Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Fan Sein, persönlich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Talon Karrde, 7. Dezember 2005.

  1. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Man möge mir den bescheuerten Threadtitel verzeihen, doch mir ist kein besser eingefallen.

    Wie ihr sicher wisst, gibt es Fans von Sachen oder Personen, die in ihrer Gegenwart negative Kritik, oder schlichtes Herumgeblödel über die Sache wovon sie Fan sind, nicht dulden; Teilweise eingeschnappt reagieren oder gar aggressiv werden, wenn dies dennoch geschieht.

    Solche können z.B. Ausdrücke wie Star Dreck oder Bon Doofi nicht hören, bzw sehen dies als eine Art persönlichen Angriff.

    Kennt ihr solche Leute, bei denen gewisse negative Äuserungen mehr oder minder Tabu sind?

    Was haltet ihr von solches Leuten?

    Und wieso denkt ihr, verhalten sie sich so?
     
  2. persönlich nehme ich sowas ned, nur ich mag es auch überhaupt ned, wenn sich die verschiedenen fankreise beleidigen ... zB sw fans st fans ned ausstehen können etc. das kann ich echt ned leiden
     
  3. REALhonkidonki

    REALhonkidonki Fan des Imperiums; im RS mit Lieutenant-Commander

    Ich denke sie verhalten sich so weil dies wovon sie Fan sind ein teil ihres lebens ist.
    Und manche steigern sich so rein das dies ihr 'Leben' ist und sie nicht mal spassbezeichnungen wie Star Dreck, Raumschiff Entensch*** ;) oder Star Wurst (slechter witz) oder Bon doofi gleich als persönlichen angriff empfinden bzw. zu ernst nehmen.
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Hmm... Ich kann es auch nicht sonderlich leiden, wenn jemand eine Sache absichtlich niedermacht, wenn er weiß, dass ich Fan davon bin. Aber ich sehe es nicht als persönliche Beleidigung. Und generell toleriere ich jede Meinung, Geschmäcker sind nunmal individuell.

    So eine Person kennen tue ich eigentlich nicht.
     
  5. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Och ich bin selbst so einer der mal nicht böswillig sowas sagt. Ich mag Star Trek, aber trotzdem sag ich manchmal spaßeshalber Star Dreck, auch wenn ich weiss der vor mir ist großer Fan davon. Ausserdem bemerkt man das schon dann daran wie ich rede das mans nicht ernst nimmt. Aber fies find ichs schon wenn man das ernsthaft beleidigend meint, muss nicht sein auch wenn man etwas blöd findet. Ich weiss das ich selbst wohl bei dingen die ich nicht mag auch öfters dann sowas sag, aber man sollte sich dennoch aus Respekt der Person gegenüber zumindest zurückhalten. Wenn man bei mir beginnt allzu negativ sich über Star Wars zu äussern, es aber nur macht um mich zu verletzen werd ich schon etwas stinkig, aber eher wegen den Angriffes an sich wegen und nicht weil jemand einen meiner Lieblingsfilme beleidigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2005
  6. REALhonkidonki

    REALhonkidonki Fan des Imperiums; im RS mit Lieutenant-Commander

    Muss ich zustimmen, es ist irgendwie primitiv wenn mans übertreibt, oder was extremst beleidigt zB Star Treck (Sag nix aber ich schaus mir oft an ;) Mo-Do auf SciFi) Star Wars etc.
     
  7. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Klar kenn ich so Leute^^ Gibts doch überall.
    Ich selber kann damit leben, dass ich als mittlerweile über 10 Jahre langer Wrestling Fan desöfteren mit Belächlungen und blöden Äußerungen konfrontiert werde. Auch wenn man keiner ist der Sports Entertainment als "Real" betrachtet, wird man immer wieder als dumm oder kindisch hingestellt^^
    Mir egal, dafür haben diejenigen eben andere Macken oder kleine Geschlechtsteile :D
     
  8. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    In meinem Freundeskreis gibt es solche Leute gott sei dank nicht, allerdings sind mir entsprechende Hardcore-Fans natürlich schon häufiger begegnet. Persönlich kann ich diese Fanatiker (im negativen Sinne) nicht abhaben und in keinsterweise ernst nehmen, nicht nur, weil es wichtigere Dinge auf dieser Welt gibt, als die bedingungslose Anhängerschaft zu einem FanDom, einem Verein oder ähnlichem. Ich mache habe mir dann immer einen Spaß drausgemacht und habe diese Leute aufgezogen, bis sie sich selber lächerlich gemacht haben - was eine Gaudi! :braue


    Der war gut! :D
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich kenne solche Leute... ich habe die Erfahrung gemacht, daß gerade die dann energischst versuchen, sich über die Interessen anderer lustig zu machen. Wenn man darauf nicht eingeht (und eben nicht so gekränkt oder geschockt reagiert, wie sie bei einem ähnlichen Spruch reagieren würden) sind sie meistens verwirrt und man ist sie los...

