Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Fantasy] Willow

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Spaceball, 19. Dezember 2004.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Willow USA 1987
    Lucasfilm
    R: Ron Howard
    D: Val Kilmer, Warwick Davis, Joanne Whalley
    IMDB Link
    Amazon.de Link
    [​IMG]

    Story

    Die grausame Königin Bavmorda herrscht unbarmherzig und unangefochten über ihr Reich. Da wird das Kind geboren, das einer alten Prophezeiung nach ihre Herrschaft bedrohen kann. Dessen Mutter kann es in höchster Not vor den Häschern der Königin verstecken. Gefunden wird es schließlich von Willow (Warwick Davis Rückkehr der Jedi-Ritter), einem Magierlehrling aus dem Volk der Nelwyns, kleine Leute, die ein friedliches Leben führen. Doch der Nelwyn-Rat beschließt, das Kind zu den Menschen zurück zu bringen. Willow macht sich mit einigen Gefährten auf den beschwerlichen Weg. Er trifft auf den Krieger Madmartigan (Val Kilmer, The Saint, Batman Forever) und ist mit einem Mal inmitten eines Abenteuers voller Zauberei, atemberaubender Kämpfe und fantastischer Fabelwesen.
    (geklaut von Amazon)

    Der Film

    Willow gilt als Meilenstein der Computereffekte. Einzig und allein für eine Verwandlungsszene wurde von ILM eine Morphing Software entwickelt. Heute an sich nichts besonderes, damals eine absolute Neuheit. Besonders charmant ist der Film weil er sich auch heute noch zwischen den Computereffekt Filmen behaupten kann. Zwischen den Erfolgsfilmen und den grossen Flops von Lucasfilm ordnet sich Willow irgendwo in der Mitte ein. Erfolgreich war er auf jeden Fall aber an Star Wars oder gar Indiana Jones kam er nie heran. Val Kilmer und seine Ex Frau Joanne Whalley faszinieren mit ihrer ungewöhnlichen Liebesgeschichte. Auch Warwick Davis, besser bekannt als Wicket der Ewok, durfte in diesem Film zeigen was er drauf hat. Wer sich für das Fantasy Genre begeistern kann wird restlos begeistert sein.

    Hier noch ein Link zur wahrscheinlich ausführlichsten Fanseite.

    5 von 5 Sterne!

    cu, Spaceball
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die DVD habe ich mal zum Geburtstag oder Weihnachten geschenkt bekommen. Zum Glück, denn Willow ist ein sehr schön gemachter Fantasyfilm, der mir schon immer gefallen hat. Die DVD kann man wirklich empfehlen.
    Und was vor allem interessant ist: Wenn man mal einen genauen Blick auf die Story wirft, dann könnte man meinen, es wäre ein abgeändertes Star Wars Script. Kind (könnte auch der kleine Luke sein...), eine Prophezeihung.... tauscht mal die Personen ein wenig aus (Bavmorda durch den Imperator zum Beispiel), schon hätte der Film eine Episode der PT werden können. Manchmal frage ich mich wirklich, wieviel Star Wars in Willow steckt.
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Willow ist stark.
    Selbst Kenny Baker spielt da mit und die Morphszene von ILM war auch die erste ihrer Art... :)

    Schade das die zwei zuerst geplanten Fortsetzungen wegen dem zu schlechten Einspielergebnis verworfen wurden... :(
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich habe den Film mal halb gesehen. War ganz nett.
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Mir hat Willow nie sonderlich gefallen. Die effekttechnischen Errungenschaften seien dem Film zugesprochen, aber ich konnte mich nie für die Geschichte oder die Darsteller begeistern (Val Kilmer, bäh).
    Eben so ein bißchen SW-Abklatsch mit ner Prise Fantasy.
    Aber es ist zugegebenermaßen sehr lange her, dass ich ihn geschaut habe und vielleicht sollte ich dem Film nochmal eine Chance geben.
     
  6. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Warwick David ist einfach ein großer (naja, jetzt nicht von der Größe her :D ) Schauspieler, der sein Kino-Debut übrigens in RotJ als kleiner Ewok Wicket schaffte.
    Zusammen mit BATMAN-Star val Kilmer kombiniert waren die Beiden spitze, auch wenn die Story leider ein bisschen schwach war.
     
  7. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich habe mir letztens die DVD von Willow ersteigert, Special-Edition natürlich. Mir hat dieser Film immer gefallen. OK er ist nicht so gut wie SW aber welcher Film ist das schon? :D Ich schaue ihn mir auf jedenfall immer wieder gerne an.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Willow ist und bleibt einer meiner Lieblingsfantasys und auch Lieblinesfilme. Davis überzeugt in seiner Rolle als angehender Magier (in der Folgetrilogie ist er es dann auch ;)) und selbst die Liebesgeschichte zwischen Madmardigan und Sorsha sucht noch ihresgleichen. Die beiden Schauspieler (Kilmer und Whalley) verliebten sich nämlich am Dreh (wie Spaceball schon andeutete) und es wurden danach ALLE Liebesszenen nocheinmal nachgedreht, damit da auch das richtige Gefühl rüberkommt ;)
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Dorsk 118

    Es gibt nur die SE von Willow. Übrigends hoffe ich das du weniger als 7 Euro dafür bezahlt hast. Das kostet Willow inzwischen. (bei Amazon 17.99)

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2004
  10. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Jap habe ich. E-Bay halt. :D . Im Laden wäre er teurer gewesen.
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Also ich mag Willow ganz gut. Auch, weil ich damit viele schöne Erinnerung an ein Treffen mit Warwick Davis und dessen Familie verknüpfe.

    Ich würde aber nicht soweit gehen, Willow als Meilenstein in der Filmgeschichte zu bewerten. Dennoch halte ich ihn für gut gezeichnet und schauspielerisch gut besetzt. Auch die Kostüme und das Make-up haben mir gut gefallen. Val Kilmers Stärken liegen aber zweifellos woanders.

    Gruss, Bea

    Apropos Liebe: Weit her kann es mit den Schmetterlingen zwischen Val Kilmer und Joanne Whalley aber nicht gewesen sein. Ihre Ehe hat wie viele andere nach relativ kurzer Zeit vor dem Scheidungsrichter geendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2004
  12. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Willow ist meiner Ansicht nach einer der genialsten Fantasy-Filme überhaupt. Rangiert bei mir auf einer Höhe mit "Conan der Barbar" und "Die Braut des Prinzen" (lustich - alle drei Filme haben völlig andere Konzepte).

    Auch Genreübergreifend liegt er bei mir an der Spitze - noch ein gutes Stück vor Star Wars (kommt vielleicht davon, weil ich Willow noch vor SW gesehen hab).
     
  13. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Toller Film , tolles Buch.

    Dass ich die Story gelesen hab , ist schon ein paar Jährchen her... aber trotzdem hab ich nur gute Erinnerungen davon.... und der Film is auch klasse =)
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Beatrice Furrer

    Der Film ist ein Meilenstein weil das der erste Film ist wo Morphing zum Einsatz kam. Heute wird Morphing in 4 von 10 Filmen eingesetzt. Ohne Willow gäbs das heute unter Umständen noch gar ned.

    @Sammy

    Die Braut des Prinzen lief gestern auf Kabel 1.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen