Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Explodierende AT-ATs

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 10. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Ein Kumpel "zwingt" mich, ein Topic zu eröffnen - Er hat auch schon die passende Frage: In TESB -- der "umgarnte" AT-AT fällt um, als er dann beschossen wird, explodiert er sofort. WARUM??? So dann wollen wir doch mal rege Beteiligung sehen, daß besagter Kumpel vielleicht auch gleich Mitglied wird!
    Und wo wir schonmal dabei sind: Die AT-AT sind gepanzert. SnowSpeeder-Blaster haben keine Wirkung - warum kann Luke einfach einem den "Bauch" aufschneiden, ist doch auch nur der gleiche Laser. Dann hätten die Speeder gleich von unten beschießen können!

    @ Jaina: Herzlich willkommen zur "Volksdroge Nr. 1"
    @ Lord Steve: Oh Gott! Jetzt fängt er schon wieder an, zu flirten! *grimmigguck*
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Dramatischer Effekt ;) ...
    Luke kann den 'Bauch' aufschneiden, weil ein Lichtschwert viel stärker als ein gewöhnlicher Laser ist, und so ein Lasersäbel bekanntlich jedes bekannte Material aufschneiden kann (lassen wir das EU mal außen vor).
    Der AT-AT explodiert, weil es ihm nicht sonderlich bekommt, auf dem Boden aufzuschlagen... logisch, oder ;) ?
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    @Wraith: soweit ich weiß fällt der AT-AT nich vornüber und explodiert dann, sondern die Snowspeeder lassen ihn (so hat es den Anschein) mit Hilfe ihrer Laser explodieren.

    Wäre es denn möglich dass die AT-ATs sowas wie ne Selbstzerstörung haben? Ich meine, vielleicht haben die sich einfach selbst in die Luft gejagt, wie der Probot.

    @Cillmann: mal probiert mit nem T-47 nen AT-At direkt von unten zu beschießen? So leicht is das nich..
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Danke erstmal für die schnellen Antworten!
    @ Lilarcor: Ach komm, hab dich nicht so! ;) Die sollen sich ein bissel mehr Mühe geben! Da klingt die Idee mit der Selbstzerstörung viel unrealistischer (ich meine mit 50 Mann oder so Besatzung -- Personal ist teuer!)
    Da klang die Version "Auf den Bauch fallen gefällt ihm nicht" schon besser. Aber bitte mehr Ideen!
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Nun, mein Teilbeitrag da oben war natürlich nicht ernst zu nehmen ;) ...
    Ich habe das immer so gesehen, dass, da der AT-AT jetzt liegt, irgendeine verwundbare Stelle (das Kopf-Rumpf-Gelenk?) offen liegt und getroffen werden kann...
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Soweit ich weiß, schneidet Luke mit seinem Lichtschwert nur eine Wartungsluke auf. Das kann man denke ich auch daran erkennen, das die Klappe gleich aufschwingt.

    Keiran Antilles
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    ich dachte eigentlich auch immer, dass der umgelegte Walker von den Snowspeedern zerlegt wurde.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    In der Enzyklopädie steht dass alle schiffe mit Plasma schiesen und bei Laserschwert steht was von purer Energie, vieleicht konnte Luke den AT-AT desshalb aufschlitzen, das mit der Luke die Luke aufschneidet könnte allerdings auch sein.

    Vieleicht wurde durch den Aufprall die Aussenhülle beschädigt so dass die Schüsse bis ins verwundbare Innere vordringen konnten.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Also ich habe auch immer gedacht, der AT-AT explodiert, weil ihn der Laser des Snowspeeders in dem nichtgepanzerten Gelenk trifft!
    Was Luke angeht, denke ich mal, das so ein Laserschwert effektiver ist, als ein Laser von einem Snowspeeder wenn es darum geht! Qui-Gon schafft es ja auch in Epi.1 die Tür und das Feuerschott der Föderationsschiffes zu zerstören, durch die ja auch keine Laser kommen! Sicher schmiltzt das Teil, aber ich denke auch das die Panzerung des AT-Ats schmilzt, halt nur schneller weil die Panzerung am Bauch so dünn ist!
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Stimmt schon, daß Luke nur das Schloß einer Luke aufschneidet - das hätten sie mit den Speedern wahrscheinlich nicht geschafft. (und wenn doch, dann hätten sie's nicht geschafft, auch noch 'ne Granate reinzuwerfen ;) )
    Aber der erste wird nach seinem Sturz beschossen. Das "Hals"gelenk ist deshalb nicht freigelegt worden, weil der AT-AT umgefallen ist. Vielleicht hat er sich beim Sturz den Nacken überdehnt :lol: und konnte deswegen dort angegriffen werden!?!?
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    1. Es ist eine Frechheit ein Lichtschwert mit einem billigen Speeder-Blaster zu vergleichen, ein Lichtschwert schneidet durch so gut wie alles ohne Probleme, da wird eine Wartungsluke kein Problem sein
    Und ich möchte den Piloten sehen der es schafft einen AT-AT von unten unter Beschuss zu nehmen