    Finde ich immer höchst befremdlich o_O
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich nehme sowas eigentlich ziemlich gelassen. Einzige Ausnahme sind Typen, die sich über etwas lustig machen, Kritisieren oder fadenscheinige Details bemängeln, obwohl sie vom Thema in etwa so viel Ahnung haben, wie ein Fisch vom Fahrradfahren. An dieser Stelle grüße ich m****** aus einem anderen Forum (nicht zum Thema SW), dem Großmeister im Versauen von Threads durch Ahnungslosigkeit und absichtliche Schlechtmacherei. :D
     
  11. Ich antworte hier mal als Trekkie, denn ich bin ja selbst auch einer ^^

    Wenn Leute Star Dreck sagen so ist das okay, es stört mich persönlich jetzt nicht so, wie es andere vielleicht stören würde.

    Späße die sich im Rahmen halten sind immer erlaubt.
    Nur wenn es penetrant nervig wird oder man jeden Tag die gleichen dummen Sprüche von den gleichen Leuten hört, dann hat das IMHO nix mehr mit Spaß zu tun. ;)

    Klar kenne ich solche Leute. Solche Leute findet man immer und überall, egal in welchen Fandom auch immer.

    Das die Leute irgendwann mal ausrasten, wenn sie extremst ( ! ) genervt werden kann ich irgendwo nachvollziehen. Spaß hin oder her, aber alles hat irgendwo Grenzen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich glaube, es geht hier eher um die Leute, die ausrasten, wenn man nur einmal kurz was sagt...

    Natürlich ist es unglaublich nervig, wenn immer und immer wieder die selben dummen Sprüche kommen. Aber da hilft dann auch einfach ein bisschen Lösungsmittel im Kaffee des Nervenden :braue
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich mag auch vieles nicht. Warum soll es dann keine Leute geben das gerade das nicht mögen was ich mag? Ich mache mich auch über vieles lustig. Warum soll ich dann anderen genau dieses Recht verwehren?

    cu, Spaceball
     
  14. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    polo trifft es auf den Kopf.

    denn Spaß is nur Spaß, wenn zwei lachen können...
     
  15. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich meine wenn man etwas mag und gut findet, dann sollte man es auch gegen Angriffe verteidigen. Meistens sind diese negativen Äußerungen nämlich auch nichts anderes als versteckte persönliche Angriffe. Schließlich gehört es sich nicht unter erwachsenen Leuten schlecht übereinander zu reden, was zum Beispiel das Aussehen, Rasse oder die sexuelle Orientierung betrifft. Jemanden aber wegen seiner persönlichen Interessen anzugreifen verstößt nicht gegen die allgemeinen Regeln der Political Correctness.

    Ich finde es gibt da einen Unterschied ob man unter Freunden ein paar abfällige oder lustige Bemerkungen macht oder ob man konkret ein Interessegebiet angreift.
     
  16. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Also ich wuerd mich persoenlich nicht mal als Fan von irgendjemanden oder irgendetwas bezeichnen, wenn man davon ausgeht, das Fan von Fanatiker abgleitet wurde. Es gibt Dinge, die mag ich und andere nicht. Und wenn jemand anderes das nicht mag, kratzt mich das nicht die Bohne.
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Irgendwie scheinen hier die letzten Antworten komplett vom Thema abzuschweifen..... :D

    Die Frage war, was ihr über Fans denkt, die beim kleinsten Hauch von Kritik austicken und überhaupt keinen Spaß verstehen und nicht wie ihr reagiert, wenn's mal einen blöden Spruch gibt! ;)
     
  18. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Na ja, hab die Frage wohl etwas falsch verstanden und die restlichen Posts nur relativ unaufmerksam gelesen.

    Daher... na ja... "Thema verfehlt. Note: 6" ;)


    Und was ich von solchen Fans halte? Na ja... komischerweise provozieren sie mich meistens nur, sie noch mehr zu sticheln...

    Aber eigentlich sollte man solche Ueberreaktionen nicht ernstnehmen...
     
  19. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Probleme mit Kritik?
    Ich hab zum Teil vielleicht ein paar Probleme damit wenn sich jemand grundlos drüber lustig macht. Meistens sind das eh Leute die keine Ahnung haben wovon sie überhaupt reden.
    Ansonsten kann ich mit konstruktiver Kritik gut umgehen. In meinem Umfeld sind die Leute auch ziemlich aufgeschlossen.
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich höre da von Natur aus schon nicht hin,wenn andere über etwas Lästern.
    Meist haben sie ohnehin keine Ahnung,was sie da sagen.
     

Diese Seite empfehlen