Metal Gear Solid 2 Main Theme/Metal Gear Solid 3 Main Theme" (MGS2/MGS3, Interpret: Harry Gregson - Williams). Die Musikbegleitung zur E³ Präsentation von MGS2 bzw. MGS3. Für mich beides qualtiativ gleichwertige Stücke.

    Abseits davon lassen sich noch viele weitere Tracks aus Metal Gear Solid 1-3 und FINAL FANTASY (im Prinzip jeder Teil von 1-10) nennen.

    Desweiteren fallen mir viele Spiele ein, bei denen die Musikbegleitung insgesamt gesehen wirklich gelungen ist. "Silent Hill" ist beispielsweise auch eine Spielreihe, in der die Musik athmosphärisch perfekt zum Spiel passt, und für "Shadow of the Colossus" gilt dasselbe.
     
  2. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Da gibt es viele gute Stücke in Spielen.
    Hier eine kleine Auswahl bzw die die mir gerade Einfallen.

    Silent Hill:
    - Silent Hill 1 Theme
    -Theme of Laura (SH2)
    Auf SH bin ich erst vor kurzem Aufmerksam geworden

    Metal Gear Solid:
    - MGS 2/3 Theme (wie Sol schon gesagt hat nahezu gleichwertig)
    - Debriefing (MGS3)
    - The Best Is Yet To Come (MGS1)
    - Opening Infiltration / Fortune (MGS2)

    Zelda:
    - Main Theme
    - Hymne des Sturms (Windmühle)
    Es gibt noch soviele gute Lieder speziell aus Ocarina of Time.
    Bei dem Teil der Serie gibt es eigentlich nur gute Stücke.

    Final Fantasy:
    - Aurons Theme
    - FFX Intro
    - FFX-2 Intro
    - Musik aus dem FFXIII Trailer :)

    Metroid Prime 1 und 2 hat auch noch eine sehr gute Musik vorallem die Intros und
    die Themes der Eiswelt und von Tallon IV sind klasse.
     
  3. Detch

    Detch Gast

    Das Thema gefällt mir:D

    Ich find's auch schade, dass Musik in Videospielen von außenstehen so wenig gewürdigt wird. Bessert sich ja zumindest durch Konzerte in denen Stücke aus Videospielen gespielt werden. Sowas gibt's afaik auch immer während der Games Convention in Leipzig. Und imo reicht kein Hollywoodkomponist Nobuo Uematsu auch nur anstazweise das Wasser in Sachen Vielfalt.

    Ich möchte auch mal einige meiner Lieblingsstücke aufzählen und Spiele, deren Musik mir gefallen hat. Ich spare mir mal die zu nennen, die Darth Sol schon genannt hat:) :
    (Ohne Reihenfolge)
    - "Baldur's Gate 2 Main Theme"(Baldur's Gate 2, Michael Hoenig)
    Das athmosphärische Intro zum imo besten RPG aller Zeiten. Es stimmt wunderschön auf das folgende Spiel ein, da es sehr abwechslungsreich ist und von episch, heroisch zu dunkel und geheimnisvoll übergeht.

    - "Oakvale" (Fable, Russell Shaw)
    Das Stück(wie der gesamte Soundtrack) trägt sehr zur märchenhaften Athmosphäre des Spiels bei.

    - "Prelude" (Final Fantasy VII, X, XI; Nobuo Uematsu)
    Simple, aber wunderschöne Melodie. Am besten gefällt mir die Harfenvariante aus Teil 11.

    - "The Castle"(Final Fantasy VIII, Nobuo Uematsu)
    Tolles Orgelstück, dass imo eine finale, bedrohliche Stimmung erzeugt.

    - "Fithos Lusec Wecos Vinosec"(Final Fantasy VIII, Nobuo Uematsu)
    Das Thema zur Hexenparade. Genau diese Stimmung verbreitet das Stück auch.

    - "Truth and Reconciliation Suite"(Halo, Marty O'Donnel)
    Das Stück, was den übergenialen Halo 1 Soundtrack ziemlich gut "zusammenfasst". Ein unbeschreibliches Gefühl vor einem weitem Areal zu stehen und dann diese Epik zu hören.

    - "Delta Halo Suite"(Halo 2, Marty O'Donnel)
    Mein Lieblingsabschnitt aus dem Soundtrack kommt, wenn sich in diesem Level die schwebende Fähre dem Tempel nähert in dem sich der Prophet of Regret aufhält.

    - "High Charity"(Halo 2, Marty O'Donnel)
    Erzeugt eine tolle fremdartige Athmosphäre. Na ja, und High Charity ist die Hauptstadt der Aliens.

    - "Room of Angel"(Silent Hill 3(?))
    Eines dieser genialen, traurigen und melancholischen Lieder der Serie.

    - "The Best is yet to come"(Metal Gear Solid 1)
    Auch wenn ich die gesungene Sprache nicht verstehe, so ist das Lied doch wunderschön.

    - "Opening Theme"(diverse Monkey Island Teile)
    Verbreiten schon so schön dieses Karibikflair. Sonst gibt es auch viele Lieder, die mir bei Monkey Island sehr gefallen.

    - "Monkey Island 2 - Medley"(Monkey Island 2)
    Das Stück taucht zwar nicht im eignetlich Spiel auf, aber der Abschnitt von 1:34 bis 3:03 gehört zum athmosphärischten, was ich jemals an Musik gehört hab. Wenn ich das Lied höre sehe ich vor meinen Augen sofort eine Insel in der Karibik und die untergehende Sonne.

    Ist ein wenig mehr geworden:konfus: . Und ich könnte die Liste noch ewig fortführen. Insbesondere könnte ich noch so einige Stücke von Nobuo Uematsu aufführen. Aber auch weitere Stücke aus meiner Lieblingsspieleserie würden noch Erwähnung finden:braue Im großen und ganzen stehe ich auf jegliche Musik in Videospielen. Hauptsache es passt. Egal ob nun elektronisch, orchestral oder beides gemischt(z.B. Halo). Myst hat teilweise auch geniale Musik, aber ich hab grad keinen Namen parat. Bei Myst 3 war der Soundtrack dabei und den fand ich ziemlich gut.
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Meiner Meinung sollte es in der Next Generation wirklich Pflicht sein, den Soundtrack von Videospielen nur noch instrumental aufzunehmen. Selbst wenn man nur ein Instrument spielen lässt klingt es eben immer noch bisser als in MIDI - Form oder am Synthesizer. Die technischen Möglichkeiten dürften ja da sein, die PS3 hat ja ein verbessertes Soundsystem, und bei der XBox 360 ist es sicherlich auch nicht anders. Leider wäre es natürlich enorm teuer, für jedes Videospiel das "London Symphony Orchestra" zu verwenden...:kaw:
    Die größte Hürde der meisten Videospielbegleitungen ist meiner Meinung nach einfach die elektronische Form. Würde man beispielsweise FFVII komplett orchestral vertonen würde man denke ich die meisten Hollywoodfilme alt aussehen lassen. Zumindest, was die Main Themes betrifft. Bei der Dungeon - Musik ist es ja noch etwas ganz anderes.

    Ich habe übrigens noch ein paar Lieder vergessen zu erwähnen.

    - "One Winged Angel" (FINAL FANTASY VII, Nobuo Uematsu).
    Die Musik zum Endkampf gegen Sephiroth. Nicht gerade melodisch, aber unglaublich monumental.

    - "Soulblade" - Intro. Ist zwar eigentlich total kitschig und erinnert mich immer an die Intros der Zeichentrickserien aus den späten 80igern/frühen 90igern, ich finde aber es hat etwas...

    Desweiteren kann ich nur den Soundtrack von Turrican von Chris Hülsbeck empfehlen. Zwar habe ich das Spiel nie gespielt, doch der Soundtrack besitz die wohl besten MIDI - Tracks, die ich je gehört habe. :braue

    P.S: Übrigens eine interessante Sache, dass ausgerechnet Nobuo Uematsu für den Soundtrack von "Super Smash Brothers Brawl" verantwortlich ist!
     
  5. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich spiele momentan aus Zeitgründen nicht mehr so viel, aber ein Spielesoundtrack, der mir besonders gefallen hat war der des Spieles "Outlaws" (Lucas Arts), meines Wissens von Clint Bajakian. Die Musik ist mit der einzige Grund, warum ich diesen Uralt-Westernshooter noch ab und an spiele...:D

    Ansonsten gibt es meines Erachtens viele Spiele mit beachtenswerter Musikuntermalung - was für mich auch nicht unerheblich wichtig ist, da meine Wahrnehmung eines Spiels oder eines Filmes auch sehr stark von der Musik desselbigen abhängt.

