Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Falsche Informationen in Büchern?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von DarkWG, 26. Mai 2005.

  1. DarkWG

    DarkWG Pizzamampf?!?

    In diesem Buch [​IMG] steht folgendes Geschrieben

    "C-3PO hat berreits vielen Diplomaten und hohen Herren gedient. Luke Skywalker ist sein 43. Besitzer" !!

    Jetzt wollte ich Fragen inwieweit man den Infos aus solchen Büchern vertrauen kann. Denn ich meine, vom Zeitpunkt an wo er genbaut wurde bis zu dem Punkt an dem er Captain Antilles übergeben wird hatte er niemals 43. Besitzer und danach... hmm, dann müsste er ja in dieser Zeit ein paar mal andere Besitzer bekommen haben und als letztes wieder Zufällig C. Antilles. Klingt doch was komisch oder, obwohl natürlich 20 Jahre eine lange Zeit sind bis Epi4.

    Aber was ich natürlich auch wissen möchte, inwieweit man solchen Büchern diese Sachen glauben kann im Bezug auf die neuen Episoden.
    Und dabei noch kurz eine Frage, ich hab schon gesucht aber man bekommt ja immer Unmengen an Theards angezeigt :konfus:

    Die Romane zu den Filmen kamen auch erst NACH den Filmen herraus oder? (außer Epi4, da mein ich war es anders)

    Und inwieweit kann man eigentlich die anderen vielen Romane die erschienen sind beruhigt lesen, das sie nicht in Konflikt mit der PT aufeinanderstoßen?
    Weil ich mir gestern alle Romane gekauft habe und schon angefangen habe zu lesen und ich auch gerne die vielen anderen vielleicht auch lesen wollte ;)

    mfg. andi
     
  2. Jonny

    Jonny Gast

    Ich denke das waren nur ein paar! Aber 43??
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Seltsame Kreatur...

    ne, ich hab die aufgelistet ^^
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das stimmt schon... 3PO wird wärend seiner frühen Jahre bei Captain Raymus Antilles oftmals im Dienste der alderaanischen Diplomatie verliehen. Er geht zusammen mit Artoo verloren, wird verkauft, wiedergefunden, weiterverkauft, verschenkt, übergeben, versteigert und zurückgegeben, bis er wieder seinen Weg zu seinen eigentlichen Besitzern findet, die ihn schon längere Zeit gesucht haben: dem alderaanischen Königshaus.

    Schaut euch mal die Droids TV-Serie an und lest die Droids Comics. Da bekommt ihr nen kleinen Überblick über die all seine Besitzer. Dazu muß man bedenken, daß er ja auch noch Besitzer hatte, bevor Anakin ihn von Watto's Schrottplatz aufsammelte und wieder zusammenbaute.

    Sein Prozessor und die meisten Teile seines Körpers (der Orginal C-3PO, der dann von Anakin auf dem Schrottplatz gefunden wurde) ist schließlich schon über 100 Jahre alt gewesen, als er zerstört und weggeworfen wurde.
     
  5. Aber wie sieht das jetzt mit den Romanen aus.
    Kamen alle Romane nach den Filmen raus, oder wie ist das?
    Das würde mich nämlich auch mal interessieren.
     
  6. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Im Falle von C3PO mag eine unwahrscheinliche, aber nicht unmögliche Erklärung gerade noch angehen (wenn man beide Augen ganz fest zudrückt). Immerhin spricht das ROTS:VD von den "darin exploits" (= abenteuerliche Erlebnisse) der beiden Droiden und das die Tantive IV "on and of" das Zuhause der beiden für 20 Jahre ist, also mit Unterbrechungen. Besitzer ist auch nicht dasselbe wie Eigentümer, also von der Seite auch kein Problem, allerdings sind 43 doch ein bißchen viel (es sei den Besitzer wie der Captain der Tantive zählt jedesmal, wenn er für die Droiden verantwortlich ist). Ich gehe auch mal davon aus, daß es sich um den von Anakin gebauten C3PO handelt, da alles andere einen anderen Droiden impliziert (vielleicht nicht von den Teilen, aber doch von der Persönlichkeit her -> deswegen gefällt mir der Gedanke einer Gedächtnislöschung von 3PO auch nicht).

    Ansonsten ist das, was in den Filmen gezeigt wird Trumpf (sticht also niedrigere Quellen, selbst wenn diese viel älter sind) und was Neu ist überdeckt das Alte.

    Beispiel:

    Im ROTJ-Roman sagt der Geist von Ben Kenobi, daß Owen Lars sein Bruder ist. Der Film widerspricht nicht und auch keine andere Quelle. Und selbst wenn eine Quelle, wie ein Comic oder ein Computer-Spiel etwas anderes behauptet, so wäre der ROTJ-Roman immer noch mehr Canon, als das Comic oder das Spiel.

