Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Fiction + Art] Serie zur DeAgostini-Reihe "Star Wars - Raumschiffe und Fahrzeuge"

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Einstein84, 12. Mai 2010.

  1. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Im Januar 2009 startete der DeAgostini-Verlag eine Serie mit dem Titel: "Star Wars - Raumschiffe und Fahrzeuge".
    Dabei handelt es sich um eine Serie, die zweimal monatlich erscheint, und in jeder Ausgabe befinden sich ein Heft mit Hintergrundinformationen zu einem bestimmten Raumschiff oder Fahrzeug, sowie ein Modell davon in einem kleinen Diorama.

    Für mich als eingefleischten StarWars-Fan, Modellbauer und -sammler war sofort klar, dass ich die Serie abonnieren würde. Jedes der Modelle wird in einer Sammlerbox mit einem Hintergrundszenario geliefert und ich dachte mir, es wäre doch schön, wenn man zu diesem Szenario auch noch eine Geschichte hätte. Dann könnte zusammen mit dem Modell richtig schönes Kopfkino ablaufen.

    Zu diesem Zeitpunkt war ich in einem anderen großen StarWars-Forum registriert, das leider kürzlich seine Pforten geschlossen hat, in dem es auch eine FanFiction-Sektion gab (DasForum von StarWars Union). Dort habe ich zum ersten Mal den Vorschlag gemacht, zusammen mit anderen Autoren zu jedem der Modelle eine Fanfiction zu schreiben und zu veröffentlichen. Leider fiel die Begeisterung dazu eher spärlich aus - um ehrlich zu sein: Keiner schien ernsthaftes Interesse zu haben.

    Trotz dieses Rückschlages beschloss ich, an meiner Idee festzuhalten und startete einen Versuchsballon. Ich schrieb und veröffentlichte zu den beiden ersten Modellen "Millenium Falcon" und "X-Wing" jeweils eine Fanfiction, "Corellianischer Whiskey" und "Auf Patrouille". Auch startete ich regelmäßig Aufrufe im FanFiction-Forum von SWU und auch auf Fanfiction.de, interessierte Autoren mögen sich doch bitte bei mir melden.

    Ich möchte den weiteren Verlauf nicht künstlich in die Länge ziehen, es lief alles sehr zögerlich an, aber nach und nach kam ein Autor nach dem anderen hinzu. Einen wesentlichen Beitrag lieferte auch FraggerMT, ohne den das Projekt wahrscheinlich lange nicht soviel Aufsehen erregt hätte: Seine unvergleichlich guten Cover, die er bisher für (fast) jede Geschichte entworfen und beigesteuert hat.
    Heute sind wir über 10 Autoren und 2 Coverdesigner, die an dem Projekt mitarbeiten. Und jetzt natürlich auch unsere Webmistress Sol Deande, die so freundlich war, dem Projekt nach der Schließung des Forums auf SWU ein neues Zuhause zu geben. Und als Initiator dieses Projektes - um es in der Art Lando Calrissians auszudrücken - kann ich nicht ohne Stolz sagen, dass wir inzwischen 15 Geschichten veröffentlicht haben, die allesamt qualitativ erstklassig sind. Ein herzliches Dankeschön an alle, die das ermöglicht haben.

    Abschließend möchte ich noch sagen, dass wir immer nach neuen Autoren und Mitarbeitern suchen, die bereit sind ihre Kreativität in das Projekt einzufügen. Wenn Ihr Ideen habt, wie ihr das Projekt noch unterstützen könnt, dann schreibt mir einfach, wir freuen uns immer über jede Form von Hilfe.

    Nun bleibt mir nur noch eines zu sagen: Viel Spaß mit dem "Star Wars - Raumschiffe und Fahrzeuge"- Fanfiction-Projekt!

