Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Fernsehköche

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von SorayaAmidala, 25. Mai 2005.

?

Fernsehkoch

  1. Ralf Zacherl

    7 Stimme(n)
    17,9%
  2. Tim Mälzer

    6 Stimme(n)
    15,4%
  3. Jamie Oliver

    12 Stimme(n)
    30,8%
  4. Kochduell

    2 Stimme(n)
    5,1%
  5. Alfred Biolek

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Niemanden

    12 Stimme(n)
    30,8%
  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Welche Kochshows im Fernsehen schaut ihr euch bevorzugt an? Wie ist euere Meinung darüber? Schon mal was nachgekocht?
     
  2. BriaTharen

    BriaTharen Kopfgeldjägerin

    Ich schau mir solche Kochshows nicht an, weil ich eigentlich gar keine Lust zum Kochen habe
     
  3. Zeis

    Zeis Tingle-Tangle Pussy, Wind's kleine Bitch, Meerkätz

    Jamie, der kocht am besten.. hab auch mal was nachgekocht (ürgent was brasilianisches mit fisch) schmeckte geil!
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der Zacherl ist mir am sympatischsten und bringt die interessantesten und mundansten Sachen rüber. Schau ich mir sehr gerne an... danach auf jedenfall Mälzer :)

    Oliver kann ich garnicht leiden, Biolek ist Kult und Kochduell finde ich witzig ^^
     
  5. Zeis

    Zeis Tingle-Tangle Pussy, Wind's kleine Bitch, Meerkätz

    Stimmt ja, der Mälzer... jau, den guck ich mir auch gerne an.
    @Minza
    Wieso der Zacherl? Diese Ziege mit knautsch effekt guckst du dir gerne an? Ich mag das nich, was er kocht...
     
  6. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Also ich schaue wenn überhaupt den Tim an. Der nimmt auch mal Fertigprodukte und ist die gute deutsche Variante von J. Oliver. Bei Zacherl mag ich es nicht, dass er immer in so spezielle Läden geht und sich dort seine Zutaten holt. Es hat ja nicht jeder einen Italiener/Koreaner etc. seines Vertrauens so wie er es immer darstellt. Unser eins geht in den Kupsch und des wars.
     
  7. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Ganz selten schau ich mir das britische Kochduell and (Ready steady irgendwas auf NBC) Die sind wenigstens witzig.
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Bio habe ich ein par mal gesehen.Sonst eigendlich noch keinen.
    Nachgekocht habe ich einmal etwas aus einer Doku über venedig.Von einem Fernsehkoch noch nichts.
     
  9. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Ich behaupte jetzt einfach mal - voll der Arroganz - das ich selber ganz gut kochen kann, hat sich zumindest noch keiner beschwert. Von daher brauch ich keine Fernsehköche, die mir zeigen wie ich einen Rinderbraten (z.B.) mache. Für sowas hab ich meine Kochbücher.
    Von den oben genannten is mir Zacherl noch der sympathischste. Bio is viel zu penetrant, und Oliver, naja...
    Das einzig interessante für mich is Kochduell, weil sie da
    1. manchmal aus sehr wenig richtig viel machen und
    2. weils auf Zeit geht.

    P.S.: I hate Johann Lafer!!!
     
  10. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ralf Zacherl: kommt zu einer ungünstigen Uhrzeit
    Tim Mälzer: sehr witzig und er erklärt auch alles idiotensicher
    Jamie Oliver: sehr eigenwillige Kreationen, aber der Koch sieht gut auch :braue
    Kochduell: habe ich früher jeden Abend mit meiner Mutter geschaut. Besonders die Promintenduelle sind witzig
    Alfred Biolek: die kochen auch in der Show? Wenn ich reinzappe, ist Alfred am Wein trinken :rolleyes:

    Ich schaue sehr gerne Kochshows. Da ich generell nicht gerne koche, habe ich aber noch nie was nachgekocht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich find Zacherl ganz gut. Allerdings hab ich den letztens in ner Kinderkochsendung samt Yeti gesehen. Die Sendung war total Panne. Allerdings ist die Sache an sich ganz gut weil er Kindern zeigt wie Kochen funktioniert. Aber als Schauspieler ist der Typ ne totale Null. :D

    cu, Spaceball
     
  12. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich find Zacherl einsame Spitze!
    Er gibt vernünftige Tips und man sieht auch den Einkauf und was man da schon beachten sollte. Er versucht einem nicht die teuersten Sachen anzudrehen, sondern macht sein Ding. Er erklärt einem, was man billig kaufen kann und warum man dieses oder jenes doch lieber hochwertiger/teurer haben sollte.