    Jetzt kommt allerdings AOTC ins Kino und auf einmal ist Owen der Stiefsohn von Shmi und Stiefbruder von Anakin. Damit ist die Behauptung des ROTJ-Romans auf einmal hinfällig, es sei den über Cliegg Lars erste Frau als Mutter von Obi-Wan wird die Verbindung wieder hergestellt. Das ist zwar genauso absurd und unglaubwürdig wie die 43 Besitzer von C3PO, aber eben nicht unmöglich.
     
  7. Jonny

    Jonny Gast

    Wenn ich die Frage richtig verstehe ja! Alle Bücher werden von GL und seine Mitarbeiter abgesegnet! Wen er etwas nicht will, erscheint es nicht.
    Die Rome kamen alle nach den Filmen raus,. Ode rmeinst du die Romane zum Film? wenn du die meinst, dann nein, die erschienen eher.
     
  8. DarkWG

    DarkWG Pizzamampf?!?

    Also das mit den Romane versteh ich noch nicht so ganz. Was mich auch interresiert wo wir beim Thema Bücher sind.

    z.b Qui Gon oder solche Charaktere, waren die eigentlich damals schon im "Script" oder Roman?
    Weil George hat doch alle Episoden zusammen geschrieben, diese in 9 Aufgeteilt und sich entschieden mit Epi4 anzufangen weil er am meisten versprach Erflog zu bringen. Wie sah denn zu diesem Zeitpunkt Epi1 aus, und war da schon definitiv gesagt das Luke Leia´s Bruder ist usw.?

    Weil mache sagen ja George hätte das zuerst garnicht geplant gehabt, aber die Entwürfe für alle Episoden waren doch schon vorher fertig oder nicht??

    Ich hoffe da kann mich mal jemand entgültig aufklären :)
     
  9. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Ich zitier mich jetzt hier mal ganz frech selber
     
  10. Jonny

    Jonny Gast

    Ich meine das ist richtig was du geschrieben hast. Die Episode IV enstand erstmal nur als ein Film, wurde dann aber schnell weiter ausgebaut und und und. Später erkannte GL das er auch die Vorgeschichte erzählen müsse, darum die dann die anderen Ep, bzw. die Nennungen (innerhalbt eines sehr kurzen Zeitraumes).
     
  11. DarkWG

    DarkWG Pizzamampf?!?

    Szene aus dem Roman zu Episode 6, Sonderausgabe von 3/97, Goldmann Verlag (den hab ich vor mir liegen)

    Hab mal die szene mit Obi und Luke rausgesucht, da wird was über Padme gesagt was so auch nich mehr ganz stimmt ...

    Obi Wan sprichtzu Luke (kann sein das mal nen Wort fehlt oder so hab das vorhin zu hastig abgetippt *g*):

    Deine Mutter und ich wussten das er es einmal erfahren würde, aber wir beide wollten euch so lange wie möglich schützen (...) Deshalb brachte ich dich zu meinem Bruder Owen auf Tatooine, deine Mutter nahm deine Schwester mit nach Alderaan (...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  12. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Ein Wort: Veraltet !
     
  13. DarkWG

    DarkWG Pizzamampf?!?

    Was auch sehr lustig aber zugleich auch schade ist, ist folgende Stelle in dem Buch:

    Yoda liegt im sterben, im Film sagt er "Da ist noch ein Sky......Sky......Sky.....walk.....er......."

    Im Buch wurde das ganze so Übersetzt:

    "Yoda geriet ins Stocken: Es.......gibt......einen anderen........Himmel!"


    Ich glaube die Bücher sollten schleunigst neu Übersetzt und Inhaltlich auf den neuesten Stand gebracht werden ... :D

    EDIT: Ich weiss, die Bücher sind veraltert, aber wieso bringt ein Verlag die Bücher nochmal neu raus, und die alten Fehler sind noch drin? Weil ich hab die neuen in der Sadt mal durchgeblättert und die "Kraft" war noch drin also gehe ich davon aus das auch der Inhalt noch der selbe ist ...

    Die haben es ja noch nichtmal geschafft "Eine neue Hoffnung" unter Epi4 zu setzen das steht "Krieg der Sterne"

    Genauso schade finde ich das das Buch aus meinem ersten Post hier oben auch nicht so genau zu den neuen Teilen passt, da hätte George doch ein wenig Rücksicht nehmen können finde ich, aber ok, es sind seine Filme ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  14. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Wie gesagt.....*auf letzten Post zeig*
     
  15. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Weil es Geld kosten würde einen schon lange übersetzten Text noch mal auf so Kleinigkeiten wie Sinn (Sky wie Skywalker und nicht Himmel) und filmische Übersetzung Force = Macht und nicht Force = Kraft zu überprüfen, die nur eingefleischte Fans interessieren, aber nicht Editoren und Verlags-Chefs, die schauen müssen, daß die Kasse stimmt. :(
     

Diese Seite empfehlen