Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Fiction] Die Wahrheit.....

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Sol, 17. Mai 2002.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Hallo alle Brüder und Schwestern da draußen, die einen Darth in ihrem Namen haben oder sich als zugehörige der dunklen Jedi sehen ;)
    Darth Duster, Darth Butcher, und wie sie alle heißen :D
    Ich hab mal eine Frage an euch:
    Gibts über euch auch irgendwie 'ne Hintergrundstory oder so? Habt ihr euch auch überlegt, was für ein Schicksal euer erfundener Charakter hat, und wie er auf die dunkle Seite gekommen ist? Also, ich schon-ich habe mit 'Darth Sol' net nur einen Namen erschaffen, sondern einen ganzen Mann-einen Jedi, den ich geeenau vor meinen Augen sehen kann *gg*.

    Legen wir mal los: ;)

    Zur Geschichte:
    Alle, die meinen, Darth Bane wäre der einzige gewesen, der das Gemetzel von Ruusan überlebt haben, irren sich gewaltig, denn dem war nie so! Ich als Botschafter der Sith Lords der alten Generation werde nun hier und jetzt widerlegen, was so lange falsch in den Geschichtsbüchern stand:
    Denn so lief es wirklich ab:
    Die Schlacht von Ruusan hatte gerade seinen Höhepunkt erreicht und es waren schon bestimmt 10000 Jedi und Sith gefallen, als Darth Bane entschloss, zu fliehen. Also steigt er in ein Raumschiff und verlässt den Planeten, um sich zu verstecken.
    Was er aber nicht wusste, war, dass parallel dazu ein anderes Raumschiff auf der Nachtseite Ruusans ebenfalls den Planeten verließ!
    An Bord waren vier Sith, Gob'n Adath, hochangesehener Fürst und Anführer von 200 Sith, der grausame Darth Bengar, die schöne Darth Tironne und der intelligente Darth Braska.
    Noch ehe in der verheerenden Schlacht alle Sith untergingen sprang das zweite Raum in den Hyperaum, um sich, genau wie Darth Bane, zu verstecken.
    Dummerweise war der Zielcomputer falsch eingestellt, so dass Sith Schiff im Hyperraum einer Sternenkolission zu Nahe kam. Die Folge war, dass die Konsolen alle durchscmorrten und das Schiff mitten in der Pampa aus dem Hyperraum geworfen wurde.
    Zum großen Pech der Sith funktionierte nichts mehr, der Hyperraum Antrieb war im Arsch, vom Computer existierte nichts mehr, wo Waffenkontrollen waren klaffte jetzt ein qualmendes Loch.
    Mit Hilfe der Macht gelang es dem Fürsten, sein Schiff zu lenken, um es auf einem wilden Planeten notlanden zu lassen, auf dem es außer Dschungel und Wüste nichts gab.
    Zum großen Pech der Sith gab es nichts auf dem Planeten, womit man den Hyperraumantrieb hätte reparieren können, und Schiffe kamen nie vorbei.
    1000 Jahre lang lebten die Sith des Fürsten Adath vollkommen isoliert von der Außenwelt-Adath, der kein normaler Mensch war und durch Machtmedition 1000 mal langsamer alterte als gewöhnlich, ließ eine Kolonie auf diesem Planeten errichten und baute quasi eine Akademie auf.
    Es war eine Akademie, die sich quasi völlig von der Ordnung des Darth Bane unterschied-Adath hatte zwar aus den Fehlern der alten gelenrt, doch trotzdem gab es zur Blütezeit 300 Sith. Sie wurden strenger erzogen als je zuvor und waren so auf gehorsam getrimmt, dass keiner es wagte, einen Aufstand zu planen.
    Aus den Kanonen des Raumschiffes wurden die die Materialien für die Lichtschwerter genommen, es gab zwar nicht viel davon, doch nach dem Tod jedes Jedi wurden die Teile 'recycelt'.
    Das markanteste Zeichen der Adath-Sith waren aber die weißen Mäntel und Kapuzen, die an den Ku Klux Klan erinnerten. Getragen wurden sie nur von Sith Meistern, und noch kein Padawan hatte seinen Meister jemals unverhüllt gesehen.

