Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Europa ohne Türkei"

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von amidalas_decoy, 1. Juni 2004.

  1. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    <center>[​IMG]</center>

    Dieses "schöne" Plakat ist mir gerade an die 50 Mal begegnet, als ich mich durch den zähfließenden Verkehr nach Hause gequält habe.
    Ich habe auch eine ganz besondere Meinung zum Beitritt der Türkei in die EU, und ich möchte hiermit sicherlich keine neue Diskussion darüber anzürnen, sondern Eure Meinung dazu hören, wie Ihr zu solchen drastischen Werbeplakaten steht, was Ihr davon haltet, und ob Ihr sie für sinnvoll haltet.
     
  2. Warum drastisch? Es ist eine ganz klare Meinung...na und? Was soll da jetzt so drastisch dran sein?!?

    Es wird doch eh wieder die gleiche Diskussion zwischen vernünftig denkenden Menschen und irgendwelchen super-toleranten Gutmenschen...

    Außerdem gehört die Türkei nicht zu Europa!!! Weder kulturell noch geographisch! Also, was soll die Diskussion?
     
  3. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Naja die Repuplikaner. Aber sie schreiben auf ihre Plakate, was sie meinen und nicht, wie die FDP "Europa auf Vorderfrau bringen". Unter sowas kann man sich ja nicht viel vorstellen.
     
  4. Solange nicht auf irgendnem FPÖ Plakat "Wir folgen unserem Führer" steht, interessierts mich nicht...

    Und Wenn, dann ist das ja schliesslich auch egal, wer würde denn auf eine 5 % Partei hören...
     
  5. Hmmm, ich finde es immerhin ganz schön bemerkenswert, dass man doch noch klare Aussagen auf Wahlplakaten unterbringen kann, und nicht nur so seltsame Parolen wie die großen Parteien, oder so einen ****** wie die FDP...was soll denn das??? Auf Voderfrau bringen...TOLL!!!

    Wär vielleicht nicht mal falsch...:rolleyes:

    Im Grunde ist Deutschland ja eh nur entweder SPD oder CDU regiert...kein Wunder, dass es nie Veränderungen gibt...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Juni 2004
  6. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Upsala...dünnes Eis...denn das tut sie sehr wohl. Was das kulturelle angeht, gibt es sicherlich krasse Hindernisse, was den Beitritt in die EU angeht, aber geographisch gehört sie, zumindest zur Hälfte zu Europa. Guck mal im Atlas nach ;)

    Aber ich wollte keine Türkei-Diskussion, sondern wie ihr zu solchen Aussagen der Parteien steht.
    Auch wenn sie simpler und direkter ist als die der anderen Parteien, wen will sie wohl damit ansprechen, und aus welchem Grund?
    Interessiert es diejenigen, die sie damit zu Wählern machen wollen, wirklich, ob die Türkei beitritt, oder geht es um Zuwanderung, und den wunden Punkt vieler Deutscher?
    Als ich nach dem Plakat gestöbert habe, habe ich auch Schlagzeilen wie: "Republikaner: Zuwanderung zerstört unser Land!" gefunden.

    Also ich persönlich finde das erschreckend!
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Republikaner = vernünftig denkenden Menschen?

    aha *fg*
     
  8. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Verzweifelte Versuche Wählerstimmen zu ergattern...

    Da gabs doch auch schon "Deutschland für alle? - Nein nur für uns!" von der NPD und solche Sachen. Lustig finde ich, dass die Wahlplakate der braunen immer sehr weit oben an den Laternen hängen (zumindest da wo ich wohne). Vor was die wohl Angst haben :)
     
  9. Nein, ziemlich dickes Eis, die Sache ist ziemlich klar...

    Da muss ich dich leider enttäuschen, die Türkei gehört gerade mal 1/18 zu Europa, nämlich nur der kleine Zipfel westlich des Bossporuses!;)
    Aber macht ja nix...schau im Atlas nach!
     
  10. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    1/18? Na dann is ja gut. Gehören tut sie trotzdem dazu ;)
    Und ändert auch nichts an diesem Thema, das sich nicht darum dreht, sondern die Mittel der Parteien :)
     
  11. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2004
  12. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Klare Ansage..
    Besser als nebulöse Slogans die sonst so auf Plakaten zu lesen sind.

    *greetz*
    Riker
     
  13. Sorry für den Doppelpost...

    Äh sorry, dass eine kannst du nicht ohne das Andere klären! Wie ich dazu stehe? Total dahinter, weils absolut richtig ist!

    Wer mir ein vernünftiges Gegenargument liefert, hat was gut!

    Ja, ich auch...aber wohl auf eine andere Art und Weise...