    2. Vielleicht ist bei dem aufprall der Reaktor des AT-AT beschädigt worden und die Blasterschüsse reichten aus um den bereits beschädigten Reaktor zu zerstören
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    @ Mandalore: Ich finde, daß es schon eine ganz gute Leistung ist, irgendwelche anderen Schiffe "erschießen" zu können, wohingegen ein Laserschwert "nur" alles zerschneiden kann (man muß also erstmal rankommen!) Aber stärker sind Laserschwerter, das wissen auch alle Nichtspoiler und NichtEUer (spätestens seit TPM das Feuertor). Mein Kumpel meint, deine Erklärung klingt allerdings bisher am plausibelsten (Reaktor und so), allerdings frage ich mich, WO die denn ihren Reaktor haben? Im offiziell ungeschütztesten Bereich des Halsgelenkes? *Spaß!* (-> aber in der Nähe blablabla könnte schon ungefähr hinkommen)
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Schon mal daran gedacht, dass die Snowspeeder praktisch oben auf den AT-AT schiessen und nicht von der Seite?
    Der AT-AT hat wahrscheinlich auf der oberen Platte eine schwächere Panzerung und ist deshalb dort verwundbar.
    Kein Jäger wird aber so verrückt sein und sich deshalb von oben auf nen AT-AT stürzen, weil er dann wahrscheinlich aufgrund der Geschwindigkeit gegen den AT-AT stoßen würde oder er würde mit der Nase im Schnee landen, was ihm auch nett gut bekommen würde.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Sagt mal, gab's in einem X-wing Buch (galub sogar von Aaron Allston) ne schlacht zwischen 3 AT-ATs und ner Staffel X-Wings? (Dürfte demnach die Gespenster gewesen sein, (ohne Gewähr))
    auf jeden Fall haben die X-wings die AT-Ats ganz schön gerupft, sprich so nebenbei vaporisiert...
    Das war ganz einfach!
    Liegts vielleicht einfach an den schwachen Lasern der Snows?
    Die sind ja auch nur quasi 'drangepappt'.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Die AT-ATs wurden in ESB auch von Panzerabwehrbatterien beschossen, die über eine höhere Feuerkraft verfügen als X-Wings, also kanns dadran nett liegen.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Stimmt auch wieder....

    Naja, versteh einer das EU!
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Möcht ich auch sagen! War halt nur eine Schlacht -> Alles geht leichter. In TESB war es eine WICHTIGE Schlacht und schon ist's schwer, einen AT-AT kleinzukriegen!
    Ist doch immer so!
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    @Lilarcor: Sonderstaffel, bitteschön, ja? _Sowas_ ist Grundwissen ;) ...
    Ein Grund, warum ich den ersten Teil dieses Bandes nicht sonderlich mag...
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Ich habe hier gerade mein technisches Handbuch von Star Wars zur Hand und habe einiges festgestellt:
    Der AT-AT ist ja irgendwie auf den Bauch und auf den Hals gestürzt. Da ist aber nix, was irgendwie der Panzerung beom Sturz hätte schaden können. Und da die Snows ja meiner Meinung nach auf den Nacken des AT-AT's geschossen haben (mag mich jetzt auch irren), können die dort nix getroffen haben, was den AT-AT hätte explodieren lassen können!
    Die Treibstofftanks (was ich jetzt vermutet hatte) warens auch nicht, denn die sitzen am Hinterteil!
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Explodierende AT-ATs

    Der Speeder in TESB hat auf die Flanke des AT-AT geschossen *malanmerk*
     

Diese Seite empfehlen