Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

EVE Yui

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von EVE Yui, 10. April 2014.

  1. EVE Yui

    EVE Yui das "liebe" Droidenmädchen

    E.V.E. Yui
    Die EEAI (Emotion emulating artificial intelligence)

    ---Lade Forschungsprotokoll---
    ---Eingegebene ID: XV67TU980TZU---
    ---Passwort: *********************************---
    ---Laden Erfolgreich---


    • Name: Yui
    • Geschlecht: Geschlechtslos
    • Alter: 345576008 Sekunden
    • Rasse: EEAI (Emotion emulating artificial intelligence)
    • Herkunft: Lao-mon
    • Beruf: Streuner/Gelegenheitsarbeitender
    • Aussehen:
    [​IMG]



    ---Lade Daten---
    ---Fehlgeschlagen: Zugriff verweigert---
    ---Neue ID ---
    ---ID: ST67UU81200UZT---
    ---Passwort: *************************---
    ---Laden Erfolgreich---


    • Ausrüstung:











    ---Lade Daten über Konstrukteure---
    ---Laden Erfolgreich---


    • Mariko Norsus

      Ein Spezialist in Sachen Droiden und Technologie. Er arbeitete für das Imperium und war dort nicht nur bekannt, sondern wurde auch sehr gesponsert. Er hatte vom Imperium die Aufgabe bekommen einen perfekten Assasinsn-Droiden zu bauen. Allerdings war nicht die Technik allein das Problem, sondern das programmieren der KI. Deshalb holte er sich Hilfe von einem der besten KI-Programmierer und Neuro-Spezialisten. X'hem Toru'ina. Allerdings war dieser nicht ganz einverstanden mit dem was Mariko vorhatte und stellete sich am Ende gegen ihn was Mariko das Leben kostete.

    • X'hem Toru'ina

      Eine Neurowissenschaftler der schon immer versucht hat, eine KI zu erfinden und programmieren, die die menschliche Intelligenz übertrifft, jedoch auch etwas wie Gefühle hat. Sie soll wie ein Mensch sein können, ein Wesen, das sich selbst entwickelt, das lernt und Situationen selbst einschätzen kann. Doch dann wurde er gezwungen für Marikos Erfindung die beste KI für einen Assasinsn Droiden zu entwickeln. Allerdings sträubte er sich davor. Trotzdem arbeitete er einige Jahre an dem Projekt. Er entdeckte dabei etwas und ihm wurde schnell klar, dass wenn er das Projekt beendete und das Imperium wirklich diese Droiden in Serie produzieren würde, dass sehr dunkle Zeiten auf die Galaxis zukommen würden. Deshalb beschloss etwas dagegen zu unternehmen. Allerdings wollte er auch seine jahrelange Arbeit nicht vernichten. In ihrem Labor hatten sie noch einen Twi'lek Sklavenmädchen mit dem Namen Yui. Er brachte sie um und baute aus ihrem Gehirn mit einem Haufen bester Chips und anderer Technik, die er vom Imperium bekommen hatte das "Gehirn" für den Droiden. Darauf speicherte er dann die programmierte KI, sodass zwischen den wenigen biologischen Gehirnteilen und dem Computer eine perfekte Kooperation entstand. Die erste echte EEAI war geboren. Danach brachte er Mariko um, vernichtete alle Forschungsdaten und das Labor befor er sich selbst mit einer Laserpistole richtete.

    • Yui

      Als sie 5 Jahre alt war wurde sie auf ihrem Heimatplaneten versklavt und an das Imperium verkauft. Sie wurde mit 6 wurde sie zu X'hem geschickt um ihm ein Versuchskaninchen sein zu können. Dieser brachte sie allerdings um als sie 10 war und benutzte Teile ihres Gehirns für den Droiden E.V.E. Das hatte allerdings zur Folge, dass E.V.E. nun nicht nur Gefühle sondern auch etwas wie ein Gewissen hatte. Außerdem verlieh es dem Droiden E.V.E. einen etwas kindlichen Charakter.

    ---Lade LOG---
    ---Daten Unvollstädig---


    Kapitel 1 Thearterra
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2016
  2. EVE Yui

    EVE Yui das "liebe" Droidenmädchen

    --- Lade Datenbanken ---
    --- Laden Erfolgreich ---


    Folgende Datenbanken sind verfügbar:
    • Hacken
    • Assasination
    • Decoding
    • Basics 1 (standardwissen über Planeten, Rassen, funktionsweise von Raumschiffen, Computer, ...)
    Spachdatenbanken:
    • Basic
     

Diese Seite empfehlen