Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Evolution oder Schuh?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Guest, 19. August 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    So, ich habe hier einen Kinogutschein...

    In welchen Film gehe ich (nein, Silent, sicher nicht in Shrek ;) )?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    Evolution habe ich zwar noch nicht gesehen, aber Schuh des Manitu ist einfach nur genial.

    Keiran Antilles
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    wenn du mit schuh der schuh des manitu meinst kann ich dir den nur empfehlen!
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    Ok Wraith, ich habs mittlerweile Aufgegeben dich zu diesem sehr guten, ironischen und tricktechnisch brillianten Film zu überreden.

    Leider habe ich beide nicht gesehen. Allerdings bekam "Schuh des Manitu" bessere Kritiken als Evolution. Man kann die Filme aber nicht vergleichen, obwohl beide im Komödien - Genre angesiedelt sind.

    Ich würde in Schuh gehen, da ich grosser Bully Fan bin. Da spielt auch Sky DuMonde mit. Der Film soll sehr gut sein, aber NUR wenn man den Humor mag.
    Bin mir aber nicht sicher, ob diese Filme deinen Geschmack treffen.

    Es gibt allerdings im Moment noch einen anderen Film. Sam Neill (Jurassic Park 1,3) spielt die Hauptrolle. Er heisst "The Dish". Soll sehr gut sein. Es geht darin um die Fernsehübertragung der ersten Mondlandung. Mehr findest du unter: www.cinema.de/film/detail...lt,00.html

    Auch zu Empfehlen ist der Film "The Score" mit Robert DeNiro und Marlon Brando. Mehr dazu unter
    www.moviewars.de

    Ansonsten spar dir den Schein für Episode 2. :)
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    Nein, du weißt doch, das nächste wäre Atlantis ;) ...

    'The Dish' scheint hier nicht zu laufen...

    Sam Neill gefiel mir sehr gut im TV-Zweiteiler 'Merlin', aber natürlich bin ich auch ein Fan des Genres ;) ...

    In JP3 werde ich nicht gehen; nicht so sehr, weil mich der Film nicht interessiert, sondern weil ich sowohl beim ersten wie beim zweiten verhindert war, und wir wollen doch Kontinuität wahren ;) ...

    Und Shrek kauf ich mir in einem Jahr (oder ein halbes, weil Dreamworks glaub ich schneller ist; schließlich gibt's die DVD schon in den USA) auf Video...

    Ach weißt du, ich denke, ich werde das morgen spontan entscheiden (morgen hab ich zufällig grad Zeit)...
    und dir dann mitteilen, wie der Film war...
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    Da ich Michael "Bully" Herbig (oder wie der heißt) nicht leiden kann, hätte ich Dir jetzt "Evolution" empfohlen. Ich hab den Film gesehen und fand ihn ziemlich gut. Aber naja... Für Bully-Fans ist der Schuh des Manitu sicher lustiger... ;)
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Die fabelhafte Welt der Amelie

    Der Film der Stunde ist momentan "Die fabelhafte Welt der Amelie". "Amelie" ist einer der seltenen Filme, bei denen man im Kino ein Aha-Erlebnis hat. Der Film entfacht von der ersten Sekunde ein erzählerisches und visuelles Feuerwerk an Ideen, Skurrilen und wunderbaren Humor. Ein hinreißender Film voller schrulliger, liebenswerte Charaktere und einer bezaubernden Hauptdarstellerin. Ein absolut seltenes Kinojuwel!

    Chris
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Meine Rangliste der momentan laufenden Filme, bzw. die empfehlenserten:

    1.) Shrek
    2.) Evolution
    3.) Schuh des Manitu
    4.) Jurassic Park 3

    5.) daheim bleiben und Star Wars schauen ;)
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Wraith, wenn dein Gutschein noch gültig ist, würd ich dir auch empfehlen in den Schuh des Manitu zu gehn...
    Ich hab beide Filme in einer Filmnacht direkt hintereinander gesehen und mir hat Bully's Filmchen besser gefallen, wenn acuh nur minimal.
    um Evolution komplett auskosten zu können, sollte man wohl alle möglichen Filme in denen Menschen Aliens jagen gesehn haben, aber auch ich hab herzlich gelacht.
    Dennoch würde ich dir Abahachi, Winnetouch, Ranger, Dimitri und Co. empfehlen!
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Ich komme gerade aus dem Kino...

    Bin in Evolution gegangen. Weil Schuh voll war ;) ...

    Hat mir nicht schlecht gefallen. Scheint, dass Reitman wieder zu seinen Wurzeln zurückgefunden hat...
    Ich hab gelesen, dass Evolution ursprünglich als Thriller gedacht war statt eine Action-Komödie, und wenn man das miteinbezieht, hat Dreamworks einen genialen Job gemacht...

    Das Beste an dem Film war aber wohl die Musik. Powells Soundtrack ist (nach erstem Hinhören) fast so gut wie seine Zusammenarbeit mit Gregson-Williams bei Antz (sie sind sich auch ziemlich ähnlich)...

    Und was den Schuh angeht...
    Ich gehe mal davon aus, dass ihn das Schicksal aller von der Kritik gelobten deutschen Filme ereilen wird...
    In einem Jahr sehen wir ihn auf PRO7...