    Wenn du auch nur mal für ein paar Minuten die Schuldgefühle, die einem Deutschen seit der Grundschule aufgezwängt werden vergisst, und neutral drüber nachdenkst, wirst du feststellen, dass die Aussage "Europa ohne Türkei" absolut richtig ist!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Juni 2004
  14. Sag mal, verstehst du das nicht?!? Das sind zusammenhängende Themenkomplexe, die man nicht isoliert betrachten kann!!! Es macht ja wohl einen Unterschied, ob hinter dem Wahlslogan ein Sinn steht oder nicht. Das muss man mit einbeziehen!!!

    *kopfschüttel*

    Ach ja, zum 1/18, und deshalb gehört die Türkei dazu? Weil ein klitzekleiner Zipfel in Europa liegt?!? Erzähl das irgendwem Dummes, aber nicht mir...
    Soll Russland dann auch in die Eu?!? Die haben noch viel mehr auf der Europäischen Platte! Oder gleich ganz Asien? Ist ja quasi der Nachbarkontinent...nene Kinners...
     
  15. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Sorry Anakin, aber ich bin vollkommen ohne Schuldgefühle aufgewachsen, immerhin liegen zwischen mir und der deutschen Geschichte zwei Generationen.

    In welcher Art und Weise beeinflusst der Beitritt bestimmter Länder, auch zum Beispiel die am 01. Mai, Dein Leben? Deinen Lebensstandart? Deine eigene kleine Welt, die jeder von uns hat?
    Das interessiert mich ja gerade.
    Was in den Köpfen der potentiellen Wähler sprechen die Parteien damit an?

    @Anakins Doppelpost:
    Gaaaanz ruhig Brauner, tief durchatmen und vernünftig schreiben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2004
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich habe keine Schuldgefühle... niemanden gegenüber da ich niemandem etwas getan habe. Ich habe niemanden im Krieg getötet und lasse mir deshalb auch keine Schuldgefühle einreden.
    Trotzdem ist es Fakt das Parteien wie die REP´s seit es sie gibt fast ausschliesslich mit solchen "grandios durchdachten" Wahlwerbesprüchen durch die Landen zieht.

    Wie ich zur Türkei und ihrem wohl bladigem Eintritt in die EU stehe ist hier nicht das Thema. Das Thema ist/sind das/die Werbeplakat/e.
     
  17. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Offenbar scheint das Kalkül dieser Parteien ja aufzugehen, wie einige Reaktionen dieses Thread eindrucksvoll unter Beweis stellen... aber nun gut, da sich die mehr oder weniger "großen" Parteien mit ihren sinnentleerten Aussagen ("Wir machen alles besser als XY", "XY hat auf der ganzen Linie versagt" etc.) auch nicht gerade mit Ruhm bekleckern, mag es teilweise sogar verständlich sein, wenn mündige Bürger darauf einsteigen.

    Ich persönlich halte solche Kampagnen ebenso wie ihre Aussagen nicht für sinnvoll, aber ich bin dann wohl kein "vernünftig denkender Mensch" sondern ein "super-toleranter Gutmensch"...:rolleyes:
     
  18. Tja, wenn einem die Argumente ausgehen...*kopfschüttel*

    Tja, es hat was mit europäisch-deutschem Geist und Patriotismus zu tun. Ein Zugehörigkeitsgefühl! Es ist eine kultrelle Landschaft, die in sich erhalten bleiben muss, um das europäische kulturelle Erbe zu erhalten.
    Die Türkei kann deshalb nicht Mitglie der Eu werden! Dann schon eher Russland!

    Wie europäisch ist denn die Türkei?
    Nehmen wir mal ein neues europäisches Land so wie Polen. Stell dich da in die Hauptstadt. Und dann geh nach Istanbul...wo fühlst du, dass du in Europa bist? In Istanbul oder in Warschau?
     
  19. Dann nenn doch mal Argumente! Warum ist das sinnlos? Was ist das Schlimme an "Europa ohne Türkei"?!?

    Richtig...auch hier könnte ein gutes Argument nicht schade...aber es ist so schön einfacher seine Meinung nicht auf Fakten zu stützen...
     
  20. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    irgendwie fällt mir da nur das Wort "Leitkultur" zu ein.

    soviel Schwachsinn hab ich selten gehört. Schau dir doch mal unsere Deutsche sowie Europäische Kultur an? Geht die verloren, nur weil die Türkei der EU beitritt? Wie schwach ist die deutsche Kultur denn dass sowas passieren kann?
    Nicht jede Kultur wirkt wie die Amerikanische (die Worte Kultur und amerikanisch passen für mich nicht wirklich zusammen), die alles überschwemmt und überall Fastfood-Restaurants aufstellt.
    Schließlich existiert ja auch schon seit Jahren, die Deutsche, die Französische und einige mehr nebeneinander. Aber wenn die Türkei dazukommt geht natürlich alles den Bach runter...

    back to topic:
    Die Slogan find ich einfach nur schwach und niveaulos. Dass die großen Parteien nur Müll fabrizieren, sollte uns nicht dazu verleiten auf solche Volkshetze reinzufallen. Aber wir sind hier in Deutschland *sigh* da ziehen solche Sprüche...
     

Diese Seite empfehlen