    Und wenn ich mir die Postings hier so durchlese, bereue ich es allmählich, um Final Fantasy einen großen Bogen gemacht zu haben...
     
  6. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Gott ist natürlich Chris Hülsbeck mit seinen Turrican Themes oder eben Gianna Sisters. Einfach Zeitlos.
    Kelly Bailey hat aber auch bei Half Life nen guten Job gemacht...passt immer die Musik.

    Ansonsten hat nicht wirklich was herausgestochen. O8/15 Ware halt.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich zähle hier die Soundtracks nur auf. Ich mache keine Einreihung.

    DUNE
    Zak McKracken
    Resident Evil
    Spy Vs. Spy 1
    Ultima 7
    Monkey Island 2 - Roland Midi
    Monkey Island 1 - CD Version

    und natürlich noch ne Reihe Spiele die mir im Moment schlichtweg nur nicht einfallen.

    cu, Spaceball
     
  8. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Also die Metal Gear Solid Saga hat viele großartige Titel hervor gebracht, aber mein Favorit ist "debriefing". Ein wunderschönes trauriges Theme , welches perfekt zur MGS Saga passt.

    Ocarina of Time hat auch sehr schöne Musik zu bieten. Das Hyrle Theme hat mir am besten gefallen, sehr idyllisch.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der zweite Teil von "Das schwarze Auge" hatte einen genialen Soundtrack. Das schöne daran: Man kann die CD auch im Player abspielen und sich die Musik anhören.

    Dann noch die Adventures von Lucasfilm Games/LucasArts: Zak McKracken, Maniac Mansion, Day of the Tentacle, Monkey Island und so weiter. "Command and Conquer: Alarmstufe Rot" hatte sehr gut Musik, wie auch die "Wing Commander" Serie oder diverse "Ultima" Titel. Teil 1 und 2 von "Last Nina" hatten auch starke Musik, unglaublich, was die Komponisten alles aus dem C-64 herausholen konnten. Auf dem Amiga hatte ich mal ein Spiel namen "Blood Money", dessen Musik ich auch zu den besten Soundtracks zählen möchte. Ach ja, dann noch diverse Spiele von Cinemaware, wie "Rocket Ranger", "It came from the Desert" oder "Wings". Bei den jüngeren Spielen hat "The Movies" einen erstklassigen Soundtrack, an einigen Melodien kann ich mich kaum satthören.
     
  10. Detch

    Detch Gast

    Hm, Resident Evil, Zelda und Outlaws hab ich noch vergessen. Die beiden letzteren haben wirklich viele geniale Lieder.

    Aber manchen musikalischen Effekt kann man nur mit Synthesizer und Computer erreichen. Ich denke da zum Beispiel an Spiele mit futuristischem Hintergrund. Da passen computergenerierte Stücke imo manchmal einfach besser rein.
    Und zum Beispiel manche Stücke aus Halo kann man mit Instrumenten einfach nicht hinbekommen.
    Aber ich stimme dir zu, dass man auf die größtmögliche Qualität bei den Soundtracks achten sollte.
    Kleinere Entwickler und Publisher können es sich aber vielleicht nicht leisten einen Soundtrack von einem Orchester einspielen zu lassen und greifen deshalb auf den Syntheziser zurück. Aber andererseits kosten Spiele schon so viel, dass das auch nicht mehr groß zu Buche schlagen sollte.

    Ein komplett vom Orchester begegleitetes Final Fantasy VII wäre wirklich ein Traum.

    Das Main Theme gab's vor eingier Zeit mal legal als Download. Hat mir gefallen. Und wird dem Spiel bestimmt nicht schaden, dass Nobuo Uematsu für den Soundtrack verantwortlich ist.
     
  11. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Was ich zur Zeit sehr gerne höre ist der Soundtrack von "Grim Fandango" kann man sich auch hier runterladen. Nette unterhaltsame Chillmusik.

    Ein älteres Adventure aus dem Hause Lucas Arts.
    Dann mag ich das Zelda Theme (da kenn ich voll die witzige Version von einer arabischen Gruppe namens "Group X" mit Text: Link he comes to town, comes to save the princess Zelda ... :D )

    Das Mario-Brothers Theme.

    Und natürlich den Soundtrack zu diversen SW-Spielen. Vor allem bei Jedi Knight II ist es sehr stilvoll, wenn man dem auf Bespin dem ersten Dark Jedi begegnet und dann kommt der Imperial March. Einfach klasse.