    Ihr könnt es unter folgendem Link finden:

    Fanfiction Projekt: Raumschiffe und Fahrzeuge
     
  2. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Achja... hätte ich fast vergessen:
    Es ist nicht notwendig, sich die Modelle zu kaufen, um am Projekt teilnehmen zu können. Um die notwendigen Bilder und Informationen zu den Modellen, kümmere ich mich gerne.
    :)
     
  3. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Hier mal ein kleiner Überblick, wie weit das Projekt inzwischen fortgeschritten ist. Die Liste zeigt an, welche Modelle z. Zt. bereits veröffentlicht, bzw. in Arbeit sind. Die Modelle, die noch einen Autoren suchen, sind rot markiert. Vielleicht hat ja einer von euch Lust, an dem Projekt mitzuwirken und eine der Geschichten zu übernehmen.
    Wenn ihr noch genaueres zum Projekt wissen wollt: Einfach mich fragen oder auf das Banner unter dem Post klicken. Da gelangt ihr nämlich direkt zur Projekt-Homepage.

    Und hier die Liste:

    1. Millenium Falcon (veröffentlicht)
    2. X-Wing (veröffentlicht)
    3. Jedi-Abfangjäger (90% fertig)
    4. Imperialer Sternzerstörer (veröffentlicht)
    5. AT-AT (veröffentlicht)
    6. TIE-X1 Turbojäger (veröffentlicht)
    7. Imperiale Raumfähre (veröffentlicht)
    8. Jabbas Segelbarke (veröffentlicht)
    9. A-Wing (veröffentlicht)
    10. Schneegleiter (offen)
    11. Y-Wing (veröffentlicht)
    12. Naboo-N1-Sternjäger (veröffentlicht)
    13. TIE-Bomber (veröffentlicht)
    14. B-Wing (in Arbeit / Status unbekannt)
    15. Sith Infiltrator (veröffentlicht)
    16. AT-RT (in Arbeit / 80% fertig)
    17. Jedi Delta 7 Sternjäger (offen)
    18. Imperiales Speederbike (in Arbeit / Status unbekannt)
    19. Slave 1 (veröffentlicht)
    20. Grievous Raumjäger (offen)
    21. Zweiter Todesstern (offen)

    22. TIE-Abfangjäger (in Arbeit / 80% fertig)
    23. ARC-170 Sternjäger (veröffentlicht)
    24. Storm-IV-Doppelkanzel Wolkenwagen (fertig / noch nicht veröffentlicht)
    25. AT-TE (offen)
    26. V-Wing (in Arbeit / Status unbekannt)
    27. Sith Gleiter (in Arbeit / Status unbekannt)
    28. Tantive IV (offen)
    29. Geonosianischer Jäger (offen)
    30. Sandkriecher (reserviert)
    31. STAP (offen)
    32. AT-ST (offen)

    33. X34 Landgleiter (offen)
    34. Nebulon-B-Fregatte (reserviert)
    35. Executor (in Arbeit / Status unbekannt)
    36. OG-9 Spinnendroide (offen)
    37. GR-75 Medium Transporter (offen)
    38. Droidenjäger (offen)
    39. Hagelfeuer Droidenpanzer (offen)


    Sondermodell TIE-fighter: veröffentlicht
    Sondermodell Erster Todesstern: fertig / noch nicht veröffentlicht
     
  4. Bavolo

    Bavolo Master of Desaster

    Bezugsquelle

    Vielleicht sollte man ergänzend noch die ein oder andere Bezugsquelle für diese außergewöhnliche Fanfiction-Reihe nennen:

    Da wäre zum einen zu nennen die Star Wars-Union (SWU), unter deren Dach das Projekt von Einstein84 ins Leben gerufen wurde: Folgt dem Link, scrollt die Seite nach unten und gebt im Feld Schnellsuche "Raumschiffe und Fahrzeuge" ein. Dann erhaltet ihr eine Linkliste der bislang veröffentlichten Geschichten. Format: ausschließlich PDF mit Titelblatt und ab und an grafischem Content in den Geschichten.

    Des weiteren ist zu nennen die Seite starwars-fanfictions.net (vormals starwars-fanfiction.de), wo das Projekt seine zweite Heimat gefunden hat, nachdem die SWU den Forenbetrieb unvermittelt eingestellt hat. Der kleine Haken dabei: es sind noch nicht alle Geschichten verlinkt, so dass die Liste per heute deutlich kürzer ist, als die auf der SWU - das wird sich aber sicherlich bald ändern. Format: der Autor kann wahlweise PDF oder Text-Format posten.

