Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film] Arthur and the Invisibles

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von lain, 24. November 2006.

  1. lain

    lain Goddess of the Wired

    Arthur and the Invisibles

    Regisseur: Luc Besson

    [​IMG]

    Voice Actors: Madonna, David Bowie, Snoop Dog

    Ten-year-old Arthur has a lot on his plate: a real estate developer is about to snap up his grandma's home--and there's no way Arthur's going to hang around for his parents or grandparents to sort out the problem. Maybe the solution lies in his grandpa's treasure, which is hidden somewhere on the "other side" in the land of the Minimoys. The creatures that inhabit this world are just a tenth of an inch tall and live in perfect harmony with their environment. Arthur ventures into this world of the Minimoys, where he meets Princess Selenia and her brother Betameche. Together they set off to look for the treasure that will save his grandma.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Eine (dem Trailer nach zu urteilen) witzige Mischung aus Real- und CGI-Film. David Bowie als voice actor des bad-guys ist eine nette Anspielung an seine Rolle in Labyrinth.

    Trailer (normal)
    Trailer (HD)
    Trailer (download)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2006
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hey... David Bowie als dunkler Pixie-König? Das hör ich aber gerne :braue

    Bessons Werke sind eh meist sehr unterhaltsam und wenn er hier in Richtung Kinderfilm geht, kann ich das nur begrüßen :D Die CGI macht einen wunderbaren Eindruck und ich denke nicht, daß uns die Story enttäuschen wird :)
     
  3. lain

    lain Goddess of the Wired

    Für diejenigen die den Film auf deutsch sehen wollen: Synchronsprecherin für die Prinzessin ist Nena und der Held wird von Billy von Tokio Hotel gesprochen.
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Sorry für diese kleine Bemerkung, aber was haben wir eigentlich vebrochen dass wir in letzter Zeit bei deutschen Synchronisationen mit Nena abgespeist werden? Hat die Dame wirklich so viel schauspielerisches Talent, dass man sie anderen (professionellen) Synchronstimmen vorziehen muss? :o
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ein wirklich toller Film, den ich heute mit Dyesce und Lain im Kino bewundern durfte ^^

    Die Story ist unterhaltsam, spannend und überaus kindgerecht (also für mich optimal), die Schauspieler haben sichtlich Spaß an ihren Rollen und Besson versteht es, CGI gekonnt einzusetzen... die Charaktere wirken sehr lebendig, sehr beweglich und detailreicher als so mancher Blockbuster CGI-Held der letzten Zeit. Besonders ihre Agilität und so manch hektische Szene lassen erkennen, daß es sich ein Charakter auch mal schneller bewegen kann, ohne gleich unecht zu wirken... ganz im Gegenteil.

    Die Musik war auch sehr schön ausgewählt und irgendwie war ich dann doch überrascht, daß Besson sich traute, einen 10-Jährigen in solch kußfesten Szenen zu zeigen ^^

    Das ganze Design erinnerte mich irgendwie an Brian Frouds Arbeit für Dark Crystal und Labyrnith ^^

    ...und natürlich war Bowies Stimme wieder irre geil O_O


    Long live Maltazard!

    ...äh ja...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2007
  6. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Für mich ein CGI Highlight zusammen mit Final Fantasy & Kaena und & Gaya.

    Hat uns sehr gut gefallen auch die Animationen sind wirklich superschön und voll mit liebevollen Details.

    Freu mich schon auf "die Fortsetzung" ist ja glaub ich eine Trilogie (gibt glaub ich 3 Bücher bzw. es werden drei... mal sehen)
     
  7. lain

    lain Goddess of the Wired

    Ja, es ist eine Trilogie und wenn man den Einträgen auf Wikipedia glauben schenken darf dann sind die Budgets für die beiden Fortsetzungen schon genehmigt und Luc Besson will sie auch drehen :)
     

Diese Seite empfehlen