    Ansonsten gibt es bestimmt noch viele Soundtracks die ich vergessen habe.
     
  12. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ich kenn mich zwar nicht so gut mit Videospielen aus, aber
    Morrowind und
    The Legend of Zelda
    haben einen irre geilen Soundtrack...
     
  13. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ich kann mich Master Kenobi nur anschließen. Die Soudtracks von Spielen aus dem 80ern auf dem C-64 wie z.B. Last Ninja und Arkanoid sind echt die einzigen, die mir längere Zeit im Gedächtnis geblieben sind. Wenn man die Möglichkeiten dieses Rechners bedenkt, dann sind diese Stücke in der Tag Geniestreiche.
    Von neueren Spielen ist mir kaum eine Melodie auf Anhieb geläufig. Einiges ist ganz nett und unterstützt die Athmosphäre der Spiele auch entsprechend, mehr aber auch nicht.

    C.
     
  14. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Doom3-Soundtrack von Nine Inch Nails

    Aber auch an die Diablo II-Musik hat man sich irgendwann so gewöhnt, dass man nicht mehr ohne spielen kann :D

    Älter:

    CannonFodder (War's never been so much fun)

    Command & Conquer: Alarmstufe Rot (hier gerade der Hell's March, aber auch die anderen Stücke)
     
  15. S. Taransis

    S. Taransis Durchgeknalltes Irgendwas

    hm, also einzelene komponisten werd ich hier jetzt nicht posten, da ich sie aus den verschiedenen spielen nicht kenne^^ :D

    also auf platz1 ist bei mir der soundtrack von KotOR!
    2. Nfs: Most Wanted!
    3. Matrix Path of Neo, leider nicht die film musik verwendet, aber dennoch gut!
    4. Hdr die Zwei Türme, Die rückkehr des Königs
    5. King Arthur
    6. Diablo II jaja, das zock ist immernoch richtig gut! und ebenso der ost!
     
  16. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Also...ich finde es ja seltsam dass die Tony Hawk Reihe nicht erwähnt wurde.
    Und da hat IMHO Ausgabe 2 die beste Musik...einfach stimmig.
     
  17. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Es wundert mich, dass noch keine die Jedi Knight Reihe aufgezählt hat :D, also tue ich das jetzt mal ;).

    Jedi Knight Reihe
    Indiana Jones and the fate of Atlantis
    Star Wars Rogue Squadron
    Star Wars Republic Commando
    Quake 4
    Doom 3
    Age of Empires 2
    Indiana Jones and the emperors tomb

    Ich kann nicht sagen, welchen der Aufgezählten mir am besten gefällt, da ich einige Spiele schon lange nicht mehr gespielt habe.
     
  18. Sinaan

    Sinaan x.X

    Leute, Leute, Leute....
    Mich wunderts, dass hier niemand was zu den Gothicspielen gesagt hat.
    Der Soundtrack passt sich immer der Umgebung und Situation an, ist mystisch und mittelalterlich und einfach "alt".
    Das Beste war ja wirklich, dass sie im ersten Teil In Extremo in die Barriere geworfen
    haben und die dann auch richtig aufgetreten sind. Im alten Lager erklang immer eine
    Variation von Herr Mannelig usw. für den dritten Teil sind Corvus Corax schon fleißig am werkeln. Sie werden zwar leider keinen Gastauftritt haben, aber dennoch wird ihr ganz persönlicher Stil ins Spiel miteinfließen.

    Dann wären da noch dei guten alten Nintendoklassiker wie Zelda und Yoshi. Nicht zu vergessen F-Zero X. Wohl einer der am Besten für das Spiel zugeschnittenen Soundtracks...

    Allerdings frage ich mich noch immer, was In Extremo wohl angestellt haben müssen, um in die Barriere zu kommen *lol*
     
  19. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich zock nicht mehr soviel aber von den Soundtracks haben mir die Tony Hawk Spiele auch immer sehr gut gefallen.
    Und davon fand ich Teil 2 und Teil 3 am besten.
     
  20. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ja, wie konnte ich das nur vergessen?! :D

    Abgesehen von dem absolut geschmacksicheren Inhalt war die Musik echt klasse.

    Eines der Spiele, warum ich es bis heute nicht übers Herz gebracht habe, mein Sega Mega-Drive auszurangieren. :cool:

    Onward, Virgin Soldiers! ;)

    C.
     

Diese Seite empfehlen