    Darüber hinaus gibt es die meisten Geschichten auch auf fanfiktion.de (Link auf die Suchfunktion) und auch dort wieder Eingabe "Raumschiffe und Fahrzeuge" in das Feld Stichwortsuche in der Kurzbeschreibung, wobei die Ergebnisse aber nicht so zuverlässig sind, wie bei der (redaktionell betreuten) SWU. Format: rein Text.

    So viel steht fest: die Stile, der Umfang und Genres der Erzählungen sind derart unterschiedlich und die Qualität der Werke so hoch (nicht zuletzt dank der Peitsche, die Einstein schwingt, wenn es irgendwo hapert! ;) ), dass Langeweile nicht die geringste Chance hat, aufzutauchen! Seht es euch einfach mal an!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2010
  5. Fragger MT

    Fragger MT Thoughts Revisioned Premium

    Moinsen, Leute!

    Weil abwechslungsreiche Ernährung wichtig für gesundes Wachstum ist und es langweilig wäre, wenn nur Einstein84 für die R&F Releases zuständig wäre, gebe ich heute aus unerfindlichen Gründen mein Debut zum Besten.
    Es ist also wieder Zeit für ein neues Update des Raumschiffe & Fahrzeuge FanFiction Teams! :D

    [​IMG]

    Im Fokus der heutigen Veröffentlichung stehen zwei Geschichten, jeweils von Isabella Piett und von Darth Pevra. Beide können nicht nur mit unterschiedlichen Stilen sondern auch mit ungewöhnlichen Szenarios glänzen.


    Isabella Pietts "Tödliche Intrige" webt ein ineinander verworrenes Netz aus purer Spannung und entführt den Leser in die tiefen Wasser von Verrat und Betrug inmitten des Imperiums.

    An Bord des ersten Todessterns ist Macht so greifbar wie die kalten Durastahlgänge der Kampfstation. Doch wo Macht sich bündelt, ist Machtgier nicht weit...
    Denn die Hierarchie des imperialen Militärs ist genauso unbarmherzig wie der Kampf gegen die Rebellen. Zwielichtige Inspektionen und rätselhafte Fehler im System der ultimativen Kampfstation sind die Vorboten einer wahrhaft tödlichen Intrige, die bis in die obersten Ränge und sogar zu Großmoff Willhuff Tarkin selbst reicht...

    [​IMG]


    Darth Pevras "Der Mitläufer" ist eine Geschichte gänzlich anderen Kalibers. Dreh- und Angelpunkt ist der delinquente Soran Blevik, Wolkenwagen Pilot auf Bespin, dessen Sympathie so groß wie eine Erbse ist...

    In Bleviks höchst belanglosem Leben gibt es außer dem nächsten Morgen keinerlei wirkliche Perspektive. Er war nie wirklich umgänglich und wird es auch wohl nie sein. Eine simple Tatsache für ihn, denn sein größtes Talent ist das permanente Desinteresse an allem und konstant schlechte Laune; in jedweder Gesellschaft.
    Doch eines schicksalhaften Morgens erhält der Brevik einen Weckruf der etwas anderen Art und das Chaos, das er Leben nennt, wird nochmals auf den Kopf gestellt...

    [​IMG]


    Das war's für das heutige Release. Bei Interesse klickt auf die Grafiken für die jeweilige Geschichte, um direkt zur FanFiction zu gelangen. Interessiert euch das Projekt allgemein? Dann genügt ein Klick auf das Banner am Anfang des Posts oder in die Signatur eines jeden Mitglieds des R&F Teams.
    Oh, und natürlich freuen sich die Autorinnen über jede Fluse an Rückmeldung und konstruktiver Kritik, egal ob per PN, E-Mail oder direkt hier ins Forum. Zögert also nicht, wenn es euch gefallen hat. Und wenn nicht, dann könnt ihr euch genauso darüber auslassen. :)

    Viel Spaß mit den Geschichten!