    Doch kommen wir nun zu mir, Darth Sol. Mein Name ist eigentlich Nataniel Orson-Dyrs, geboren bin auf dem Planeten Isis 3. Ich bin Sohn eines Farmers, der in der Zeit des Imperiums Widerstand leistete, einen Kleinkrieg gegen das Imperium begann und schließlich vom Imperium exekutiert wurde.
    Mit 17 wurde ich von der neuen Republik unter der Führung von Luke Skywalker aus aus der Sklaverei von Isis 3 befreit und aufgrund meiner Fähigkieten in der Macht zur Jedi-Akademie gebracht. Dort lernte ich Jacen und Jaina kennen, doch ich habe mich nie besonders mit ihnen verstanden.
    Meine Fähigkeiten in der Macht waren mittelmäßig, doch zeigte ich einen Lerneifer, der auch Luke Skywalker überraschte. Bald schon stellte sich heraus, dass ich der allerbeste war im Umgang mit dem Lichtschert.
    Etwa zum Zeitpunkt, als die Yuzhan Von in der Galaxie eindrangen, erfuhr ich, wie sich der Widerstandskampf damals auf Isis 3 abgespielt hatte, und wie mein Vater umgekommen war.
    Himmel, man hatte ihn bei lebendigem Leib verbrannt!
    Ich wollte Rache, ich wollte das Imperium vernichten!
    Zusammen mit Luke und allen Jedis wollte ich alles zerstören, was mir Schaden angerrichtet hatte, um anschließend die Yuzhan Vong zurückzuschlagen!
    Doch Luke hörte nicht! Er sprach nur von 'Zorn', und dass ich noch nicht soweit wär mit der Ausbildung.
    Dann wurde Isis 3 von den Yuzhabn Vong zerstört, und ich wusste, dass ich selbständig handeln musste!
    Ich musste was unternehmen-nur wusste ich nicht, wie.
    Weil Luke meine Unruhe spürte, schickte er mich auf eine Mission, in der ich seiner Meinung nach nichts falsch machen konnte-die Mission endete für mich in einem Desaster!
    Sehr bald stellte sich heraus, dass das Schmugglerversteck, dass ich ausräuchern sollte, in Wirklichkeit ein Unterschlupf der Imperialen war-3000 rüstungsbereite Sturmtruppen stellten sich mir in den Weg, um mich zu vernichten!
    Ich kämpfte tapfer, doch irgendjemand muss einen Sprengsatz getündet haben! Denn auf einmal stand der ganze Stützpunkt in Flammen und eine mordshitze breitete sich aus-un ein Schmerz-ein wahnsinniger Schmerz! Ich fiel in Ohnmacht.
    Als ich wieder bei mir war, lag ich in einem Lazarettschiff mit 90%iger Verbrennung am ganzen Körper. Meine Arme waren verkohlt und endeten in Stümpfen, mein linkes Auge war ersetzt durch einen Sensor! Sehr bald wurde mir bewusst-durch Lukes Auftrag war ich zu einem Cyvorg geworden!
    Das machte mich sauer! Die dunkle Macht loderte in mir auf! Ich wollte Vergeltung! Wie sollte ich jetzt meinen Vater rächen?
    Just in diesem Moment erschien ein fremdes Schiff bei der Fregatte und attackierte uns-wenig später war das ganze Schiff gekapert, die Besatzung eleminiert.
    Ich bekam sehr bald mit, wer die Besatzung des anderen Schiffes waren-es war ein kapuzenverhüllter Mann, der sich Darth Ledor nannte und von sich behauptete, ein Sith zu sein.
    Wenig später bekam ich ihre Geschichte zu hören, dass sich nach 1000 Jahren endlich ein Schiff in das System von Adaths Planeten getraut hatte und sofort durch die Macht zu Adaths Planeten beordert wurde. Seitdem machten Adaths Männer Streifzüge durch die Galaxies.
    Ich selber wurde als einziger auf dem Schiff am Leben gelassen, denn Darth Ledor erkannte die Macht in mir und meinen Zorn.
    Ich werigerte mich gar nicht, Padawan zu sein, ich WOLLTE ein Sith sein!
    Jetzt bin ich Darth Sol. Dort, wo meine Arme enden, sind jetzt Protresen. Eine Spezialanfertigung. In meinen Droidenhänden ist der Projektor des Laserschwerts integriert. Ich bin der Meister im Umgang mit zwei Schwertern, sie sind eine Verlängerung meiner Hand!
    Und nun will ich endlich Rache schwören!
    Denn ich sage euch: Darth Banes Siths sind verloren, doch die Sith des großen Fürsten Adath leben!

    Luke Skywalker wird sich wundern, wenn er einer schlagkräftigen und voll einsatzbereiten Sith Armee gegenüber steht! Wir sind keine Anhänger der albernen Theorien von Darth Bane!
    Wir sind 250 Sith, alle kampferprobt und haargenau auf das hier vorbereitet: Zuerst werden wir die Jedi-Akademie auslöschen, dann werden wir die Parasiten Yuzhan Vong aus der Galaxie entfernen und dann werden wir die Herschaft über die Galaxie ergreifen!
    So soll es sein, so war es schon immer!

    Die dunkle Seite ist nicht aufzuhalten!


    P.S: Ich bin gerade dabei, diese Ideen hier oben in einem Fanfic unterzubringen-mir fehlen jetzt allerdings schätzungsweise 250 Namen für Sith-ich hab mal eine Bitte an euch: Postet alle Namen, von denen ihr glaubt, dass sie fähig wären, um als Sith zu dienen..also alles, was sich cool in Verbindung zu 'Darth' anhört ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2002
  2. Darth Vulpter

    Darth Vulpter Imperialer Gardist

    hi ich hab auch ne geschichte nur ich jetzt echt keine lust sie aufzuschreiben :-) ich kann nur soviel sagen das ich n klon von jango fett bin und das ich mein erstes lichtschwert (was ich bis heute habe) mit 9 gebaut habe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2002
  3. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Darth Conan
    Darth Typhus
    Darth Cobra
    Darth Gubchlor
    Darth Poison
    Darth Kanos
    Darth Sulphor
    Darth Zed
    Darth Skelletor
    Darth Pluto
     
  4. Darth Vulpter

    Darth Vulpter Imperialer Gardist

    wegen den namen da musste nur die planeten nehmen und darth ranhängen mein name is auch von nem planeten!
     

Diese Seite empfehlen