Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Film-80ziger-Krieg-USA-UDSSR

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Slash, 13. Februar 2005.

  1. Slash

    Slash Captain des Outerim Squads: Eckernförde

    Also hoffe ihr könt mir helfen, suche einen Film

    Der Stammt so aus der mitte der 80ziger, der von Jugendlichen handelt die eine Wiederstandsgruppe bilden, als die Horrorvision der Amerikaner zutrifft , Russland nimmt eile von Nordamerika ein und Familien tot,die Jugendlichen wehren sich und werden ein Spezzislteam was wiederstand leistet. Fand ihn vor Jahren sehr gut , jedoch weis ich den Namen niht mehr. Der Film hat wohl auch einen Patriotischen Touch un "Freedom Fighters" besteht aus ähnlcirhn Stoff, abr ich würde gerne den Namen und ne passende Url haben, thanks


    mfg
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich vermute du meinst "Die rote Flut" (Red Dawn) von 1984 mit Patrick Swayze und Charlie Sheen.
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Dieser grauenahfte Propaganda Sche*ssdreck heisst die Rote Flut.

    Des weiteren möchte ich dich auf ein fabelhaftes Produkt der Firma Cherry hinweisen. Die Cherry G83-6236 XXL besitzt übergrosse Beschriftungen der Tastatur. Damit eignet sie sich hervorragend zur Schulung von halbblinden Maulwürfen die mit 85 halt ne Brille brauchen oder Legastenikern. Ich würde dir auch empfehlen das du dich mal an den Lehrer deines Vertrauens wendest. Der kann dich an einen deutsch Kurs vermitteln. Schäm dich nicht professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das ist keine Schande.

    [​IMG]

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2005
  4. Slash

    Slash Captain des Outerim Squads: Eckernförde

    Öhm Spaceball, sorry das ich dich entäuschen muss, bin auf einem Gynasium und nicht von eine rHauptschule wie du vieleicht denkst und leide an keiner Legasteni. Aber ich komme vom Konzert und bin nicht mehr ganz nüchtern also musst du mich nicht gleich verbal Angreifen
     
  5. Dich nicht direkt angegriffen fühlen Du mußt, das Spaceballs eigensinniger Humor ist :konfus: :D

    Ontopic : Ich kenne den Film nicht, hört sich den Posts hier aber nach Trash an...
     
  6. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    ja, würde ich auch mal sagen.
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Da bin ich anderer Meinung.
    Der Film ist zwar sehr prp-amerikanisch Heldenmäßig verklärt(welcher US-Film ist das nicht ? ),aber von der Handlung sehr gut.
    Mir hat er gefallen,und gefällt mir auch heute noch.
    Man kann über ihn geteilter Meinung sein,aber Trash ist er nicht.
     
  8. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Also ich kenne den Film und glaube auch er heist "Die Rote Flut". Patrick Swayze spielt mit aber bei Charlie Sheen bin ich mir nicht sicher.
    Der Film an sich ist aber wirklich nicht so toll. Bissl argh Last-Man-Standing-Action-All-American-Hero-Film, aber wem's gefällt.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

  10. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Sehen wir den Tatsachen ins Gesicht. "Die Rote Flut" ist erzreaktionärer Müll, hofiert die US-Waffenlobby wie kein Zweiter und weißt massig faschistoide Tendenzen auf.....aber er ist irgendwo verdammt geil! :D
    Mit 14 oder so habe ich den Streifen bestimmt 20 mal gesehen, bis mein altes Tape verdammt abgenudelt war. Obwohl mir heute die propagierten politischen Positionen asolut zuwider sind, habe ich die DVD selbstverständlich im Schrank stehen und in nostalgisch-morbiden Momenten wandert das Teil immer mal wieder in den Player.

    Abgesehen vom fragwürdigen Inhalt funktioniert das ganze als Actionfilm erstaunlich gut. Die Besetzung weißt so ziemlich alles auf, was in den 80ern mal Rang und Namen haben sollte: Patrick Swayze (Dirty Dancing, Fackeln im Sturm), Charlie Sheen (Platoon, Wall Street), Lea Thompson (Zurück in die Zukunft), Jennifer Grey (Dirty Dancing, Ferris macht blau), C. Thomas Howell (The Hitcher) usw.
    Außerdem ist die sowietische Hardware, wie z.B. die T-72 Panzer oder der ZSU-23 Fla-Panzer sehr gut nachgebildet.

    Ist der Film Trash? Aus heutiger Sicht sicherlich, damals war er jedoch einerseits ein relativ gut gemachter Kriegs-/Actionfilm und ob seines Inhalts ein hochbrisantes Politikum.