    /FMT
     
  6. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Eine Frage. Das Projekt sieht mir sehr ambitioniert aus und die Autoren scheinen sich auch viel Mühe damit zu geben. Seid ihr denn mit der Idee auch an die offizielle Seite herangetreten? Vielleicht wäre DeAgostini ja nicht so abgeneigt, irgendeine Verbindung zu der Reihe herzustellen, ist ja sicherlich auch eine gute Werbung. Ich weiß nicht, ob es ein deutschsprachiges Magazin für Fans oder so gibt, aber vielleicht ließe sich ja ein Weg finden, das Ganze irgendwie "richtig" zu publizieren? Wobei ich natürlich nicht sicher bin, wie populär Starwars-Fanfiction.net ist und ob das für die Bekanntheit der Reihe nicht eh ausreicht.

    Auf jeden Fall ein schönes Projekt, alle Achtung.
     
  7. Bavolo

    Bavolo Master of Desaster

    Danke dir für das positive Feedback!

    DeAgostini wird aus rechtlichen Gründen tunlichst eine Verbindung zu dieser Fanfiktion-Reihe vermeiden. Warum? Niemand von den Autoren hat eine Genehmigung von einer von George Lucas Firmen, da etwas zu schreiben. Fanfiction ist streng genommen per se schon eine Urheberrechtsverletzung, die von einigen Urheberrechtsinhabern auch streng verfolgt wird. GL duldet das, was da geschieht, aber nur im Rahmen der üblichen Grenzen. Da, wo seine Figuren und Motive (z.B. in Fanfiktion) verwendet werden, um selbst im weitesten Sinne damit Geld zu verdienen, ist Schluss mit lustig.

    DeAgostini ist ein kommerzielles Unternehmen und wenn die etwas bringen würden, was sie sich nicht ausdrücklich (gegen viel Geld) lizensieren haben lassen, müssen Sie mit Briefen von Anwälten und Schlimmerem rechnen. Deshalb hört man ja auch nie in Zeitungen über das Thema Fanfiktion. Wer da auch nur ein Zitat, einen Link oder gar eine Leseprobe bringen würde, befände sich schon auf juristischem Glatteis.

    Deshalb denke ich, wird es nie eine offizielle Querverbindung geben.

    Aber du hast prinzipiell natürlich recht, es ist ein ambitioniertes Projekt und und unser Chef-Koordinator, Einstein84 legt auch hohe Maßstäbe an. Das geht so weit, dass ein Autor auch mal seine Geschichte komplett umschreiben muss, bis sie akzeptiert wird. Aus diesem Humus guter Autoren (anwesende natürlich ausgenommen - hemhem...), guter Beta-Leser und einem genialen Grafiker (FraggerMT) wachsen natürlich auch entsprechende Blüten (hoffentlich keine Stilblüten...;)). Was ist mit dir? Lust auf Schreiben?
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Joah, vielleicht. Ich habe schon mit Einstein84 Kontakt aufgenommen in der Richtung. Wird aber sicherlich noch eine Weile dauern.
     
  9. Fragger MT

    Fragger MT Thoughts Revisioned Premium

    Moinsen, Leute!

    Auf Geheiß des Großmeisters der Schriften - ja Einstein, ich meine dich - steht heute nun das nächste Release des FanFiction R&F Teams an! Damit wäre es das zweite Release abseits von SWU und analog dazu sind wieder einmal zwei Geschichten im Paket.

    [​IMG]

    Im heutigen Release geben der alteingesessene Autor Bavolo und die auf FF.de groß vertretene Autorin Darth Andauril ihren Teil zum Besten. Wieder einmal haben wir es mit unterschiedlichen Stilen und Szenarios zu tun - seid also gespannt!


    Bavolos "Der Fluch des Skywalker" ist eine FanFiction, die bisher höchstwahrscheinlich einmalig ist. Der Leser erfährt durch Ausschnitte galaktischer Medienpublikationen Stück für Stück mehr über ein Mysterium aus längst vergangenen Zeiten...