    Naja. Wenn ich nicht noch so einen Gutschein bekomme, ist der nächste Kinobesuch Atlantis vorbehalten, und ein halbes Jahr später AOTC (hey... wenn man sich dran gewöhnt hat, geht das ziemlich flott von der Zunge ;) )...
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Ich denke doch mal, das du auch in Herr der Ringe gehen wirst. Das ist für mich DAS Filmereignis des Jahres. Das was ich bis jetzt gesehen habe, sieht sehr vielversprechend aus.

    Keiran Antilles
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Nein, in den HdR geh ich wahrscheinlich nicht...
    Schlechte Vorlage...
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Schlechte Vorlage? Ich lese gerade "Herr der Ringe" und muß sagen, daß Buch ist echt gut.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Gegen Ende wird HdR ziemlich spannend, aber der Anfang und diese 'Geschichtsstunde' davor, ist doch ziemlich langweilig. Vielleicht ist der 2. Band von anfang an lesbar.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Die fabelhafte Welt der Amelie

    Ich gehöre zu der Handvoll Leute, die Tolkien nicht vertragen...

    Gegen Zahn bin ich ja auch allergisch, die müssen irgendwas gemeinsames haben...
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re:

    Ich geh am Freitag (oh, morgen schon *g*) in THE MEXICAN!
    Ahhhh, mit Julia Roberts und Brad Pitt !!!!!!!

    @Wraith: Ahhh, du hast auch Merlin gesehen, ich auch...fand den voll geil, kenn ihn auswendig...vol geil...voll geil *lol*

    *leia*
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re:

    Naja, es gibt so wenig Fantasy-Filme, da musste ich mir den ansehen...
    Zumal ich auch dieses Thema von wegen Arthus und so interessant finde (kennt jemand den genialen, aber rotstichigen, Film 'Excalibur'?)...

    Aber hat recht, der Zweiteiler ist klasse...
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re:

    @Wraith: Wa..was?!? Du willst nich...?..schlechte Vorlage?
    ich hab HdR mitlerweile 3 mal gelesen und finde dieses Buch genial!
    Und dir gefällt Tolkien nich? nun...ähm...lässt sich das irgendwie ändern? *verzweifelt*...Du liest doch auch Stackpole mit seiner Kampfdetailverliebtheit. Tolkiens Detailliebe bezieht eben nur auf alles....
    naja.....jedem seins......
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    Hi!
    Also "Schuh des Manitu" ist meiner Meinung nach eins der Kino Highlights dieses Jahres gewesen (also bisher, auf jeden Fall). Man kann den Film ohne Weiteres in die Mel Brooks Riege einreihen. Klar muss man den Humor mögen. Aber es gibt auch viele, die nix mit Mel Brooks anfangen können. Geschmackssache! Mir hat der "Schuh" jedenfalls bestens gefallen, richtig zum Ablachen.

    Hm, "Excalibur" hab ich auch gesehen und ich versteh net, was manche daran sooo genial und kultig finden. Mir kommen die ganzen Ritter und wer da sonst noch rumkreucht und fleucht wie aufm Drogentrip vor! Die Dialoge sind so künstlich (kein Mensch redet so!), und mittelalterlich ist das ganze schon gleich gar nicht (Kostüme, Kulisse etc., eher wie'n Pop Art Psycho-Absurd-Theater). Da guck ich lieber den alten "Prinz Eisenherz" Film mit Robert Wagner ;) :lol:

    Und was Jurassic Park 3 angeht - als ich mich neulich endlich dazu durchgerungen hatte, reinzugehen, lief er nimmer... *grmpf*. Und für Final Fantasy fehlt mir irgendwie die Motivation.
    In HdR werd ich auf jeden Fall gehen, aber das dauert ja noch etwas. Tja, da bleibt mir nix anderes übrig, als der Griff ins Videoregal. Gibt da noch so ne kleine Independent Trilogie, die ich noch niiiiie gesehen hab ;)
    Gruß,
    Shmi :cool:
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Evolution oder Schuh?

    Also ich hatte mal wieder ne Kinowoche und hab mir so ziemlich alles angesehen was ich konnte.
    Meine Favs:

    1:D er Schuh des Manitu: Klasse Film und einfach nur zum totlachen. Vom ersten bis zum Letzten Witzig und zum wiederangucken! Einer der Absoluten Musts und Kinohighlights. Auch für nicht Bully-Fan. Man sollte nur vorher Winnetou gesehen haben.

    2:Shrek: Einfach nur Brüllwech. Shrek ist einfach total cool. Prinzessin Fiona hat was von Lara Croft, und der Esel ist einfach nur Klasse. Die Witze sind klasse und es wird so ziemlich jeder gute film des letzten Jahres auf die Schippe genommen. Auch ein Must für jeden Menschen mit humor und intelligenz. Und es ist KEIN Kinderfilm.

    3:Jurassic Park 3: Wer die ersten 2 Filme gesehen hat und gut fand, wird den abenfalls gut finden. Ok, die ersten beiden waren besser, und Schreiende tanten die durch den DinoPark laufen ist auch nicht grade mein ding, aber es sind gute Schocks drin und sonst ist der film auch gut gemacht. Ein besonderes Lob geht an die Effekte und an die Musik. Und es gibt noch ein besonderes in dem Film. Kein Ian Malcolm.
    Für Leute die das buch kennen: Das meiste aus dem Buch (Vogelkäfig) wird hier endlich mal drangenommen.
     

Diese Seite empfehlen