    C.
     
  11. Hoot

    Hoot Gast

    der film war im guten und ganzen garnicht mal so schlecht, ich fand ihn nur viel zu lang gezogen...wie endet dieser film ueberhaupt? hab glaub ich nie das ende gesehen.
     
  12. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium



    C.
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Oh entschuldigung das ich ein Mitglied der Elite dieses Landes verbal angegriffen hab. Als dummer Realschüler konnte ich das leider nicht wissen.

    Ich finds allerdings schon hart das du überhaupt beschwipst was postest und dich dann noch darauf berufst das du kein dummer Hauptschüler bist. Wenn du dich für was besseres hältst aufgrund deiner angeblich besseren Schulbildung hast du von mir keine Gnade zu erwarten. Gerade von jemanden wie dir kann ich erwarten das du dich ohne kryptische Ausrutscher verständigen kannst - egal aus welchem Grund.

    cu, Spaceball
     
  14. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    @ Spaceball

    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen:
    In Internetforen auf der Rechtschreibung anderer herumzureiten ist generell recht arm und der "Gag" mit der behindertengerechten Tatstaur ist nach dem 10. Mal auch nicht mehr wirklich witzig, mal abgesehen davon, daß der ständige Hinweis darauf in allen möglichen Threads recht schnell als Spam empfunden werden könnte.
    Gerade als Mod solltest Du vielleicht etwas souveräner mit solchen Dingen umgehen, und User vielleicht erstmal per PN auf ihre orthographischen Schwächen hinweisen, anstatt sie in der Öffentlichkeit bloß zu stellen!

    C.
     
  15. Slash

    Slash Captain des Outerim Squads: Eckernförde

    @Spaceball

    Ähm, ich will mich nicht über Huaptschüler stellen, dachte eben nur, dass du so denkst mit deinen Andeutungen und wollte nur Licht ins Dunkle bringen.
    Ich weis selbst, dass meine Rechtschreibung nicht die beste ist, aber "nobody is perfekt" sollten sich manche mal hinter die Ohren schreiben


    mfg
     
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Slash

    Das Problem in dem Fall war nicht die Tatsache das deine Rechtschreibung nicht perfekt ist. Meine ist weit davon entfernt gut zu sein. Ich schreibe viele Sachen falsch. Was mich immer wieder dazu bringt das ich die Cherry Tastatur poste sind Ausfaelle. Einige Woerter in deinem ersten Post in diesem Thread sind nur mit Muehe zu entziffern.

    @Crimson

    Ach komm, bitte. Liess mal alte Threads von Daalax und sag mir wie lange du brauchst um diese zu verstehen. Mich stoerts staendig Posts zu lesen die ich mehrmals lesen muss weil ich sie nicht verstehe. Das das mit der Tastatur auf Dauer nicht besonders lustig ist weiss ich aber seit ich das mache kann man Daalax Posts weit aus besser verstehen als vorher.

    cu, Spaeball
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ja,was fand ich gut an ihm ?

    Er gefiel mir einfach.Die Handlung,daß eine Gruppe Jugendlicher ohne Hilfe von aussen eine Partisanengruppe aufbaut,die Katz und Maus mit den Russen spielt.
     
  18. Remus

    Remus Gast

    Spaceball: Wo wir gerade bei Rechtschreibung sind:

    Immer wieder ärgerlich, dieser Fehler.

    Hier kann dir geholfen werden. :)
     
  19. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Ohne mich da jetzt auf eine Seite zu schlagen : Ich hatte keine Mühe den Post zu lesen und ich denke so gut wie alle anderen auch nicht.
     
  20. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Also ich fand den Film auch sehr gut damals, als ich den sah, ich warte noch immer darauf den mal als Schnäppchen auf DVD irgendwo erstehen zu können.
    Wie oft gesagt, er ist zwar extrem patriotisch angehaucht, aber als Film ist er einfach irgendwie mitreißend und gut finde ich.

    Zur ortographischen Diskussion mus sich sagen, solang man versteht, was die LEute wollen ist´s in meinen Augen net wirklich schlimm, ich lass oft auch aus BEquemlichkeit ständig die [shift] Taste zu drücken die groß/kleinschreibung schleifen oder formuliere mal Sätze etwas unsauber, who cares ?!? ^^
    Natürlich sollte es net überhand nehmen, aber ich bin daran schon so stark gewohnt, dass mir das bei Slah´s Beitrag erst so stark auffiel, als ich den BEitrag von Spaceball gelesen hatte und mir den von Slah nochmal durchgelesen habe *g*
     

Diese Seite empfehlen