    Ein sensationeller Fund erregt 400 Jahre nach dem Fall des galaktischen Imperiums für Aufsehen in der von Krieg verwüsteten Galaxis. Durch einen klimatischen Wandel auf Hoth stoßen Forscher auf die Überreste der legendären Schlacht zwischen der Rebellen Allianz und dem Imperium - allem voran der Schneegleiter des Jedi-Ritters Luke Skywalkers persönlich.
    Doch ist sich niemand im Klaren darüber, welches Unheil der historische Fund mit sich bringt, als man ihn als Museumsstück auf New Chandrila ausstellt. Manche Geister bleiben besser ungestört...

    [​IMG]


    Darth Andaurils "Die Prophezeiung der Jedi-Meisterin" bewegt sich wieder in bekannteren - nicht minder spannenderen Gefilden der Star Wars Galaxis. Mit Darth Vader in der Hauptrolle erwartet den Leser ein langsamer Abstieg in die dunkle Seite der Macht...

    Der dunkle Lord der Sith - Darth Vader ist auf der Jagd.
    Zweifelsfreie Quellen haben eine Jedi - sogar eine Meisterin des alten Ordens - auf dem vor Dreck, Pech und Schwefel triefenden Schmugglermond Nar Shaddaa entdeckt.
    Darth Vader schlägt eine Schneise aus Ehrfurcht durch die schwächlichen Lügen Minderer um sein Ziel zu finden. Doch wird die Konfrontation so enden, wie Vader es sich erhofft - oder hat die Macht selbst etwas anderes im Sinn?

    [​IMG]


    Damit wäre das Update vollbracht.
    Blut geleckt? Dann klickt auf die entsprechenden Cover-Grafiken, um direkt zu den Geschichten zu gelangen oder auf das obere Banner, um das ganze Projekt in Augenschein zu nehmen!
    Wie immer gilt: jeder Klick hilft! Noch mehr helfen könnt ihr den Autoren und Autorinnen, wenn ihr euch am Ende sogar die Mühe macht, ihnen einen kurzen Kommentar zu ihrer Geschichte hinterlassen - egal ob gut oder schlecht. :)

    Abschließend wünsche ich wieder viel Spaß mit den Geschichten!

    /FMT
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2010
  10. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Hallo!

    Hier jetzt mal eine aktuelle Liste aller Geschichten, die zur Zeit in Arbeit bzw. fertig sind und welche noch offen sind.

    B-Wing - Benjamin (in Arbeit / Status unbekannt)
    AT-RT - Y Wing Gold1 (70% fertig)
    Jedi Delta 7 - Darth Andauril (in Arbeit / Status unbekannt)
    Speederbike - offen
    Grievous Raumjäger - Darth Pevra (in Arbeit / Status unbekannt)
    Zweiter Todesstern - Sol Deande (in Arbeit / Status unbekannt)
    TIE Interceptor - Isabella Piett (fertig / noch nicht veröffentlicht)
    AT-TE - ARCordo (in Arbeit / Status unbekannt)
    ARC 170 Jäger - Darth Andauril (in Arbeit / Status unbekannt)
    V-Wing - Seefor (in Arbeit / Status unbekannt)
    Tantive IV - Sol Deande (in Arbeit / Status unbekannt)
    Geonosianischer Jäger - offen
    Sith Speederbike - Sol Deande (in Arbeit / Status unbekannt)
    Sandcrawler - Y Wing Gold1 (noch nicht begonnen)
    STAP - offen
    AT-ST - Darth Andauril (in Arbeit / Status unbekannt)
    X-34-Landgleiter - offen
    Nebulon B - Bavolo (80% fertig)
    Executor - Isabella Piett (in Arbeit / Status unbekannt) / Darth Pevra (fertig / noch nicht veröffentlicht)
    OG-9 Spinnendroide - offen
    GR-75 - Medium Transport - offen
    Droiden-Tri-Jäger - offen
    Hagelfeuer Droidenpanzer - offen
    Droiden-Kontrollschiff - Phazonshark (in Arbeit / Status unbekannt)
    Tiefflug-Angriffstransporter (LAAT) - Seefor (noch nicht begonnen)
    Invisible Hand - offen
    Mon Calamari Sternenkreuzer - offen
    Droidensternjäger - offen
    AAT - offen
    Rettungskapsel - Einstein84 (5% fertig)
    Venator Sternzerstörer - geblockt

    @Autoren: Bitte schaut euch die Liste nochmal an, ob die inhaltlich richtig ist. Nicht dass ich irgenwem eine Geschichte schon zugesagt habe und das jetzt so noch nicht auf der Liste steht. Falls was nicht stimmt, bitte schrei(b)en. :D
    Ansonsten könnt ihr gerne ergänzen, wie weit ihr mit den Stories seid.