    Gut, er nuschelt fürchterlich, das ist aber auch sein einziges Manko. Dafür find ich persönlich sieht er gut aus. :cool:
    Ich hasse alle Köche, die "da schon mal eben was vorbereitet haben" :mad:

    Mälzer steht an 2ter Stelle. Er ist auch ein moderner Koch, der wie auch Zacherl Speisen produziert, die man auch wirklich essen will und sie nicht nur kocht, um Gäste zu beeindrucken.

    Dritter ist Bio, der ist einfach Kult. Ich liebe es, ihm beim Kochen zuzusehen, weil sich die ganze Person in schlürfende Freude am Genießen verwandelt, wenn er in der Küche steht ;) Seine Gäste sind auch oft witzig, und wenn sie's nicht sind, sind sie so peinlich, daß ich auch wieder lachen kann. Ich mag keinen Wein, also kann Bio ihn ruhig haben.

    Jamie Oliver ist mir schlicht unsympathisch. Seine Show ist mir zu hektisch und von den kranken Kamerafahrten krieg ich Migräneanfälle (echt jetz).
    Das hat nicht viel mit Spaß oder Genuß zu tun, dann ist es mir auch egal, was und wie er kocht.

    Johann Lafer ist ein zweischneidiges Schwert... einerseits ist er ein widerlicher anpasserischer Schleimbeutel, andererseits hat er ein riesiges Wissen über die Materie und man muß ihm zugestehen, daß er den Trend auch als alternder TV-Koch ganz gut aufgegriffen hat.

    Das Kochduell hat auch Kultfaktor, obwohl ich es nicht zu den TV-Köchen zählen würde, es ist für mich mehr Spiel. Bei der Sendung hab ich viel über kreatives und spontanes Kochen gelernt. Kurz: trau dich. Ein sehr wichtiger Leitfaden in der Küche.
    Den Gameshow-Aspekt hab ich auch genossen, und freute mich immer wieder darüber, wie die Kandidaten und Köche sich um die Wette hetzten.
    Die Show ist einfach ermutigend, sie zeigt auch auf, daß man etwas wirklich beeindruckendes Kredenzen kann, obwohl man kaum Zeit hat.
    Die Tischdekorationen fand ich auch immer interessant, ebenso wie die Vorstellung der Weine, auch wenn ich das Zeug nicht mag.

    Ich liiiiieeeebe Kochshows! :D
     
  13. Diese Sendungen sind Zeitverschwendung. Kochen is leicht, das kann sogar ich und gar net schlecht noch obendrein.
     
  14. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich finde das nicht unbedingt Zeitverschwendung manchmal stellen die da echt gute Rezepte vor, was man einfach nachkochen kann. Und nicht jeder findet kochen unbedingt leicht.
     
  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also anregungen kann man sich durchaus holen, einige rezepte laden auch zum nachkochen ein. Allerdings lohnt das für eine person nicht sonderlich ^^ Und wenn wir unter freunden kochen, suchen wir eh immer wahllos ausm Kochbuch.

    Kochshows guck ich selten. Zacherl hat mich irgendwann genervt, Kochduell war mir zu teuer und zu aufwendig und amn konnt schlecht folgen. Jamie Oliver mochte ich druchaus noch, weil er ziemlich gute Typs hat.

    Allerdings fällt mir bei jedem Koch auf, dass er irgendeine Macke hat. Sei es "pfefferschoten an jedes essen" beim einen oder "zitronensaft an jedes essen" beim anderen.
     
  16. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ich schaue Kochsendungen sehr selten ,bis nie.
    Allein deswegen, weil ich viel zu selten selber Koche.
    Nachkochen würde ich nur was, wenn es nicht zu ausgefallen ist.
     
  17. Eshra

    Eshra Revoluzerrin und absoluter Rebell ~kleines Großmau

    Ich schau mir solche Serien schon ab und an mal an, vorallem mag ich Jamie Oliver
    von dem hab ich ma auch erst vor kurzen ein Kochbuch gekauft.
    Naja ich koch ganz gern und wenn man da zuschaut bekommt man ganz gute Anregungen find ich
     
  18. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich find den Zacherl am Besten. Irgendwie lustig und kocht auch hervorragend.

    Aber du hast einen großen Koch vergessen - Johann Lafer!
     
  19. Pharaun

    Pharaun Drow-Magier

    Ich bin sicher alles, aber sicher niemand , der gerne kocht :D .
    Von daher schaue ich mir keine der Kochshows im Fernsehen an.
     
  20. Yoshi

    Yoshi Drunken Poet

    Ich mag ja auch den Jamie, der Zacherl geht ja gar nicht! Ich kann nich kochen, guck mir die aber trotzdem alle an. Aber am besten sind ja noch die beiden im WDR, die kommen einmal im Monat, is son Ehepaar, da gibts immer Zoff, weil er nix richtig macht! :) Keine Ahnung wie die heissen, sind aber lustig!
     

Diese Seite empfehlen