Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film]Guess Who

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Sol, 1. September 2005.

  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    [​IMG]

    Besetzung
    Percy Jones - Bernie Mac
    Simon Green - Ashton Kutcher
    Theresa - Zoe Saldana
    Marilyn - Judith Scott
    Jessica - Cauffiel
    Liz Klein - Nicole Sullivan

    Crew
    Regie - Kevin Rodney Sullivan
    Produktion - Erwin Stoff
    Drehbuch - David Ronn
    Jay - Scherick
    Peter - Tolan

    Produktion
    3 Art Entertainment
    Columbia Pictures Corporation
    Katalyst Films
    Tall Trees Productions

    Verleih
    Kinowelt

    Story:

    Nach 4 Monaten Beziehung ist es endlich so weit: Endlich wird Simon Green dem Vater seiner Freundin Theresa, Percy Jones vorgestellt und seine Pläne, Theresa zu heiraten, bekannt geben.
    Alles scheint so einfach zu sein, wäre da nicht ein klitzekleines Problem. Theresa ist schwarz, und Simon weiß, eine Sache, die Mr. Jones ganz und gar nicht gefällt. Zudem ist Simon soeben arbeitslos geworden und besitzt scheinbar nichts mehr, mit dem er seinen Schwiegervater beeindrucken kann.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kritik:

    Man braucht kein Genie zu sein, um zu erkennen, dass die Handlung dieses Filmes nicht ganz neu ist. Ein Ehemann in spe, ein griesgrämiger Schwiegervater, der seinem Möchtegern-Schwiegersohn das Leben zur Hölle macht - das alles hatten wir schonmal (und sogar mit Star - Besetzung!).
    Neu hingegen ist an diesem Konzept, dass der Mann weiß und die Frau schwarz ist.
    Somit beschränkt sich der Film nicht nur auf den bekannten Mann - Vater Zwist (der im übrigen wirklich witzig rüberkommt), sondern baut auch die Komponente Vorurteil in die Handlung ein, die durchaus auch ein paar intelligentere Witze zulässt.
    Bestes Beispiel hierfür (für die, die den Film schon kennen).



    Natürlich ist der Film nichts desto weniger ein überschaubarer Film mit einem vorprogrammierten, für meinen Geschmack etwas zu kitschigen Happy - End.
    Und natürlich ist dies auch kein Film, der sich ein zweites Mal anzuschauen lohnt (wenn man die Witze erstmal kennt, ist der Film sicherlich recht langweilig, da die Story wie oben erwähnt echt nichts neues ist).

    Für einen heiteren Abend ist der Film trotzdem wirklich gut geeignet, und das wird auch das Sneak-Publikum bestätigen können.

    Deswegen bekommt dieser Film von mir

    10 von 15 Punkte

    Der Film kommt am 15.09. in die deutschen Kinos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2005
  2. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Dann is ja gut, dass ich heute mal nicht in der Sneak war *löl*
     

Diese Seite empfehlen