    @all: Wir suchen, wie ihr anhand der Liste sehen könnt, nach wie vor Autoren. Wer also Lust hat, an unserem Projekt mitzuarbeiten - und ich kann behaupten, dass ein Projekt wie dieses in FanFic-Kreisen bisher einzigartig ist - ist natürlich herzlich willkommen! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2010
  11. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Homepage

    Hallo Leute!

    Wir haben nun eine komplett unabhängige eigene Seite:
    STAR WARS - Raumschiffe & Fahrzeuge - Hauptseite :wook1

    Schaut doch einfach mal vorbei!

    Ihr könnt dort alle unsere Geschichten downloaden und euch natürlich auch die Cover ansehen.
    Und selbstverständlich könnt ihr uns auch ein Feedback hinterlassen. (Hier und dort...) :braue

    Übrigens suchen wir nach wie vor nach Mit-Autoren. Hier zur Info nochmal eine aktualisierte Liste, welche Geschichten z. Z. in Arbeit sind und welche noch keinen Autoren haben:

    B-Wing - Benjamin (in Arbeit)
    AT-RT - Y Wing Gold1 (90% fertig)
    Jedi Delta 7 - Darth Andauril (in Arbeit)
    Speederbike - offen
    Grievous Raumjäger - Darth Pevra (in Arbeit)
    Zweiter Todesstern - Sol Deande (in Arbeit)
    TIE Interceptor - Isabella Piett (fertig / nicht veröffentlicht)
    AT-TE - ARCordo (in Arbeit)
    V-Wing - Seefor (in Arbeit)
    Tantive IV - Sol Deande (in Arbeit)
    Geonosianischer Jäger - offen
    Sith Speederbike - Sol Deande (in Arbeit)
    Sandcrawler - Y Wing Gold1 (in Arbeit)
    STAP - offen
    AT-ST - Darth Andauril (in Arbeit)
    X-34-Landgleiter - offen
    Executor - Isabella Piett (in Arbeit) / Darth Pevra (fertig / nicht veröffentlicht)
    OG-9 Spinnendroide - offen
    GR-75 - Medium Transport - offen
    Droiden-Tri-Jäger - offen
    Hagelfeuer Droidenpanzer - offen
    Droiden-Kontrollschiff - Phazonshark (in Arbeit)
    Tiefflug-Angriffstransporter (LAAT) - geblockt für Seefor
    Invisible Hand - offen
    Mon Calamari Sternenkreuzer - offen
    Droidensternjäger - offen
    AAT - offen
    Rettungskapsel - Einstein84 (in Arbeit)
    Venator Sternzerstörer - xsehu (in Arbeit)
    Juggernaut - offen
    Grievous wheelbike - offen
    Naboo Kreuzer - offen
    T-16 - offen
    Owen Lars Zephyr-G-Gleiter - offen
    Sternenfrachter Jendirian Valley - offen
    Panderdroide Handelsallianz - offen


    Alle anderen Geschichten der DeAgostini-Reihe "Star Wars - Raumschiffe und Fahrzeuge" sind schon veröffentlicht und auf unserer Homepage (s. o.) zum lesen bereit.
    Und bitte denkt daran: Den einzigen Lohn, den alle Beteiligten hier für ihre Arbeit bekommen, ist Feedback! Also scheut euch nicht, auch mal das eine oder andere Wort für die Geschichten zu hinterlassen. :klugs

    Also, bis dann! Viel Spaß beim Lesen (und Schreiben). :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011
  12. Ihu la Seraphita

    Ihu la Seraphita Schreibende Kraft

    Was denn? Es hat sich noch niemand für das Speederbike begeistern können? Was für ein Frevel! ;)

    Bevor ich mich aber zu voreilig zu Wort melde, werde ich wohl erst einmal ein paar der bisherigen Werke lesen (wenn sie schon so ansehnlich dargeboten werden). :)
     
  13. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Nun prinzipiell hatte sich schon jemand gemeldet... Leider hat sich dieser Jemand seit sehr langer Zeit nicht mehr gemeldet, obwohl ich versucht habe, Kontakt herzustellen. Er hatte auch einen sehr vielversprechenden Geschichtenansatz. :(

    Aber nach so langer Zeit ohne Antwort und Kontaktaufnahme, war ich jetzt leider gezwungen, die Geschichte wieder freizugeben.
     
