Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film] Pulp Fiction

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 11. Dezember 2007.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Pulp Fiction (USA 1994)
    [​IMG]

    Inhalt:
    Die Wege eines guten Dutzend krimineller Subjekte kreuzen sich in Los Angeles im Laufe eines Tages gleich mehrfach - erzählt wird das ganze in drei kunstvoll verwobenen Episoden. Da ist der abtrünnige Boxer Butch (Bruce Willis), seine französische Freundin Fabienne (María de Medeiros); Honey Bunny (Amanda Plummer) und Pumpkin (Tim Roth), die einen Diner überfallen wollen; Gangsterboss Marsellus Wallace (Ving Rhames) und seine attraktive, drogenversessene Frau Mia (Uma Thurman). Und natürlich die Auftragskiller Vincent (John Travolta) und Jules (Samuel L. Jackson), die sich auf dem Weg zur Arbeit über Hamburger, Jules' Gottesbild und gefährliche Fußmassagen unterhalten...

    Cast:
    Vincent Vega:............................John Travolta
    Jules Winnfield:..........................Samuel L. Jackson
    Mia Wallace:..............................Uma Thurman
    Butch Coolidge:..........................Bruce Willis
    Wolf:........................................Harvey Keitel
    Pumpkin:...................................Tim Roth
    Honey Bunny:.............................Amanda Plummer
    Fabienne:..................................Maria de Medeiros
    Marsellus Wallace:......................Ving Rhames
    Lance:......................................Eric Stoltz

    Meine Meinung:
    Hab mich gewundert warum noch kein Thread existiert. "Pulp Fiction" ist eine grandiose Hommage an Ganovenfilme und Thriller und gleichzeitig eine Satire auf das Genre. Die philosophischen Unterhaltungen der "blutrünstigen" Killer, die situationskomischen Probleme des coolen Boxers, die folgenschwere Verwechslung von Heroin und Kokain der Gangsterbraut, all das sind absurde Alltagssituationen, mit denen der Zuschauer so noch nie konfrontiert wurde. Gerade das macht wie ich finde "Pulp Fiction" aus. Die drei sich durch den Film ziehenden Episoden von Killer Vincent Vega, der ein Date mit der Frau seines Bosses hat, von Boxer Butch, der - von Killern verfolgt - nach seiner geerbten Uhr sucht und von Killer Jules Winnfield, der zwischen Philosophie und Religion schwebt und ans Aufhören denkt sind einfach super in Szene gesetzt. Der ganze Film ist einfach ein Kunstwerk von einem mutigen Regisseur namens Tarantino und einer klasse Riege an Schauspielern angeführt von John Travolta und Samuel L. Jackson, die in diesem Film erneut beweisen, dass sie zu den Größten Hollywoods gehören!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2007
  2. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Hat keiner den Film gesehen? ^^ Oder ging der Thread hier einfach unter?
     
  3. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    ich glaube er ging einfach unter^^

    imho ein sehr geiler Film. Und ich finde auch es ist mit der kultigste von Tarantino (zumindest im Gegensatz zu Kill Bill und Death Proof).

    Ich könnte aber nicht erklären, warum ich den Film so mag.
    Eine Frage hab ich imner noch *g* Was ist in dem Koffer?
     
  4. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich glaub das weiß keiner und das ist auch richtig so. ^^
     
  5. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich finde den Film auch absolute klasse. Die verschiedenen Handlungsstränge die sich immer wieder kreuzen, die Darsteller... einfach alles super. ;)

    Auf der DVD ist ein Special über den Inhalt des Koffers, darin wird auch keine klare Antwort gegeben aber eine recht interessante Theorie entwickelt.

     
  6. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Wow, geil! Wusst ich gar nicht. Naja hab die Special Edition auch erst seit letzter Woche und bin noch nicht ganz durch mit dem Durchforsten. ^^ (Unter welchem Feauture ist das zu sehen?) Finde aber gut, dass es nichts Materialistisches ist!
     
  7. Alegis

    Alegis Senatsbesucher

    Der film is herrlich.

    Und interessant über was sich 2 Auftragskiller so alles unterhalten :D

    Tausend mal gesehen und werd mir den sicher noch nen paar tausende male in meinem leben anschauen!
     
  8. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Das mit der Seele usw. ist nur ein Gerücht. Meines Wissens hatte Ving Rhames am Hinterkopf eine Narbe -> deshalb das Pflaster.

    Finde die Theorie aber ehrlich gesagt auch am Besten von allen, die ich gelesen habe :D


    Film ist genial, habe mir auch die Two-Disc Edition zu gelegt, vor ein paar Monaten - einfach herrlich. Auch wenn man den Film, wie fast jeden, nur auf Englisch gucken kann. :konfus:
     
  9. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Eine der besten Filme überhaupt. Es gibt kaum etwas, das so genial und durchgängig schräg, aber lustig ist.
    Im Grunde fast alles Szenen, die bei anderen Filmen geschnitten worden wären, aus denen man hier etwas weit besseres gemacht hat als die anderen Filme sind. :D
    Ich liebe ihn, sehr erfrischend anders.
     
  10. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Das ist nur eins von vielen Gerüchten.
    Welches mir auch gut gefällt ist das indem ein Royal mit Käse drin ist.:D
     
  11. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich hab nur die normale Version und da wars glaub ich im Featurette drin.

    Ohja das Gerücht war auch super. :)
    Muss die DVD wohl mal wieder einlegen.
     

Diese Seite empfehlen