  14. Einstein84

    Einstein84 Wirrköpfiger Philosoph

    Aktualisierte Liste

    DeAgostini hat schon vor ein paar Tagen die Liste aktualisiert, was noch so an Modellen rauskommt. Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, deswegen erfahrt ihr hier, welche Modelle noch einen Autoren suchen und welche wie weit sind:

    B-Wing - Benjamin (in Arbeit)
    AT-RT - Y Wing Gold1 (99% fertig)
    Jedi Delta 7 - Darth Andauril (in Arbeit)
    Speederbike - Ihu la Seraphita (in Arbeit)
    Grievous Raumjäger - Darth Pevra (in Arbeit)
    Zweiter Todesstern - Sol Deande (in Arbeit)
    TIE Interceptor - Isabella Piett (fertig / nicht veröffentlicht)
    AT-TE - ARCordo (in Arbeit)
    V-Wing - Seefor (in Arbeit)
    Tantive IV - Sol Deande (in Arbeit)
    Geonosianischer Jäger - offen
    Sith Speederbike - Sol Deande (in Arbeit)
    Sandcrawler - Y Wing Gold1 (in Arbeit)
    STAP - offen
    AT-ST - Darth Andauril (in Arbeit)
    X-34-Landgleiter - offen
    Nebulon-B-Fregatte - Bavolo (fertig / nicht veröffentlicht)
    Executor - Isabella Piett (in Arbeit) / Darth Pevra (fertig / nicht veröffentlicht)
    OG-9 Spinnendroide - offen
    GR-75 - Medium Transport - offen
    Droiden-Tri-Jäger - offen
    Hagelfeuer Droidenpanzer - offen

    Droiden-Kontrollschiff - Phazonshark (in Arbeit)
    Tiefflug-Angriffstransporter (LAAT) - geblockt für Seefor
    Invisible Hand - offen
    Mon Calamari Sternenkreuzer - offen
    Droidensternjäger - offen
    AAT - offen

    Rettungskapsel - Einstein84 (in Arbeit)
    Venator Sternzerstörer - xsehu (in Arbeit)
    Juggernaut - offen
    Grievous wheelbike - offen
    Naboo Kreuzer - offen
    T-16 - offen
    Owen Lars Zephyr-G-Gleiter - offen
    Sternenfrachter Jendirian Valley - offen
    Panderdroide Handelsallianz - offen
    Sternenskiff der Naboo - offen
    Zam Wesells Luftgleiter - offen
    Gunganischer Bongo - offen
    Jabbas Frachtskiff - offen
    Königliches Raumschiff der Naboo - offen
    BARC Speederbike - offen


    Ihr seht, dass einiges im Moment schon fertig ist, aber noch nicht veröffentlicht. Das liegt daran, dass wir zur Zeit am Gesamtdesign unserer Reihe basteln (vor allem FraggerMT natürlich). Deswegen habt bitte Verständnis, dass die Veröffentlichungen in der momentanen Phase noch etwas auf sich warten lassen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass bald wieder etwas kommt. :verwirrt:
     
  15. Bavolo

    Bavolo Master of Desaster

    Eine kurze News an alles leidenschaftlichen Star Wars-Fanfiction-Leser.

    Das Projekt "Raumschiffe und Fahrzeuge" hat jetzt seinen eigenen Forenbereich bei den PSW-Partnerseiten. Aktuelle Diskussionen, Feedbackmöglichkeit usw. finden nun überwiegend dort statt.

    Darüber hinaus wurde vor ein paar Wochen eine eigene Homepage in Betrieb genommen. Schaut doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns!
     

Diese Seite empfehlen